Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    (Versteckter Text)gala.de/stars/news/vladimir-fu…h-des-tages-22022404.html ..

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Neferion: „Die HBO-Produzentin Francesca Orsi verriet im Interview, dass viele bekannte und beliebte Figuren sterben werden. Es seien wohl viele Tränen vergossen worden, als man zusammen das Skript durchgelesen hat.“ Verstehe gar nicht, wieso daraus jetzt so ein Drama gemacht wird, das konnte man doch vorher schon erahnen. Klar werden viele sterben, aber auch nicht alle

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Bogues: „ne ne GRRM hat nur gesagt das diese seine Lieblingscharaktäre sind und diese bis zum letzten Buch überleben werden, nicht das Ende.“ buffed.de/Game-of-Thrones-Seri…s-Finale-erleben-1210011/

  • Benutzer-Avatarbild

    Zum Thema Azor Ahai: Weiss jetzt nicht, ob das oben schon erwähnt wurde, aber Goldie hat ja in der 7. Staffel ein Buch in der Hand gehabt und die Überschrift "Die Legenden der langen Nacht" vorgelesen...Zufall? sicherlich nicht bei GoT

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lord-Commander: „Wo wir gerade bei DVDs sind : weiß jemand wann Staffel 7 erscheinen wird ?“ Laut Amazon am 14. Dezember erst / schon - je nachdem, wie man es empfindet

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thinkerbelle: „Das würde die langen Dreharbeiten auch erklären. Und das ist auf jeden Fall auch ein Anreiz die DVDs zu kaufen,“ Ach, die bestelle ich sowieso vor, sobald dies möglich ist Ja, das stimmt...längere Postproduktion wegen der umfangreicheren Effekte, längere Laufzeiten pro Episode und dazu noch mehrere Enden drehen...müssen uns leider länger gedulden..

  • Benutzer-Avatarbild

    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18514579.html Informationen zum Ende der 8.Staffel

  • Benutzer-Avatarbild

    Die meisten wichtigsten Charaktertode haben ja was schicksalhaftes...denke auch, dass es zu viel in etwas interpretiert ist...naheliegender wäre dann doch der Tod bei der Geburt des Kindes, nach dem Motto "Verlässt die Welt wie ihre eigene Mutter"

  • Benutzer-Avatarbild

    kino.de/serie/game-of-thrones/…erys-tod-verdichten-sich/ Was denkt ihr..?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thinkerbelle: „Marvorius schrieb: Thinkerbelle schrieb: Über Mellisandre hab ich grad eine interessante Theorie gehört: Sie könnte sich Jon als "Nissa Nissa", (also als menschliches Opfer) anbieten, damit der Lichtbringer erschaffen kann. . Lichtbringer wurde der Legende nach aber schon erschaffen. Oder muss man es nochmal erschaffen? "In den Büchern von Asshai wurde vorhergesagt, dass wenn die Sterne bluten und die kalten Winde wehen, ein Krieger ein brennendes Schwert aus dem Feuer z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thinkerbelle: „GRRM hat auch mal gesagt, dass D&D viel blutrünstiger sind als er und Figuren schon haben sterben lassen, die im Buch noch leben. Da in der letzten Staffel nicht mehr so viele gestorben sind denke ich, dass ihnen die Figuren, die noch sterben sollen so langsam ausgehen und sie auf die Bremse drücken.“ Das stimmt..aber der "etwas andere Weg zum Ende" wurde ja schon angekündigt von D&D. Ich schätze mal, es geht letztendlich um 4-6 Charaktere, die eine fundamentale Bedeutun…

