Search Results

Search results 1-20 of 111.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Quote from fincher: “Naaaaaja. Weder das böse Internet noch der Eine aus hundert Lesern hat seine Plottwists ruiniert, sondern er selbst mit dem Verkauf der Rechte an seinen Büchern an HBO.” Das Geheule von ihm geht nur noch auf den Sack. Immer sind alle anderen Schuld. Aber was will man von einem 70 Jährigen erwarten, der keinerlei Selbstbeherrschung besitzt (man schaue sich nur seinen Körper oder seine Arbeitsweise an) und der die Frusttoleranz und Selbstreflektion eines 12 Jährigen hat. Der M…

  • User Avatar

    Quote: “ Selbst die unbekanntesten Gammelautoren, die bei Kleinstverlägen Auflagen von <500 drucken lassen, haben zumindest Korrektoren, die vor dem Druck bearbeiten und z.T. auch während des Schreibprozesses beraten. Was den Schorsch betrifft, so war es hier eine gewisse "Abby" (vgl. wrateseditingservices.co.uk/abby-proofreader/), die für das Korrektorat zuständig war. Über eine mögliche, bzw. tatsächliche Beschäftigung von Lektoren (Plotberatern) wird doch schon seit Jahren u.a. auf Reddit gem…

  • User Avatar

    Welche Rolle spiet Davos eigentlich noch? Ich glaube der hat schon ewig nichts mehr gesagt - sagen dürfen.

  • User Avatar

    Quote from MadMike: “Quote from Mr. Belvedere: “ Die Schlacht wurde aber vorher geplant und niemand wusste was passiert. Das ist es ein strategischer Frefel so etwas dämliches zu tun. Nicht, dass ich mich bei GoT noch über so etwas ärgern könnte. Aber es fällt sofort auf und wäre vermeidbar.” Unter den ganzen Bullshit-Momenten war das aber echt derjenige, über den ich komplett hinweg sehen konnte. Die ärgerlicheren Sachen hast Du ja bereits abgesprochen ...” Grundsätzlich bin ich da deiner Meinu…

  • User Avatar

    Quote from Maegwin: “Quote: “Ich würde mich gerade gern auf Maegarion bis GRRM durchzündeln und ihm die Bude abfackeln, dafür, dass ich diese Art Ende erleiden muss. ” Keine Chance! Bis Maegarion das ganze Geld verbrannt hat welches GRRM mit uns verdient, ist ADoS draußen.”

  • User Avatar

    Quote from Farfrelsen: “Quote from Mr. Belvedere: “Drogon zerlegt in 5 Minuten also die Eiserne Flotte, sämtliche Skorpione, die halbe Stadtmauer und die goldene Kompanie (was für nutzlose Wischlappen). Und sein Feuer ist plötzlich gefühlt 5 mal mächtiger als je zuvor. ” und ja die goldne Kompanie hätte man sich wirklich sparen können.” Vor allem wurden diese bei einer Belagerung vor die Stadtmauern gestellt Wie dumm ist das denn bitte ? Ein Mann hinter den Mauern ist so viel Wert wie 10 bis 20 …

  • User Avatar

    Drogon zerlegt in 5 Minuten also die Eiserne Flotte, sämtliche Skorpione (letzte Folge waren die doch noch so mächtig), die halbe Stadtmauer und die goldene Kompanie (was für nutzlose Wischlappen). Und sein Feuer ist plötzlich gefühlt 5 mal mächtiger als je zuvor. Dany ist sauer auf Cercei und verbrennt deshalb unschuldige Zivilisten + Kingslanding. Auch wenn die Wandlung zur MQ in den letzten Folgen und Staffeln angedeutet bzw. eingeleitet wurde, war mir diese Heftigkeit dann doch zu viel. Die …

  • User Avatar

    Quote from Chemnitz: “Fun Fact: Vor Dany steht ein Starbucksbecher bei der Feier, wenn Tormund und Jon feiern. i.ibb.co/BCzq129/Screenshot-20…com-instagram-android.jpg” Bei dem Gehetze fällt so etwas offensichtliches anscheinend niemandem mehr auf. Weder den Darstellern, noch der Reqiusite oder den 90 anderen Leuten am Set. Auch in der Nachbearbeitung wurde es anschenend übersehen. Der Becher steht ja auch nur mitten auf dem Tisch.

  • User Avatar

    Was wäre passiert, wenn die WW den Krieg gewonnen hätten ? Dämlich in Westeros rumstehen und nichts tun oder wie eine Hirn amputierte Horde durch die Lande ziehen ?

  • User Avatar

    Ich könnte mir vorstellen, dass Varis von Dany hingerichteet wird weil sie seinen Verrat aufdeckt und sie dann durchdreht und gar niemandem mehr vertraut. Irgendein großer Verrat muss noch kommen, das wird die ganze Zeit angeteasert.

  • User Avatar

    Quote: “ Dieser Bullshit geht auf die Kappe von D&D. ” Ich weiß, aber ich will nicht jeden Punkt mit "Die Autoren haben diesen und jenen Fehler gemacht" anfangen. Dass dumme Entscheidungen von Charakteren immer auf die Drehbuchschreiber zurückführen sind, sollte klar sein.

