Search Results

Search results 1-20 of 999.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Damit ist die Antwort auf alle Fragen beantwortet. Der künftige Lord von Winterfell wird sich wohl irgendwo in Mole Town befinden. Vielleicht gibts auch mehrere Anwärter. Vivat XY Snow aus der Linie Benjen!

  • User Avatar

    Ich halte es immer noch für am wahrscheinlichsten, dass Benjen ohnedies schon lange vorhatte, sich der NW anzuschließen, als jüngstes von vier Geschwistern, was ja seine Erbchancen von vornherein minimierte. Wahrscheinlich wäre er direkt nach der geplanten Hochzeit von Brandon und Cat abgereist. Als "echter" Stark hatte er ja von vornherein gute Aufstiegschancen bei der NW und so kam es ja auch. Interessant wäre es, wie "schnell" seine Abreise nach der Wiederkehr Neds tatsächlich passierte - wei…

  • User Avatar

    "Der lange Sommer" - Thread.

    ssnake - - Fun

    Post

    Habe heute als Nachwuchsschiri mein erstes Nachwuchsderby geleitet. Um 17h nachmittags. Bei 31 Grad im Schatten. Dumme Sache: Fußballplätze sind nicht gerade bekannt für viel Schatten. Da halfen auch die Tribünen nix. Und die dreizehnjährigen, die das beste des Wiener Fußballs verkörpern - die können ganz schön rennen, hatte schon Erwachsenenspiele, wo ich nicht so viel und schnell rennen mußte. Naja, die Erwachsenen träumen auch nicht von Nationalmannschaft und Europapokal. Eine Zeitlang nähert…

  • User Avatar

    Quote from Narannia: “Da stelle ich mir die Frage, ob es nicht einfacher gewesen wäre, wenn sie Jon als Benjen's Bastard ausgegeben hätten.” Das hätte nur dummerweise niemand geglaubt. Wie kommt Benjen von Winterfell zum Tower of Joy - oder halt in die Nähe? Da fehlen dann doch ein paar 1000 Kilometer zur glaubwürdigen Lüge. Und es sollten ja von Beginn weg nie Zweifel an der Vaterschaft bestehen. Edit: was ist seltsam an Benjens Beitritt zur Nachtwache kurz nach Neds Wiederkehr? Davor konnte er…

  • User Avatar

    Zum Thema rechtmäßiger König aus Neds Sicht: Das war für ihn Robert ohne jeden Zweifel. Schließlich waren er und Ned und Jon Arryn ja nicht zum Spaß in den Krieg gezogen. Sie waren vom eisernen Thron und dem Mad King gerade zu Hochverrätern gemacht worden. Und so nebenbei wurde Neds Vater und Bruder hingemetzelt. Ned mag als Hand 15 Jahre später so einiges an Roberts Regentschaft zu bemängeln haben, an seiner Legitimität zweifelte er nie oder war ein Fan einer Restauration der Targs. Sonst hätte…

  • User Avatar

    Quote from Hildegunda: “Und warum soll Ned sich des "Fehltritts" schämen, wenn Bastarde doch ganz normal sind?” Anderswo verstecken Hochadelige ihre Bastarde doch ein wenig. Siehe Ramsay Snow. Ned wollte Jon nie verstecken - was ja einen guten Grund hatte. Damit eben niemand auf die Idee kommt, der ehrenhafteste aller ehrenhaften großem Lords von Westeros würde vielleicht was verheimlichen, was ihn zum Staatsfeind Nr.1 für Robert machen könnte. Nein, lieber zeig dem ganzen Reich, dass auch du ei…

  • User Avatar

    Quote from NannyOgg: “Warum Ned ihr nicht die Wahrheit sagt, habe ich mich beim ersten Lesen auch gefragt, aber mittlerweile glaube ich ja, dass er ihr in dem Punkt nicht traut, s.o.” Er vertraut ihr später seine Kinder an, die Vorherrschaft und Regentschaft über den Norden (die sie dann später an Robb weitergibt), die er in KL nochmals bestätigt ... Für mich erklärt sich das immer weniger aus dem mangelnden Vertrauen zu seiner geliebten Ehefrau als aus der Sturheit des Charakters von Eddard Sta…

  • User Avatar

    Quote from NannyOgg: “Erinnert das irgendwen an Cersei? Mich schon.” Quote from Hildegunda: “Und obwohl Catelyn ihre Rolle nicht hinterfragt, macht sie eine Riesenwelle wegen Jon.” Nun ja, nicht jede junge Braut, die einer Nothochzeit zustimmen muss, und den Bräutigam kaum nicht kennt, macht Freudensprünge, wenn der Bräutigam sich kurz nach der Hochzeit vertschüsst, bis lange nach der Geburt des ersten Sohns nicht wiederkommt und dann erstmal fröhlich mit dem ersten Bastard eingeritten kommt. Un…

  • User Avatar

    Quote from Narannia: “Der Leser erfährt, dass Winterfell auf einer heißen Quelle erbaut worden ist, und das heiße Wasser in die Wände eingespeist wird. Wir fragen jetzt mal nicht, wie das ohne Pumpen funktioniert, sondern nehmen das jetzt alles mal so hin.” Das Prinzip durch Gefälle und daraus resultierendem Wasserdruck kannten schon die alten Römer. Oder in dem Fall Valyrier, ganz ohne Hexerei. Im Falle von Winterfell steigt Wasser aus heißen Quellen ganz von selbst auf - auch hier wieder - alt…

  • User Avatar

    Mitgliederjubiläum

    ssnake - - Fun

    Post

    Quote from Rory2016: “oh, glückwunsche nachträglich Dragonknight, Balerion und Narannia” Spät, aber doch!

