Sag' etwas (nettes) über deinen Vorposter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Also der Asserbad ist noch ein relativ junges Mitglied, welches aber durch, nicht ganz wenige (immerhin mehr als 1 Beitrag/2 Tage), und so wie ich das in Erinnerung habe auch recht sinnvolle Beiträge, dem Forum zu seiner Schönheit verholfen hat.
      Der Münchner Jungerwachsene scheint an sozialen Kontakten stark interessiert (schließlich hat er diesen thread wieder ausgegraben) und hoffentlich lerne ich ihn auch bald im realen leben kennen :)

      Sorry, nicht ganz so lang wie deiner, aber genauso ernst gemeint.
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      Also der Rincewind ist einer der außerhalb der Zeit lebt, meistens Dienstags (die er für Montage hält) - klingt komisch is aber so ^^.
      Ne mal im ernst dat Rincewind is ein viel beschäftigter Forenmitbewohner - welcher mit seinem Beiträgen für ein schmuzeln sorgt - und auch im "realen" ein sympathycus ist der einiges verdrücken kann (vorallem bei Koreanern), desweiteren versucht er sich, wenn er nicht eine Horde G.R.R.M-Jünger beim Schatti bändigt, als Nachwuchsmacho oder als Seelsorger.

      So ich hoffe damit den Zauberer mit nur einem Spruch im Kopf gutr genung getroffen zuhaben ^^.
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Haggard ist der typische Rollenspieler.
      Er lebt in Scheinwelten. Er spielt EuF-online und Shadowrun-Forengame. Selbst seinen Beruf passt er einer Scheinwelt an. Mit dem Touren durchs Mittelalter hat er wohl den Job gefunden, um den ihn viele beneiden.
      Desweiteren trägt er auch immer zu Unterhaltung und Erheiterung bei.

      Haggard, sollte dir einer mal sagen, mach die Augen auf und erblicke die Realität, kontere ihm mit Stoneys tollem Satz: Rollenspieler haben das Leben kapiert ;)
      Die Gedanken zerschnitten, doch es blutet nicht...
      Schattenpfad war einer der ersten User dieses Forums. Er hat sich ein paar Tage nach mir angemeldet, vor 4 Jahren. Gott, ist das schon so lange her? Ausserdem ist er einer der erfahrensten und weisesten User hier. Leider beteiligt er sich nicht mehr so oft an ASOIAF-Diskussionen, aber immerhin ist er noch immer regelmäßig online. Ja, ich mag ihn eigentlich ;) Und immer, wenn ich ihn online sehe, frage ich mich, wo die anderen "frühen" User hin sind, wie z.B. Greywind, kyle usw.. Es war auf jeden Fall toll, damals zusammen die Geheimnisse von ASOIAF zu erforschen ;)
      Naja, in wesentlichen teilen kann man den text den du für Schatti geschrieben hast einfach auch zu dir schreiben. User der ersten Stunden, etc etc. Allerdings sind dem ganzen noch einige wichtige Aspekte zuzufügen.
      Der Obrac ist nämlich eine der geanz besonderen Koriphäen (weiß nicht wie man das schreibt 8) ) was die Bücher angeht. Ziemlich dicht hinter den beiden Auswendig-Lernenr Ser Steffon und Rhaegar.
      Dann ist er der aktivste User im Forum, der einzige der bereits über 2000 Beiträge hat und das schon seit längerem (aber irgendwann krieg ich dich ;) ).
      Und der Obrac hat zwei wirklich tolle Bücher geschrieben, und beeilt sich jetzt hoffentlich mit Nummer drei. Außerdem hat er Ahnung von musik, literatur und Film. Und auch wenn ich nicht immer einer meinungmit ihm bin, kann man toll mit ihm diskutieren :)

      MfG
      Rince
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      Rincewind ist ein lustiger Helge, mit dem man prima rumblödeln kann, ein Bierchen zischen kann und trotzdem jeder Zeit auf ernste Themen umschwenken kann, um z.B. die philosophische Tiefe des EuF-Universums zu ergründen und dabei Rückschlüsse auf weitgehende Interpretation zu ziehen!

      Schatti ist einfach nur super...und er hat ne super Stimme!

