Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 845.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    @Daenerys I Und du glaubst wirklich das ich ein so komplexes Theaterstück in einem Post wiedergeben kann. Wie gesagt er zeigt die Angst vorm Tod in einer Vielfalt und in einer differenzierung die seinesgleichen bis heute sucht und in einer Art die trotz seiner allgemeingültigkeit nicht zu verstörend wirkt um das Publikum abzuschrecken. Man wird durch allegorien und Analogien mit allen Punkten der Todesangst konfrontiert. Wie ich sagte: Lies das Stück! Du musst es nicht studieren um es zu versteh…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Daenerys I Gut, da du nicht Mal dein Studium zwei Minuten aus den Augen lassen kannst Slytherin-Girl, sag ich es dir. Im Jedermann geht es um das sterben und den Tod, Hugo von Hoffmannsthal nimmt dabei die Menschliche Psyche auseinander und benutzt dafür seit Jahrhunderten gültige Analogien. Ich dachte gerade jemand wie du würde soetwas gerne lesen. Aber anscheinend hast du nur Zeit für Schmöker die tausend Seiten oder länger sind, aber nicht für ein Theaterstück dessen Seitenanzahl gerade einm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Liandra: „Dazu verwende ich nicht meine eigenen Ansichten, sondern Ansichten die bereits vor einem Jahrhundert zu Papier gebracht wurden. Ansichten die heute noch die gleiche Gültigkeit haben wie damals.“ Fun Fact hättest du gegoogelt hättest du gewusst das diese Aussage WÖRTLICH zu nehmen ist. Ergo: Zitat von Daenerys I: „PS: Die pure Aufforderung, ein Buch zu erwerben - insbesondere ohne die Angabe von Gründen -, stellt im Übrigen keine solide Argumentation dar.“ Du musst das Buch ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Du widersprichst mal wieder vollkommen substanzlos allein um des Widersprechens willen und ziehst die Diskussion völlig unnötigerweise auf eine persönliche Ebene. Du kannst nicht anders, oder?“ Falsch, ich versuche nur das Gespräch so unpersönlich wie möglich zu halten und dich dazu zu bringen die Dinge durch eine andere Perspektiven zu sehen. (Falls sich das persönlich auf die Altersfrage bezieht, nein, das keineswegs persönlich gemeint, nur langsam frage ich mich welchen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „@Liandra Zitat: „Ich glaube das Maisie einfach nur sagen wollte...“ (Versteckter Text)“ Falsch! Besorg dir das Buch zur Tragödie "Jedermann" von Hugo von Hoffmannsthal oder noch besser geh ins Theater! Das Stück lohnt sich. Sag mal wie alt bist du eigentlich? @markus1983 Welche zwei? Cersei und Jaime oder Jaime und Tyrion? Oder Tyrion und Cersei?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Sehr fraglich, inwieweit man solchen Aussagen noch Glauben schenken kann, denn ich gehe davon aus, dass die Darsteller doch gar nicht befugt sein dürften, im Voraus derart konkrete Informationen bezüglich des Schicksals ihrer Figuren zu liefern...“ Könnte dazu jetzt einen Kommentar abgeben, aber ich lasse es. Ich glaube das Maisie einfach nur sagen wollte, das es ein passendes Ende für die Figur sein wird und ich denke das ist dann für einen Schauspieler der beste Moment, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Filmtipps

    Liandra - - Multimedia

    Beitrag

    Wenn auch Fernsehproduktionen gelten, wäre die "Frau in Weiß" von BBC vielleicht etwas ... aber augepasst, da gibt es mehrere Versionen auch zwei Mini-Serien von BBC. Ich weiß nur leider nicht von WANN der Film ist Ich glaube allerdings es war Ende der neunziger als ich ihn im Fernsehn sah. Googlet kurz Jupp war 1997.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thinkerbelle: „GreyArea spricht aber von keinem Festmahl mit Toten, in denen Daenerys dabei ist.“ Das sie es gesagt hat, meinte ich jetzt eigentlich nicht, sehe aber ein das man die Aussage so interpretieren kann. Was ich meinte war: Das sie von Träumen mit Toten spricht. Ja sie meint Festtage, aber ich denke das geht noch weiter, Jon träumt auch zu anderen gelegenheiten von Toten, die ihn nicht unter sich haben wollen. Zum Beispiel: Seine Träume über die Gruft von Winterfell, wo ihn d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von SnowHow: „ He loved her (jon klopft an der Tür) ... and she loved him (Dany öffnet die Tür). Man wollte in dieser Szene ganz einfach die Liebe zwischen den beiden zeigen. Und ich denke, dass ist ihnen ganz gut gelungen.Ich gehe auch ziiemlich stark davon aus, dass diese Boatsex-Szene zur schwangerschaft führen wird. Da die Reise etwa 2 Wochen dauert, wird sie es wohl schon bemerkt haben. Maester wolkan gibt ihr dann die Bestätigung :D.“ Keine Ahnung ob du Männlein oder weiblein bist, a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Zitat: „Interesant ist allerdings das Daenerys sich selbst in ihrem Fiebertraum unter den Toten wiederfindet die am Rande einer großen Halle stehen.“ Wenn man Fieber hat, sind Hirn und Hormone oftmals so in Aufruhr, dass es nicht untypisch ist, dass man Träume während der fiebrigen Phasen besonders intensiv erlebt. Auch Albträume können in diesem Kontext vermehrt auftreten... Eine prophetische Bedeutung würde ich den Fieberträumen jedoch nicht beimessen - auch nicht im Fal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hildegunda: „Zitat von Liandra: „In meinen Augen war es seit Buch 1 klar das Jon einen Bastard zeugen würde, mir war nur unklar mit wem.“ Echt? Warum? Vielleicht bin ich ein bisschen verpeilt, aber seit Band 1, resp. Staffel 1, war mir nur klar, dass er der Bastard von Ned Stark ist und aus welchen bescheuerten Gründen auch immer zur Mauer will. Das mit seiner Elternschaft (die im Buch ja deutlicher thematisiert wird) ist an mir vorbeigerauscht und habe ich nur durch das Forum hier ger…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hätte alles auf Friede, Freude, Eierkuchen gestanden, häten sie die Boatsex nicht mit Lyannas und Rhaegars Eheschließung und Lyannas Tod unterbrochen. @Hildegunda hat, denke ich, recht. Es wird einen konflikt zwischen Jon und Dany geben. Er wird allerdings recht einfach gehalten sein. Daenerys will den Thron, Jon hat den größeren anspruch, will ihn aber nicht. Die Northlords wollen aber, wieder den Kerl auf dem Thron haben. Das wird dann zu Stress führen, Daenerys will Jon heiraten um den Thron …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ähhh... O.O ich habe keine Ahnung wie das biologisch anatomisch möglich sein sollte, aber gut, in dem Fall gebe ich mich geschlagen.:-D

