Search Results

Search results 1-20 of 500.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Quote from perseichi: “Der Besitz auch nur eines einzigen Drachen - wahlweise anderen magischen "Artefakts" - würde egal für wen zu einer Verschiebung der Machtverhältnisse führen. Btw., wenn man es sich mal so überlegt, fair ist das ja eh nicht. ^^” Der NK hat dafür aber andere tödliche Magie. Und einen Drachen. Ich denke aber auch, dass die Drachen am Ende alle sterben müssen. Genauso wie die Direwolves, das sind ja angeblich auch magische Kreaturen.

  • User Avatar

    Quote from Moebius: “Quote from Thinkerbelle: “Nordkorea zieht nicht durch die Welt um Sklaven zu befreien.” Das machen die USA aber auch nicht. ” Bis vor kurzem zogen sie gegen die IS ins Feld, die ganze Landstriche versklavte. Wenn auch aus anderen Motiven. Ich würde Dany als idealisierte USA sehen, so wie viele Amerikaner sich das vorstellen: Die tapferen US-Soldaten ziehen los um böse Tryrannen zu vertreiben und die Menschen zu befreien, die sie unterdrücken. Und Dany ist noch mal nen Ticken…

  • User Avatar

    Quote from Narannia: “Quote from Thinkerbelle: “Quote from Hodor23: “Er hat auch auf jeden Fall in einem Interview mal gesagt, dass die Drachen Atomwaffen entsprechen! ” Dann würde Dany Amerika symbolisieren. ” Oder Nordkorea ... :hmm:” Nordkorea zieht nicht durch die Welt um Sklaven zu befreien.

  • User Avatar

    Quote from SnowHow: “Quote from Thinkerbelle: “Quote from Mavric24: “Erinnert mich etwas an R+L=J.. das wurde von vielen ebenfalls Jahre in Frage gestellt: "Viel zu offensichtlich, da kommt 100% noch irgendein Twist, Jon ist bestimmt der Sohn von Robert" oder was für Blödsinn noch alles geschrieben wurde. Ähnliches Spiel hier, ja Jon wäre offensichtlich, er ist es aber erst später geworden. Am Anfang wurden die meisten Hinweise auf Daenerys gestreut, erst später wurde der wahre Held immer mehr a…

  • User Avatar

    Quote from Hodor23: “Er hat auch auf jeden Fall in einem Interview mal gesagt, dass die Drachen Atomwaffen entsprechen! ” Dann würde Dany Amerika symbolisieren. Und Europa - das sind die Unsullied. Die sich freuen, dass sie aus der Skalverei von einem verrückten Tyrannen befreit wurden, der sie dazu zwang Kinder zu töten. Und ihr daher in ihre weiteren Kriege folgen. Und Mereen zeigt Länder, die Amerika befreit, und wo es dann hinterher Probleme gibt eine stabile Regierung aufzubauen. Und der NK…

  • User Avatar

    Quote from Nabu: “ Weil es vorhin (hier oder in nem Nachbarthread) um seine Brennbarkeit ging: Er ist in der Szene eigentlich nicht durchs Feuer gelatscht, sondern die Flammen sind ihm ausgewichen. ” Weil er eiskalt war und auch diesen kalten Wind um sich verbreitet. Das hat die Flammen abgekühlt. Ob das heißt er ist völlig feuerresistent - da wäre ich mir nicht so sicher.

  • User Avatar

    Quote from Mavric24: “Erinnert mich etwas an R+L=J.. das wurde von vielen ebenfalls Jahre in Frage gestellt: "Viel zu offensichtlich, da kommt 100% noch irgendein Twist, Jon ist bestimmt der Sohn von Robert" oder was für Blödsinn noch alles geschrieben wurde. Ähnliches Spiel hier, ja Jon wäre offensichtlich, er ist es aber erst später geworden. Am Anfang wurden die meisten Hinweise auf Daenerys gestreut, erst später wurde der wahre Held immer mehr aufgelöst, was erzähltechnisch einfach Sinn mach…

  • User Avatar

    Quote from gruenohm: “soooo, jetzt schreibt hier mal´ne neue. ” Herzlich willkommen! Quote: “Daher denke ich, das Bran den Verlauf der Geschichte, was zumindest den NK angeht am Tag seiner "Schöpfung" verändert. Das weiss der NK und aus diesem Grund ist er auch hinter ihm her. ” Der NK war von seiner Schöpfung aber alles andere als begeistert. Deswegen tötete er nicht nur die Menschen sondern auch die Kinder des Waldes. Wenn Bran seine Entstehung verhindern könnte, dann würde ihn das eher freuen…

  • User Avatar

    Quote from Shajana: “ Lange Rede... Ich glaub man muss schon der Typ dafür sein, das ganze zu hinterfragen. Macht man das nicht, vielleicht sieht man dann gewisse Dinge eher nicht. Man interpretiert nicht. Man nimmt es so hin. Und da funktioniert dann das subtile. Du warst böse, du musst weg, weil ich bringe Frieden.” Also ich habe einige YouTube Kanäle abonniert, und die analysieren das sehr viel detaillierter als das hier im Forum getan wird. Und von denen ist keiner der Meinung dass Dany böse…

  • User Avatar

    Quote from Narannia: “Quote from Thinkerbelle: “Quote from Narannia: “ Außer ... es wird doch immer wieder betont, wie hübsch Jon ist ... :D” Eigentlich wird immer beteuert wie klein er ist ... auch in der Szene mit Sansa und Dany: "Wen hast du denn vor Jon geliebt?" "Jemanden, der größer war." :D” Das auch! Ich hatte vor der Staffel immer mal wieder in den GOT-Marathon auf Sky reingeschaltet. Da ist mir das richtig aufgefallen. Craster ist damit daher gekommen. Thormund eh ständig. Tyrion ...” …

  • User Avatar

    Quote from Narannia: “ Außer ... es wird doch immer wieder betont, wie hübsch Jon ist ... :D” Eigentlich wird immer beteuert wie klein er ist ... auch in der Szene mit Sansa und Dany: "Wen hast du denn vor Jon geliebt?" "Jemanden, der größer war."

