Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Blog-Artikel zu Sansas "Coming of Age"

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Naja... Man sollte bedenken, dass es sich zur Zeit des Verrats bei Sansa um ein pubertierendes Mädchen handelt. Und wenn in Westeros der Lebenszyklus der Menschen so ist wie bei uns, dass ist das die Art und Weise gewesen, wie Sansa gegen ihren Vater rebelliert. Ich habe zwei 12 jährige Töchter und weiß wovon ich rede....

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Frust Thread

    George - - Small Talk

    Beitrag

    Noch mal was zu Jenny: ich wollte dir eine PN schicken. Dies war leider nicht möglich. Bitte melde dich mal bei mir. Ich hätte einen Vorschlag für dich, falls es dich interessiert. ... Jetzt weiter mit der Migräne, die bestimmt kein spaß ist (Hab selbst manchmal Klasterkopfschmerzen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Wisst ihr, was ich denke? Kasimir und Cyrill Sneer haben beide recht! Warum? Ganz einfach: Sadismus als sexuelle Neigung hat nicht nur mit der Lust am Schmerz zufügen zu tun. Es ist auch die Lust an der Macht über das Opfer, welches den Sadisten erregt. Hiervon ist Serien Joff wirklich geprägt. Er versucht in allem was er tut genau diese Befriedigung zu erzielen. Sei es bei seinen Urteilen oder bei seinem Umgang mit Sansa. Von den Prostituierten ganz zu schweigen. *Freudmode aus*

  • Benutzer-Avatarbild

    Kennt hier wer Stephen Lawhead?

    George - - Lesestoff

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, Bei so viel Empfehlungen möchte ich auch mal eine geben. Ich bin ein echter Fan eines eher unbekannten Fantasy Autors namens Stephen Lawhead. Er schreibt sowohl reines Fantasy, als auch Mittelalter Geschichten. Nicht erschrecken, Lawhead hat einen christlichen Background und läßt davon auch einiges in seine Roma fließen. Macht dies aber auf eine echt gute und nicht aufdringliche Art und Weise. Mir gefallen am meisten die Alten Bücher von ihm, die man im normalen Handel wahrsche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal ganz ehrlich, SuSansa, wenn du nicht, wie alle anderen hier so viel Zeit im Forum verbracht hättest, sondern die komplette Serie am Stück gelesen hättest, dann wäre eine Entwicklung Jon/Dany/Tyrion doch auch für dich nicht langweilig und vorhersehbar. Ich für mein Teil wäre ohne die letzten 4 (!!!!) Jahre im Forum nicht alleine auf die Idee gekommen. Und jetzt warte ich, und warte und warte und werde langsam wuschig, weil ich das ganze noch nicht fertig lesen kann und noch Jahre bis zum Schl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine persönliche Meinung zu dem Thema: Ich würde es meinen Kindern mit 14 Jahren nicht zum lesen geben. Da gibt es andere Spannende Literatur, die für dieses Alter besser geeignet ist. Aber wie gesagt ist meine Meinung als Vater meiner Kinder. Was wer mit seinen eigenen macht muss er entscheiden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Arya Stark

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Ahhh Mist!!! Schon wieder reingefallen!! _ Entschuldige an alle, die sich hier im Buchabschnitt nun sehr gestört fühlen, aber, anders als beim letzten mal, war dies ein echtes Versehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Arya Stark

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Eine wirklich interessante Diskussion, bei der ich gerne auch meinen Senf dazugeben möchte: Es ist schwer Arya mit Sansa zu vergleichen. Auch wenn beide Geschwister sind, so wir in den Ersten Büchern des Öfteren herausgestellt, wie wenig sie sich doch ähneln. Laut diesen Aussagen ist Sansa ein Abbild ihrer Mutter und kommt auch von ihren Eigenschaften eher nach den Tullys. Arya hingegen wird als Vollblut Stark beschrieben, die sehr ihrer verstorbenen Tante Lyanna gleicht, wild und wehrhaft. So g…

  • Benutzer-Avatarbild

    (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Nehmt mir es nicht für übel, das ist jetzt reine Fiktion: Ich bin mir dennoch sicher und zwar 100%, dass wenn Dany nach Westros kommt, sie dort als Single ankommt. Ich denke, dass es nicht mal das erste Viertel von tWoW dauern wird und wir werden von seinem Ableben hören. Die Art und Weise wäre sehr spekulativ, aber ich tippe eher auf Drachenfutter als auf Krakenfutter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Daenerys Targaryen

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Zitat von penelope: „Zitat von Esmeralda: „ Was ich jetzt noch ein bisschen auffällig finde (ist mir aber grade erst in den Kopf gekommen, als ich im Wiki nach dem Dothrakischem Meer gesucht habe: Mirris Prophezeiung:Zitat: „When the sun rises in the west and sets in the east. When the seas go dry and mountains blow in the wind like leaves. When your womb quickens again, and you bear a living child. Then he will return, and not before.“ Beschreibung aus dem Wiki: Zitat: „A single massive mountai…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ganz ehrlich.... für mich hört sich das an wie die Ansage von A Dream of Spring, also Band 7 der Saga.... Bestenfalls gewinnt Dany am Ende von Band 6 den Thron von Westros oder aber die Mauer berstet, aber weiter geht der bestimmt nicht... Das kann ich mir bei all den offenen Handlungssträngen beim besten Willen nicht vorstellen. Mit anderen Worten... Das sind alles Platzhalter und eher der Wunsch eines Fans bei Amazon...