      Haggi ist einfach ein treuer lieber Kerl, der glaube ich für so ziemlich vieles Verständnis hat!
      ~)]Die Nachtwache[(~


      Was schreibt man über einen jungen Metaller der oft mißverstanden wird? Frost ist ein lebensbejaender Mensch mit total schrägem Humor, der Unbeteiligte in Gesprächen an die Wand klatschen kann. Das Kompliment mit der Stimme kann ich nur zurückgeben. Seine ist verdammt gut. Eigentlich hat er eine der schönsten der Welt.
      Frost überzeugt aber auch mit seinem sozialem Sinn, wenn er sich der Jugend widmet und seine Freizeit mit ihr verbringt (könnte man auch falsch verstehen...Er macht Jugendarbeit!!!). Frost ist ein Mensch, wie er in die Welt passt.

      @Obrac, den Diskussionen habe ich mich entzogen, da ich in Mitte des letzen Teils hänge (ich lese deutsch) und einfach nicht verspoilert werden will ;)
      Die Gedanken zerschnitten, doch es blutet nicht...

      Post was edited 1 time, last by “Schattenpfad” ().

      Schattenpfad ist ein ganz ein Guter! Nicht nur, dass er den verzweifelten, heimatlosen chat-Süchtigen Asyl in seinem Forumschat gewährt, nein, er hört einem auch immer zu, nimmt sich (fast) jeden Problemes an und hat immer gute Ratschläge. Außerdem hat er genauso bescheuerte Arbeitszeiten wie ich, was mir schon sowieso sehr sympathisch ist. Leider war es mir noch nicht vergönnt ihn mal persönlich kennenzulernen. Das würde ich gerne tun, auch wenn er auf den Fotos, die ich kenne immer ungeheuer gefährlich und "böse" guckt! ;) Aber ich glaube diese Blicke meint er nicht wirklich ernst... Hoffe ich zumindest. =)
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Magrat behauptet von sich selbst soziophob zu sein. Das kann man verstehen oder man lässt es - zweiteres empfehle ich aus guter Erfahrung. Ihrer Selbsteinschätzung zum Trotze scheint sie eine natürliche Begabung darin zu haben, Forenmitglieder um sich zu scharen. Ihr ist es zu verdanken, dass ich eine Menge ausgesprochen netter Leute aus diesem Forum persönlich kennenlernen durfte. Gleich ob es sich um ihren legendären Umzug oder um Dobra 2006, bei dem sie gleichmütig mein Planungs-Chaos ertrug und mir Hin- und Rückfahrtschein war, handelt. Man trug mir unlängst auch zu, dass sie zu jenen gehörte, die überhaupt das erste Forums-Treffen organisierten - nit schlecht, Herr Specht!
      Zudem ist Jule eine sehr starke Persönlichkeit. Sie bestreitet ihren täglichen Kampf gegen die kleinen Monster, die unsere nächste Generation einleiten. Und vor allem ist sie einer der wenigen Menschen, die den Mut aufbringen und ihr Schicksal in die Hände nehmen, um Alteingefahrenes zum Besseren zu ändern. Hört sich pathetisch an - ist aber so! BAM!
      Wer "A" sagt, muss auch "BAM!" sagen!

      Post was edited 1 time, last by “Der Nachtkönig” ().

      Der Nachtkönig existiert wirklich!!! 8o 8o

      Und das ist nicht das einzig nette, was mir zu ihm einfällt.... er sieht zwar ein bisschen älter aus als er ist, aber er hat uns einige gut running Gags in Dobra beschert und uns mit seiner Sanges- und Gitarrenspielkunst verwöhnt. Viking (oder wie das Spiel auch immer heißt) kann er offenbar nur nüchtern gut spielen... naja, der Arme wurde ja auch förmlich von uns dazu gezwungen, Alkohol zu trinken, da konnte das ja nix werden. ;) Ich fands auch sehr lustig, dass man ihn mit allerlei Dialekten völlig verwirren kann, aber er hats richtig gemacht, einfach lächeln und nicken. :D :D
      Warum er sooft umzieht, hab ich leider nicht in Erfahrung bringen können, aber er ist auf jeden Fall ein lustiger Geselle mit feuerroten Haaren, viel Talent und Humor.
      Ich freu mich schon, wenn er uns wieder mal mit seiner realen Existenz beehrt.

