Search Results

Search results 1-20 of 477.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Quote from markus1983: “Hoffentlich wird sowas nicht enden ala "Fear the Walking Dead" wo jeder sich im Vorfeld freute und spekulierte. Denke, dass nach dem Ende der Serie ALLES gesagt wurde und warum sollte man sich eine Vorgeschichte ansehen?” Das wird es nicht. GRRM hat gesagt, es wird am Ende nicht alles beantwortet. Und über die Prequel-Serie heißt es, dass alles anders war als die Legenden es sagen. Wenn eine Geschichte jahrtausendelang von einer Old Nan zur anderen als stille Post weiter …

  • User Avatar

    Quote from Mavric24: “ Niemals stirbt Ed Sheeran, der ist sicher.” Nein, der kam nur mit verbrannten Augenlidern aus der Schlacht gegen Dany zurück. Das sagten die Mädels, die letzte Folge bei Bronn waren. Quote from Nina No One: “ Dass Melisandre bisher nicht aufgetaucht ist, wundert mich auch. Hätte in der jetzigen Folge eigentlich mit ihr gerechnet. Die Armee der Toten steht vor Winterfell- alles sieht nach der Langen Nacht und der Stunde v. Azor Ahai aus, dem Moment, auf den Mel seit ca. 300…

  • User Avatar

    Zur Frage, wieso Tyrion so dumm wurde gab es gestern ein interessantes Video: youtube.com/watch?v=ju8WXvLVNRM&t=0s

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Super Formuliert! Mit dieser Beschreibung kann ich leben. Das mit der Bestimmung verursacht mir halt Bauchschmerzen, weil es Bran von der Schuld freispricht, Hodor traumatisiert zu haben. Er war da noch kein guter Warg und hat es, gelinde gesagt, versaut. ” Dankeschhön! Ich denke auch, dass die Bestimmung nicht 100% ist, sondern nur einige Eckpunkte, wie auch Bran nur einige Schnipsel der Zukunft sehen kann und nicht alles. Ich denke, dass es wohl egal gewesen wäre, wodurch Br…

  • User Avatar

    Ich setze das mal in Spoiler für die, die die erste Folge noch nicht gesehen haben. (Hidden Content)

  • User Avatar

    Quote from TheMountain: “ Aber genau mit diesem "whatever happened, happened" war doch auch ein Problem, weil diverse Ereignisse in Lost ja dann nur deswegen stattgefunden haben, da die Figuren in die Zeit zurückgereist sind und das entscheidend beeinflusst haben. Also ist es in gewisser Weise ein "mindfuck", weil die Ereignisse ohne die Zeitreisen nie so gekommen wären und die Figuren sie so doch entscheidend beeinflusst haben. Die meisten Fragen wurden aber (wenn auch unbefriedigend, beispiels…

  • User Avatar

    Quote from TheMountain: “Die Starks haben sich viele Jahre lang nicht gesehen, sich komplett unterschiedlich entwickelt und da ist es doch vollkommen normal, dass die jetzt nicht von Anfang an auf große Familienvereinigung machen.” Genau. Beim Treffen Arya und Jon dachte ich, arya denkt jetzt "Der ist noch immer so ein blauäugiger Gutmensch wie er früher war. Dem sage ich lieber nicht, was ich die ganze Zeit getan habe.". Und Jon erwartet das unschuldige kleine Mädchen und ist enttäuscht, dass d…

  • User Avatar

    Ich denke, dass weder Jorah Lyanna erkennt noch umgekehrt. Eas gibt ja keine Fotos in Westeros und getroffen haben sie sich noch nie, und es fielen auch noch keine Namen. Außerdem war die 1. Episode schon so voller Wiedersehen, dass man das gut auf später verlegen kann, wenn sie sich mal vorgestellt werden.

  • User Avatar

    Oh Schreck, das Ende wurde geleakt - ganz offiziel!!! youtube.com/watch?v=l2ppLtHbag4

  • User Avatar

    Bilder von der 2. Folge: wunschliste.de/tvnews/m/game-o…affel?utm_source=nt190419

  • User Avatar

    Ich glaube selbst wenn Dany daran gedacht hätte hätte doch niemand der Northerners auf ihren Drachen steigen wollen oder sich von Dothraki oder Unsullied als Leibwache begleiten lassen wollen. Quote from Sebastian-1990: “ Die Showrunnter werden ja öfters kritisiert, und was den Schnitt angeht sind David Benioff und Daniel B. Weiss wirklich nicht die Besten, vorsichtig ausgedrückt. Die Folge Jenseits der Mauer soll sogar um 12 Minuten geschnitten sein. Nicht jede Szene ist wichtig, aber dieses Ge…

  • User Avatar

    Bran hat ja was gesagt, aber da hat ja niemand so wirklich drauf gehört. Und ich denke, die haben nicht damit gerechnet, dass die WW plötzlich den Turbogang einschalten. Bisher haben sie 7 Staffeln gebraucht um einen relativ kurzen Weg bis zur Mauer zu schaffen. Und plötzlich sind sie ziemlich schnell am Last Hearth.

