Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Euer täglicher Musiktipp

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    Ich finde Hardwired ganz gut. Das es nicht mit RtL oder MoP mithalten kann, versteht sich aber quasi von selbst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Star Wars Diskussionsthread

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von The Dragonknight: „ Ich sehe das Melken des Star-Wars-Universums auch sehr kritisch. Bei mir hat nun auch schon eine Übersättigung stattgefunden und ich habe keinerlei Bedürfnis Episode IX zu sehen. Ich sehe es ähnlich wie Grunkins, dass SW eigentlich viel größer gemacht wird, als es ursprünglich war. Es war doch seit jeher nur dieses charmante Weltraum-Märchen, dessen Geschichte nach den ersten drei Filmen auserzählt war.“ Zitat von Maegwin: „Ich denke bezogen auf die Lore wird SW dur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Star Wars Diskussionsthread

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von HappyTime: „ Du meinst so albernen Humor wie zB, dass der Falke versehentlich in einem Space-Einsiedlerkrebs versteckt wird? Oder meinst du Humor wie damals, als R2 von einer riesigen Sumpfschlange gefressen, und im hohen Bogen wieder ausgespuckt wurde? Lautes Gekreische inklusive? Und das sind Beispiele aus dem "düstersten" SW Film, Ewok-Slapstick oder Prequel-Nonsens muss man gar nicht erst erwähnen. Ich Frage mich ernsthaft, wo dieser Irrglaube herkommt, SW müsse ernsthaft und düste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Star Wars Diskussionsthread

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Brigthroar: „nicht mehr, nun ja, Kanon. Theoretisch könnte da noch einiges gehen, wobei ich in Sachen Filmen auch eher skeptisch bin. Eine Serie über Bobba Fett fände ich z.B. fein. Wenn man eine Staffel produziert, in der er auf Kopfgeldjagd ist, würde das aber auch reichen.“ Ne ne, das ist ja ein eigener Kanon, Legends, schon klar das das keine Rolle mehr für die Filme spielt. Ich meine nur vom Grundprinzip her, die alten Star Wars Filme funktionieren doch, weil sie eine einfache Mär…

  • Benutzer-Avatarbild

    Star Wars Diskussionsthread

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    Ich finde sowieso nicht, dass Star Wars so viel Filmstoff bietet. Ich mein das EU fand ich hochspannend, aber mir fielen nur wenig Romane ein, aus denen man wirklich interessante Filme stricken könnte und ich glaube auch das würde nicht funktionieren. Die EU-Romane haben immer von der unglaublichen Komplexität des Kanons gelebt, aber bei 2- 3-stündigen Filmen kriegt man das sowieso nicht hin. Na ja ich werde es einfach ignorieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    cicero.de/innenpolitik/linke-v…ras-und-oskars-stinkbombe Ich bin skeptisch, weil Lafontaine viele abschrecken wird, aber eigentlich wäre das - wie im Artikel beschrieben - die logische Konsequenz für die politische Linke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Euer täglicher Musiktipp

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=ujwiWjJLwBg

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Daenerys I: „ Die Kriegsgeneration gab dieses Schuldgefühl an ihre Nachkommen weiter und diese wiederum an ihre Kinder usw. Wie bereits erwähnt, handelt es sich dabei lediglich um eine Hypothese. Beweisen kann ich es nicht, doch es könnte aus meiner Sicht eben ein Grund für die niedrige Geburtenrate der Deutschen sein - ein Grund von vielen.“ Die Kriegsgeneration bestimmt nicht, die intensive Auseinandersetzung war doch erst ein Produkt der Studenten- und Jugendbewegungen und Intellekt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Alexander Grau hat nicht nur zur FDP eine treffende Meinung: cicero.de/innenpolitik/spd-par…koalition-groko-neuwahlen