      EDIT:
      Mir is grad aufgefallen, dass ich jetzt schon das zweite Mal was nettes über den Nachtkönig gesagt hab. Er lädt offenbar dazu ein. ;) :D
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)

      Post was edited 1 time, last by “Dracarys” ().

      Dracarys ist eine Forums-Userin der ersten Stunde und nur auf sehr wenige trifft die Bezeichnung Forums-Koryphäe mehr zu als auf sie. Symphatiepunkte hat sie bei mir vor allem dadurch gewonnen, dass sie
      1. mir einen Keks in Aussicht gestellt hat, falls ich beim Silvester-Treffen vorbeischaue, ;)
      2. mich unaufgefordert Chef(fe) nennt,
      3. als eine von wenigen weiblichen Usern beim WM-Tippspiel mitgemacht hat, obwohl Österreich sich nicht qualifizieren konnte.
        [/list=1] Aus dem Foren-Zusammenhang wird außerdem deutlich, dass sie Katzen gern hat, sportlich, humorvoll und attraktiv ist und sich mit Filmen gut auskennt. Last but not least bleibt noch zu sagen, dass sie sich bei ihren gelegentlichen Besuchen in Schattenpfads Chat als rundum sympathische Gesprächspartnerin erwiesen hat. Bei allen Usern, die an dieser Stelle noch gebauchpinselt werden wollen, entschuldige ich mich vorsorglich schon einmal im Voraus, falls der Thread nun zum Erliegen kommen sollte...^^
      "Die Genialität seines Plans wurde nur durch die Dimension seines Scheiterns übertroffen."

      Post was edited 3 times, last by “Salemix” ().

      Naja ist zwar schon schwer über den Mafiosi was nettes zu sagen. Aber ich wohne weit genug weg, als dass Verleumdung nicht allzuscharfe Konsequenzen nach sich zieht. Und am 06.10 beschützt mich der Haggi *hoff*

      Also der Salemix ist der mit den meisten Spitznamen hier (meine ich jetzt zumindest). Der Don, Mafiosi, Cheffe, Sale. Einige spielen auf seine teilweise italienische (konkreter Sizilianische, wenn ich richtig informiert bin, was beim Don nicht so ganz einfach ist) Abstammung hin. Ansonsten habe ich den Sale sehr oft im Chat und sogar einmal Life gesehen und mit ihm geredet. Schon optisch merkt man ihm eine gewisse Sportbegeisterung - die mit Sportlichkeit einhergeht - und eine große Lebensfreude sowie Freundlichkeit an. Das hat sich sowohl in seinen Aussagen, als auch in seinen Taten bestätigt. *denkt an ein gewisses Treffen in D-Dorf und die anschließende Übernachtung*
      Er hat einen schönen Avatar,d er auch irgendwie zu ihm passt.
      Seine Beiträge sind immer nett zu lesen und bereichern das Forum oft auf ihre ganz eigene Weise (vor allem in Fußballerischer Hinsicht 8) )

      So, mehr konnten meine Spitzel nicht heraus bekommen.
      Rince, der jetzt erstmal aufpasst, wer hinter ihm steht.
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      So, jetzt kann ich mich ja mal revanchieren, auch wenn ich nicht sooo viel über unseren Zaubberer weiß. Was ich jedoch weiß ist, dass er selbst ein breites Wissen hat, was ASOIAF anbelangt. Außerdem ist er der momentan aktivste User, der eine unglaubliche Ausdauer beim Posten an den Tag legt ;)
      Wichtiger ist jedoch, dass er stets freundlich, gut gelaunt und aufgeschlossen ist. Leider gehört er nicht zu den wenigen Leuten, die ich schonmal im wahren Leben getroffen habe, aber das wird sich sicherlich noch ändern.
      Seine Rückkehr in dieses Forum habt ihr übrigens mir zu verdanken. Ich traf ihn einst in einem Browsergame und erinnerte ihn so daran, mal wieder im Forum dabeizuschauen ;)
      OK... versuche mich auch einfach mal hier ;)
      Also der Obrac hat mich schon mehr als einmal mit seinen Posts zum Schmunzeln wenn nicht gar zum Lachen gebracht. Die Dinge die er schreibt sind meist sehr logisch und gut durchdacht. Er kommt nicht mit einem "Halbwissen" daher, sondern weiß wovon er schreibt. Er wirkt nett und sympatisch auf mich.

