Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Sapkowski - Hexer-Saga

    Narannia - - Lesestoff

    Post

    Seine Naivität, seine Schmollerei, ... Da sind ein paar Dinge, die ich nicht ganz mit dem Geralt aus den Kurzgeschichten zusammenbringe. Er wird mir zu häufig überrumpelt. Sowohl im Kampf als auch taktisch. Die Sturheit gegenüber Cahir. Diese Planlosigkeit während der ganzen Suche nach Ciri.

  • User Avatar

    The Witcher - Serie

    Narannia - - Multimedia

    Post

    Quote from The Dragonknight: “Vor allem habe ich wenig Lust in so einer eher nebensächlichen Sache so wortreich zu antworten wenn meinem vorigen Beitrag nur mit einem Wort entgegengeworfen wird.” Eben weil es eine Nebensächlichkeit ist, wollte ich nun nicht gerade ausschweifend antworten, verzeih. Ich lese die Bücher gerade zum ersten Mal. Und da ich des Polnischen nicht mächtig bin in der deutschen Übersetzung. Und gerade eine halbe Stunde, bevor ich deinen Beitrag gelesen hatte, war ich in ein…

  • User Avatar

    Sapkowski - Hexer-Saga

    Narannia - - Lesestoff

    Post

    Quote from dunkman: “Hier ist zu unterscheiden, dass die eigentliche Romanserie mit "Das Erbe der Elfen" beginnt, allerdings beide Kurzgeschichten m.M.n. zwingend notwendig sind, um die Beweggründe und Zusammenhänge komplett zu verstehen.” Ich möchte mich nochmal für den Tipp bedanken. Ich bin jetzt im Band 4 der Saga und bin froh, dass ich die Kurzgeschichten vorher gelesen habe. Ich glaube, ich hätte aufgegeben. Geralt nervt mich in der Saga nämlich ziemlich. Hätte ich ihn in den Kurzgeschicht…

  • User Avatar

    The Witcher - Serie

    Narannia - - Multimedia

    Post

    Quote from The Dragonknight: “Unter anderem ist sie äußerst stolz auf ihr sehr langes, lockig rotes Haar, das im Sonnenlicht golden schimmert, da es für sie etwas ist, das sie äußerlich auch von anderen Zauberinnen abhebt.” Kastanienbraun. Ich warte jetzt einfach mal. Wer weiß, was da mit Perücken noch gemacht wird.

  • User Avatar

    Quote from Springer: “eine gewisse Weisheit und Empathie erlangt.” Was man in seinem Verhalten gegenüber Meera auch sehr schön bemerkt hat. Er fand es auch nicht für nötig, sich für Jon einzusetzen. Ich bin mit dem Ende - nach wie vor - nicht glücklich.

  • User Avatar

    Rhaegar Targaryen

    Narannia - - Charaktere

    Post

    Quote from Einskaldir: “Das spricht für mich eigentlich nicht für blinden Eifer einer Prophezeiung gegenüber, die theoretisch auf jede Generation Targaryscher Prinzen zutrifft.” Naja, er war ja nach dem Lesen einer Prophezeihung ja auch plötzlich der Meinung, dass er ein Krieger werden muss.

  • User Avatar

    Ja übel! Ich wünsche dir, dass du bald wieder ein Zwetschgenbäumchen dein Eigen nennen darfst. Ich wollte nur auch kurz schreiben, dass ich gerade etwas kürzer trete, weil ich jetzt 2 Wochen mit den Kindern alleine bin und wir viel miteinander unternehmen werden. Da rückt das Lesen gerade in den Hintergrund. Bzw. werde ich es schaffen zu lesen, aber hier zu posten eben erst später.

  • User Avatar

    Quote from HappyTime: “Ersetze "Kinder" durch "HappyTime", und du beschreibst meinen perfekten Sonntag.” Ohne Kinder habe ich das viel öfter gemacht.

  • User Avatar

    Quote from Esmeralda: “Heute erster Urlaubstag von drei Wochen. Habe den Tag damit verbracht, lange zu schlafen, mir die Haare zu färben und die ersten 180 Seiten vom ersten Expanse-Roman zu lesen. :phat:” Ich auch! Die Kinder durften heute einfach mal den ganzen Tag total unpädagogisch fernsehen/Konsole spielen. Das Wetter war eh mist. Und ich habe nach den Kurzgeschichten zum Hexer nun mit der Saga angefangen. Es gab Pizza, die wir auf dem Boden im Wohnzimmer gegessen haben. Und die Kinder hab…

