Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Ich wollte abschließend darauf hinweisen, dass die nationalen Parlamente zwei Jahre Zeit haben, den Entwurf zu implementieren.“ Es ist in der Tat nichts schlechtes, denn immerhin bleibt allen Beteiligten ein bisschen Zeit um sich über die Reform zu informieren. Wie es in der Katastrophenpresse so schön heiß, "was wir wissen": Zitat von The Dragonknight: „Ich wollte an dieser Stelle fragen, inwiefern das auch im konkreten Falle dieses Forums realistisch ist?“ Gar nicht, da weder kommerzie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dies und Das ...

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat: „Aufeinmal wurden meine Nachrichten wieder abgerufen und ohne ein weiteres Wort kam die Ware 3 Tage später bei mir an. Vielleicht wäre das bei dir ja auch noch eine Option.... “ Das ist einfallsreich. Ich bezahle wegen schlechter Erfahrungen im Umfeld nur über Paypal und habe da sehr gute Erfahrungen mit dem Rückholservice gemacht. Allerdings hatte ich es noch nie mit einem richtigen Betrugsversuch zu tun, eher mit Wurstigkeit, meinem Eindruck nach. Einmal habe ich allerdings gedroht eine…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, immerhin haben die Christen dem Judentum den Himmel hinzuaddiert und die Muslime dem Himmel ein paar Jungfrauen, halten sich aber sonst dafür enger an das Originalstück. Ich schätze man kann die drei Glaubensrichtungen mittlerweile als eigenständige Werke bewerten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Supi, dann könntest du beim nächsten Durchlesen vielleicht hinzufügen, weshalb Autoren künftig ihre Werke nicht mehr bewerben können und die Urheberrechtsreform für den Nahostkonflikt zuständig ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sopp. Und jetzt in Un-Mobil. Zitat: „Geil. Du hast tatsächlich, den Teil des Interviews ignoriert, in dem er von der Enzyklopädie-Nummer zurückrudert.“ Selbstverständlich habe ich diesen Teil des Interviews ignoriert. Die Upload-Filter Regelung wurde nicht eingeführt, Youtube kann stattdessen auch 8000 Seppel hinsetzen wenn es mag. Die gucken dann manuell nach dem botswanischen Urheberrecht zu mit Pavianen untermalten Urschreien. Sie haben ja Übung, denn nach der aktuellen Rechtslage müssen sie …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Ich bin da mit @SerSeppel einer Meinung, ein noch größeres Problem für meine Autorenfreunde ist: Sie können ihre eigenen Werke nicht mehr bewerben. Zumindest nicht auf den Sozialen Medien, nicht auf ihrer eigenen Webseite, nicht augf Lovelybooks, etc. Gerade als Neueinsteiger ist man sozusagen auf dieses Internet-basierte Klinkenputzen angewiesen. Niemand liest deine Werke wenn du nicht persönlich die Werbetrommel dafür rührst und dazu brauchst du Zitate, Leseproben, Fotos, etc. Das ist …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Von Artikel 11 sind aber im Übrigen auch Seiten betroffen, die in irgendeiner Form monetarisiert sind, also z.B. auch Foren mit Werbebanner. Inwieweit dieses konkrete Forum hier darunter fällt oder rein privat finanziert ist, entzieht sich natürlich meiner Kenntnis (ich denke aber letzteres).“ Weder dieses, noch irgendein anderes mir bekanntes Forum verwendet Snippets und auch hier ist private und nicht kommerzielle Nutzung ausgeschlossen. Zitat: „Wir können natürlich so tun, als würde d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin der festen Ansicht, dass der Diskussion etwas weniger "Yadda Yadda Zensur, Yadda Yadda Freiheit" und etwas mehr Blick in den Entwurf helfen würden. Wenn man es bis zur Zeile geschafft hat, dass lediglich Unternehmen mit über 10.000.000,00 EUR Jahresumsatz betroffen sind, würde sich die Frage ob dieses Forum oder Tante Hildes Häkelblog betroffen ist, nämlich eher nicht stellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe nicht gesagt, dass es keine Konsequenzen gibt - es sind nur nicht die Genannten. Zitat: „Wenn eine Plattform bereits für die Veröffentlichung haftbar gemacht werden kann, werden diese natürlich beim Ausfiltern eher zu streng als zu nachlässig vorgehen. Also werden mit Sicherheit auch Inhalte am Upload gehindert, die keine Urheberrechtsverletzung darstellen.“ Bestimmt. Von Belang ist das nach derzeitigem Stand allerdings hauptsächlich für Influencer sowie Rezitierer aller Sorten und weni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Ich denke auch, dass das Forum hier seine Ruhe haben wird, solange hier niemand beginnt, seitenweise Inhalte, Songs oder Videos drauf zu stellen, die davor hinter Bezahlschranken standen, was meines Wissens nach nie der Fall war.“ Nein, selbst dann nicht. Zitat: „online content sharing service provider’ means a provider of an information Society service whose main or one of the main purposes is to store and give the public access to a large amount of copyright protected works or other pr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Als Schreckensszenario wird dabei aber auch der Tod von diversen Internetforen gezeichnet. Ich wollte an dieser Stelle fragen, inwiefern das auch im konkreten Falle dieses Forums realistisch ist? “ Sowohl im allgemeinen bei Foren als auch bei diesem konkreten Null. Die fallen überhaupt nicht unter den Wortlaut des Gesetzes. Ich kann nur raten es gründlich durchzulesen, bevor man entscheidet wen oder was es bedroht. Betroffen sind kommerzielle Content-Sharing-Plattformen und Foren sind we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gekauft..