      Das Einzig Negative an ihm das mir bis jetzt aufgefallen ist, ist sein Avatar;) :P :D
      Ich liebe,die mich lieben.
      Die mich suchen,finden mich.
      Wer mich findet,der findet das Leben.
      Hihi, das is ja en witziger Thread.^^
      Das der mir nit schon früher aufgefallen is....
      Also ich versuch dann auch mal mein Glück....

      Aaaaaaaaalso, Casi ist eine superliebe Person, die mich schon meh als einmal zum Lachen gebracht hat.
      Außerdem ist sie hammerhübsch und immer aufgeschlossen für andere Meinung ohne dabei hren eigenen Standpunkt einbüßen zu müssen.
      Und es macht riesig viel Spaß mit ihr im Macho-Thread über die Männerwelt herzuziehen:D

      Ich hoffe das reicht.^^
      Also Casi, bleib so wie du bist.:]
      "Es gibt nur zwei Sorten von guten Menschen: Die Toten und die Ungeborenen."
      Lady Draco ist ein gaaaaaaaanz liebe, die ihre Nettigkeit und Liebenswürdigkeit gerne unter einer harten Schale versteckt. Man kann mit ihr Pferde stehlen und auch gerne mal ein runde Blödsinn reden ohne dabei Angst haben zu müssen, dem anderen zu nah zu treten.
      Ich mag sie ^^
      ~)]Die Nachtwache[(~


      Naja, obwohl ich ja eigentlich was über die Lady schreiben wollte, kann ich das dem Frost nicht übel nehmen. Der ist nämlich ein echter Pfundskerl. Langweilig wird es mit diesem Kerl wahrscheinlich nie. Weder im Chat wenn er sich mit Khelemor Reim-Battles liefert oder über das arme Lüftchen herzieht, noch real, wenn man mit ihm in einer Bar sitzt, ein zwei oder mehr Bierchen zischt und mal Spontan den Schatti anruft.
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      Der liebe RINCI ist ein gaaaaanz lieber Kerl. Er ist sehr wortgewandt (zumindest Schriftlich ^^) und man kann wunderbare Gespräche (auch nicht so tiefgründige...:D ) fürhen. Außerdem bringt er mich ständig zum Lachen und er hat das Talent einen richtig gut aufmuntern zu können.

      Ich kann mich nur wiederholen: Rince du bist cool und ich mag dich.^^
      "Es gibt nur zwei Sorten von guten Menschen: Die Toten und die Ungeborenen."
      Also, die Lady: was soll ich dazu sagen? *knuddel*?
      Die drachenlady ist ein noch recht frisches Forumsmitglie, welches in dieser kurzen Zeit allerdings schon einige lustige Posts zusammen gebracht hat. Einige davon stammen aus komischen Eskapaden, wo sie und ein spammendes männliches Forumsmitglied sich über drei verschiedene Threads hinweg unterhalten haben. Besonders ihre Beiträge im Macho-Thread sind immer wieder lustig und informativ. Und obwohl sie gar nicht so viele Tippfehler macht weist sie immer drauf hin, aus Angst man könnte sie nicht verstehen. Süß.
      Ansonsten ist sie ein echt guter Seelenklempner im Chat (zumindest für Liebeshungrige männliche Studenten) und immer lustig aufgelegt.
      Leider hat sie nie Zeit wenn ich mal bei ihr in der Nähe bin, oder sie bei mir. Aber was noch nicht ist kann ja noch werden.

      Tja, ich glaub, ich hab sie auch gern :D

      So und jetzt schreib ich hier mal ne Weile nix rein, sonst behauptet ihr anchher ich wolle nur von allen einmal gelobt werden^^ Also schön fleißig weiter hier ren schreiben! :)
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam