Search Results

Search results 1-20 of 93.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Eigentlich isses doch egal ob Gendry Roberts legitimer Sohn oder ein illegitimer Sohn ist, in der Serie ist er bisher der letzte verbliebene Nachkomme des Hauses Baratheon. @SuSana schrieb ja ob das Aryas Ding wäre als Königin an seiner Seite zu sitzen. Sie könnte es durchaus denn herrschen tut im Ehefall ja der König & die Königin ist beratendes Beiwerk mit gewisser Macht. Könnte durchaus sein dass Arya ihm die Regierungsarbeit überlässt, sich ab und an mal bei doch interessanten Themen einmisc…

  • User Avatar

    Hab letztens ein Video über mein erstes Ship der Buch&TV-Serie gefunden. Awww youtube.com/watch?v=b2qKqHH9a9s Ich hoffe doch sehr dass es nicht dabei geblieben ist sondern ein wenig mehr kommt, vielleicht ein kleiner Spaziergang zu Zweit am Vorabend der Schlacht, oder als alles auf seine Plätze eilt schnappt sich Arya Gendry für einen kleinen Abschiedknutscher. Find die Zwei einfach süß, hoffentlich wird was draus. ´Fanboyfähnchen schwenk´

  • User Avatar

    Dies und Das ...

    Aegon der X. - - Small Talk

    Post

    Ich bin jetzt nicht der Typ der sich durch sämtliche Zeitungen, Blogs & Co. frisst um immer alles über das aktuelle Weltgeschehen zu erfahren aber wenn ich am PC bin mach ich mich schon nebenher schlau. In letzter Zeit stell ich fest dass es immer öfters Tage gibt an dene ich mich anschließend so müde fühle... so enorm müde... und zum Teil einfach nur verbittert... focus.de/politik/deutschland/j…ein-clan_id_10508319.html spiegel.de/wirtschaft/soziales…rch-gesetz-a-1261749.html

  • User Avatar

    Na ja, ich würds jetzt wirklich mal auf ihn und in in den paar Fällen wo sie beteiligt war auf seine Nichte Rhaena schieben. Die gesamte Dynastie hindurch zeichnen sich die Targs unter anderem durch eine enorm hohe Zahl von Tot- & Fehlgeburten aus, die normale Kindersterblichkeit bei diesem mittelalterlichen Setting schon außen vor gelassen, und Maegor ist bei diesem Haufen beileibe nicht der einzige Targ bei dem die Nachkommen nicht gerade menschlich sind. Dany is da mit ihrem Söhnchen nur das …

  • User Avatar

    Na ja, sein Verhältnis zu seinem Bruder wird soweit ich weiß nie thematisiert aber wir sollten nicht vergessen sein Vater ihm gegenüber ein Riesenarschloch war und sogar gedroht hat ihn umzubringen. Dass sein Vater hobsgegangen ist wird ihn nicht sonderlich stören auch wenn ihn die Art des Todes sicherlich treffen wird, aber ich bin sich sicher wegen seines Bruders wird er schon aus der Haut fahren und uns alle damit überraschen dass er Dany verbal so richtig faltet. Die Maester-Bücher hat er fü…

  • User Avatar

    Das Arya da so wie ein gejagtes Kaninchen rumflitzt find ich jetz net passend, man sollte meinen nach den Gesichtslosen wüsste sie stets des Pokerface zu halten. Der Anblick der Goldenen Kompanie erinnerte mich beim ersten Blick spontan an die Elfentruppn aus Der Hobbit. Allerdings find ich es doch schon etwas arm, die GK hat zehntausend Mann, Euron die superduper Flotte (im Buch is das ja immerhin alles was die Eiseninseln insgesamt aufbringen können und nur eine Handvoll bleibt um weiter Weste…

  • User Avatar

    Ich sabber zwar eher wegen Arya aber ansonsten stimm ich zu, dafür dass es nur noch so relativ wenig Zeit bis zum Start ist is das unverschämt wenig.

  • User Avatar

    Sansa Stark

    Aegon der X. - - Charaktere

    Post

    Ich hab da mel ne Frage, wenn auch ne eher kuriose. Wie groß ist Sansa eigentlich, bzw. ist sie größer oder als Joffrey? Robb wird mit seinen Vierzehn ja als ziemlich großgewachsen beschrieben ebenso wie Jon (gleich alt) und Joffrey is mit seinen zwölf Jahren überraschenderweise (zu Jons Bestürzung übrigens größer als sie beide und da frag ich mich halt ob er auch größer oder gleich groß wie Sansa is.

  • User Avatar

    Das wollte ich auch grad schreiben, die legte Robert Lyannas Statue doch in der 1. Folge der 1. Staffel in die Hand ehe er mit Ned quatschte. Würde darin allerdings eher einfach eine kleine, lieb gemeinte Hommage an die Anfänge sehen als alles Andere.

  • User Avatar

    Ein wenig spät ich weiß, Frohes Neues Jahr zusammen!

