Macho-Thread (erst ab 18) oder "Doktor Sommer für Fortgeschrittene"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @Lann Ich habe dich erwähnt, da ich bisher den Eindruck hatte, dass du dich mit diesem Thema recht vielseitig auskennst. War nur ein positiv gemeinter Appell an deine mögliche Kompetenz.
      Wenn ich dich dadurch in irgendeiner Form beleidigt oder in Verlegenheit gebracht habe, tut es mir Leid und war gewiss keine Absicht.

      Danke für den Begriff, den kannte ich tatsächlich noch nicht. Und ich verstehe nicht und finde es auch nicht in Ordnung, dass du scheinbar von Leuten auf diese Weise beleidigt wirst.

      Edit: Danke auch an dich @Kasimir!
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alraune“ ()

      Alraune schrieb:

      Wenn ich dich dadurch in irgendeiner Form beleidigt oder in Verlegenheit gebracht habe, tut es mir Leid und war gewiss keine Absicht.


      Hast du nicht?

      Alraune schrieb:

      Und ich verstehe nicht und finde es auch nicht in Ordnung, dass du scheinbar von Leuten auf diese Weise beleidigt wirst.


      Naja, es ist nicht wirklich an mich spezifisch. Da du das nicht wusstest, hier die Erklärung. Cuck wird als Beleidigung im Internet vor allem von Konservativen gegenüber Liberalen verwendet. Wenn ich das richtig verstehe, ist die Implikation dahinter, dass die Männer so sehr unter dem Pantoffel von "Feminazis" stehen, dass sie von diesen davon überzeugt wurden, nur zusehen zu können, während sie mit "echten Männern" Sex haben.
      Mal ne Frage an die Frauen hier, es gibt ja ein zwei Hände voll Männer die net den geradesten Speer in der Waffenkammer haben. Spürt Frau die Krümmung wenn er drinsteckt? Stell mir das für diese je nach Neigungsgrad ab und an ein bissl irritierend vor.

      Und eine insagesamt: Sex (in Maßen) is gesund und Sex an der (heutzutage nicht mehr ganz so) frischen Luft is ja noch gesünder. Wie steht ihr den zu Nümmerchen in der freien Natur, also was wären da eure Vorlieben? Wald oder Wiese etc. Strand&Wüste jetzt mal ausgenommen, da sorgt der Sand für mehr späteres Leiden als das Vergnügen eventuell wert is.
      Auch wenn das hier niemand mehr kapieren wird:

      Ich habe gewonnen und sie verloren! Weil doch Emanzen nie heiraten! (Alles gute Vinike, und der Rest darf irgendwo in den ersten hundert Seiten dieses Threads googlen gehen!)
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Inspiriert durch das aktuelle Thema beim Smalltalk des Grauens:
      Mann kommt zum Zahnarzt. Der sagt : "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht."
      - "Zuerst die schlechte."
      Ihre Zähne sind komplett hinüber. Die wieder auf Vordermann zu bringen wird sehr teuer und schmerzhaft."
      - "Und die gute?"
      "Haben Sie meine neue, geile Sprechstundenhilfe gesehen? Tjoar, die fick ich seit zwei Wochen."
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Soll der Thread wieder mehr Posts haben als der Smalltalk oder hat jemand eine wirkliche Macho-Geschichte auf Lager?
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Das ist die alte Leier.

      Viele junge Männer trauen sich nicht die Frau anzusprechen, die ihnen gefällt, also lassen sie sich volllaufen.
      Nachher trauen sie sich, aber sie können nicht mehr sprechen. Klassiker!

      Deswegen bin ich ja für den umgekehrten Ablauf: Erst ansprechen, sich dabei fast die Zunge abbeißen oder in die Hose machen, den Korb kassieren, und dann hat man wenigstens einen Grund zum Saufen.

      Den Korb hat man dann vielleicht wieder vergessen. Oder ist schlicht weg egal.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Alraune schrieb:

      Wie wäre es mit einer dritten Option: Es mit Fassung tragen.


      Die ist leider nicht möglich. Schüchternheit kann man nicht einfach so mit einem Fingerschnippsen beseitigen.
      Es hilft auf lange Sicht Überwindung und Erfahrung, kurzfristig allerdings Lallohol. ;)
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Die ist leider nicht möglich. Schüchternheit kann man nicht einfach so mit einem Fingerschnippsen beseitigen.

      Ich glaube nicht, dass das gemeint ist. Ich halte mich selber auch für einen zurückhaltenden Menschen, trotzdem habe ich mich noch nie nach einem Korb betrunken. Und ich kriege sogar Körbe, wenn ich es gar nicht darauf angelegt habe.

      Am Weltfrauentag habe ich minderjährige Mädchen für mich putzen lassen. Ist das Macho genug?
      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von „Kasimir“ (Heute, 17:14)