• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 355.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Liandra: „So meine Meinung, meine Idee und zumindest der Ablauf, dürfte zweifelsfrei feststehen, ich weiß nicht ob die Starks überleben, deswegen lasse ich das hier offen.“ Das Wort "zweifelsfrei" finde ich hier schon etwas hoch gegriffen. Ich habe da starke Zweifel, dass es so kommt. Ich hab nur nicht so viel Zeit um das alles aufzuschreben, was ich denke, dass passiert. Aber ich habe auch meine YouTube Kanäle, deren Theorien sich weitgehend mit meinen decken. Hier einige Videos von e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Forentreffen 2018

    Thinkerbelle - - Treffen, Events und Games

    Beitrag

    Ich wünsche euch viel Spaß und guten Hunger beim Treffen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Snow

    Thinkerbelle - - Charaktere

    Beitrag

    Ich halte Jon nicht für aggressiv. Als er am Anfang mal eine Szene hatte, in der er sich prügelte war das, weil ihn jemand provoziert hat. Ich meine, der hätte schlecht über Eddard Stark geredet, der gerade gestorben ist. Aber von solchen Ausnahmesituationen ausgesehen halte ich ihn eher für zurück haltend. Zwar selbstbewusst, also kein Mauerblümchen, aber auch keiner, der sich in den Vordergrund drängt. Und er redet mit anderen, aber drängt sich da auch nicht auf. Also er sucht nicht aggressiv …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke auch, dass Jon kein Manipulator ist, sondern jemand, der manchmal eher zu ehrlich und gerade heraus ist, so dass es ihm Nachteile bringt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ser_Benan: „ Was mich hingegen viel mehr störte, dass die ganze Atmosphäre irgendwie so hölzern daher kam. Das hätte man bestimmt von Seiten der Regie oder des Schnitts irgendwie schöner und intensiver hinbekommen können. Aber nun... vielleicht soll es ja auch genau so rüberkommen und in der finalen Staffel ergibt es einen Sinn... vielleicht ;)“ Ja, das etwas Hölzerne ist mir auch aufgefallen. Aber ich denke, dass das einerseits Nervosität ist und andererseits hatte Jon ja auch mal ges…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Liandra: „Zitat von Thinkerbelle: „Und grad vor einigen Tagen hat jemand ein Video mit einer ähnlichen Theorie hochgeladen wie du.“ DAs habe oich nicht gesehen, kannst du mir bitte den Link geben`? das würde mich sehr interessieren. :)“ Aber gerne! Hier ist es: youtube.com/watch?v=Bt6W7dFK_sw

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube (und hoffe) auch, dass keiner der Drachen die Serie überlebt. Und grad vor einigen Tagen hat jemand ein Video mit einer ähnlichen Theorie hochgeladen wie du. Da wird alch gesagt, dass Rhaegar oft als "Der letzte Drache" bezeichnet wird, daher ist es wahrscheinlich, dass Drogon vor Rhaegal stirbt. Und Khal Drogo starb an einer Verletzung durch einen Pfeil, bezw. wurde dadurch so krank, dass nur Mirri Maz Duur ihn durch Blutzauber wiederbeleben konnte - aber danach war er in so einem ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, bei denen, die den Eid gar nicht erst ablegen, da stimme ich dir zu. Ich denke, die Freiwilligen könnten dann einfach wieder gehen, wenn es ihnen nicht gefällt. Und in grauer Vorzeit war es ja mal eine Ehre zur Nachtwache zu gehen - da gab es sicher mehr Freiwillige als Unfreiwillige. Wobei ich denke, dass da schon aus Gründen der Ehre kaum welche wieder gegangen sind, wenn es ihnen nicht gefällt. Sie hätten sicher völlig das Gesicht verloren. Aber wenn sie mal den Eid abgelegt haben, dass g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Esmeralda: „ Die, die - ich sage mal - halbfreiwillig dort landen, würden zumindest keine Strafe erhalten. Das es ihnen danach gut geht, ist zu bezweifeln, weil einige davon sicherlich einfach nur aus purer Armut dort gelandet sind. Die, die freiwiliig dort sind, könnten zu ihren Familien zurück kehren.“ Können die das? Bei dem Eid heißt es "von diesem Tag bis zu meinem letzten Tag" - und das egal aus welchem Grund derjenige bei der Nachtwache ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe gerade nen schönen Kommentar zur WM (und darüber hinaus) gelesen, den ich hier mal gerne teilen möchte. chin-meyer.de/2018/warum-die-f…-wm-nicht-jugendfrei-ist/ Ich finde, der trifft absolut den Punkt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Brigthroar: „Zitat: „Aber wenn 2026 eine Nation zum zweiten Mal eine WM austragen darf, wo Fußball immer noch eine Randsportart ist, kann Katar auch nicht viel schlimmer sein.“ Da lege ich mich erst fest, wenn einigermaßen bekannt ist, wie viele Sklaven die Amis beim Stadionbau verschließen haben...“ Ja, menschenrechtsmäßig ist Katar sicher die schlechteste WM seit 1978. Allerdings finde ich es prinzipiell gut WMs in Ländern auszutragen, in denen Fußball nicht soo bekannt ist. Die WM E…

  • Benutzer-Avatarbild

    wer ist Azor Ahai?

