Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Geburtstagsthread

    Ser Garlan Tyrell - - Small Talk

    Beitrag

    Danke für die Glückwünsche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Forentreffen 2018

    Ser Garlan Tyrell - - Treffen, Events und Games

    Beitrag

    Ich wäre auch dabei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dümmliche Eis und Feuer-Wortspiele

    Ser Garlan Tyrell - - Fun

    Beitrag

    King's LANding. The LANds of Always Winter. (Oder sogar the WLANds of Always WLANter. ) LANcel LANnister. Alternativ jeweils ein W davor. Unabhängig vom EuF fand ich mal in der Nachbarschaft "Obi-Wlan Kenobi" sehr gelungen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „ Zitat: „Die rot eingefärbte Aussage stimmt nicht, denn 1 und 10 wäre für Peter dann noch möglich gewesen.“ Aus 1*10 erhält man als Summe 11 = 1 + 10 = 2 + 9 = 3 + 8 = 4 + 7 usw., sodass es für Simon klar ist. Die Summe 11 lässt als Produkt 1*10 und somit lediglich eine eindeutige Faktorisierung zu. Aus diesem Grunde kann er Peter nicht erzählen, er habe das bereits vorher gewusst. “ Stimmt nicht, Peter hätte dann 10 und auch die Möglichkeit 2*5. Er kennt schließlich die S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daenerys I: „@Daddy Podrick Da Du auf meine bisherigen Ausführungen nicht eingingst, setze ich einmal voraus, dass Du keinerlei Kritik an Selbigen hervorzubringen wusstest. Ich fahre also fort: Ist 6 das Produkt, weiß Peter, dass Simon entweder 5 = 2 + 3 oder 7 = 6 + 1 als Summe hat. Ist die Summe 5, kommen als Produkt 6 = 2*3 und 4 = 1*4 in Betracht. Beide Produkte sind nicht eindeutig zu faktorisieren. Handelt es sich bei der Summe um die 7, lauten die denkbaren Produkte 12 = 3*4 = 2…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Daddy Podrick: „Ja da sah ich leider noch keine Lösung^^“ Ein bisschen präziser darf es schon gerne sein ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal schauen: Gesucht: Zwei Zahlen a,b. Wir nehmen ohne Einschränkung an, dass a<b (ggf vertauschen wir a und b) Peter kennt P=a*b Simon kennt S=a+b Daniel kennt D=b-a Wir wissen, dass P keine Primzahl sein kann, sonst wüsste Peter sofort Bescheid. Simon weiß das ebenfalls von Anfang, das heißt, er muss den Fall a=1, b prim ausschließen können. Das kann er genau dann, wenn S nicht um 1 größer als eine Primzahl ist. 1. Ansatz: Mit dieser Information kennt Peter die Lösung, das heißt, er muss alle …

  • Benutzer-Avatarbild

    Mitgliederjubiläum

    Ser Garlan Tyrell - - Fun

    Beitrag

    Von mir ebenfalls die besten Glückwünsche!

  • Benutzer-Avatarbild

    Duskendale Conspiracy

    Ser Garlan Tyrell - - Fan-Propheten

    Beitrag

    Die einzige Alternative, die ich sehe, wäre, dass überhaupt nichts geplant war. Darklyn wollte mit Aerys verhandeln, es eskalierte und kam zum Kampf, und Darklyn sah ab da keine Alternative, außer die Sache bis zum bitteren Ende durchzuziehen und Aerys als Druckmittel zu benutzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bedanke mich bei allen für den schönen Abend, ganz besonders bei HappyTime für die Gastfreundschaft und Hildegunda fürs Mitnehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Frust Thread

    Ser Garlan Tyrell - - Small Talk

    Beitrag

    Mein Bruder ist auch davon erwischt worden und steckte gestern abend in Braunschweig fest. Was insofern beunruhigend war, dass er nach Berlin musste, um seinen Flug nach Singapur zu erwischen. Glücklicherweise ging der erst heute morgen und er hat dann trotz Verspätung den Flug gut bekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    "Der lange Sommer" - Thread.

    Ser Garlan Tyrell - - Fun

    Beitrag

    Also hier in Köln hat die Hitze stark nachgelassen. Die Luftfeuchtigkeit ist dafür recht hoch, ansonsten wäre es relativ angenehm.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich mich auch noch irgendwie beteiligen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Jep, wunderbare Antwort. Wenn es nach mir geht, bist du.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist wörtlich die Musterlösung von der Seite, wo ich das Rätsel gefunden habe. Interessanterweise ist diese Lösung trotzdem nicht ausreichend, denn es fehlt eine Erklärung, wieso es das Produkt zweier Primzahlen sein muss. Wer nicht raten will, bitte in Zukunft nicht die Lösung für alle anderen spoilern. Oder vielleicht wenigstens vorher durchlesen, um sicherzustellen, dass die abgeschriebene Lösung überhaupt richtig ist. Dann blamiert man sich nicht ganz so sehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich drängel mich dann einfach mal mit einem neune Rätsel dazwischen: Ein alter König suchte einen neuen Schatzmeister. Alle Bewerber bekamen von ihm folgende Aufgabe, mit der der König das logische Denkvermögen des jeweiligen Kandidaten prüfen wollte: „Vor Ihnen steht eine Kiste. In dieser Kiste liegen Säcke. In jedem dieser Säcke befindet sich die gleiche Anzahl an Goldmünzen. Insgesamt sind zwischen 150 und 200 Goldmünzen in der Kiste. Es ist mehr als ein Sack in der Kiste und in jedem Sack is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HappyTime: „In den Ferien scheint der letzte Bus bereits um 22:40 zu fahren.“ Hm, das ist natürlich nachteilig für Nachts-Rückfahrer wie mich. Im Notfall kann man natürlich noch zu Fuß gehen, aber das ist irgendwie nicht optimal.

  • Benutzer-Avatarbild

    @HappyTime Wie kommt man denn am besten vom Bahnhof in Langenfeld zu dir? Ich würde nämlich von Köln aus die S-Bahn nehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hol den Dolch

    Ser Garlan Tyrell - - Fun

    Beitrag

    Ich baue einen Tiefseeforschungsroboter und lasse ihn den Graben absuchen, bis der Dolch gefunden ist. Ich treibe mich im Land jenseits der Mauer herum, bis ich von Wiedergängern angegriffen werde. Ich stoße dem ersten den Dolch in den Leib und mache mich aus dem Staub.

  • Benutzer-Avatarbild

    Seltsame Träume

    Ser Garlan Tyrell - - Small Talk

    Beitrag

    In meinem letzten Traum war ich wieder in der Schule. Ich hatte ein paar Tage lang Unterricht und sogar meine Hausaufgaben gemacht. Dann stieg ich in der Pause aus irgendeinem Grund in die Bahn, wollte zurückfahren, stieg aber zweimal falsch um und war dann plötzlich ganz woanders und spät dran für den Sportunterricht. Ich irrte eine Weile herum und suchte nach einem Weg zurück in die Schule. Irgendwann wurde dann der Bahnhof (an dem keine Züge zurückfuhren, das wäre ja zu einfach gewesen) zu ei…