Search Results

Search results 1-20 of 133.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    wer den Artikel noch nicht kennt, nix genaues weiß man nicht.... welt.de/kultur/article19392546…-Ende-in-Buechern-an.html

  • User Avatar

    Ich fühle mich 30 Jahre zurückversetzt: Deutschunterricht Mittelstufe Erörterung -> Themaverfehlung und Gnadenfünfer

  • User Avatar

    Man mußte ja über vieles aufgrund der beiden Rumpfstaffeln hinwegsehen, aber wie sich jetzt 'Das Lied von Eis und Feuer' aufgelöst hat, dafür steht ja sinnbildlich Sam mit seiner Aussage zu Tyrion, er käme darin gar nicht vor. DIe NK Bedrohung als großer Strang war ja schon schwierig neben dem Game of Thrones aufzulösen, aber daß der Dany/ Jon Plot so endet, mit all ihren jeweiligen Unterstützern und diese dann irgendwas machen oder eben einen Bran folgen, also bitte, das passt nicht. Sam sprich…

  • User Avatar

    Mir hat es sehr gut gefallen, das Zeitproblem war ja schon lange klar und läßt sich jetzt auch nicht mehr wundersam lösen.

  • User Avatar

    Quote from PhillipW: “Quote from pafo300: “Ebenso, wann werden Ergebnisse gezeigt, kann ja der jeweilige Stand sein.” Die komplette Statistik (auch mit Spanischen und englischen Stimmen) werde ich Anfang April posten. Hier schon mal eine Übersicht der deutschen Antworten: docs.google.com/forms/d/1016-_…ifEoWL5g1mQ/viewanalytics” Danke, schon mal ganz aufschlußreich, bei der Ergebnisanzeige mußte ich nochmal nachprüfen, daß 1 sehr unwahrscheinlich bedeutet, aber wirklich interessant.

  • User Avatar

    Meine Frau war nach 'Ein ganzes halbes Jahr' total von ihrem Augenbrauen-runzel-tick genervt.

  • User Avatar

    Naja, die Kinder des Waldes haben den NK als Terminator erschaffen, um sich gegen ihren Untergang zu wehren, dann ist der leider selbstständig geworden, man müßte Arni (Schwarzenegger) fragen, was tun. Vielleicht wir Jon mit Longclaw zum Flüssigmetall-Azor Ahai und erledigt das Ganze mit Linda Dany Hamilton.

  • User Avatar

    Nö, daß reißt es auch nicht mehr heraus, ob 22 Minuten mehr Schlacht, bringt der Story nicht wirklich was. War's Staffel 2 wo Tyrion mit uns eine komplette Schlacht erlebt hat, zu Beginn k.o. gegangen, danach wieder aufgewacht hat viel Raum und Budget für anderes ermöglicht!

  • User Avatar

    Ich konnte aufgrund einer Verletzung die letzten Wochen nochmal alles Staffeln anschauen und dabei kommt es mir so vor, daß die Staffeln mit 10 Folgen ein besseres 'Storytelling' ermöglicht haben. Das waren so einzelne Kapitel, die vom jeweiligen Regisseur entsprechend aufgebaut wurden. Die wenigeren Folgen teilweise dafür länger haben für mich eher einen kontraproduktiven Effekt, alles wirkt gepackter und gehetzter. Dabei war das Serienformat gerade richtig für die langen Bücher, sich jetzt hal…

  • User Avatar

    Enttäuschend, wird ein abruptes Ende.

  • User Avatar

    Hallo Admins würdet ihr bitte für die finale Staffel demnächst wieder ein eigenes Menü aufmachen. Danke

  • User Avatar

    Ebenso, wann werden Ergebnisse gezeigt, kann ja der jeweilige Stand sein.

  • User Avatar

    Wie soll man das vergleichen, es kommt auch auf die jeweilige Technik und Kampfmittel an. Diese Miraculix-Sicheln sind auf alle Fälle bescheuert, mag ja sein, daß man damit gut Pferdebeine säbeln kann, aber sonst... Die langen Speere und Schilde der Unbefleckten wirken im Nahkampf in der Stadt auch immer eher ungünstig. In einem Test hat einmal das deutsche Langschwert als überlegen abgeschnitten (z.B. den ach so tollen Samurei Schwertern), die Ritter in Westeros haben eher so eine Waffe, daher …