    Thinkerbelle - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Esmeralda: „ Zitat von Thinkerbelle: „Und wenn Frauen in der Thronfolge gleichberechtigt wären, dann käme es drauf an, ob Aerys oder Rhaegar zuerst gestorben ist. Wäre es Aerys, dann wäre Rhaegar König gewesen und seine Nachkommen die Thronfolger. Wäre Rhaegar zuerst gestorben wären es Aerys Kinder.“Auch hier halte ich das nicht für richtig. Ich denke, die Thronfolgeregelungen sind hier ähnlich der britischen. Und würde z. B. Prinz Charles sterben, bevor das Lisbeth tut (und robust, wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    Thinkerbelle - - Charaktere

    Beitrag

    Zitat von Liandra: „ Nur ... manchmal habe ich das Gefühl das solche Fans von Daenerys wie du und Daenerys I. welche sind, Fans wie mich, die Daenerys halt für andere Dinge mögen und sie deswegen anders sehen, dafür verurteilen, das wir sie anders sehen. Deswegen habe ich auch immer das Gefühl, wenn ihr Daenerys "verteidigt" (das ist in Anführungszeichen, weil ihr sie echt nicht verteidigen müsst, ich mag sie halt WEIL sie für mich eine Antagonisting ist), das ihr es absolut ablehnt das man Daen…

  • Benutzer-Avatarbild

    wer ist Azor Ahai?

    Thinkerbelle - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    In einer patriarchalen Gesellschaft ist automatisch ein männlicher Nachfahre Thronfolger/König, auch wenn der aus ner Nebenlinie kommt und es direkte weibliche Nachfahren gibt. Frauen werden nur dann Königinnen, wenn es keine männlichen Nachfahren mehr gibt. Und soweit ich weiß ist die Thronfolge der Tagaryen patriarchal. Und wenn Frauen in der Thronfolge gleichberechtigt wären, dann käme es drauf an, ob Aerys oder Rhaegar zuerst gestorben ist. Wäre es Aerys, dann wäre Rhaegar König gewesen und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    Thinkerbelle - - Charaktere

    Beitrag

    Dany wird schon deswegen nicht auf den Thron kommen weil Jon vor ihr in der Thronfolge ist. Die Vision trifft also zu und sie wendet sich im hohen Norden dem Mann den sie liebt und ihrem Kind zu (in der Vision zumindest - ob das auch in der Seren-Realität passiert, das müssen wir abwarten). Ich denke, die Vision ist so, dass beides geschehen kann: sie stirbt oder sie stirbt nicht. Ich hoffe, sie stirbt nicht und fühlt sich erleichtert, dass sie nicht herrschen muss. Und Jon findet ebenfalls jema…

  • Benutzer-Avatarbild

    wer ist Azor Ahai?

    Thinkerbelle - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Was hat Disney jetzt mit Game of Thrones zu tun? ??? Und Viserys ist tot. Ich weiß auch nicht was du mit dem ganzen Vortrag bezwecken willst - wahrscheinlich die eine Aussage, dass Jon und Dany König/Königin und nicht Prinz/Prinzessin. Bei Dany kann man da drüber streiten, wobei sie sich selber Königin nennt. Und Jon ist King in the North. Ich bin mir nicht sicher, ob es einen "Prince that was promised" oder Azor Ahai geben wird. Aber ich denke auch, dass Bran die größte Rolle beim Sieg über den…

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    Thinkerbelle - - Charaktere

    Beitrag

    Ich denke schon, dass sie das hat. Sie ist selbstbewusster als früher und lässt nicht mehr zu dass über sie entschieden wird. Queen Elisabeth I von England hat das vorgemacht, dass das geht und sie eine Wahl hat. Wir haben hier anscheinend eine ziemlich unterschiedliche Sichtweise auf die Serie. Auch was Daenerys angeht (um mal wieder zum Thema des Threads zurück zu kommen). Das sehe ich fast genauso wie Daenerys I hier im Forum. Für mich ist sie keine Antagonistin. Sie ist eine Protagonistin mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    wer ist Azor Ahai?

    Thinkerbelle - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hier gibt es ein interessantes Video darüber, dass Bran der "Prince that was promised" ist. youtube.com/watch?v=axjryxiiM2U&feature=em-uploademail Blood Raven, der ja die Zukunft sehen kann hat auf ihn gewartet. Und der Night King, der ja wohl auch Geenseeer ist und die Zukunft sehen kann schert sich nicht um Dany, Jon oder Drogon, aber ist wie wild hinter Bran her. Der ist die große Gefahr für ihn.

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    Thinkerbelle - - Charaktere

    Beitrag

    Ich habe den Link nicht angeklickt, weil ich deine Beiträge zu den Figuren alle gelesen habe und wusste, dass du vor einigen Tagen etwas gepostet hattes, wo es darum ging wie oft angeblich eine Schwangerschaft bei Sansa angekündigt wird. Ich dachte es wäre ein Video gewesen, dann war es eben ein Blog. Es ging mir auch um den Inhalt und nicht die Form. Und der Inhalt war, dass die Schwangerschaft Sansas angeblich angedeutet werden sollte weil da mal über Kinder oder ihre Periode gesprochen wird. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    Thinkerbelle - - Charaktere

    Beitrag

    Ja, auf dieses Video hatte ich mich bezogen, weil du es hier noch mal erwähnt hast. Und ich finde eben bei Dany ist das was ganz anderes als bei Sansa. Bei Sansa wird von Kinder kriegen gesprochen (wenn auch nicht 13 Mal - über ihre Periode zu sprechen ist kein Kinder kriegen, da ging es nur um die Geschlechtsreife und den drohenden Gedanken Sex mit Joffrey haben zu müssen) - und sie kriegt keines. Und bei Dany wird darüber gesprochen, dass sie keine bekommt - und dann wird doch eines kommen. Es…