Search Results

Search results 1-20 of 768.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Eigenes Buch

    Finnigan - - Lesestoff

    Post

    Darf ich mal ganz neugierig nach deinem täglichen Schreibpensum fragen? Denn die Geschwindigkeit deines Outputs ist mittlerweile ja schon gewaltig

  • User Avatar

    Stannis Baratheon

    Finnigan - - Charaktere

    Post

    Quote from Masc: “Quote from DANYFORTHEWIN: “1. Sein Ruf als harter, aber gerechter Mann ist mindestens teilweise ungerechtfertigt.” Hier gebe ich dir zum teil recht. Das vorgehen gegen die Anhänger des Glaubens der Sieben war schon heftig. Es ist auch sehr fragwürdig ob er mit dieser Religion jemals vom Volk akzeptiert worden wäre. Selbst die Drachen haben dem Volk ihren Glauben gelassen und wurden daher akzeptiert. Ähnlich haben es die Griechen in Ägypten gemacht und wurden auch akzeptiert.” I…

  • User Avatar

    Klingt an sich nicht ganz uneinleuchtend, das stimmt. Dürften dann in einem Forum einfach weiter urheberrechtlich geschützte Bilder (Avatare, Signaturen usw.) hochgeladen werden, ohne dass der Forenbetreiber dafür haften muss? (Dass er nach Beschwerde reagieren muss ist klar). Sprich, wäre ein Forenbetreiber, weil er nicht Content Provider im Sinne des Gesetzes ist, nicht dazu verpflichtet, zu gewährleisten, dass seine User kein urheberrechtlich geschütztes Material hochladen?

  • User Avatar

    Aber auch da haben wir doch schon diskutiert, dass dies in bestimmter Auslegung problematisch werden kann? Wenn Userbeiträge in einem Forum als urheberrechtlich geschütztes Material gelten sollten, dann fallen Foren schonmal unter den ersten Bestandteil der Definition. Ja, du hast klar gemacht, dass das bei einer Kommunikation nicht zählt. Ich habe das schon gelesen, keine Sorge. Aber um mal beim genannten Beispiel zu bleiben. In einem Filmforum posten die User schließlich auch ihre Filmkritiken…

  • User Avatar

    @Maegwin Die Initiative "Foren gegen Uploadfilter" (foren-gegen-uploadfilter.eu) sagt, dass Foren durchaus unter den Artikel fallen. Da jeder Textbeitrag und jedes selbst erstellte Bild der User unter das Urheberrecht fallen würden, wäre auch der Hauptzweck eines Forums das Hochladen, Organisieren und Darstellen geschützter Werke gemäß der Definition Du und Thinkerbell habt das weiter oben ja schonmal kurz besprochen, aber ich weiß nun gar nicht mehr, was ich eigentlich glauben soll. Fakt ist ta…

  • User Avatar

    Ich wünsche mir, dass du Recht hast, bin aber nach wie vor skeptisch, was a) die spätere Auslegung und vor allem b) die grundsätzliche Umsetzung des Ganzen betreffen soll. Denn selbst wenn Diskussionsforen tatsächlich komplett unbeeindruckt davon sein sollen - ich hoffe - dann ist der Einsatz eines möglichen Uploadfilters und das, was damit einhergeht, auch ganz grundsätzlich ziemlich fragwürdig und verwerflich.

  • User Avatar

    Quote from Maegwin: “Quote from Finnigan: “ Denn um nicht unter (ehemals) Artikel 13 zu fallen muss eine Plattform unter alle (!) drei Kategorien fallen. - Weniger als drei Jahre alt - Unter 10 Mio Jahresumsatz - weniger als 5 Millionen Besucher pro Monat Wenn das eine "oder"-Frage wäre, dann wäre das Problem tatsächlich nicht so groß. Ist es im Gesetzestext aber nicht. Es ist eine "und"-Frage. ” Das stimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit. Das ergibt sich zwar nicht direkt aus dem Gesetztestext, is…

  • User Avatar

    Quote from ssnake: “Quote from Finnigan: “Wenn das Gesetz auf der Seite der Abmahner steht, hilft einem jedoch auch kein eigener juristischer Support mehr...” Wenn du mal irgendwas konkreteres schreibst als "abmahnen", dann kann ich auf deine offensichtlich auch stark entwickelten Ängste eingehen. Für mich bedeutet "abmahnen" nämlich eine Strafandrohung im Wiederholungsfall. Also sowas, was ich mal zugestellt bekam, weil ich nach Geschäftsschluss am Parkplatz des Supermarktes stand. Ich tats nic…

  • User Avatar

    Quote from ssnake: “Quote from Finnigan: “Denn die Juristen-Haie da draußen reiben sich bereits die Hände und bereiten die Abmahnwellen vor...” Über ungelegte Eier muss man nicht immer sofort gackern und eigener juristischer Support für dieses und auch andere Foren sind keine Hexereien (und oft auch kostenlos, wenn man die richtige Behörde findet). Unnötig wie ein Kropf, aber noch nicht lebensbedrohend - WENN es denn so kommt.” Wenn das Gesetz auf der Seite der Abmahner steht, hilft einem jedoch…