  • User Avatar

    Quote from SuSansa: “Also ich bin wirklich keiner, der das total gerne sieht, andererseits muss ich sagen, dass ich es gut finde, dass es eine Serie gibt, die den Krieg auch mal von seiner hässlichen Seite zeigt in Zeiten von Marvel und Co, wo Leute massenhaft niedergemetzelt werden, ohne dass es blutet. Das finde ich dann auch wieder nicht gut.” Ich schau mir ja grundsätzlich gerne so Filme wie "Der Soldat James Ryan" an, weil die nicht kriegsverherrlichend sind. Da muss es auch einfach mal sch…

  • User Avatar

    Quote from Hildegunda: “(nochmal meine Frage: Warum schickt man dann Ser Waymar los, der keinen Plan hat??).” Da der sehr ehrgeizig war und sich ja auch beweisen wollte, könnte ich mir vorstellen, dass er sich nahezu aufgedrängt hat. Vielleicht meinte Mormont, dass es schon gut gehen würde, wenn er ihm noch erfahrene Leute mitgibt.

  • User Avatar

    Sapkowski - Hexer-Saga

    Narannia - - Lesestoff

    Post

    Du hast Recht! Meine Tochter ist nur gerade voll im Arielle-Fieber, deswegen ist mir das jetzt zuerst eingefallen. Inzwischen dazu gekommen: Die 7 Raben.

  • User Avatar

    Quote from Nina No One: “Wenn man bedenkt, dass es letzten Endes nur um das blöde Turnier der Hand ging – zumindest offiziell - war das von den anderen Mitgliedern bzw. Pycell schon ziemlich übertrieben und rücksichtslos Ned gegenüber. War vielleicht Absicht.” Unmöglich! Ich hab' mir da auch gedacht, dass er sich doch lieber erst mal ein Bad genehmigen hätte sollen. Aber offensichtlich hat Littlefinger das so eingefädelt, damit er Ned abfangen kann. Quote from Nina No One: “Nachdem er von Cat vo…

  • User Avatar

    Quote from Nina No One: “als dieser ihr erzählt, der Dolch hätte sich zum Anschlagszeitpunkt in Tyrions Besitz befunden.” Naja, er hat nur gesagt, dass Tyrion derjenige war, der den Dolch bei der Wette gewonnen hat. Catelyn zieht daraus halt ihre Schlüsse. Es ist halt auch naheliegend, da Tyrion eben tatsächlich auch in Winterfell war. Littlefinger macht das aber auch geschickt. Er erzählt erst freimütig, dass das eigentlich mal sein Dolch war, obwohl er ja weiß, dass er damit erst mal den Verda…

  • User Avatar

    Quote from SuSansa: “und wie Arya "ihre Geheimnisse hart in ihrem Herzen behielt". Welche Geheimnisse?” Das habe ich mich auch gefragt. Quote from Nina No One: “Wahrscheinlich hat Bran sich für Summer entschieden, um damit eine Art Gegenpart zu der (schrecklichen) Seite d. Winters, zu kreieren, die er gerade gesehen hat.*Summer* steht für ihn wohl auch für die gute Zeit, Schutz, Geborgenheit, Wärme… Leider kann der Summer in Wolfsform nicht lange gegen die schreckliche Seite des Winters (in dies…

  • User Avatar

    Sapkowski - Hexer-Saga

    Narannia - - Lesestoff

    Post

    Bin jetzt im zweiten Buch und kann mich gar nicht mehr losreißen. Wieder bin ich über ein Märchen gestolpert. Arielle diesmal. Die Charaktere wachsen einem richtig ans Herz ... (Hidden Content)

  • User Avatar

    Quote from Hodor23: “Der Szene Symbolik zu unterstellen bedeutet die beiden zu überschätzen, im Ernst jetzt?!? Kann sich mal bitte irgendjemand hier einklinken und was dazu sagen?!?” Genau das! Ich fand die Idee ganz schön: Drogon fackelt den Thron ab, das Symbol für all das Leid das passiert ist. Und dann bekomme ich plötzlich zu lesen, dass der halt im Weg stand. What?!?!?

  • User Avatar

    Gibt's auch sowas wie eine Goldene Himbeere für Drehbuchautoren und Regisseure?

  • User Avatar

    Quote from ssnake: “Uneingeschränkt begeistert war ich von "Gemeinsam ist man weniger allein".” Das fand ich auch großartig. An den Film erinnere ich mich kaum noch, was nicht dafür spricht.

  • User Avatar

    Sapkowski - Hexer-Saga

    Narannia - - Lesestoff

    Post

    Beim Gespräch mit Königin Calanthe: Quote: “... Vorigen Winter hat der weniger gnädige Fürst Hrobarik versucht, mich für die Suche nach einem hübschen Mädchen anzustellen, das seine ordinäre Buhlerei satthatte und von einem Ball floh, wobei es einen Schuh verlor. ...”