• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeit für einen Umbruch! Nein, klar wird das nicht von heute auf morgen passieren. Aber ich finde, dass das Buch direkt auf einen Umbruch hinarbeitet. Ich erwarte keine funktionierende Demokratie. Aber ich erwarte, dass die Monarchie mit ihrer - im wahrsten Sinne des Wortes - stellenweise schwachsinnigen Erbfolgeregelung ausgedient hat. Und dass das in Westeros auch erkannt wird. Und Jon als möglicher Anwärter kennt durch die Nachtwache andere Möglichkeiten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Snow

    Narannia - - Charaktere

    Beitrag

    Zitat von Liandra: „Mein Bruder ist da sehr pragmatisch veranlagt ... was nicht gebraucht wird kommt weg. Er ist sowieso der Meinung das Jon stirbt, also wieso sollte er sich Gedanken darum machen ob Jon nochmal heiratet?“ Ich meinte nur wegen der Theorie, dass evtl. Jon mit Sansa zusammenkommen könnte, die Idee aber mächtigen Gegenwind bekommt, weil sie als Geschwister aufgewachsen sind. Dein Bruder ist da ähnlich veranlagt wie meiner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube nach wie vor, dass niemand auf dem Thron sitzen wird. Und dass es vielleicht sogar zu einer Demokratie oder zumindest etwas, das in die Richtung geht, kommen wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Snow

    Narannia - - Charaktere

    Beitrag

    Hm, soll er Sansa vergessen, damit es dann nicht so verwerflich ist, wenn er sie heiratet?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Man achte insbesondere auf Jons Augen, die abwechselnd in Daenerys' linkes und rechtes Auge schauen, weil er sie mit seinem Blick gänzlich absorbieren möchte. Schaut man einem Menschen ins Gesicht, kann man sich immer nur auf ein Auge zur Zeit in Gänze fokussieren. Der schnelle Wechsel in Jons Blick verrät, dass er Dany möglichst ganz optisch "aufnehmen" möchte, denn er begehrt sie.“ Ob Kit Harington das so auf der Schauspielschule gelernt hat? Es ist schon seltsam, dass d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum es mir heute extrem gut geht!

    Narannia - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Esmeralda: „Urlaub. Drei Wochen!!! :dance:“ Yeah! Hier auch!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Narannia - - Multimedia

    Beitrag

    Coco - Lebendiger als das Leben Meine mexikanische Freundin hat mir den empfohlen. Also habe ich ihn mir die Tage mit den Kindern angesehen, um sie bei der Affenhitze mal ruhig und drinnen zu halten. Mein Sohn meinte irgendwann "Mama, warum weinst du?" zu mir. Mehr muss ich dazu nicht sagen ... Er hat auch den Kindern (5 und 7) gefallen und dadurch wurde ein tolles Gespräch mit ihnen zum Tod angeregt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Liandra: „den Artikel mit dem das hier mal wieder anfing?“ Die Diskussiion von heute.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Liandra, ich bin da voll bei dir! Eine Diskussion dazu kannst du dir hier sparen. Alles was wir schreiben, gleitet an einer Teflonschicht einfach runter und wird mit den immer gleichen Argumenten niedergeredet. Mit Argumenten, die auch nach der 10ten Wiederholung nicht einleuchtender klingen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Serien, die man sehen muss!

    Narannia - - Multimedia

    Beitrag

    Ich habe mir gestern die 2te Folge von Patrick Melrose angesehen. Die erste Folge hatte mich eigentlich noch nicht so überzeugt, bin aber froh, dass ich doch weiter geschaut habe. Patrick Melrose (Cumberbatch) ist ein drogenabhängiger Lebemann. Als sein Vater (Hugo Weaving) 1982 stirbt, reagiert er nicht ganz so, wie man sich das eigentlich vorstellt. Durch Rückblenden in die 60er Jahre erfährt man, welche Macht der Vater über Frau und Kind gehabt hatte. Die 2te Folge gestern ging mir ziemlich n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf den Tisch kommt heute ...

    Narannia - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Chopsticks: „Ich habe Lachstatar auf Avocado gemacht. Vorzüglich - vor allem bei dieser Hitze!“ Hervorragende Idee! Hab' beides da und muss beides weg!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Narannia - - Multimedia

    Beitrag

    World of Warcraft Ich hab' das Spiel nie gespielt. Bin von daher total unbedarft ran. Fand den jetzt gar nicht so verkehrt. Nur blöd, dass das Ende so viel offen gelassen hat und die Reihe wahrscheinlich nie fortgeführt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf den Tisch kommt heute ...

    Narannia - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von HappyTime: „Fischstäbchen mit Kartoffeln und Spinat. Essen aus der Kindheit.“ Gab's bei uns immer mit Kartoffelbrei und Erbsen. Ich mag keine Erbsen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Liandra: „Soweit ich das verstanden habe, ist das eine Haluzination von Cersei. Zumindest macht alles andere keinen sinn. Ich gehe davon aus das man ihn verbrannt hat.“ Arya

  • Benutzer-Avatarbild

    Serien, die man sehen muss!

    Narannia - - Multimedia

    Beitrag

    Wir haben gestern die erste Staffel von Westworld durch. Ich weiß nicht, ob wir die zweite jetzt noch anschauen. Vorallem weil diese nur noch bis 25 auf Sky verfügbar ist. Ich glaube nicht, dass wir das schaffen. Außerdem hat mich das jetzt nicht ganz vom Hocker gehauen. Maeve fand ich toll. Mit Dolores konnte ich mich nie anfreunden, auch am Ende nicht. Auch diese Geschichte um Arnold ... Grundsätzlich war mir das alles zu verwirrend und es konnte mich aber jetzt nicht so weit packen, dass ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf den Tisch kommt heute ...

    Narannia - - Small Talk

    Beitrag

    Lammlachse mit Karottengemüse und Kartoffelstampf

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Narannia - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Kasimir: „Hab mir gerade Till Schweiger als Stauffenberg in Operation Walküre vorgestellt und muss jetzt weinen.“ Weil du festgestellt hast, dass Tom Cruise eine Fehlbesetzung war?

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf den Tisch kommt heute ...

    Narannia - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Alraune: „Mögen deine Kinder das? Ich habe Zucchini als Kind gehasst und kann auch heute noch viele Gerichte mit Zucchini nicht essen. Und wie bereitest du die Spaghetti zu? Hast du dafür einen besonderen Schäler?“ Die Kinder essen die tatsächlich. Obwohl die mit gedünstetem Gemüse sonst gar nichts am Hut haben. Aber die essen sie. Ich habe tatsächlich so ein Ding, das wie ein Spitzer aussieht. Das klappt ganz gut. Man muss nur immer aufpassen, dass man nicht die dicksten Zucchini kauf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf den Tisch kommt heute ...

    Narannia - - Small Talk

    Beitrag

    Bei uns gab's gestern auch Zucchinin-Spaghetti. Allerdings zum Puten-Geschnetzelten. Heute wird es ein Omelette mit Pilzen oder Spargel geben. Ist noch nicht so ganz raus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Narannia - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von ssnake: „Als Actionspektakel gelang der Film gar nicht mal schlecht, hat aber leider immer eine permanente Schwäche: Till Schweiger, der so gerne die deutsche Antwort auf Tom Cruise sein wil.“ Och, das gelingt ihm doch ganz gut! (Dazu muss man wissen, dass meine Meinung von Herrn Cruise auch keine allzu hohe ist.)