Sag' etwas (nettes) über deinen Vorposter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Sag' etwas (nettes) über deinen Vorposter

      Weil mir gerade langweilig ist und ich mir schon immer dachte, dass wir mal ein lustiges Forumsspiel neben den ganzen Quizes brauchen, habe ich mir überlegt, diesen Thread zu eröffnen. Topfschlagen und Eierlaufen sind leider nicht möglich. Also sagt doch mal was nettes oder überhaupt etwas über euren Vorposter. Der erste wäre dann wohl ich. Wem nichts einfällt, der kann sich per PN bei mir melden und ich sag demjenigen dann, was er schreiben soll, hehe..

      Post was edited 1 time, last by “Obrac” ().

      Okay, du hast es so gewollt.
      Erstmal was nicht so nettes, aber trotzdem wahr. Obrac übertreibts manchmal mit dem "dagegen" und kommt dann einfach nicht mehr raus obwohl er eigentlich gar nicht mehr dagegen sein will (ich hoffe ich hab recht)
      Er ist sehr hilfsbereit, schreibt gute Geschichten (was macht eigentlich dein Buch) und macht sich die Mühe Sachen von anderen zu Lesen, ohne einen niederzumachen. Außerdem hat er süße Katzen.

      edt
      ich hab hier nur was reingeschrieben, damit jemand was nettes über mich schreibt ;)
      (Nein ist nicht wahr)
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!

      Post was edited 1 time, last by “Magrat” ().

      Also, ich bin ja noch nicht sooo lange dabei, weshalb ich leider viele der hiesigen Poster möglicherweise nicht so gut kenne wie es nötig wäre, um passende Komplimente zu gaukeln. Weil ich aber dennoch Obracs Thread so toll finde, da er der Illusion zuträglich ist, man habe es mit netten Menschen zu tun, möchte ich hier trotzdem etwas schreiben. Zu diesem edlen Zwecke habe ich mir die letzten Beiträge von Magrat durchgelesen, um mein Urteil durch schreinbare Fakten und Argumente zu untermauern. Folgendes ist dabei rausgekommen:

      Magrats Beiträge sind von einer strahlenden Einfachheit. Diese Formulierung soll ausdrücklich nicht dergestalt missverstanden werden, dass ihre Beiträge plumb oder überflüssig seien - im Gegenteil. Diese strahlende Einfachheit wird getragen durch eine natürliche Ehrlichkeit und eine direkte klare Sprache. Das führt dazu, dass Margrats Postings meist nicht sehr lange sind, dennoch aber einen durchaus erschöpfenden Informationsgehalt mit sich bringen. Wenn die werte Dame im wahren Leben von ebensolcher Art ist, würde ich gerne mal die eine oder andere Unterhaltung mit ihr führen. Doch wer weiß schon, was sich vielleicht mal ergibt.

      Nun wäre der nächste Schreiberling wohl verpflichtet, sich mit meinem virtuellen Abbild auseinanderzusetzen. Viel Erfolg dabei, man wundere sich nicht, wenn der Thread versiegt.
      Wer "A" sagt, muss auch "BAM!" sagen!
      Na dann schreib ma mal was, damit dieser Thread nicht gleich wieder versiegt... ;)

      Der Nachtkönig... wie er schon erwähnt hat, noch nicht allzu lang dabei, aber trotzdem schon ein bekanntes Gesicht im Forum. Er schreibt immer sehr ausführliche Posts in gewählter Sprache, was sehr angenehm zu lesen ist. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich nicht alle gelesen hab, weil ich oft zu faul bin, so viel zu lesen. :rolleyes:
      Er hat ernsthaft darüber nachgedacht, nach Dobra zu kommen, was einen großen Pluspunkt auf Dracarys' persönlicher Liste eingebracht hat, auch wenn er letztendlich leider doch nicht gekommen ist. Aber es ist ja nicht aller Tage Abend.
      Ich stelle ihn mir ehrlich und humorvoll (vielleicht ab und zu auch ein enig durchgeknallt?) vor, denke aber, dass man mit ihm durchaus ernste Gespräche und Diskussionen führen kann. Dennoch wirkt er ab und zu ein wenig schüchtern, aber er weiß was er will, bzw. gerne hätte und sagt das auch (zumindest im Forum ;))

      So, mehr fällt mir so spontan nicht ein, ohne Nachforschungen anzustellen...
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)

      Post was edited 2 times, last by “Dracarys” ().

