Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Kalthand

    Geeliwan - - Charaktere

    Beitrag

    @Ser Arthur Dayne: Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein einzelner Wiedergänger viel gegen die Überzahl an seinen ehemaligen Kollegen ausrichten könnte, ganz zu schweigen von den Anderen (aber gut, über diese wissen wir einfach zu wenig). Das Bild von der Wiedergängerrebellenarmee entstand auch eher, weil ich an den Rabenschwarm denken musste, mit dem BR ja auch verbunden ist. Dachte mir ja, Dass Du das nicht SO meintest Zitat von Faulpelz: „Möglicherweise auch ein Experiment der Kinder des Wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kalthand

    Geeliwan - - Charaktere

    Beitrag

    Naja. In einen Toten zu "wargen" könnte einfacher sein, weil dieser keinen Wiederstand leistet ?! Aber BR traue ich einiges an Macht zu - Ja; das sind Strohhalme... ich weiß Komisch - mein Gefühl beim Lesen war gerade ein FEHLEN von eigener Seele Coldhands. Das hat mich ja gerade auf diese Gedanken gebracht. Warte ich eben auch gespannt auf diese Stellen im Reread. (Hoffentlich verpasse ich es nicht wieder, wie einige andere Stellen, bei denen sich mir Fragen gestellt hatten.)

  • Benutzer-Avatarbild

    Kalthand

    Geeliwan - - Charaktere

    Beitrag

    Ich hatte eher die Vorstellung, dass BR in den Wiedergänger "wargen" musste um ihn zu steuern. (Bah! Wirklich keine schöne Vorstellung!) Also ein Einzelfall, der nur schwer zu meistern ist und leider nicht als Chance geeignet, eine "Wiedergängerrebellenarmee" aufzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorstellungsthread

    Geeliwan - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Esmeralda: „Na, dann mal herzlich Willkommen von einem älteren Semester zum anderen. :D“ Zitat von ssnake: „Hallo Geeliwan! Hier gibt es keine älteren Semester. Ab dem Zeitpunkt der Registrierung bleibt das Alter für immer eingefroren! (Zumindest tue ich seit 10 Jahren so. ) “ (Naja, mein Registrierungszeitpunkt reisst da auch nix mehr raus - aber zum Glück hört hier ja niemand unsere Gelenke beim Tippen knacken und wir brauchen es niemandem zu verraten!) Zitat von ssnake: „Aber doch e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kalthand

    Geeliwan - - Charaktere

    Beitrag

    Obwohl ich von die vielen "Coldhands-Theorien" eigentlich ziemlich voreingenommen und mit Spannung an diese diese Kapitel herangegangen war... Kalthand kommt mir tatsächlich nur wie eine Marionette vor. Ein Untoter, der nicht von den "Anderen" sondern eben vom Blutraben gesteuert wird. Vor allem diese Szene hat meinen Einduck gefestigt: (AdwD Bran I) "Who are you? Why are your hands black?" - The Ranger studied his hands as he had never noticed them before. ... "He´s dead" Bran could tatste the …

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorstellungsthread

    Geeliwan - - Small Talk

    Beitrag

    Oha ... Ich habe diesen Vorstellungs-Bereich ja wirklich wahnwitzig lange gemieden. Als sehr schreibfaules Wesen finde ich es immer schade, mich kurzfristig in Foren vorzustellen, die freundlichen Begrüßungen der anderen Mitglieder zu genießen und nie wieder zu beteiliegen. Da ich HIER aber wirklich täglich hereinschaue (und ab und an einmal einen unqualifizierten Kommentar fallen gelassen habe), will ich meine Vorstellung nun nachholen: Ich zähle wohl zu den älteren Semestern dieses Forums und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlechtester Fantasyfilm?

