Search Results

Search results 1-20 of 137.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Quote from Esmeralda: “Quote from Ryuu: “Dreiäugigen Raben”Krähe... :|” Ups. Das ist mir jetzt peinlich...

  • User Avatar

    Catelyn ist wirklich sehr hart zu Jon. Ihn nicht zu seinem Bruder zu lassen um sich zu verabschieden fand ich echt schlimm. Zum Glück setzt Jon sich hier durch. Die Beschreibung vom ausgemergelten Bran hat mich dieses mal ganz schön erschüttert. Da kann ich schon verstehen, warum Cat so krank vor Sorge ist, aber das entschuldigt ihr Verhalten nicht. Besonders ins Auge gestochen ist mir, dass Brand Hände mit "Fingers like the bones of birds." beschrieben werden, was ja wieder auf die Dreiäugige K…

  • User Avatar

    Ich melde mich jetzt auch mal offiziell als Mitleser an, nachdem mein Umzug vorbei ist. Mit der Zuordnung von Kapitel zu Woche (chronologische Reihenfolge) bin ich allerdings auch etwas durcheinander gekommen. Ich dachte Tyrion I war letzte Woche schon dran, aber anscheinend doch erst diese? Na jedenfalls habe ich für diese kommende Woche schon mal Jon II gelesen.

  • User Avatar

    So nun habe ich auch mal etwas Zeit und Muße mich an der Diskussion zu beteiligen. Zum Winter = Kriegszeiten, Sommer = Friedenszeiten: Ein bisschen sehen wir das schon in der Geschichte. Es war ein langer und friedlicher Sommer, jetzt wo er zuende geht treten wieder große Spannungen auf. Und wir ahnen ja schon, dass nach oder in dem letzem Buch dann der Frühling wieder anbrechen wird. Also hängen Sommer und Winter schon irgendwie mit Krieg und Frieden zusammen, allerdings nicht 1 zu 1. Schließli…

  • User Avatar

    Hmm... Allerdings werden wir bald in weiteren Kapiteln noch feststellen, dass ein paar Sachen am Anfang ganz anders beschrieben werden als später. (Hidden Content) Daher könnte ich mir auch vorstellen, dass das mit dem "Streicheln" so für die Stimmung geschrieben wurde (funktioniert ja hier sehr gut) und aber im Verlauf der Bücher das Verhalten der Wights vom Stil her noch ein bisschen ändert. Prinzipiell gefällt mir aber auch die Idee, dass in den Verwandelten ganz am Anfang noch ein Rest ihrer…

  • User Avatar

    Reread Sammelthread

    Ryuu - - Userprojekt: Reread der Bücher

    Post

    Ich wäre auch für 2 Kapitel. Ich kann allerdings nicht versprechen, am Anfang gründlich dabei zu sein, weil ich auch grade in einem Umzug stecke und meine Doktorarbeit schreiben muss. Allerdings habe ich ja schon mal vor gelesen. Reihenfolge: chronologisch wäre sicher spannend, aber später wohl auch sehr aufwendig (3 Bücher gleichzeitig oder so). Außerdem hab ich eh noch nie einen ganzen Reread geschafft, da wäre die original Variante vielleicht besser? Für erstleser empfehle ich doch eher die g…

  • User Avatar

    Oh wow. Es nervt mich eh ein bisschen, dass man so gar keine Kapitelübersicht hat... Ich habe meinen Re-Read vor ein paar Wochen schon angefangen, bin aber immernoch in GOT, was viel über mein Lesetempo aussagt.... Wenn ihr einen Reread startet, würde ich mich gerne anschließen, wenn man es eben langsam genug macht. Vielleicht könnte man auch auf 2 PoV pro Woche steigern, aber mehr wird zu viel, weil ja das lesen und Diskutieren im Forum dazu kommt. Jedenfalls super Idee.

  • User Avatar

    ASOIAF und seine Fans

    Ryuu - - Allgemeine Diskussionen

    Post

    Wie seid Ihr zu ASOIAF gekommen? War eigentlich eine coole Geschichte: Ich habe mit einem Studienkollegen über Fantasy Bücher diskutiert, wobei er behauptet hat ASIAF wäre "die beste Fantasy Reihe überhaupt, noch viel besser als Herr der Ringe". Das konnte ich natürlich nicht widerlegen, ohne es gelesen zu haben, also habe ich mir den 1. Band aus der Bücherrei geliehen und war begeistert. Seit Harry Potter hat mich keine Reihe mehr derart faszinieren und in die Geschichte saugen können. Was habt…

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Quote from WinterIsComing: “@hodor Quote: “ Ich habe das beim letzten ReRead gemacht, und es kommt supergut. Es gibt mehrere Vorschläge, die beste ist imho Sean Collins' Feastdance Combined Reading Order. ” Hast du die Spoilerfreie für Erstleser oder die für den Re-Read genommen? Verstehe den Unterschied irgendwie nicht...”Obiges Link ist zwar spoilerfrei für Erstleser, aber das war nicht der Grund für die Reihenfolge. Es macht auch dramaturgisch mehr Sinn. Es ist die etwas st…

  • User Avatar

    Ich finde es auch sehr schade, dass die letzten Staffeln nicht langsamer, aber dafür sorgfältiger erzählt wurden. Allerdings ist der Dreh auch ein riesiger Aufwand geworden, daher verstehe ich völlig, dass es für die beteiligten bald zu viel geworden wäre und sie es lieber verkürzt haben. Eigentlich nicht verwunderlich, dass die Serie gegen Ende hin immer schlechter und unbeliebter wurde. Mit fortschreitender Handlung steigen die Erwartungen und die große Auflösung ist nie so gut wie der Weg dah…