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Du hast zielgerichtet den einzigen ernstgemeinten Satz meines Beitrags rausgepickt. 99,9999 gegen unendlich -4% der Brautkleider waren hässlich, also habe ich die anderen 4 vorsichtshalber on sight gekauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gekauft..

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Darf man denn nicht einfach nur ein bisschen unverbindlich über den Konsumwahn schimpfen? Insbesondere in Zeiten, in denen eine Hochzeit kaum mehr ist, als ein Verwaltungsakt. Entsprechend entziehe ich mich dem ganzen Zirkus sowohl auf rationaler als auch emotionaler Ebene und besitze auch nur vier verschiedene Hochzeitskleider. Zitat: „Ich habe immer so fünf, sechs, eher sieben Paar zu Hause.“ lol, Konsumopfa

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gekauft..

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Damit wollte ich ausdrücken, dass Hochzeitsartikel nicht nur schrecklich überteuert sind, sondern dass es scheinbar kein Stückchen Müll gibt, dessen allerdringlichsten Bedarf man einem verzweifelt um Perfektion bemühten Paar nicht suggerieren könnte. Man möchte ja nichts falsch machen und nach zwei Jahren wieder geschieden werden, nur weil man das Klopapier ohne handgestanztes Taubenmuster gekauft hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuletzt gekauft..

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Das klingt beinahe als würde man mehr als ein Paar Laufschuhe brauchen. Pro Leben. Meine schlagende Verkaufsidee wäre es immer noch, Teppichflusen weiß zu tunken, sie mit dem Bestimmungswort "Hochzeits-" zu versehen und für vierhundert Euro das Stück zu verkaufen, allerdings waren andere leider schneller.

  • Benutzer-Avatarbild

    Shae

    Maegwin - - Charaktere

    Beitrag

    Kann ich nicht ausschließen, dass wäre dann allerdings ein reines Seriending. Im Buch ist Shae ganz offensichtlich ziemlich einfach gestrickt und eher bauernschlau als schlau. Maximal eine Art farm girl in distress, das Tyrion vielleicht ein bisschen an seine erste Frau erinnern soll. In der Serie hingegen gibt es diese Aegon-Vertauschgeschichte doch gar nicht. Macht also nicht viel Sinn.

  • Benutzer-Avatarbild

    Shae

    Maegwin - - Charaktere

    Beitrag

    Zitat: „Zum krönenden Abschluss wird sie Tyrion gegenüber noch krass aufmöpfig, wenn man bedenkt wen Sie hier eigentlich vor sich hat.“ Ich denke es ist weder leicht, noch zu erwarten respektvolle Demut vor jemandem zu bewahren, den man 20 mal ohne Hosen und in rosarot angelaufen gesehen hat. Das muss man sich dann halt schon überlegen, wenn man Intimität kauft. Ansonsten glaube ich, dass sie Shae fein genug darstellen wollten, als dass ihre Ansprüche auf Tyrion bzw. die Gegenseitigkeit seiner G…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dies und Das ...

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat: „und als ich dann so leicht verlegen grinsend neben ihm stand, mit meinem frisch ausgegebenen Bier, meinte, ich müsste aber jetzt nicht bei ihm stehen bleiben... “ Oh, das ist ja extrem lieb! Allein die Gefahr Konversation treiben zu müssen würde mich auf Verlegenheitslevel 9000 hieven. (Kopf: "Du musst jetzt ein angeregtes Gespräch führen, schnell, SCHNELL, SCHNEEEEELL, denk dir Dinge aus!! *umrahmt von geistigem Vakuum und Zimbel-Geräuschen*).

  • Benutzer-Avatarbild

    Dies und Das ...

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    So was in der Art hatte ich, als im Eurodisney ein bomberjackenbewährter Halbstarker südländischen Aussehens im Vorbeigehen in mich reinrempelte. Mein Kopf hatte gerade genug Zeit ein vage besorgtes Oh-oh zu formulieren, als mein Gegenüber zu Tode erschrocken die Hände zum Mund riss und im allerschönsten Singsang rief: Excusez-moi, Madame! Excusez-moi! Und ja, die Absurdität der Situation aus meiner Perspektive - also der optischen Mischung aus Bottrop-Kirchhellen, meinen bedauernswerten Vorurte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dies und Das ...

    Maegwin - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von Kasimir: „ Hust, vorherige Halbsatz lesen, Hust.“ Dankeschön. Zitat: „\Edit: Falls du natürlich gemeint haben solltest, dass für mehr Umverteilung keine Basis besteht, eben weil "unsere nicht sonderlich soziale Politik vielen Bürgern zu viel zu sein" scheint, wie du es ausdrückst - ja, das ist wohl leider so. Allerdings sehe ich das nicht als Grund aufzugeben. “ Ja, das meinte ich. Was ich ebenfalls meinte, war die Tatsache, dass ein Politiker neben meinen Interessen auch die von 83.00…