  • Benutzer-Avatarbild

    @Thinkerbelle Die "Selbstzerstörenden" Texte sind simpel. Das ist Bibliothekssysteme für E-Books. Das gibts für Kleingeld auf dem Markt (Jede städtische Bibliothek hat sowas inklusive Kopierschutz). Und die Schauspieler haben gesagt das man am Set kein Internet den Drehbuchtabletts hatte, also vermutlich Störsender, die kosten mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thinkerbelle: „Das Argument, dass man Schauspieler mit ihren Kostümen aus Sparmaßnahmen nicht irgendwo hin bringt um vorzutäuschen, da eine Szene zu drehen ist unsinnig.“ Verzeihung aber es hieß immer bei @Daenerys I Das die Quelle sagte Jon sei im Kostüm am Set erschienen und habe nicht gedreht, ich bezweifle lediglich das dies stimmt und begründe dies damit das man das Geld dafür sinnvoller ausgeben kann als Kostüme unnötig herumzuschiffen. Sehr gute Visiual Effects zum beispiel, ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Ganz ehrlich, ich verstehe nicht, was Du mir vermitteln willst... Mal abgesehen davon, dass z. B. eine Person aus der Buchhaltung Informationen über die Finanzierungen mit anderen Produktionsmitarbeitern geteilt haben könnte... Aber alles Diesbezügliche ist mir eh zu spekulativ, denn man kann hier einfach nicht hinter die Kulissen schauen!“ So wie ich das in den Dokumentationen und den Making Off's verstanden habe, ist in jedem Vertrag für Buchhaltung eine Klausel eingebau…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Daenerys I Dein spoiler ist eine Spekulation weswegen er eigentlich nicht in einen Spoiler gehört, die Tatsache das die Geldangelegenheiten einer Serie, nur die Produzenten, die Regiesseure und die Buchhaltung der leitenden und vertreibenden Firma angeht, is keine Spekulation, sondern etwas das man lernt wenn man Making Off's schaut. Außer den Produzenten, was in jedem Fall David Benioff und D. B. Weiss sind, weiß am Set höchstens der zuständige Regiesseur, das wären in diesem Fall nur David Nu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Ansonsten: Aus nachvollziehbaren Gründen kann er seine Informationsquelle nicht benennen. Im Hinblick auf vergangene Staffeln lag er mit seinen Leaks/Prognosen/Spoilern jedenfalls überaus oft richtig, sodass somit ein objektiver Anlass vorliegt, seinen Äußerungen zur 8. Staffel zumindest einen gewissen Glauben zu schenken. Frikidoctor bringt im Übrigen auch selbst Täuschungsmanöver zur Sprache, mit denen HBO die beobachtenden Fans zu blenden suchte. So befanden sich z. B. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Theorien und Fragen zur Serie

    Liandra - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von Daenerys I: „@Liandra Nun, mein Gedicht beschreibt das Finale von Game of Thrones, wie ich es mir vorstelle: Der Frühling kehrt ein, der letzte Schnee schmilzt, erstes Leben erwacht in der Natur, Daenerys ist in Erwartung ihrer Niederkunft, Jon ist ihr zur Seite, steht ihr bei. Sie gebiert ein gesundes Kind, sodass Jon und Dany ein tiefes Kinderglück empfinden. Weil ich dieses Bild so schön finde, entschied ich mich dafür, es in ein lyrisches Gewand zu kleiden! [...] Danys Tod im Kindb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „Wie ich schon mehrfach schrieb: Der Tod im Kindbett ist in Game of Thrones ausgelutscht, inzwischen vorhersehbar und damit unwahrscheinlich: eis-und-feuer.de/forum/index.p…?postID=377039#post377039 “ Das wiederum hat überhaupt nichts mit Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun, Daenerys ist eine Frau, sie hatte Geschlechtsverkehr mit einem Mann und deswegen besteht in einem Mittelalterlichen Setting, ohne Kaiserschnitt, ohne medizinisch-effektiv ausgebildete Person, ohne Fachkr…