• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 291.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Serien, die man sehen muss!

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Ser_Benan: „künstlerisch wertvoll“ Naja ich weiss ja nicht... Er hat Bock auf die Rolle, macht ja aktuell auch nicht allzu viel und das Konzept wird ihm zugesagt haben. Die letzten Filme mit der TNG Crew waren nun auch alles andere als "künstlerisch wertvoll" oder besonders gut. Die Star Trek Gemeinde ist ja eh extrem gespalten hab ich den Eindruck. Allein die Diskussion um die jj abrams Filme sind ja schon endlos. Viel hassen die Filme, ich sage ohne die Filme wäre Star Trek heute tot…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kino

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Mission: Impossible - Fallout Ich ich bin der Meinung er wird seinen Vorschusslorbeeren durchaus gerecht und hat alles was man von einem Mission:Impossible erwartet. Manches war zwar etwas zu vorhersehbar, da hätte ich im nun 6. Teil doch etwas mehr Raffinesse erwartet, aber in Summe trotzdem einer der besten Agenten-Filme unserer Zeit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Serien, die man sehen muss!

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Hab Westworld Staffel 2 durch. Bin mir selber unsicher. Zum einen "more of the same", zum anderen völlig übertriebene und auch unnötige Verwirrspiele mit 3, 4, 5, Zeitlinien in einer Episode. Ansich ja toll, dass man nicht alles sofort überblickt, aber irgendwie auch zu anstrengend in Summe. Sicher toll, wenn man das Woche für Woche schaut und dann in Foren spekuliert, was wie gemeint ist und wann was spielt, aber wenn man das mehr oder weniger am Stück schaut, ist es etwas zu viel finde ich. Da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    "Shape of Water" Einfach "nur" ein sehr gut gemachtes und gespieltes "modernes" Märchen. Guillermo del Toro und seine Darsteller haben hier alles richtig gemacht und sicher nicht unberechtigt den Oscar bekommen. Wenn mal jemand einen Film zu den Fallout-Spielen machen will, sollte er auf jeden Fall bei del Toro anfragen. Keine Ahnung ob es in den 50er/60er in den USA wirklich so war, aber die Atmosphäre war sehr passend zu dem ganzen Film.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Gestern "Red Sparrow" gesehen. Viel nackte Haut und Gewalt, aber insgesamt ein gut gemachter fesselnder Agentenfilm finde ich. Das Ende war zwar etwas cheesy, hat aber da nichts mehr kaputt gemacht. Ich war zuletzt jetzt kein allzu großer Fan mehr von Jennifer Lawrence, aber hier liefert sie ab.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Das Ende von "Fury" ist wirklich ganz übel. Völlig absurd und schon dämlich. Klar bei den US-Kriegsfilmen, gerade den 2.WK Filmen ist ja völlig klar wie die Verteilung von Sympathie, Moral und Pathos am Ende zu sein hat, ist ja auch alles nachvollziehbar. Was man sich bei dem Ende aber gedacht hat, würde mich echt mal interessieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Ich habe die letzten Tage "Prey" von 2017 nachgeholt. Klassisches Sci-Fi Ego-Action-Adventure oder –RPG oder auch -Shooter wie auch immer man es spielt. Am ehesten zu vergleichen mit System Shock bzw dem 2. Teil, oder auch Bioshock. Hat mir sehr gut gefallen muss ich sagen. Schönes Gameplay, paar neue Ideen, trotz vieler bekannter Mechaniken, sehr gutes Leveldesign, Story ist auch ganz ok, wobei man ähnliche Szenarien schon einige Male gespielt hat. Man kann aber auf unterschiedliche Arten spiel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Pillars of Eternity hab ich mir auch vor wenigen Wochen noch geholt und wollte es vor Teil2 spielen. Leider auch wieder aufgehört. Irgendwie ist mir sowas doch zu trocken heutzutage, obwohl ich diese Art Spiele in den 90er und 00er alle gezockt hatte und auch viel Spaß daran hatte. Frage an die Experten: Ist "Divinity Original Sin 2" da "besser"?

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Spin-Off-Welle kommt

    Ajantis - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Naja zu erzählen gibt es genug. Ob die neue Serie interessant ist für jetzige GoT Fans kann man nur abwarten und hängt zu 95% an der neuen Serie, den neuen Machern, Script, Schauspielern ect. Man kann über den GoT Bezug nur das Grundinteresse wecken, wie bei jedem Spinoff.

