Search Results

Search results 1-20 of 999.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Quote from NannyOgg: “Oder kommen Jon 2 und Dany 2 nächste Woche?” Jon 2 und Catelyn 3 nächste Woche. 013 und 014

  • User Avatar

    Witzige Links

    Narannia - - Fun

    Post

    Quote from Esmeralda: “Hab ich schon gesehen. Die Stimme hört sich total nach Kit Harrington an. Ob er das heimlich selbst vertont hat? :D” Wahrscheinlich! Sonderlich begeistert kann er von der Staffel ja nicht gewesen sein. Wobei die Schauspieler noch am wenigsten dazu können.

  • User Avatar

    Serien, die man sehen muss!

    Narannia - - Multimedia

    Post

    Ich hab' gestern mit der 2ten Staffel von Big Little Lies angefangen. Diesmal ist Meryl Streep dabei.

  • User Avatar

    Mance in Winterfell

    Narannia - - Charaktere

    Post

    Quote from Wolfsbread: “Ich habe durch Zufall gesehen, dass ein ähnlicher Begriff wie "trueborn" aus der Abschlusszeile des PL schon einmal von Ramsay benutzt wurde bei seiner Nachricht an Balon und die Eisenmänner, als er Theons Penis mitschickte und sich als "natural-born" bezeichnete. Das fand ich interessant.” Hm, damals war er ja noch nicht anerkannt ... also "natural-born". Später dann "trueborn". Meinst du das?

  • User Avatar

    Quote from Esmeralda: “Cersei macht ihm aber später noch Vorwürfe deswegen und meint, sie hätten Bran entsprechend einschüchtern können. Ich weiß allerdings nicht mehr genau, wann und wo....” Das hab' ich auch noch irgendwo im Hinterkopf. Quote from Nina No One: “In diesem Zusammenhang erfahren wir auch, dass Cersei die Wölfe gefährlich und seltsam findet und nicht will, dass die Tiere mit nach KL kommen” Das kann ich ihr nicht einmal übel nehmen. Quote from Nina No One: “Trotz seines grotesken …

  • User Avatar

    Quote from Wolfsbread: “Wäre er alleine im Turm gewesen, hätten Brans Kletterkünste ihn wahrscheinlich beeindruckt, sie hätten sich gegenseitig ein paar Tricks gezeigt und eine nette Zeit zusammen verbracht.” *g* Naja, dann hätte Bran auch nichts Verwerfliches sehen können. Aber angenommen, Bran hätte sie beobachtet, Cersei wäre dann schon wieder verschwunden und nur Jaime alleine hätte Bran entdeckt ... Edit: Mich stört dieser Satz. Schon vom ersten Lesen an.

  • User Avatar

    Witzige Links

    Narannia - - Fun

    Post

    youtube.com/watch?v=4GdWD0yxvqw

  • User Avatar

    Quote from Wolfsbread: “Dass Jaime Bran nach seinem Alter fragt, ist für mich durchaus ein Indiz, dass es ihm im Inneren nicht so leicht fällt, einen Knaben in den wahrscheinlichen Tod zu stürzen, als es bei seinem Verhalten nach Außen vielleicht wirkt.” Ich meine, der Satz "The things I do for love." könnte bedeuten, dass er - ohne Cersei im Nacken - anders gehandelt hätte.

  • User Avatar

    Aus der Sicht von Tyrion erleben wir Winterfell in Sorge um Bran. Dieser hat den Sturz überlebt, liegt aber seither im Koma. Sein Wolf jault in einer Tour und sägt damit ganz schön an den Nerven der Bewohner. Alle Versuche ihn zu vertreiben schlugen fehl. Ja, man merkte sogar, dass Brans Zustand sich verschlechterte, als man ihn von seinem Wolf abschirmen wollte. Joffrey hätte da auch gleich eine Lösung parat: Soll der Hund doch den Hund erledigen! Hier eine meiner Lieblingsszenen aus Buch und S…

  • User Avatar

    Quote from a.rogue.prince: “Königsgardisten können gleichzeitig auch den Posten der Hand innehaben. Siehe Criston Cole” Ah, danke! Hatte mich in Bran II schon gewundert, als Cersei meinte, dass besser Jaime zur Hand hätte ernannt werden sollen. Quote from onyx: “Finde aber schon komisch, dass so ein militärischer Titel traditionell an das Oberhaupt bestimmter Familien übergeht” Sehe das auch eher wie das Amt des Master of Coin etc. ... Klar macht es Sinn, wenn der dementsprechende Warden geograp…

  • User Avatar

    Ich liebe die ersten Bran-Kapitel einfach! Etwas, das leider später verloren geht. Schön, dass ich durch das erneute Lesen wieder daran erinnert werde. Bran hat durch die Serie bei mir enorm an Sympathiepunkten verloren. Umso schöner, jetzt diese Kapitel wieder zu lesen. Sie sind so informativ. Etwas, das mir auch nicht mehr so bewusst war. Wir erfahren hier sehr viel über Winterfell selbst. Das Serien-Winterfell ist ein Witz! Lustig finde ich, wie sie alle versuchen, ihn vom Klettern abzuhalten…