  • User Avatar

    Quote from Koc: “Wenn ich mich richtig entsinne, hat Brienne in dieser Folge zum ersten Mal glücklich und entspannt ausgehen. Hab das böse Gefühl, dass sie die Schlacht vor Winterfell nicht überleben wird. Würde irgendwie auch Sinn machen: Sie hat jetzt alles, was sie sich mal gewünscht hat, erreicht.” Nein, sie muss noch die Seiten in dem Buch füllen, in dem über Jaimes Heldentaten berichtet wird. Aber sie wird Jaime verlieren - meiner Meinung nach allerdings erst in Kings Landing.

  • User Avatar

    Quote from Visenyon: “Quote from Thinkerbelle: “Quote from Visenyon: “ Der Ort der Geburt kennzeichnet klar Dany, allerdings wird sie wohl kaum ein flammendes Schwert führen. ” Doch, das tut sie - es heißt Drogon. Und wenn sie deses Schwert härten muss, indem sie es in das Herz von jemandem stößt, den sie liebt, dann ist das Viserion. Wenn die Mutter der Drachen ihr untotes Kind töten muss, dann wäre das viel poetischer als wenn sie einfach aus dem Nichts heraus Jon erdolcht.” Deine Theorie hört…

  • User Avatar

    Sie bewahrheiten sich, aber anders als man denkt. Das sagt auch der Stannis Strang aus. Melisandre dachte Stannis wäre Azor Ahai, aber er war es nicht. Aber das heißt nicht, dass es keine solche Figur geben wird.

  • User Avatar

    Episode 8x03

    Thinkerbelle - - Der Serie achter Teil (Finale)

    Post

    Quote from Visenyon: “ Der Ort der Geburt kennzeichnet klar Dany, allerdings wird sie wohl kaum ein flammendes Schwert führen. ” Doch, das tut sie - es heißt Drogon. Und wenn sie deses Schwert härten muss, indem sie es in das Herz von jemandem stößt, den sie liebt, dann ist das Viserion. Wenn die Mutter der Drachen ihr untotes Kind töten muss, dann wäre das viel poetischer als wenn sie einfach aus dem Nichts heraus Jon erdolcht.

  • User Avatar

    Quote from el_drogo: “Sollte sie den Tron für Jon (und das Volk) tatsächlich so mir nichts dir nichts aufgeben wie Sam es angedeutet hat, wäre das nach ihrem momentanen Charaktergerüst in der Serie nicht schlüssig. Im Buch gibt es eine Stelle in der Dany darüber nachdenkt, was wäre, wenn Sie nicht die letzte Targaryen wäre, als sie noch Khaleesi des grossen Khals war. Dort kann man aus dem Kontext entnehmen, dass sie die Eroberung des Throns hauptsächlich als Pflicht ihrer Familie und Ahnen gege…

  • User Avatar

    Quote from Farfrelsen: “Quote from Thinkerbelle: “Das mit Bran sehe ich so: Er hat das Wissen der Menschheit und vor allem das Wissen wie man den NK tötet. Deswegen ist der NK so hinter ihm her”Seit wann weiß Bran denn wie man den NK besiegt?” Wie gesagt, er hat das Wissen in sich aber muss es noch ordnen und kann auch nicht beliebig auf alles zugreifen. Aber irgendwann wird er drauf stoßen und der NK möchte ihn töten bevor er das tut. Hier auch ein Video dazu: youtube.com/watch?v=I3fB7pMpMqs&t=…

  • User Avatar

    Quote from Crazypsycho: “Quote from Annela: “Eine Art von Volksbeteiligung könnte ich mir vorstellen, etwa einen großen Rat, in dem auch Leute aus dem Volk vertreten sind.” Das ist etwas, was ich mir als "eine Art Demokratie" vorstellen könnte. Damit wäre auch das Rad zerschmettert, wie von Dany gewünscht.” Genau. So würde ich mir das auch wünschen.

  • User Avatar

    Quote from SnowHow: “ Kann sein, dass der NK mit Viserion in der 3. Folge nach KL fliegt und kurzen Prozess mit der Goldenen Company macht. Der Schauspieler des NK meinte außerdem, dass es eine ähnliche Szene wie der bei Hardhome (Ende) geben wird.” Das könnte darauf hindeuten, dass die Schlacht so gut wie verloren ist und dann Melissandre in letzter Minute auf dem Schlachtfeld eintrifft und das Blatt wendet (wie auch immer).

  • User Avatar

    Quote from TheMountain: “In Essos wurde das ganze eben deklariert unter dem Mantel der Befreiung von der Sklaverei (was sicherlich auch ihren Intentionen entsprach, aber nicht primär; sie "befreit" letztendlcih die Unsullied aus der Sklaverei, aber in Wahrheit sind sie doch jetzt mehr oder weniger ihre Sklaven und müssen ihren Befehlen folgen) und das wurde von vielen als positiv angesehen. ” Sie müssen eben NICHT ihren Befehlen folgen! Sie hat die Peitsche zerbrochen, die die Knechtschaft symbo…