  • User Avatar

    Quote from Maegwin: “Ich bin der festen Ansicht, dass der Diskussion etwas weniger "Yadda Yadda Zensur, Yadda Yadda Freiheit" und etwas mehr Blick in den Entwurf helfen würden. Wenn man es bis zur Zeile geschafft hat, dass lediglich Unternehmen mit über 10.000.000,00 EUR Jahresumsatz betroffen sind, würde sich die Frage ob dieses Forum oder Tante Hildes Häkelblog betroffen ist, nämlich eher nicht stellen. ” Das ist aber nicht korrekt - und teilweise sogar von Voss selbst so falsch verbreitet wor…

  • User Avatar

    Euer täglicher Musiktipp

    Finnigan - - Multimedia

    Post

    Heute festgestellt, dass Ska-P letztes Jahr ein neues Album herausgebracht haben - und ich hab's voll verpasst Und wie immer haben sie abgeliefert. Die mittlerweile recht gealterten Herren aus Madrid haben nichts an Qualität eingebüßt youtube.com/watch?v=CXm7hPs_als

  • User Avatar

    Quote from Vandalen: “Quote from Maegwin: “Quote: “​und man sieht, dass dieser der klar bessere Kämpfer war, aber in der Rüstung Mormonts stecken geblieben ist.” Der klar bessere Kämpfer wüsste, dass Metall in Metall stecken bleiben kann.” Ich schrieb der bessere Kämpfer, nicht der intelligentere oder besser ausgerüstete.” Also geht es dir darum, wer gewänne, wenn man alle nackt und unbewaffnet gegen einanander antreten ließe?

  • User Avatar

    Martinsche Zahlenfantasie

    Finnigan - - Sonstiges

    Post

    Quote from Nabu: “Die eine oder andere Stadt in der Größenordnung gab es schon um 1000 bzw 1500: de.wikipedia.org/wiki/Liste_de…dte_der_Welt_(historisch) ” Interessanter Fun Fact: Von den Städten, die um 1000 in der Liste stehen, taucht 500 Jahre später keine einzige mehr auf Es ist nämlich in dieser Zeit dann gar nicht so leicht, tatsächlich diese Größenordnung zu halten - Hunger, Seuchen usw...

  • User Avatar

    Ich habe nun endlich einmal geschafft, den Drachenbeinthron von Tad Williams zu beginnen. Bisher muss ich aber gestehen, überzeugt es mich noch nicht. Der Weltenaufbau war mir zunächst zu viel und zu schnell. Unzählige merkwürdig klingender Namen, die mir als Leser ständig um die Ohren geworfen werden, sind eher verwirrend als erklärend. Außerdem ist bisher - und ich habe schon einige Kapitel gelesen - noch imer nicht wirklich klar, was das Buch eigentlich erzählen möchte. Bisher plätschert es s…

  • User Avatar

    Serien, die man sehen muss!

    Finnigan - - Multimedia

    Post

    Quote from AracheonoXis: “Ach und was ich noch vergessen habe: The OA. Ein sehr interessant erzählte Entführungsgeschichte. Ich fand sie durchaus unterhaltsam, obwohl vieles hier sehr eigenartig wirkte. Dennoch fand ich das Finale sehr rührrend irgendwie. Locker ein Daumen oben.” Boah, nee, "The OA" war mir echt zu esoterisch. Begann sehr vielversprechend, aber spätestens als die dann anfingen "ihren Namen zu tanzen", wurde es mir dann zu blöde...

  • User Avatar

    Soll halt Brandon Sanderson die letzten beiden Bände schreiben

  • User Avatar

    Quote from HappyTime: “Ich danke dir. Das lässt ja hoffen.” "...der auch die deutschen Übersetzungen von George R.R. Martin herausgibt" Bin mir nicht sicher, ob das wirklich Grund zur Hoffnung geben sollte

  • User Avatar

    Findet die Ausstellung denn jetzt überhaupt statt? Ich dachte, die Kickstarter-Kampagne ist gescheitert? Irgendwie ist mir nicht ganz klar, was das jetzt bedeutet. Gibt es da Infos?

  • User Avatar

    Serien, die man sehen muss!

    Finnigan - - Multimedia

    Post

    Ich fand "The Last Kingdom" zunächst echt sehr gelungen. Nachdem ich "Vikings" in Season 2 abgebrochen habe, weil die historischen Ungenauigkeiten immer dramatischer wurden, habe ich mich in "The Last Kingdom" wohler gefühlt. Natürlich kann hier auch nicht alles akkurat sein, das ist auch in Ordnung, ein wenig künstlerischer Freiheit muss man diesem Medium einfach zugestehen, aber es hielt sich insofern in Grenzen, als dass es zumindest alles einigermaßen glaubhaft blieb. Leider nahm das im Lauf…

  • User Avatar

    Quote from ssnake: “Quote from HappyTime: “Ist das in der Buchversion auch so?” Nicht im Geringsten. Mein besonderer Liebling ist Unsieg Gipfel (für Unwin Peake).” Ernsthaft?? Das kann doch nicht deren Ernst sein? Also sorry, das ist einfach nur noch selten dämlich. Selbst mit mittelmäßigen Google-Skills kann man innerhalb weniger Minuten herausfinden, wo die etymologische Herkunft des Namens "Unwin" herkommt. Mit Sieg hat das ja nunmal nicht das Geringste zu tun! Das Suffix "-win" (übrigens im …