      Jo, da ich das Glück habe, eine solch nette Vorposterin vorzufinden, tue ich das ntürlich gerne!!

      Also: Was die Lotte ist (ich finde Deinen Namen übrigens bar jeder Ironie wirklich süss!) , die nun seit Langem Dracarys heisst - einfach eine sympathische Lady!
      Ich durfte sie ja mal persönlich kennenlernen zum Altenburg-Uferburg-Treffen (mr ist's als wäre es gestern gewesen), um festzustellen, dass sich der Eindruck, den man beim Lesen ihrer Postings hat, in Reality bestätigt:
      eine sympathische, kluge, faire , sportliche und aufgeschlossene Lady.

      Und eine hübsche dazu, MaxZwölf sei beneidet :D
      So.
      Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.
      auch wenn das vermutlich dumm ist hier zu posten weil ich dann vermutlich vom nächsten eins auf den deckel krieg mach ichs einfach mal 8)

      joah artfantasy, also deine beiträge sind meistens umfangreich, gut verständlich und immer zum thema
      hab bis jetzt noch keinen post von dir gelesen der überflüssig gewesen wäre
      deine kenntnisse von asoiaf werden eigentlich nur noch von rhaegar übertroffen (und das lässt sich nicht vermeiden, der weiß alles :D ) und dein fleiß in bezug auf dieses forum, deine westeros-visualisierungen und besonders der Eis-und-Feuer-homepage sind legendär

      alles in allem: ohne dich wären wir nichts (und das mein ich so!)


      an meinem nachposter: ich kann dir geld geben wenn du nett zu mir bist, nicht viel aber etwas, .. bitte.. ;)
      We're having a good time writing a 100% metal album. Not "this" or "that" metal; or whatever kinds of metal are out there, this is just fucking Metal!!!!
      -Dave Mc Clain
      Geld nehm' ich immer, aber ich bin auch ohne Bezahlung nett zu dir. ;)

      Ueber den Herrn da ueber mir kann ich zwar nicht wirklich viel sagen, aber ich probier' mich trotzdem mal an Nettigkeiten.
      Erstens hat er einen Pluspunkt bei mir, weil er den Steinbruch (der einzige gute Club, der nicht ueber 'ne Stunde von mir weg ist) und Wiesbaden's Schlachthof (auf dem ich mich frueher seeehr viel rumtrieb) kennt.
      Ausserdem muss ich oftmals beim Lesen seiner Beitraege grinsen -- nicht, weil sie laecherlich waeren, sondern weil man mich mit so einfachen Dingen wie einer lustigen Bemerkung erheitern kann.

      War das nett genug? :D

      So, ueber mich duerft ihr herziehen, ich weiss ja, dass ich ein Biest sein kann... :rolleyes:
      Let the headlines wait, armies hesitate. I can deal with fate...
      ... but not the little things.
      Puhh, Glück gehabt dass Silver als letztes gepostet hat. :D

      Und das meine ich so, Silverdawn hat bei mir einen sehr ehrlichen und auch verständnisvollen Eindruck hinterlassen.
      Zumindest versteh ich ihre Beiträge über meine Jammer- Frustthreads wegen meiner kürzlich neu entdeckten Sportbegeisterung so.

      Zudem kann man mit ihr sehr gut diskutieren (das hat Obrac auch schon rausgefunden) sie bleibt dabei sehr sachlich, was ich sehr schätze da ich das auch oft versuche es aber nicht wirklich immer schaffe (auch das kann Obrac bezeugen).


      Ausserdem kann sie einschätzen wann eine Diskussion erschöpft ist und wann nur noch um der Diskussion wegen weiter diskutiert wird, da denke ich im speziellen an einen der vielen Musikthreads.

