Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 417.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde mich nicht verwundert zeichnen, wenn sich die "sorgfältig geführten Aufzeichnungen" am Ende als bloße Schmierzettel erweisen.

  • Benutzer-Avatarbild

    So wie die Technik fortschreitet, scheint es nicht allzu vermessen anzunehmen, dass in wenigen Jahren eine AI die Heptalogie zum Abschluss bringen wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist nicht konstruktiv-muss aber raus-Thread

    Yobuye - - Sonstiges

    Beitrag

    Ein schwieriges Unterfangen, wo sich der Zauber der Reihe abgenutzt hat. Untrügliches Zeichen: Heute habe ich zum ersten Mal einen Band im Bücherkasten gesehen, den mittleren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht muss man es so sehen: Herr Martin hat längst das gesetzliche Rentenalter erreicht. Viel Zeit auf Erden wird ihm nicht mehr gegeben sein, weil er an Adipositas leidet. Warum sollte er sich die kurze Frist nicht so gestalten, wie es ihm beleibt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dem müsste mal einer richtig die Leviten lesen. Aber wer?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mr. Belvedere: „ungeteilte Schaffenskraft" meinst du ? Er hat sich in den letzten Jahren unzählige Nebenprojekte aufgehalst ... “ Ich habe die Ankündigung so verstanden, dass mit eben diesen "Nebenprojekten" vorerst Schluss sein wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    "Hoffen und Harren macht manchen zum Narren." Der jüngste not-a-blog-Eintrag mag das Sprichwort bestätigen, dennoch schimmern im Kübel der Enttäuschung immerhin drei Funken der Hoffnung: 1) Dass JRRM erst jetzt das Erscheinen in 2018 absagt, heißt: er hat es bislang vielleicht noch für möglich gehalten. Das erlaubt die vorsichtige Folgerung, dass TWoW schon weit fortgeschritten ist. 2) Die Möglichkeit des Erscheinens in 2019 besteht nach wie vor in vollem Umfang. An keiner Stelle des Blog-Eintra…

  • Benutzer-Avatarbild

    1) Irgendein mutiger Fan, keiner von diesen Waschlappen. 2) mit einer weiteren Tracht Prügel, dass er nicht mehr sitzen kann. Aber natürlich keine Gewalt im engeren Sinne!

  • Benutzer-Avatarbild

    Eigentlich müsste jemand einfach hingehen und den Schlingel übers Knie legen! Dann noch mal ordentlich drohen und bald könnten die Fans die Bände 6 und 7 in Händen halten und es wäre endlich mal ein Schlussstrich gezogen unter diese unendliche Gechichte. Bitte nicht als Aufruf zur Gewalt gegen Autoren verstehen, aber es ist doch wahr! Leider ist aber heutzutage keiner Manns genug, das zu tun. Alle jammern nur herum und wollen andere vorschicken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Da man in Westeros die Anzahl der Königreiche auch von sieben auf neun aufgestockt hat, hätte man zumindest eine schöne Parallele. Außerdem würde das wieder ein paar Mark in die Kassen spülen, damit der ohnehin finanziell sorgenfreie Lebensabend des Autors noch sorgenfreier gestaltet werden kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn die Show durch ist, ist er frei. Dann darf es wieder neue Bücher geben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Chopsticks: „Da sie unglaublich hässlich ist, will sie niemand heiraten und sie versucht sich auf andere Weise zu profilieren. “ So einfach ist es dann doch nicht. Es gab einen älteren Kandidaten, der ihre Häßlichkeit akzeptiert hätte, nicht aber ihr Amazonentum. Zum Dank hat sie ihm allerlei Knochen gebrochen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Abelrocks: „ Denn im Gegensatz zu manch anderen Usern bin ich überzeugt, dass TWOW und ADOS Meisterwerke werden, falls sie erscheinen werden.“ Gerne würde ich diese Überzeugung teilen, leider lassen die aktuellen Nachrichten in der Nachbarsektion (Fernsehreihe) Schlimmstes befürchten. Vielleicht ist es tatsächlich das Beste, wenn ASOIAF die große unvollendete Heptalogie der Fantasy wird. Wie sagte Hugor Hill: "To travel hopefully is a better thing than to arrive."

  • Benutzer-Avatarbild

    Interessanter Titel, aber tiefere Erkenntnisse bietet der Artikel dann leider doch nicht. Wer nach der Lektüre von Band 1 vergisst, wer Jeyne Poole war, hat diagonal gelesen oder kein Herz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn alle Fernsehstaffeln durch sind, wird nach einer relativ kurzen Amstandspause auf wundersame Weise TWOW erscheinen. Daher ist nur zu hoffen, dass nach Staffel 8 wirklich schluss ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Man hat fast den Eindruck, dass sich Mr. Martin seine Fertigstellungstermine von der Priesterin Melisandre prophezeien lässt. Bei einem so erfahrenen und fleißigen Berufsschriftsteller lassen sich die fortgesetzten Verschiebungen schlecht durch Prokrastination, "unorganisiert sein" oder Writer's block erklären. Eine realistischere Begründung wäre ein heimlicher Kontrakt. Durch den Fernsehkram hat das Ganze eine derartige ökonomische Dimension bekommen, dass einer, der zuviel preisgibt, wohl leic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Laster und Tugenden einiger POV-Charaktere

    Yobuye - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Hildegunda: „Was soll den Unterschied zwischen den Spatzen, seien sie nun Polytheisten oder Anhänger einer "Siebenfaltigkeit", und zwischen den R´hollmopsanhängern ausmachen? “ Die Sieben sind stumme Götzenbilder, der Herr der Lichts aber offenbart sich in seinen Taten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laster und Tugenden einiger POV-Charaktere

    Yobuye - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Ser Arthur Dayne: „Der Glaube an die Sieben ist monotheistisch, die sieben Aspekte es Gottes sind GRRMs Entsprechung zur Heiligen Dreifaltigkeit.“ Kann man so sehen, aber die Bildnisse der sieben "Aspekte" riechen doch gewaltig nach Vielgötterei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laster und Tugenden einiger POV-Charaktere

    Yobuye - - Sonstiges

    Beitrag

    Jeder Gläubige glaubt, dass er die Wahrheit kennt. Das ist doch quasi die Definition des Begriffs. Und Melisandre gesteht doch auch anderen zu, die Wahrheit zu kennen: Stannis, Selyse, Queen's Men, andere R.-Priester. Die Spatzen dagegen sind nichts als eine Bande fehlgeleiteter Polytheisten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laster und Tugenden einiger POV-Charaktere

    Yobuye - - Sonstiges

    Beitrag

    @Cloud Dancing: Cersei, Tyrion und Ned schätzen Personen und Umstände falsch ein, aber Sansa lebt im Unterschied zu ihnen willentlich in einer Traumwelt. @Esme: Bei den Tugenden habe ich mich an die ehrwürdige Überlieferung gehalten: 4 Kardinaltugenden aus der Antike: Mäßigkeit, Tapferkeit, Gerechtigkeit und Weisheit plus 3 Göttliche Tugenden aus 1. Korinther 13 (kamen als Tugenden im Mittelalter dazu, um die Siebenzahl zu erreichen): Liebe, Glaube, Hoffnung. Als Pendant zu den Todsünden ist Dei…