  • User Avatar

    Schönes Thema! Die Kostüme haben es mir auch sehr angetan. Lieblingskostüme: Sansa: Tatsächlich möchte ich viele ihrer Kleider sehr gerne. Ich Hochzeitskleid (Tyrion) fand ich sehr detailverliebt. Aber auch das Kleid, das sie zum Turnier getragen hat, hat mir sehr gefallen. Quote from baelish91: “und jedes Familienmitglied wurde auf seiner ganz eigenen Art verewigt und geehrt. Ihr "normaler" Winterfell-Look mit dem Besatz aus Silberfuchs gefällt mir aber auch sehr gut” Hier weiß ich nicht so rec…

  • User Avatar

    So, wir sind zurück aus unserem Urlaub. Das Kapitel hatte ich vorher noch gelesen. Hier wird mir Arya einfach sympatisch. Vielleicht, weil sie mir selbst da recht nahe kommt. Ich konnte mit dem ganzen Mädelskram auch nie was anfangen (das hat sich erst später geändert), hing mimmer mit Jungs herum. Mit Sansa kann ich da nichts anfangen. Sie ist halt sehr korrekt. Es tut irgendwie gut, nach der Serie wieder mehr über die Wölfe zu lesen. Ich fand das wirklich traurig, dass sie da so kurz kamen. Un…

  • User Avatar

    Quote from ssnake: “Das hätte nur dummerweise niemand geglaubt. Wie kommt Benjen von Winterfell zum Tower of Joy - oder halt in die Nähe? Da fehlen dann doch ein paar 1000 Kilometer zur glaubwürdigen Lüge.” Ich dachte eher daran, dass man das Kind ja noch vor Winterfell einer Magd zuschustern hätte können, die mit Benjen mal was gehabt hat, oder so. Gut, ist riskant. Aber das Problem dürfte sein, dass die auf Starfall von dem Baby wissen dürften. Blöde Idee. Quote from ssnake: “was ist seltsam a…

  • User Avatar

    Quote from NannyOgg: “Frage, auf andere Dinge gehe ich später noch ein, was glaubt ihr was passieren würde, wenn Ned es ihr gesagt hätte, in der Situation, als sie ein Druckmittel braucht, um ihre Kinder wiederzubekommen?” Hm, Robert ist tot. Was fangen die Lannisters mit einem Targaryen-Bastard an? Robert hätte ihn sofort umgebracht. Aber Tywin? Der Thronanspruch seiner Enkel ist zweifelhaft. Ich könnte mir vorstellen, dass er Jon irgendwie gebrauchen hätte können.

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Umso schlimmer, meint Benjen. Alles wäre einfacher, wenn Jon sein Sohn wäre.” Da stelle ich mir die Frage, ob es nicht einfacher gewesen wäre, wenn sie Jon als Benjen's Bastard ausgegeben hätten. Der wusste doch eh, was los ist. Da bin ich mir fast sicher. (Wir müssen da dann nochmal diskutieren, wenn die Sprache auf Harrenhal kommt.) Er war unverheiratet und auch noch nicht verlobt. Da wäre das nicht so tragisch. Benjen ist kurz nach Ned's Rückkehr der Nachtwache beigetreten.…

  • User Avatar

    Quote from Argilac I.: “Was steht denn da im Wortlaut über die Schwerter?” Quote: “By ancient custom, an iron longsword had been laid across the lap of each who had been Lord of Winterfell, to keep the vengeful spirits in their crypts. ” Ich bin da eben über die Formulierung gestolpert. Ich kann mir nämlich auch vorstellen, dass da eben nicht nur die Lords bestattet worden sind, sondern eben auch die Geschwister. Weil warum dann "each who had been"? Das schreibt man doch nur, wenn es auch andere…

  • User Avatar

    Quote from Wolfsbread: “Ich wollte vor allem etwas provozieren.” Aha! Quote from NannyOgg: “Für mich wird Cat hier immer unsympathischer, sie denkt an ihre Tochter und dass sie eines Tages Königin werden könnte, wenn ihr Mann alles richtig macht, wie Joffrey ist, darüber macht sie sich keine Gedanken.” Also ich lese da eher raus, dass sie Angst um ihre Kinder hat, wenn Ned das Amt verweigert. Dagegen ist der Norden sicher, wenn eines ihrer Kinder auf den Thron kommt. Ihr Wissensstand ist, dass d…

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Was weiss Benjen? Nennt er Jon auch Bastard, wie spricht er ihn an? Das ist wichtig, denn es stellt sich die Frage, ob er Ned dessen Story abgenommen hat - er müßte ihn besser kennen als jeder andere und wissen, dass es nicht in Neds Charakter liegt, mal eben einen Bastard zu zeugen. Benjen ist ein typischer Fall von er-wußte-zuviel, wie Howland Reed, und verschwindet daher bald.” Das habe ich mich auch schon öfter gefragt. Was weiß er? Was war der Grund, warum er an die Mauer…

  • User Avatar

    Dies und Das ...

    Narannia - - Small Talk

    Post

    Quote from Brigthroar: “Jetzt habe ich Kopfkino, wie Robert Pattinson grade Kristen Stewart, beide natürlich mit ihren immer selben Gesichtsausdruck, auspeitscht und laut "Ich habe die Macht!" schreit” Genial!