  • User Avatar

    Daenerys Targaryen

    pafo300 - - Charaktere

    Post

    Quote from Liandra: “Als nur die Tatsache das ein Steppenvolk, das südlicher als Dorne lebt diese Kälte über lebt.” Also laut einer Google Maps Karte von GoT liegt das dothrakische Meer im Wesentlichen nordöstlich von Dorne. Vaes Dothrak liegt z.B. breitengradmäßig ungefähr wie Dragonstone. dannyselvag.com/theknownworld/

  • User Avatar

    Martinsche Zahlenfantasie

    pafo300 - - Sonstiges

    Post

    Ich hol den Thread wieder hervor, aufgrund der Diskussion im Dany Serien Bereich. Ganz interessant was damals zum Buch geschrieben wurde und jetzt zur Serie diskutiert wird. (Das so gegenüber zu stellen.) P.S. Pardon Maegwin, du warst an diesem Thread nicht beteiligt, synaptischer Fehler meinerseits.

  • User Avatar

    Daenerys Targaryen

    pafo300 - - Charaktere

    Post

    Quote from Grunkins: “Das ist auch gar nicht das diskutierte Problem, sondern der Versuch das Handeln und die Motivation der Charaktere mit in die Serie phantasierten Offscreen-Ereignissen zu erklären und zu bewerten (und daraus Prognosen abzuleiten).” Ok, ich hab mir diese Teile nicht zu Gemüte geführt. Mich hat jetzt nur der Part der Diskussion mit Maegwin interessiert. Aber mit deinem Satz, glaube ich, hast du das geil zusammengefasst. Jetzt Schluß meinerseits, weil die arme Dany wird in ihre…

  • User Avatar

    Daenerys Targaryen

    pafo300 - - Charaktere

    Post

    Quote: “​Der Unterschied wäre nicht theoretischer Natur, wenn du auf die Erfolgschancen von Kamelreitern vs. Pferdereiter abstellen würdest. Oder ich den Realismus in ihrem agressorischen Nomadendasein - das passt durchaus als mongolisch oder hunnisch. ” Genau das war in meinem Satz des alten Posts verpackt: Quote: “​Passt auch viel besser, weil von Tuareg Horden (=viele, in der Wüste eher nicht) die auf ihren Kamelen ein Weltreich erobert haben weiß ich nix. Von Mongolen schon und die Dothraki …

  • User Avatar

    Daenerys Targaryen

    pafo300 - - Charaktere

    Post

    @Daenerys I Puh, wie soll ich da kurz über's Inet antworten. Ja mir gefällt die Serie und auch die 7. Staffel, die Bücher gefallen mir besser. Ja die Logiklöcher, Zeitsprünge etc. mehren sich. Martin hat sich auch verzettelt, daß Game of Thrones mit latenter Fantasy im Hintergrund und die Storyentwicklung am Anfang war viel besser, ist ja allgemeiner Konsens. Ich weiß auch nicht wie zu Ende zu bringen, mehr Heckenritter Geschichten im jetzt existierenden Kosmos würden mir auch besser als diese k…

  • User Avatar

    Daenerys Targaryen

    pafo300 - - Charaktere

    Post

    @Maegwin Ja die Tuareg sind ein Wüstenvolk und reiten deswegen auf Kamelen, die Mongolen oder Dothraki sind ein Steppenvolk und reiten auf Pferden. Die Pferde brauchen viel Gras und diese Stämme sind in der Regel viel größer und brauchen deswegen noch mehr Gras, deswegen ist der Unterschied für mich nicht theoretischer Natur. Passt auch viel besser, weil von Tuareg Horden (=viele, in der Wüste eher nicht) die auf ihren Kamelen ein Weltreich erobert haben weiß ich nix. Von Mongolen schon und die …

  • User Avatar

    Daenerys Targaryen

    pafo300 - - Charaktere

    Post

    Ich traue mich mal die Eis und Feuer Expertin Maegwin zu korrigieren. Die Dothraki sind kein Wüstenvolk sondern ein Steppenvolk, sonst wäre es auch schwer als Reitervolk zu überleben(Pferde fressen Gras und nicht Sand). Vergleichbar wären hier die Mongolen und das mongolische Reich, die hatten durchaus wärmere/ sehr warme Kleidung, weil Sibirien=kalt. Wüste Gobi = extreme Temperaturschwankungen In Essos war halt während der langjährigen Sommerphase Sommeroutfit angesagt und jetzt gen Norden und …