      Jetz hab ich Angst wer sich mich vorknöpft. :(
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -
      Ich bezweifle, dass man hier zweimal posten darf - ich mache das aber trotzdem ;)
      Nein, im Ernst, es mag zur Not nach mir noch jemand anderes zum Traumwandler sagen, der sich noch nich in diesem Thread gemeldet hat, so dass man meine allzu strahlende Persönlichkeit für einen Augenblick vernachlässigt. Aber ich möchte unbedingt etwas zum werten Traumwandler schreiben. Es geht dabei um eine spezielle Sache, obwohl ich sicher mehr nettes zu berichten hätte, aber dies sei von meiner Seite im Moment nicht weiter berücksichtigt.

      Eine der ersten Threads, die ich in diesem Forum gelesen habe, waren Traumwandlers Berichte zu seinen Pfingsterlebnissen. Normalerweise scheue ich so lange Beiträge, da ich, wie schon mehrfach bemerkt, manchmal etwas faul bin. Allerdings habe ich mir tatsächlich den ganzen Thread zu Gemüte geführt und habe dabei zum Teil herzhaft gelacht. Seitdem hätte ich gerne mal Lust mit dem Traumwandler zusammen auf einer Waldlichtung Pfingsten zu feiern.

      Wollte das unbedingt mal loswerden, nun möget ihr verfahren, wie es euch beliebt.
      Wer "A" sagt, muss auch "BAM!" sagen!
      Ne ne, Nachtkönig, ein bisschen was bekommste von mir auch noch.

      - Einer der "Neuen", die den Musiktip-Thread mit Metal überschwemmen ( na gut, 'n alter Hase bin ich ja auch nicht)

      - Hast mit Deinem allerersten Post gleich neuen Schwung in die sonst ins Stocken geratenen Fanpropheten-Diskussionen (klar nach jahrelanger EuF-Sendepause) gebracht - siehe Kalthand

      - Machst auf mich irgendwie den Eindruck, als wärst du wunderbar geeignet als Forum-Ausheulschulter - keine Ahnung, ob das wirklich so ist, auf jeden Fall fällt mir immer wieder die respektvolle Art und die Gelassenheit auf, mit denen du deinen Gesprächspartnern begegnest.


      @Obrac
      Wundervoller Friede-Freude-Eierkuchen-Thread. Nur schade, dass das teuflische Pendant ("Alle haun auf Obrac";) nicht mehr existiert.



      Edit: Da Traumwandler nu schon ein altes Forumsurgestein ist, fühl ich mich als 2005-Newbie da nicht so geeignet (aber mach ma wer)

      Post was edited 1 time, last by “Pablo Honey” ().

      Pablo Honey hat den besten Musikgeschmack (abgesehen von mir natürlich, hehe) im Forum und er scheint meistens meiner Meinung zu sein. Fast beschleicht mich der Eindruck, dass wir Brüder sind, die bei der Geburt getrennt wurden, vielleicht sogar Zwillinge. Hmm, ich spiele schon mit dem Gedanken, dich ab jetzt "Cersei" zu nennen. "Pablo Cersei".. hört sich doch gut an.

      Wundervoller Friede-Freude-Eierkuchen-Thread. Nur schade, dass das teuflische Pendant ("Alle haun auf Obrac" nicht mehr existiert.


      Ja, schade. Aber naja, als Trost bleibt mir immernoch, dass ich der einzige in dem Thread hier bin, über den auch etwas Negatives gesagt wurde. Das ist doch auch mal was. =)
      Obrac, ein Mann der ersten Stunde kann man sagen... immer für Diskussionen zu haben und ein relativ kritischer Beobachter. Er hat einen teilweise sehr bissigen, schwarzen Humor den ich sehr erfrischend finde.

      Er hat wohl die meisten Threads mit der längsten Lebensdauer in diesem Forum eröffnet und bringt weiterhin oft neue Themen ein. Zurzeit ist er wie mir scheint etwas weniger im Eis und Feuer Bereich sondern mehr im Smalltalk Bereich tätig, was aber verständlich ist, und sich bald ändern wird sobald die ersten Leute am 19. oder 20. Oktober mit AFFC fertig sind.
      "Reek, Reek, it rhymes with weak."

      Aktuelle Lektüre: Dmitry Glukhovsky - Metro 2033

      Post was edited 1 time, last by “Rumil the Saint” ().