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von The Dragonknight: „ Ich selbst bin bei weitem kein Sozialist und sehe die soziale Marktwirtschaft (sofern sie denn tatsächlich sozial ist, was diverse Gesetze in Deutschland schon lange verändert haben) “ Das Problem bei der sozialen Marktwirtschaft ist, dass es zwei konkurrierende Definitionen gibt. Das was die ökonomischen Vordenker unter dieser verstanden haben, ist nämlich landläufig eine freie Marktwirtschaft, also ein Staat der wirklich nichts tut, als Rechtssicherheit zu garanti…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Pollox: „Ich denke er kommt momentan deshalb nicht vorran weil er es schlicht und ergreifend nicht will. Mit all den verschiedenen Projekten mit denen sich GRRM immer wieder beschäftigt, wirkt er auf mich so das er Abwechslung braucht. “ Ich denke genau das Gegenteil. Er prokrastiniert mit diesen Projekten. Kenn ich von mir selber: Ich beschäftige mich liebend gerne mit den unterschiedlichsten Themen, lese Sachbücher, Romane, Zeitschriften, Blogs. Wenn ich mich für ein eigentlich läche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Ich glaube auch, dass er Schulz von Anfang an eher loswerden wollte. Versucht Mutti nachzueifern. Aber der Plan könnte mit einer neuen Großen Koalition natürlich auch nach hinten losgehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Ich glaube nicht, dass sich durch ein Abdanken Merkels irgendetwas ändern würde. Vielleicht 3, 4% von der FDP/AfD wieder zur Union. Das wärs. Wer solls auch machen? Jens Spahn? Wenn Farblosigkeit einen Namen hat, dann den des Bankkaufmanns aus Ahaus. Und inhaltlich war der Gipfel wohl, als er während Deutschland mal wieder einen Rekordaußenhandelsüberschuss erzielt hat, irgendwas von Wettbewerbsfähigkeit wäre jetzt das große Thema erzählt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Daenerys I: „Zitat: „Danke, dazu brauche ich weder deine Hilfe...“ Nun, anscheinend schon, denn viel Konstruktives wusstest Du ja nicht zu entgegnen. Aber es wundert mich eigentlich auch nicht, dass ein notorischer Sozialist unbedingt alles Freiheitliche bekämpfen muss, und sei es mithilfe der Zerstreuung.“ Dein Ernst? Nach deiner Aufzählung von Werten - mal sind es bei dir auch Themen? Was ist das für eine Basis? Das ist genau der Politiker-Sprech, den kaum noch Jemand erträgt, einfac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Daenerys I: „Zitat: „ Gern kannst Du Dich über die grundlegenden Zielsetzungen und Maximen der FDP informieren und diese hinterfragen: de.wikipedia.org/wiki/Freie_De…Partei#Wirtschaftspolitik Sobald Du das getan hast, können wir gern über diese Inhalte diskutieren, sofern es Dir beliebt.“ Danke, dazu brauche ich weder deine Hilfe noch deine Erlaubnis. Setzt die FDP jetzt auch schon Sprechblasen-Bots ein oder wie kommen solche Sätze zu Stande? Aber danke für die Unterstreichung dessen, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Daenerys I: „ Die Programmatik der FDP finde ich prinzipiell positiv: Liberalität, Eigenverantwortung, Eigeninitiative, ökonomische Diversität, Gleichheit vor den Gesetzen, Simplizität, Transparenz, steuerliche Entlastung, Bürokratieabbau. Man sollte diese Werte und Ziele nicht aus dem Fokus verlieren, nur weil einzelne FDP-Politiker versagt haben. Das kommt in jeder Partei vor. “ Wenn wir schon bei Phrasen-Gedresche sind: Man sollte Alles in Frage stellen dürfen. Die FDP steht für so …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Für die Rechts-Diskussion fehlen mir gerade die Nerven und die Zeit, bezüglich der FDP und Lindner steht das exemplarisch für meine Meinung: cicero.de/innenpolitik/fdp-Kei…d-leider-auch-kein-Denken

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von schnoeps: „ Dieses Phänomen ist bei der CDU zum Beispiel sehr evident. Die FDP sehe ich hier hingegen als Zukunftspartei. Lindner könnte einer der ganz Großen werden. Wenn er so weitermacht, hat er meine Stimme und die FDP könnte die erste Partei werden, in der ich mich engagieren würde. An sich war ich immer ein klassischer SPD-Wähler, aber Schulz, Maas, Schwesig, Gabriel, linksradikale Jusos und Konsorten machen diese Partei unwählbar für mich. Mir wäre es echt lieber, wenn dumme Men…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bundestagswahl 2017

    Grunkins - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von ssnake: „ Möglich. Aber was wird die Politikverdrossenheit kurieren? “ Jedenfalls nicht die "Vereinigten Staaten von Europa bis 2025" ausrufen, etwas was kaum Jemand ernsthaft will (selbst in meinem ach so kosmopolitischen Studentenumfeld nicht).

  • Benutzer-Avatarbild

    Euer täglicher Musiktipp

    Grunkins - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Kaninchengraf: „Ich habe zu diesem Lied immer zwiespältige Gefühle gehabt. Mitunter großartige Momente, dafür aber diese unsäglichen Instrumentalstellen, die beim ersten mal noch witzig sind, später aber kaum zu ertragen. Echt schade, dieses Lied auf 10 Minuten reduziert und es wäre für mich ein Meilenstein. Aber schön, dass jemand diese Kuriosität hier ausgräbt. :thumbup:“ Hm mir gefällt es so wie es ist sehr gut. Auch die Solos. Ergibt ein in jeder Hinsicht rundes, außergewöhnliches …