• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Shiba Akiyama - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von HappyTime: „Ich habe seit Monaten XCOM 2 hier herumliegen. Das Spiel soll ja einiges an Einarbeitungszeit benötigen, und irgendwie fehlt mir die Muße dazu.“ Eine hohe Einarbeitungszeit schreckt mich vor einigen Spielen ab, die ich eigentlich mal anfangen wollte, meistens Strategiespiele. Darunter ist auch X-Com, die DOS-Originale, die Remakes, aber auch Xenonauts. Das bekommt im November auch schon einen Nachfolger.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Shiba Akiyama - - Multimedia

    Beitrag

    Divinity: Original Sin habe ich mir für den Preis vor zwei Wochen auf GOG geholt, aber so schnell werde ich das wohl nicht anfangen. Im Moment setze ich mich eher mit Visual Novels auseinander.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Shiba Akiyama - - Multimedia

    Beitrag

    Ocarina of Time (OoT) spielt chronologisch vor A Link between Worlds (ALbW), wobei sich die offizielle Timeline nach OoT in drei Zeitlinien spaltet und diese sich eher dazu gedichtet anfühlt. Vom Gameplay und Dungeondesign her ist OoT auch merklich das ältere Spiel, wobei es andere Vorzüge hat. ALbW bietet weniger Story, ist dafür spieltechnisch ein 2D-Spiel in 3D-Grafik. Ich spiele OoT eher der Nostalgie wegen. Es ist für einen Serienlaien der bessere Einstieg denke ich und bietet eine relativ …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Shiba Akiyama - - Multimedia

    Beitrag

    Ich habe mir Into the Breach geholt und bin begeistert. Als Fan von Final Fantasy Tactics und Advance Wars auf GBA und NDS mag ich solche Rundenstrategie in Pixeloptik einfach. Mit einem Mech Squad muss die Menschheit vor Aliens beschützt werden. Klingt nicht besonders, aber das Gameplay ist schön. Ein komplettes Spiel dauert vielleicht 1-1,5h, aber durch die vielen freispielbaren Squads und ein paar zufälligen Sachen kommt viel Abwechslung daher. Aktuell bin ich dabei alle 55 Achievements zu sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Shiba Akiyama - - Multimedia

    Beitrag

    Ich hatte mal wieder Lust auf ein Metroidvania und habe mir Iconoclasts geholt. Es ist nüchternd betrachtet okay, aber mehr auch nicht.Man gelangt stur von einem Areal zum nächsten und kann immer nur ein bisschen entdecken. Ein bisschen getrollt wird man hier und da durch Kisten, die man erst gegen Ende des Spiels öffnen kann und das auch nur mit Fähigkeiten, die primär nur dazu da sind, diese Kisten zu öffnen. In den Kisten befindet sich ausschließlich Craftingmaterial, bereits zu Beginn des Sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hot Mama: Bigtime 2 von Jennifer Estep, ist leider recht langweilig. Während der erste Band wenigstens irgendwie noch etwas interessant war zieht sich der zweite so sehr, dass ich die Lust verloren habe. Die Protagonistin ist so oberflächlich wie der Versuch mit einer Wendung Spannung erzeugen zu wollen, die schon zu Beginn des Buches keine Überaschung mehr ist. Okay, ich bin noch nicht bei der Auflösung, aber selbst wenn es nur eine Finte ist, ist diese nicht unterhaltend geschrieben. Ich hoffe…

  • Benutzer-Avatarbild

    E-Book oder Print?

    Shiba Akiyama - - Lesestoff

    Beitrag

    Nicht unbedingt, man kann eBooks von Amazon auch auf Geräte mit der Kindle-App runterladen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Karma Girl: Bigtime 1 von Jennifer Estep. Ich bin eher zufällig über Kindledeals daraufgestoßen. Es ist eine Superheldenromanze, die ich vielleicht wegen der Abwechslung zu bekannten Comics interessant finde. Obwohl es recht simpel bleibt und ich Rezensionen über die Vorhersehbarkeit zustimmen muss, war ich gerade motiviert mir auch gleich die nächsten beiden Bände zu kaufen. Zitat von DANYFORTHEWIN: „Schwartz hat, meiner Meinung nach, storytechnisch abgenommen, die Konfliktlösung in den letzten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Comics

    Shiba Akiyama - - Multimedia

    Beitrag

    Seit Langem habe ich mal wieder Comics gelesen. Angefangen hatte ich mit DCs Neuinterpretation alter Hanna-Barbera Cartoons. So gibt es mit Scooby Apocalypse eine düstere Version der bekannten Scooby Gang in einer Postapokalypse. Fand ich recht interessant zum Anfang, aber mit dem zweiten Trade blieb ich allzu nüchtern zurück. Es gibt zwar Meilensteine in der Handlung, die angestrebt werden, aber der Weg dorthin plätschert ziellos vor sich hin. Also werde ich die Reihe nicht weiter verfolgen. Be…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur abgeschlossene Serien lesen?

    Shiba Akiyama - - Lesestoff

    Beitrag

    Ich habe mir beim Starten einer neuen Reihen noch nie Gedanken darüber gemacht, ob diese bereits abgeschlossen ist. Alle Reihen, die mir bisher sehr gefallen haben, waren nicht vollständig als ich mit ihnen anfing. Jedoch ist es meist auch so, dass ich nun nur ein Jahr auf den nächsten Band warte. Das Lied von Eis und Feuer ist das schon ungewöhnlich. Wäre das die Norm, würde ich mir mehr Gedanken zu diesem Thema machen. Eine Reihe ohne abschließendes Ende anzufangen würde mich sehr stören. Wenn…

  • Benutzer-Avatarbild

    E-Book oder Print?

    Shiba Akiyama - - Lesestoff

    Beitrag

    Ich habe nun 1,5 Jahre einen Kindle und bin sehr zufrieden damit. Nachdem bereits mein drittes Bücherregal überfüllt ist und ich einfach keinen Platz mehr habe kam mir die digitale Alternative sehr gelegen. Oft lese ich, das viele lieber ein echtes Buch in der Hand haben, doch dies kann ich nicht mehr nachvollziehen. Gerade wenn man lange unterwegs ist oder Wartezeit überbrücken muss, ist ein eBook-Reader ungeheuer praktisch. So leicht seine gesamte Sammlung griffbereit zu haben ist toll, die Hi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute habe ich Die Götterkriege 7 - Der Wanderer von Richard Schwartz angefangen. Mir ist mulmig zumute nun den letzten Band zu lesen, wo ich den ersten (aus der Vorgängerserie Das Geheimnis von Askir) vor etwa sieben Jahren begann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zufällig habe ich das Buch in einem Onlineshop gesehen, aber mittlerweile wurde der Artikel anscheinend wieder aus dem Programm genommen. Kurzes googlen ergab, dass davon nicht nur ein Shop betroffen ist. Wenn das Niveau stimmt, werde ich mir auch diese Reihe zulegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorstellungsthread

    Shiba Akiyama - - Small Talk

    Beitrag

    Hallo! Aktuell bin ich wieder in einer Phase, wo ich vermehrt Fantasyromane lese, doch in meinen bisher besuchten Foren konnte ich mich zu wenig austauschen. Daher hoffe ich hier auf Gleichgesinnte zu stoßen und werde mich umschauen. Das Lied von Eis und Feuer hat mir bisher sehr gefallen, doch die Romane hatte ich nach dem vierten deutschen Band zugunsten der TV-Serie beiseite gelegt, nur um jetzt doch wieder zu den Romanen zurückkehren zu wollen. Doch bevor ich diesen Epos weiterlese, möchte i…