  • Benutzer-Avatarbild

    der Vollständigkeit halber spiegel.de/panorama/leute/game…geheiratet-a-1214621.html Sind paar schöne Bilder dabei, auch von den anderen Schauspielern,

  • Benutzer-Avatarbild

    (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Er versucht mal wieder gleichzeitig, die Leute zu begeistern für alles was da so kommt und dabei seine Rolle klein zu reden, damit der Rage sich in Grenzen hält. Zitat: „And yes, before you ask, work on WINDS OF WINTER continues, and remains my top priority. It is ridiculous to think otherwise. If I wasn’t busy with WINDS, don’t you think I’d be scripting one or more of these pilots myself? It’s not as if I’ve never written for TV…“ georgerrmartin.com/notablog/20…reenlights-goldman-pilot/

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Spin-Off-Welle kommt

    Ajantis - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    jo, hat mich überrascht ehrlich gesagt Zitat: „The network has ordered a prequel drama from writer Jane Goldman (Kingsman: The Secret Service, X-Men: First Class, Kick-Ass) and author George R.R. Martin. The network has released an official description of the show’s storyline, and it’s another tale spread across multiple locations and clans: Taking place thousands of years before the events of Game of Thrones, the series chronicles the world’s descent from the golden Age of Heroes into its darke…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Ich fand den Thor3 grauenhaft. Er zerstört quasi alles was man mit der ganzen Story aufgebaut hat. Alles egal, alles zum tot lachen. haha dann geht halt Planet xy unter egal, dann stirbt halt yz...alles egal der nächste billige Witz ist nur eine Szene entfernt. Zum Ende hin ging es ja dann auch. Aber gerade in der 1. Hälfte war das in meinen Augen nur Klamauk auf Spaceballs Niveau.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gesehener Film

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von el_drogo: „“With equipment on board, we incubate the first ten,” Brand replied, as if she was talking about planting corn. “After that, with surrogacy, the growth becomes exponential. Within thirty years, we might have a colony of hundreds. The real difficulty of colonization is genetic diversity.” She pointed to the glass vials enclosed by the device. “This takes care of that.”“ Ich habe Interstellar die Tage auch mal wieder gesehen, mich an die Frage hier erinnert und extra darauf ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Für wen bringt er jetzt eigentlich dieses Buch raus? Was ist seine Motivation? Geld?.... brauch er nicht mehr denke ich mal. Seine Fans?...naja die Hälfte kocht eher innerlich. Auch so Storys wie "das lag eh die ganze Zeit halbfertig hier rum" kann ich nicht nachvollziehen. Als Bonbon für seinen Verlag eventuell?..kann ich nicht beurteilen. Fakt ist doch aber, in jedem Interview zu Fire & Blood wird er nun wieder zu Winds of Winter befragt werden. Wenn er selber sieht, er bekommt die letzten bei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von SerSeppel: „Am Beispiel von Super Mario ist aber interessant, wie sehr sich die Gaming-Gewohnheiten geändert haben. Damals hätte niemand von "nervigen Neustarts" geredet, wenn man in Welt 7 sein letztes Leben verloren hat. Die Jugend von heute dagegen ...“ Tja das ist halt eine generelle Sache die sich bei Spielen verändert hat. Damals hat man eben viel mehr Zeit in einzelne Titel investiert, was heute kaum noch einer tut, selbst wenn er aus dieser Generation kommt. Jetzt kommt es spor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    @Maegwin Zu KC:D. Ja wenn man besonders kritisch ist, kann man das schon so sehen. In der Art kann man aber fast jedes Spiel zerpflücken. Ich denke wenn man in ein paar Wochen die gröbsten Bugs raus hat, ist es insgesamt ein sehr gutes Mittelalter-RPG, was auch Spaß macht. Ich hab es jetzt rund eine Woche auch nicht angefasst. Zum einen, weil mich ab etwa der Mitte, einige Questbugs doch ganz schön stören und ich jetzt erstmal auf den Patch diese Woche warte. Zum anderen wegen dem was SerSeppel …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spiele

    Ajantis - - Multimedia

    Beitrag

    Ich finde Kingdom Come: Deliverance grandios. Es hat zwar wirklich noch eine Menge Bugs und an einigen Punkten merkt man, dass am Ende die Zeit gefehlt hat, aber trotzdem macht es mir viel Spaß. Die Atmosphäre, die Welt ansich, viele Quests und die Möglichkeiten die man hat, durch unterschiedliche Skills zum Ziel zu kommen machen es zu einem richtig guten RPG. Ich finde auch die Ego Perspektive und das Kampfsystem sehr gut. Man muss sich aber darauf einlassen wollen. Es erinnert mich an die früh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mitgliederjubiläum

    Ajantis - - Fun

    Beitrag

    Danke euch noch Hab ja nach ein paar Wochen Abstinenz auf "handfeste" Neuigkeiten zu Winds of Winter gehofft, aber wie immer die selbe Leier