  • User Avatar

    Seltsame Träume

    Aegon der X. - - Small Talk

    Post

    Wenn du als Pu Yi zudem den Drachenthron mit dem Cthysanthementhron verschmolzen hättest wärs perfekt gewesen. Hm, nur die Gewänder oder war der Autositz von dir auch gleichzeitig der Drachenthron aus der Verbotenen Stadt? Der Thron ist ja neben der Krone ja DAS Macht- & Herrschaftssymbol schlechthin. Wenn es jedoch nicht so war könnte es allerdings damit zusammenhängen dass du Hegemon & Co. warst, wie hieß es noch gleich so schön im Film Waterloo (1970): "Wissen sie was der Thron ist Ney? Der …

  • User Avatar

    Der Frust Thread

    Aegon der X. - - Small Talk

    Post

    Zahnwurzelentzündung hatt ich zum Glück nicht, bin allerdings quasi vorbelastet da Vater & Oma väterlicherseits nicht nur damit sondern mit der ganz dicken Keule; ner Zw-Vereiterung aufwarteten. Das macht natürlich bange. Seit ich meine Weisheitszähne los bin darf ich mich zwar der Nichtexistenz von Kieferschmerzen erfreuen, dafür jedoch ein langfristiges Pochen/Ziehen auf einer Seite ertragen müssen, eine WZ-Wurzel saß nah bei der Bahn des Gesichtsnervs und offenbar is mir ne Füllung rausgefall…

  • User Avatar

    Was mir als Gegensatz allerdings bewusst wird, während Ned & Co. sich über die Starks etc. auslassen wird das Thema Rhaegar und Lyanna überhaupt nicht angeschnitten. Ned denkt zwar das ein oder andere Mal an seine Schwester, aber der Letzte Drache und das was zwischen den Beiden war wird völlig außen vor gelassen. Weder denkt noch spricht er, auch seiner Familie & Co.gegenüber, sowohl im positiven als auch negativen Sinn. Selbst bei dem Gespräch mit Robert in der Krypta oder als die Sache mit Da…

  • User Avatar

    Serien, die man sehen muss!

    Aegon der X. - - Multimedia

    Post

    Also ich fand die Serie bis auf ein paar künstliche unnötige Längen bisher sehr gut, das ständige Geplänkel zwischen Luzifer & Decker macht einfach Laune und wie Luzifer ob seines Charakters mit allem umgeht ist auch schön anzusehen. Obwohl ich persönlich sagen muss dass er mir doch etwas zu soft rüberkommt, mehr Bad Guy wäre nicht schlecht gewesen.

  • User Avatar

    Aktuell frühstück ich gerade die Dragon-Reihe von G. A. Aiken. Für eine Erotik Fantasy Reihe wäre es eigentlich nicht schlecht wenn die Autorin nicht mittendrin, und das auch noch bei den Büchern über zwei so richtig Sex liebende Charaktere, den Schwenk von viel Erotik mit wenig Story zu viel Story mit wenig Sex gemacht hätte. Wenn schon wechseln dann doch bitte nur zur Goldenen Mitte und nicht von einem Spektrumende ins Andere. Zumal die Frau zwar nicht grottig ist, aber sie hat dafür nicht wir…

  • User Avatar

    Nun ja, der Gegenseite waren bei den erwähnten Gegebenheiten Kolaterallschäden völlig egal beziehungsweise wurden sogar einkalkuliert. Bei den Gelegenheiten mit Cersei wäre es ja wirklich nur sie gewesen, keine Unbeteiligten, kein Mitglied des Gefolges sondern nur das Hauptziel. Das macht schon einen Unterschied ob ich nur den Tyrannen morde oder ob ich mich vorher quer durch den Thronsaal schlachte. Zudem, wenn man mehr Ehre verkörpern will, der Ehre willen keinen Mord begehen würde bedeuten da…

  • User Avatar

    Smalltalk des Grauens

    Aegon der X. - - Fun

    Post

    Hab grad mal Salzburger Tracht gegoogelt, also einige der Hosen find ich garnicht mal schlecht. Abschreckend is jedoch der Preis, dass es sie sicher nicht bis schwer in meiner Größe gibt (die Krux wenn man sowohl in der Kinder- als auch Jugendabteilung nach Hosen suchen muss T.T) und dass ich in dem einem oder anderem ungesund mager aussehen würde.

  • User Avatar

    Smalltalk des Grauens

    Aegon der X. - - Fun

    Post

    Oder wir machen es genau umgekehrt. Wir machen die Kleindeutsche Lösung rückgängig, nehmen Österreich wieder mit offenen Armen auf, holen die Schweiz, Polen und Dänemark dazu und schachern mit Frankreich um Elass-Lohtringen (der Rest kommt später) Warum ein komplizierter Aufteilungplan wenn Alle für Eines doch auch reicht.

  • User Avatar

    Tolkiens Werke

    Aegon der X. - - Lesestoff

    Post

    Nun ja, bei so einem Vater würde seine eigenen Kreationen immer in dessen Schatten stehen und hauptsächlich gekauft werden weil er Tolkiens Sohn is und nicht wegen ihnen selbst. Und da er das weiß lässt er es. Oder er ist nicht der Schriftstellertyp, der Apfel fällt halt nicht immer nah am Stamm. Oder er schreibt nicht weil ihn die Schöpfung seines Vaters so sehr geprägt hat, nicht vergessen er ist mit dem Ganzen aufgewachsen, dass alles was er schreibt für ihn viel zu sehr von Mittelerde durchd…

  • User Avatar

    @Daenerys I Quote from Daenerys I: “Deine emotional geprägten Beiträge und Deine Wahrnehmung bezüglich ihrer Person lassen anderes vermuten.” Also der Satz is doch mal ein zur Weltmeisterschaft reichendes Eigentor. Nimm dir mal ordentlich Abstand von dem Ganzen und dann ließ dir mal ein paar deiner bisherigen Post bezüglich Dany durch. Ein bisschen mehr in die Richtung zuzüglich ein etwas weniger sachlicher Ton und deine Beiträge zu dem Thema machen einen Hechtsprung über die Fangirl-Grenze. Ich…