  • User Avatar

    Mir ist auch aufgefallen, dass alle Charaktere die in der Schlacht gekämpft haben unfassbar gut weggekommen sind. Es hat niemand gehumpelt oder einen Verband um den Kopf getragen, keine fehlenden Gliedmaßen, kein Wundbrand - nur ein paar kleine Kratzer - sonst nichts. Dafür, dass viele von ihnen sogar ganz vorne standen als die Toten bis in den 3. Stock gesapelt und mit Riesen angegriffen haben, grenzt das förmlich an ein Wunder. So viel zur großen Schlacht.

  • User Avatar

    Wir nähern uns unaufhaltsam dem Niveau einer Seifenoper an. Viel Gerede und Intrigenspinnerei, Schock-Momente und Andeutungen. Tormund, Sam, Goldie und Ghost werden also einfach in den Norden geschickt und das war es dann ? Aha. Macht es gut, war schön mit euch. Vor allem mit Dir Ghost, unvergesslich viele schöne Momente Bronn ist zwar ein geübter Meuchler, dass er aber einfach mal so unbehelligt mit einer riesigen Armbrust in Winterfell ein und ausgehen kann obwohl dort die gesamte Politpromine…

  • User Avatar

    Es ist sehr bitter, dass diese Geschichte mit so viel Potential am Ende rücksichtslos auf Kosten der Qualität zusammengeschustert wurde. Nur 8 Staffeln und die letzten beiden auch noch verkürzt, haben der Serie enorm geschadet und ich frage mich, warum man so ein großes Projekt beginnt, wenn man nicht die Energie oder Lust hat es auch auf dem gleichen Niveau wie am Anfang zu beenden. Am Geld kann es nicht gelegen haben. Aber die Produzenten wirkten in den letzten Jahren recht lustlos und ausgebr…

  • User Avatar

    Und mir ist bewusst geworden, dass Theon & Ramsey, Winterfell jeweils länger besetzt hatten, als der NK. Genau genommen hatte der NK Winterfell nie besetzt. Er war in dieser Folge generell recht nutzlos. Kommt zu spät zur Schlacht, fliegt dumm herum, verliert beim Drachenschubsen, Fliegt vom Drachen, bleibt stehen um allen zu zeigen wie toll feuerfest er doch ist, grinst, läuft, dreht sich um, erweckt Tote (warum so spät?), geht in den GH, tötet Theon, flirtet mit Bran und spielt "wer zuerst bli…

  • User Avatar

    Die Serie ist viel erfolgreicher gelaufen als gedacht, hatte ergo auch mehr finanzielle Mittel zur Verfügung als ursprünglich geplant. Und dennoch war nicht genug Budget für Dotrakhi oder CGI (Zombie-Riesen [der eine der von Lyanna-Riesentöterin gefällt wurde, zählt nicht], Schattenwölfe) und galubhaft epische Schlachten da. Die Schlachten haben in der Serie alle immer etwas klein gewirkt oder "gar nicht stattgefunden" (Tyrion) und beim genauen hinsehen hat man schnell die perspektivischen Trick…

  • User Avatar

    Dieses dahingerotzte Trash-Festival Folge 3 werde ich den Autoren niemals vergeben. Ich war zum Ende hin zwar auch deutlich kritischer als zu Beginn der Serie, aufgrund der schönen Zeit mit den ersten Staffeln und dem guten Spannungsbogen konnte ich ihnen aber viel verzeihen. Nur mit dieser Folge hat man eindeutig gemerkt, dass sie einfach keinen Bock mehr hatten und allles nur noch irgendwie zusammengeschustert wird. Die Dothraki werden komplett sinnlos verheizt um Geld zu sparen (mit Pferden z…

  • User Avatar

    Ich muss auch erst mal verdauen, dass die WW-Bedrohung, die so lange aufgebaut wurde, so geendet hat. Wenn in den letzten 3 Folgen nicht noch etwas passiert was mich so richtig überrascht und nicht konstruiert wirkt, dann wäre das wohl ein mehr als enttäuschendes Ende, was für mich persönlich die Gesamtwertung der Serie enorm herunterziehen wird. Was mir gerade noch einfällt: Die wichtigsten Punkte sollen ja mit den Büchern übereinstimmen. Also wenn Martin das so in den Büchern bringen willl, da…

  • User Avatar

    Quote from Sebastian-1990: “Ich denke, den Tod von Ghost hätten sie uns gezeigt. Bei allen wichtigen Figuren wurde der Tod gezeigt, bei denen wo dies nicht passierte, kann man davon ausgehen das sie noch leben.” Stannis war wichtig und ist offscreen gestorben. Shaggydog ist auch os gestorben, auch wenn er nicht so wichtig war. Aber er war einer der Schattenwölfe.

  • User Avatar

    Das war sie also, die große und alles überschattende Bedrohung der WW. Der mordende Molloch, der sich unaufhaltsam Richtung Süden bewegt und alles auf seinem Weg überr...... uuuuuund sie sind weg. Der WW-Riese wird von einem Kind getötet und der NK von einem Mädchen/jungen Frau die sich auf wundersame Weise durch die Reihen mogelt und unbemerkt anschleichen kann. Teilweise hatte die Folge enormen Trash-Charakter und war voll von Klischees. Die Schlacht Taktik muss von einem 5 Jährigen entworfen …