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Snow

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Ich denke auch, dass Manke von Anfang an zu Wertvoll für Mels Sache war um ihn schlichtweg zu verbrennen. Er war schließlich schon mal bei den Starks ohne erkannt zu werden. Das macht ihn zu einem Spitzenagenten mit Führungsqualitäten. Mel ist sich auch wie Jon im Klaren, dass jeder Mann an der Mauer zählen wird, wenn die Anderen angreifen. Und Manke ist die optimale Führungsperson für die Wildlinge, wenn er von einer Sache überzeugt ist. Was Jon angeht, so weiß Mel, dass er für Ihre Sache Kämpf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Snow

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Ich hab grade eine Inspiration! Wie wäre es, wenn mein Namenvetter folgender maßen Jon ins Leben zurückschreibt: Jon bricht zusammen nach dem Attentat. Chaos in der schwarzen Festung! Die Wildlinge stürmen aus der Halle ins Freie. Handgemenge und Tumult! Grade als alles aus dem Ruder zu laufen und echte Kämpfe aufzuflammen drohen, betritt die rote Priesterin die Bühne und verschafft sich mit einem Donnerschlag (Magiegedöns) gehör. Alle Anwesende verstummen und lassen die Waffen sinken. Sie blick…

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwer hat richtig geraten...

    George - - Fan-Propheten

    Beitrag

    Hi Leute, neues von meinem Namensvetter in Bezug auf den Fortgang der Serie! George gibt in einem Interview zu, dass einige der Fan-Phantasien bezüglich des Fortgangs der Bücher tatsächlich stimmen und das Ihn doch ein wenig aus der Fassung gebracht hat. Wer es sehen will unten den Link Viel Spaß beim Spekulieren!! epochtimes.de/Winds-of-Winter-…rhergesehen-a1176278.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer ist Azor Ahai? - Sammelthread

    George - - Charaktere

    Beitrag

    Hallo Ihr! Tolle Diskussion Zwar kann ich kein Licht ins Dunkel von AA bringen, aber ich habe mir über Lichtbringer, welcher ja in eine paar Posts vorher diskutiert wurde, ein paar Gedanken gemacht: Fakt ist, das Schwert ist alt...sehr alt. Fakt ist auch, es ist nicht bekannt, ob der alte AA nach der Bekämpfung der Anderen das Schwert zerstört hat. Daraus könnte tatsächlich folgen, dass es noch existierte, als die Andalen nach Westron kamen. So ein wertvolles Schwert wurde wahrscheinlich vom Vat…

  • Benutzer-Avatarbild

    Freienfels ist ein paar KM von uns weg... ich Kenne die Spiele schon seit bald 20 Jahre... vom kleinen Insiderhaufen bis zu einem riesen Spektakel. Leider steht meine Frau nicht so auf Gewandung. Daher bin ich nur noch selten Gast. Aber auf jeden Fall Seeeehr zu empfehlen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Winter kommt... und was passiert?

    George - - Fan-Propheten

    Beitrag

    Nenene.... der Bran ist ein guter! der führt keine komischen Eiszombis an die ihn selbst schnabulieren wollten.... Er ist eher ein Anführer der Kinder des Waldes (derer die noch da sind) und die sind den Anderen nicht freundlich gesinnt, sondern haben auch das Wissen die Anderen zu schlagen. Ich denke eher, dass er viele Betrachterrollen bekommt und vielleicht die eine oder andere Warnung seinen Geschwistern zukommen läßt im Traum. vielleicht führt er zum Ende hin das Haus Stark wieder zusammen?…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Winter kommt... und was passiert?

    George - - Fan-Propheten

    Beitrag

    Sehr interessante Diskussion.. Aber wenn es die Magie ist, die die Jahreszeiten so bestimmt in Westros, dann ist dies sehr schwierig, denn ohne Drachen keine Magie. Das geht auch einigen Zitaten in den Büchern hervor... ich meine in der Zitadelle hätte man so etwas gesagt...Jetzt wo die Magie durch die Geburt der Drachen wieder in der Welt ist, gelingen auf einmal alte Sprüche und Bräuche, die Menschen durchführen, die Meinen Zauberer oder Priester zu sein. Da ist es meines Erachtens Logisch, Da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Winter kommt... und was passiert?

    George - - Fan-Propheten

    Beitrag

    Hallo liebe Community, ich habe diesen Forenteil durchforstet und mir ist aufgefallen, dass es noch nix über die Wintersituation in Westron gibt. Nach Buch 5 ist ja nun sicher, dass er kommt. Im Mittelalter war es in der Regel der Fall, dass Kriege und Feldzüge ab dem späten Frühling (nach der Saat) bis zum Herbst (bis zur Ernte) ausgefochten wurden. In den übrigen Zeiten sind die eingezogenen Lehnsmänner in der Regel auf ihre Güter gezogen und haben die Ernte eingebracht (bzw. ausgesät). Im Win…