    Geeliwan - - Multimedia

    Beitrag

    Zitat von Beltane: „Zitat von Chemnitz: „Avatar ist nicht Romeo und Julia! Sondern 1:1 Pocahontas. :D“ Oder so - aber auch da macht die Originalgeschichte um einiges mehr her :)“ @Beltane: Auf jeden Fall! (OT: Es ist immer schön zu sehen, wenn sich jemand an dieses "Original" erinnert! (Öh... Du meinst damit doch auch Alan Dean Foster?! Hoffe ich ... ) ) Aber wenn ich mir diese Auflistung hier so ansehe: Peinlich! Ich kenne ja fast jedes dieser "Machwerke" ... (bis auf "Yor" ... der ist mir in m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „ was GRRMs Wunsch/Wille bezüglich der Namensübersetzung ist? “Hm, GRRM kann man gerade im Bezug auf die Sprache nicht mit Tolkien vergleichen; Tolkien war von Sprache (n) geradezu besessen - GRRM will dagegen vor allem seine Geschichte erzählen.. (bzw. sein Lied singen ;)) Von daher dürften ihm die Übersetzungen recht egal sein. Für die Story allein spielen Namen und Bezeichnungen im Lied ja auch eine eher untergeordnete Rolle. Ist nur schade für die Reihe, dass durch Verlags/Übersetzerw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ryuu: „Habe ich das eigentlich im Kampf richtig gesehen, dass Oberyn mehrmals mit der Lanze schlägt anstatt zu stechen, bei nem Typen der Rüstung trägt? :?:“Ja, hatte mich zuerst auch irritert. Aber: Zitat von Ser Wolverine: „relativ, weil hier alles Fantasy ist“;)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah, danke dafür Das passt ja wesentlich besser als mein Ansatz!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wolf pack: „Als Baelish nach der Befragung in Sansas Kammer kommt und sie fragt, warum sie ihm geholfen hat, sitzt sie an einer Näharbeit. Und wenn man ihr auf die Finger schaut, sieht man, dass sie gerade die Federn an ihrem neuen Gothic-Dress annäht!... :D“Das hatte ich zuerst auch nicht erkannt und dachte nur: "Herrjeh! Sansa-Mädel, fängst Du jetzt aus lauter Heimweh etwa wieder an zu sticken?!" Aber das ist eine ganz nette Symbolik: Sansa mausert sich allein vom süßen "kleinen Voge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh, stimmt; habe das nun mit den anderen Nachrichten, welche z.B. Mormont/Jon informiert haben, verwechselt. In der Serie ist nur der Brief an Robb wichtig. (während im Buch je ein Brief an Robb und Catelyn nach Winterfell gesandt wurden ... was Sinn macht, da die beiden ja immerhin unterwegs sind Sorry dafür. Bücher und Serie nebeneinander zu diskutieren ist ja wirklich ein echtes Geraffel!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieser Verrat kommt auch in der Serie vor. Aber wie im Buch treibt er Cersei wirklich nur zur Eile an, da Sansa nichts über die wirklichen Vorgänge (z. B. Renlys Vorschlag und Neds Pläne mit Stannis) wissen/sagen konnte. Ned war ja dann so clever, Cersei selbst heraus zu fordern. Ausserdem wurde nach seiner Verhaftung sein versiegelter Brief an Stannis gefunden, der den "Beweis" für Neds Verrat lieferte. Sansas Briefe gingen, so glaub ich, auch in der Serie an verschiedene Adressen (Robb selbst,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sansa war am Anfang der Geschichte schon von einem klaren Ziel getrieben: Sie wollte den Prinzen heiraten und Königin werden. Zwar sah sie das aus sehr naiv-romantischer Sicht, hat aber hierfür bereits einmal ihre Familie (Arya) verraten. Ihre kindlichen Versuche im Intrigen-Spiel gingen nun fürchterlich in die Hose - (für den Verrat verlor sie Lady, ihr Prinz wurde zur Monsterkröte... und Königin wird sie auch nicht). Jetzt lernt sie aber langsam, wie das Spiel funktioniert. Denke auch, dass si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke, Littlefinger hat dies nicht unbedingt so mit Joffrey abgesprochen. Er wusste eben, den kleinen König richtig zu manipulieren. Dies scheint mir eigentlich eine klare Botschaft an Varys zu sein, für den Ros ja nun spionierte: "Ich weiss, was Du (letzten Sommer... ach, ne...) getan hast, oller Eunuch, misch Dich nicht weiter in meine Angelegenheiten!" Das ganze dient wohl dazu, Littlefinger nur noch als eiskalt und skrupellos- und Joffrey endgültig als Psychopaten dastehen zu lassen. (De…

  • Benutzer-Avatarbild

    Shae

    Geeliwan - - Charaktere

    Beitrag

    Ich hoffe bereits seit Shaes "Trinkspiel" mit Tyrion und Bronn, dass ihre "exotische" Hintergrundgeschichte irgendwie ausgebaut wird. Sie lässt durchblicken (und besteht darauf), keine "gewöhnliche" Hure zu sein, wirkt dabei so geheimnisvoll und selbstbewusst, dass ich irgendwie gleich das Bild der exotischen "Kurtisanenspionin" im Kopf hatte. Leider hatte sie im weiteren Verlauf, ausser einem Dolch im Strumpfband und den Aussagen, sie würde sich zu helfen wissen, nichts weiter dahingehend zu bi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Denke, es war einfacher endlich mal die "Bastarde" zu beseitigen, welche schon zwei "Hände" auf die richtige Spur gebracht haben. Die Beseitigung der herumschnüffelnden Adeligen ist ja auf lange Sicht doch ziemlich auffällig. Und zu Dany wie gesagt: sie kann in Essos (jaaa, das meinte ich - der Name fiel mir einfach nicht mehr ein ) gerne ihr Chaos verbreiten. Wenn es aber um würdige Thronfolger geht: Westeros kann sowas nicht auch noch gebrauchen. So wie die Dinge momentan stehen, halte ich als…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallooo Forum... Da ich auch erst beim ersten (englischen) Buch bin; ich versuche auch einmal alle meine (selbst und wissentlich) zugefügten Spoiler des Buch-Forums kräftig zu ignorieren: "würdig“ wäre meiner Meinung nach, aus dieser Liste... eigentlich keiner... Stannis. Er ist der „rechtliche“ Nachfolger seines Bruders, besitzt zudem die notwendigen militärischen und politischen Fähigkeiten ... muss allerdings unbedingt erst diese fanatische Gesinnung (Melisandre) loswerden! Gendry: ist wahrsc…