  • Benutzer-Avatarbild

    @MasterStark Habe ich mir gestern auch angeschaut. Tyrion sollte Winterfell abfackeln? Oder habe ich das falsch verstanden? Naja, also allein schon das hätte eine ganz andere Entwicklung genommen... Kann gut sein, dass Martin beim ursprünglichen Ende bleibt und der Weg zum Ende einfach um 4 Bände erweitert wurde sozusagen... D&D meinten mal im Jahre 2014 in einem Interview, dass das Ende 100% zufriedenstellend wäre, nachdem sie 2013 überwiegend über das Ende mit GRRM gesprochen haben und er sein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Thinkerbelle: „and you bear a living child“ Also, ich denke alles was vor "and you bear a living child" gesagt wurde, kann man evtl als eine Umschreibung für "niemals" betrachten. Aber wenn sie tatsächlich ein Kind bekommen sollte (wenn man davon ausgeht, dass die Hexe dies für unmöglich hielt) könnte diese Prophezeiung evtl doch noch eintreffen....meint ihr nicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Maegwin: „Ich nehme an, dann wolltest du eigentlich dem vor-vorhergehenden Beitrag von Neferion zustimmen.“ Neferion ist ja auch der Ansicht, dass Dany durchaus bei der Geburt des Kindes sterben könnte und ich wollte lediglich dieser Ansicht zustimmen. Er hat nur aus Versehen geschrieben, dass Andeutungen zu ihrem Tod in Staffel 7 eingebaut wurden und wollte lediglich nachfragen, welche er / sie meint, da ich solche für den Fall, dass es tatsächlich welche gab, nicht wahrgenommen habe.…

  • Benutzer-Avatarbild

    "The World of Ice and Fire"

    azorahai7 - - George R.R. Martin

    Beitrag

    Zitat von HappyTime: „Ein Zweiteiler den GRRM über die Targaryen schreibt. Nächstes Jahr soll angeblich der erste Teil erscheinen. Es gab doch einen kleinen Aufschrei im Forum, als dies bekannt wurde.“ Kann ich vollkommen verstehen. Ist doch echt zum Kotzen...statt, dass er einfach die nächsten 2 Hauptbücher zuende schreibt... Wie alt ist er jetzt? 69?

  • Benutzer-Avatarbild

    @Maegwin Witzig, dass du "euch" schreibst, aber nicht liest, was ich vorher geschrieben habe Ich habe nach den angeblichen Andeutungen bzgl ihres Todes gefragt UND dass ich mir durchaus vorstellen kann, dass wir mit einem schicksalhaften Tod rechnen können, was in Danys Fall einer wäre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Maegwin: „Euch ist schon bewusst, dass sich bereits alle außer der letzten beiden Punkten der Proph erfüllt haben, ja?“ Welche Prophezeiung ? Dreifacher Verrat?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Neferion: „Sorry, merk erst jetzt das ich mich da verschieben habe. Ich meine eigentlich, dass es hier klare Anzeichen gibt. dass sie schwanger wird und nicht das sie stirbt. Die einzigen Anzeichen die es hier für einen Tod gibt wäre einmal die Krankheitsakte ihrer Vorfahren. Oder halt dann die Prophezeiung, auch wenn ich auf die nicht wirklich besonders Wert legen würde.“ Ach so Ja, das stimmt wohl...zumal die Charaktere oft schicksalhafte Tode erleiden und ich denke, bei einem so wic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Neferion: „Aber Jon durch eine Wildfire Aktion sterben zu lassen, das wäre sicherlich nicht GoT würdig. Zu oft hat man das Wildfire schon gesehen. Und einer wie Jon hat so einen lächerlichen Tod nicht verdient.“ Niemals wird Jon so sterben. Abgesehen davon, dass wir es hier mMn mit Fan-fiction und einem eindeutigen Dany-Hater zu tun haben, würde ich auch Geld darauf wetten, dass Jon definitiv NICHT SO sterben wird, falls für ihn am Ende der Tod vorherbestimmt war von Anfang an. Zitat v…

  • Benutzer-Avatarbild

    @MasterStark Oder Jon laut "leaks" (Versteckter Text) Du bist mit einer der wenigen, der mMn begreift, dass manche Sachen einfach nicht passieren werden, weil es im Endeffekt einfach auf gut Deutsch gesagt eine SCHEISS Geschichte / Storyline wäre, (unabhängig ob von D&D oder GRRM) - da braucht man einfach keine Argumente für, wie ich finde