  • User Avatar

    Quote from hodor: “Quote from HappyTime: “Quote from SuSansa: “Die Serie war über sechs Staffeln gut,” Sorry, Einspruch. Das wird jetzt vielleicht etwas zu grundsätzlich, aber ab Staffel 4 haben die Herren es vergeigt. ”Das sehe ich auch so. Es hängt vor allem mit den Buchmaterial Georges zusammen. Die Showrunner (die ich immer D+D nenne, da kann dann jeder reinlesen was er will, ich lese ein vertrautes David and Dan) haben ihre eigene Art des Storytellings angewendet, die sich von der Georges g…

  • User Avatar

    Das mit dem Griffin habe ich heute auch wieder festgestellt, nachdem ich mich mal wieder etwas mit westeros auseinander gesetzt habe. Ich muss echt dringend einen Reread machen, stecke aber immernoch im 1. Band fest und hab keine Zeit zu lesen. Das Jon in Ghost wargt halte ich dank euch mittlerweile auch für wahrscheinlich, aber insgesammt stört mich die Aufersteherei. Und ich will nicht, dass der kleinen Prinzessin schlimme Dinge geschehen. Aber lieber wegen Snow als wegen etwas Schnee... (Jaja…

  • User Avatar

    Ich denke auch, dass es hilfreich gewesen wäre, wenn sie gewusst hätte an welchen Punkt Dany noch ankommen muss. Ich denke aber, dass es noch viel mehr ein Problem des Schreibens als des Schauspielerns ist. Zum Beispiel wurde die Trauer und die Wut über den Verlust ihrer KINDER nicht genug hervorgehoben. Das wird doch ein maßgeblicher Grund dafür sein, bei "jetzt brenne ich alles nieder, nichts soll mehr stehen" anzukommen. Ich denke sie ist über "ich will herrschen" hinaus und bei "ich will zer…

  • User Avatar

    Quote from Farfrelsen: “Quote from Ryuu: “ Sorry für das zusammenhangslose Geschreibsel, es ist schon spät...”Dafür das du es um Null Uhr geschrieben hast, war da eigentlich alles noch zusammenhängend.” Ja du solltest mal erleben wie wirr meine Gedanken um 7 Uhr morgens sein können.

  • User Avatar

    Serientode

    Ryuu - - Der Serie achter Teil (Finale)

    Post

    Quote from Tyraxes: “Quote from Visenyon: “ Interessanterweise hat sie ja, zumindest in "A Game of Thrones", in ihrer Zeit als Khaleesi, nie irgendeinen Anstoß an der Sklavenhaltung genommen, die die Dothraki betrieben haben.” Dass alle gehen konnten hat sie erst nach dem Tod Drogos gesagt, das stimmt. Den einzigen Anstoß den sie genommen hat waren die Vergewaltigungen.” Ich lese gerade den ersten Band noch mal und da fällt mir auch auf, dass ständig sklaven um sie herum sind. Also ist sie mit S…

  • User Avatar

    Also mit der Erklärung finde ich diese Petition gar nicht mehr so dumm und kindisch. Ich habe aber nicht vor sie zu unterzeichnen, auch wenn ich mit der Serie nur so mäßig zufrieden bin. Ich bin froh, dass es sie überhaupt gibt. Und sowieso sind die Bücher immer besser ... wenn es denn mal welche gibt. Aber besser die werden noch dreimal umgeschrieben, als dann auch schlecht zu sein. Aber lieber schlechtere Bücher als gar keine? Ich wünsche mir übrigens, dass am Ende dieser Staffel auch Drogon s…

  • User Avatar

    Ich denke auch, dass Dany sich im Laufe der Bücher noch eher zu einer Mad Queen entwickeln wird (würde falls es noch Bücher gibt...). Aber das denke ich eigentlich erst durch die Serienentwicklung (seit Staffel 7), weil ich mich in den Büchern noch ganz gut in sie rein versetzen kann. (Allerdings kann ich mich fast gar nicht an ADWD erinnern... ) Irgendwer hatte diese Prophezeihung noch mal gepostet: Quote: “No. Hear me, Daenerys Targaryen. The glass candles are burning. Soon comes the pale mare…

  • User Avatar

    Hallo alle zusammen. Ich melde mich mal wieder aus dem "Winterschlaf". Ist jetzt schon Ewigkeiten her, dass ich mal was geschrieben habe. Ich habe echt viele Seiten hier gelesen, aber jetzt will ich mich auch mal beteiligen. Die aktuelle Folge hat mir tatsächlich sehr gut gefallen (spannend, mitreißend, tolle Bilder etc...), allerdings kann ich mittlerweile über einige Logiklöcher sehr gut hinwegsehen, wenn ich schaue. Richtig gut haben mir in der Folge die Bilder und die Atmosphäre gefallen, ab…

  • User Avatar

    Quote from Beon2510: “Ich könnte das zwar notdürftig auf meiner Gitarre spielen und dazu singen, aber das will ich niemandem sonst antun” Da kann ich dir leider auch echt nicht behilflich sein. Mein Mann findet jedenfalls, dass ich "Rains of Castamere" nicht gerade schön singe...

  • User Avatar

    Ich bin mir nicht sicher, wie Martins schreibvorgang ist, aber ich hatte nicht den Eindruck, dass er derartig viele Notizen und Pläne so notiert hat, dass man sie zusammenfassen kann und ein einigermaßen zusammenhängendes Gesamtbild bekommt. Da scheint viel auch einfach in seinem Kopf zu sein. Trotzdem fände ich ein "Westerillion" besser als alles weitere nur aus der Serie irgendwie zu erfahren. Wo man dann nicht weiß aus wessen Feder die Ideen kommen, oder ob der Zusammenhang passt. Noch habe i…