      Ich will nur kurz was einschieben, also der nächste bitte was über rumil the saint...
      Aber naja, als Trost bleibt mir immernoch, dass ich der einzige in dem Thread hier bin, über den auch etwas Negatives gesagt wurde.

      Ich finde du bist dabei noch ziemlich gut weggekommen ;) Und dass ich es nicht geschafft habe, deine mir bekannten positiven Eigenschaften blumiger und deutlicher zu formúlieren mag an der Uhrzeit gelegen haben... :)

      edit
      ich seh grad, dass es erst elf war... dann muß es an was anderem gelegen haben :rolleyes:
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!

      Post was edited 1 time, last by “Magrat” ().

      Dann will ich mal:

      Jaja, "Rumil der Heilige" ... ;)

      Man sollte ihm zuerst einmal aufs höchste danken, dass er uns den "Euer täglicher Musiktipp"-Thread beschert hat, welcher uns die wunderbare Möglichkeit zum ausgiebigen Spammen und über-Musik-debattieren bietet :D. Zum anderen findet er sowohl DAoC und WoW als auch Sepultura gut, wofür man ihm eine äußerst merkwürdige Faszination für Helge Schneider verzeihen kann.

      Achja und wäre ich weiblichen Geschlechts, würde ich bei seinem Lächeln wohl dahinschmelzen ... :P
      But hidden in his coat is a red right hand ...
      Nun was schätze ich vor allem an senseless. Ich kenne nicht alle seine Beiträge, ich bin manchmal etwas faul, aber er ist nicht voreingenommen, schreibt konstruktive Beiträge und ist in seinen Beiträgen sehr sachlich.

      Und auch wenn die Stimmung bei einer Diskussion schon etwas explosiv wird, bewahrt er einen kühlen Kopf. ;)

      P.S.: Ich hatte es ja ganz leicht über senseless was nettes zu finden, aber der nächste Poster wird es dafür sehr schwer mit mir haben. :D

      Post was edited 1 time, last by “Aegon Targaryen” ().

      Und nichts desdo trotz werde ich es versuchen!

      Wobei ich mich leider auch nur auf die Beiträge des Aegon Targaryen hier im Forum beziehen kann, da ein persönliches Treffen bisher noch nicht stattgefunden hat.
      Aber diese Beiträge haben es in sich! Immer von vortrefflichem Inhalt, mit neuen Ideen und Ansichten. Genau in der richtigen Länge, so dass das Lesen Spass macht, und oftmals durch eine Prise Humor gekrönt. Es gelingt Aegon, vorangegangene Beiträge aufzugreifen und den Faden weiter zu spinnen, so dass sich ein wahrer Dialog (oder heißt es hier Multilog? :)) entwickelt. Sein umfassendes Wissen begleitet uns jetzt seit über 2 Jahren in über 250 Beiträgen. Kurz: Eine wahre Bereicherung für dieses Forum!
      Auf die nächsten 250 Postings! =)

      Edit: Uuups :O
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon

      Post was edited 1 time, last by “Ser Steffon Marstark” ().

      ser steffon marstark: nun ja du scheinst ja eion sehr humkorvoller mensch zu sein. marstark ist echt lustig und ich muss immer wieder schmunzeln wenn ich deinen avatar sehe. du bist bei den diskussionen immer gut dabei und bist immer fair und argumentierst gut. übrigens ist deine vorliebe für steffons echt putzig.
      Ich hab' mich lange schon danach gesehnt und holte diese Team Dresch Platte
      Als ich aus dem Laden kam war ich froh, das ich sie hatte
      Ich finde es wirklich schade, dass dieser thread so in der Versenkung verschwunden ist.
      Weiß denn niemand was (nettes) über schon scno?
      Ich weiß zwar auch nix, versuche mir aber was aus den Fingern zu saugen.
      Er kauft seine Bücher in Comicläden (oder war das der andere?), und kann zu jedem beliebigen Thema was sagen. Wenn ich mich recht erinnere gehört er zur etwas jüngeren Fraktion dieses Forums.


      Sorry, aber mehr weiß ich nicht.
      Aber wieso findest du Steffens Vorliebe für Steffons putzig ?(
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!