  • User Avatar

    "Der lange Sommer" - Thread.

    ssnake - - Fun

    Post

    Könnte mal bitte jemand die Heizung abdrehen?! Es ist 23h und die Temperatur beträgt 26 Grad. Bis Samstag sollen bis zu 38 möglich sein, 36 sind vorsichtig prognostiziert. Noch vor zehn Tagen habe ich nach dem kältesten Mai seit Jahrzehnten staunend bemerkt, dass die Kastanien in der kältesten Ecke von Wien noch Blüten hatten - ein (nicht alle) Kastanienbaum vor meinem Fenster hat heute die ersten stacheligen Früchte präsentiert. (Und ich wohne sicher noch ein wenig klimageschützt im Vergleich z…

  • User Avatar

    Die schönsten Frauen der Filmgeschichte

    ssnake - - Fun

    Post

    Ich weiß, wollte es gerade löschen. Verdammter veralteter Laptop, aber irgendwie schaffe ich es nicht, Bilder ohne Verlinkung hochzukriegen. Die gesuchte Dame war in ihrer - meiner Meinung nach besten Rolle - in "Der Glöckner von Notre Dame" an der Seite von Anthony Quinn zu bewundern, zu einer Zeit, als es von Disney nur Micky Maus und Bambi gab. Erfreulicherweise lebt sie sogar noch. Ist also leider nichts zum erraten, sondern nur zum selber googlen, obwohl ich überzeugt bin, dass Esme die Lös…

  • User Avatar

    Der Geburtstagsthread

    ssnake - - Small Talk

    Post

    Quote from Kasimir: “Über Peter Pan habe ich in letzter Zeit aber einige schlimme Dinge gehört.” Heißt das, dass du tatsächlich willens bist, deinen siebenten oder sogar achten Geburtstag zu feiern?

  • User Avatar

    Europawahl

    ssnake - - Small Talk

    Post

    Naja, ein bißchen erfüllt mich dieser (realtiv schwach ausgeprägte) Trend, das möchte ich schon dazu sagen, mit Hoffnung, und das betrifft vor allem Erstwähler, die als Spätteenager - in meinem Land sogar schon mit 16 - wählen dürfen - sich ein paar Jahre später im Berufsleben oder an der Uni generell anders eingestellt sehen. Habe ein paar Mal, schon vor langer Zeit, mit jungen Grünwählern debattiert, die offen zugaben, bei ihrer allerersten Wahl noch die extremen Rechten gewählt zu haben. Auf …

  • User Avatar

    Der Geburtstagsthread

    ssnake - - Small Talk

    Post

    Auch alles gute nachträglich Lann und Kasimir, dem ewig kindlichen, der irgendwann zugeben sollte, in Wirklichkeit Peter Pan zu sein.

  • User Avatar

    "Der lange Sommer" - Thread.

    ssnake - - Fun

    Post

    *Blutroten Raben mal wieder zu Happy Time schick* Krah! Heuer so spät wie schon lange nicht, dass der aus dem Käfig durfte. Edit: Habe nachgesehen: Letztes Jahr wurde er tatsächlich schon am 21. April nach Köln losgeschickt, das sind sechs Wochen Differenz. Habe gestern im Liesingtal noch ein paar immer noch blühende Kastanien gesehen. Es soll mal Zeiten gegeben haben, wo sowas normal war, heutzutage kaum noch vorstellbar.

  • User Avatar

    Fussball-News

    ssnake - - Small Talk

    Post

    When you walk through the storm Hold your head up high and dont be afraid of the dark At the end of the storm theres a golden sky And the sweet silver song of a lark Walk on through the wind Walk on through the rain For your dreams be tossed and blown Walk on, Walk on With hope in your heart And you'll never walk alone You'll never walk alone Walk on, walk on With hope in your heart And you'll never walk alone You'll never walk alone

  • User Avatar

    Warum es mir heute extrem gut geht!

    ssnake - - Small Talk

    Post

    Den Beitrag vom Wolfbrot oben ignoriere ich und entschuldige mich ein wenig dafür, den Feel-Good-Thread politisch instrumentalisiert zu haben. Ich habe einen sehr privaten Grund, warum es mir seit gestern nach einer schweren Zeit wieder sehr gut geht (und der hat mit der besten Nicht-Freundin der Welt zu tun - und nein, keine Hochzeit, keine Schwangerschaft), aber was anderes hat mir auch ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Am Nachmittag bekam ich eine sms vom Wiener Fußballverband und ich fin…

  • User Avatar

    Reise-Erlebnisse

    ssnake - - Small Talk

    Post

    Wollte ich auch noch anmerken: Es gibt nur eine Stadt, in der ich noch besser chinesisch gegessen habe als in London. Logischerweise San Francisko.

  • User Avatar

    Reise-Erlebnisse

    ssnake - - Small Talk

    Post

    Spät aber doch: Sehr schöner Reisebericht und sehr stimmungsvolle Bilder, Alraune! Allerdings bestätigt es mich auch in meiner Ansicht, dass alles, was ich von Indien jemals sehen wollen würde, der Anteil am Himalaya ist. Eine Bekannte (vor ihrem Aufenthalt war sie eine gute Freundin) war nach einem Jahr Arbeitsaufenthalt in Indien komplett durch den Wind. Als Lehrerin für Waisenkinder ... Ich glaube, die Härte des Alltags und was sie aus den Menschen macht, wäre zuviel für mich, nach allem was …