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Ja, genau. Oder noch wörtlicher: Der NK kommt bis nach Kings Landing, und ist der Schnee auf dem Thron. Er setzt sich drauf, aber es ist ja alles Valyrian Steel. Da kommt bestimmt noch was... Nach Folge 1 denke ich bezüglich Dany, sie muss sich entscheiden zwischen Liebe und Politik. Wenn sie Königin sein will, wird sie Jon Snow verlieren, der selber gesagt hat, er will nicht herrschen, und so langsam mißtrauisch wird, seit Sam ihm gesagt hat, dass Dany nur die Macht will. Dan…

  • User Avatar

    Witzige Links

    Thinkerbelle - - Fun

    Post

    youtube.com/watch?v=Hm3BHq-6Uj4

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Der wird zerstört, ich glaube diese Vision von Dany ist wahr. ” Das denke ich auch. Sie sieht den Thron, ist ganz nah dran, streckt schon ihre Hand danach aus und auf den Thron fällt ... SCHNEE! Da wendet sie sich vom Thron ab und macht auf Familie. Oder geht zu Khal Drogo und ihrem Kind (stirbt). Bisher ist schon geschehen, dass Dany dem Thron nahe ist, aber dann J. SCHNEE kam - und nun auch "auf den Thron fällt".

  • User Avatar

    Fussball-News

    Thinkerbelle - - Small Talk

    Post

    Quote from Moebius: “Quote from HappyTime: “ManU mit Ami-Kohle” Ähm, beim Manchester United war/ist doch das Gegenteil der Fall. Glazer hat auf Kredit Aktien des Clubs aufgekauft und so den Verein übernommen. Danach wälzte er diese Schulden auf den Verein ab. Der Verein hatte so durch Glazer mehrere hundert Millionen Pfund Schulden. Gleichzeitig landet ein Teil des Gewinn in den Taschen der Glazers incl. Versorgungsposten für die Familie. Der Verein verliert also jede Menge Kohle an die Galzer-F…

  • User Avatar

    Der kleine Lord Umber hat nicht Jons Anweisungen befolgt sondern Sansas. Und er wurde auch nicht einfach heim geschickt, sondern er sollte seine Leute von der Gefahrenzone evakuieren und hat dafür noch ein paar Pferde und Wagen bekommen - nur dass die Gefahrenzone schneller war. Und nach allem was ich von GRRM, D&D und dem Schauspieler des NK gehört habe stellt er nicht "das Böse" dar sondern eine Gefahr wie den Klimawandel. Also er ist nicht als Person zu sehen, die ein Wissen von Gut und Böse …

  • User Avatar

    Quote from Nefertari: “Ich wundere mich etwas übers Cerseis Entscheidung, ausgerechnet Bronn zum Auftragskiller zu machen. Das Risiko ist zu hoch, dass er zögert oder die Seiten wechselt, da er beide Brüder gut kennt. Beiden hat er bereits das Leben gerettet. Das wird doch wohl auch Cersei wissen und deshalb passt das gar nicht zu ihr. Warum also Bronn? Während @Moebius wahrscheinlich auf ein schlechtes Drehbuch tippen wird, vermute ich irgendeine Aktion dahinter. Bronn wird jedenfalls nicht der…

  • User Avatar

    Im Moment gehen einige interessante Theorien um. Beispielsweise dass "The Prince That Was Promised" nicht der Prinz ist, der den Menschen versprochen wurde, damit er sie von der Gefahr erlöse, sondern dass es ein Prinz war, der dem NK versporchen wurde. Und das könnte der Prinz sein, der Eis und Feuer in sich vereinigt. Allerdings hatte der NK schon mehrmals die Möglichkeit, sich Jon zu holen und tat es nicht. Dafür war er wie der Teufel hinter Bran her. Talking Thrones hat auch noch eine intere…

  • User Avatar

    Ich denke, Robert und Ned haben es Jaime vor allem übel genommen, dass er den Mad King von hinten erstochen hat - das war für sie feige. Was den "Prozess" angeht, da wird Dany wahrscheinlich hin und hergerissen sein dazwischen, dass Jaime ihren Vater getötete hat und der Tatsache dass er dadurch hunderdtausende Menschen gerettet hat. Und ich denke, da sie ja schon weiß, dass ihr Vater grausam war und sich von ihm bereits in gewisser Weise distanziert hat, dass für sie überwiegt, dass die Mensche…