Macho-Thread (erst ab 18) oder "Doktor Sommer für Fortgeschrittene"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kasimir schrieb:

      Am Weltfrauentag habe ich minderjährige Mädchen für mich putzen lassen. Ist das Macho genug?


      Nein. Weil der Verdacht naheliegt, dass du in eine Ecke des Kindergartens gekotzt hast und die Mädchen deiner Spielgruppe das zusammengewischt haben!
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Deep One würde ich als (ich bekenne mich schuldig, jawohl, das kenne ich aus einem Porno) als Folge des Impacts eines überdimensionalen Penis in eine sehr zierliche Vagina bezeichnen. Möglicherweise auch der Hintereingang.

      Gruslige Erinnerung, und nein, ich werde logischerweise kein Video dazu raussuchen.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      HappyTime schrieb:

      Heute Mittag habe ich überaus üppige Cheeseburger fabriziert, und zwei davon verdrückt. Aufs Abendessen verzichte ich heute mal.

      Warum verzichtest du aufs Abendessen? Ich kann es mir denken. Das Verschmähen von weiterem Essen ist doch ein klares Anzeichen sexueller Frustration. It is known.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.

      ssnake schrieb:

      und am frühen Abend die Hochzeitsfeier der total verrückten S


      Das war vor 11 Jahren, und ich war damals selber außer Rand und Band.
      Das Leben ist schon komisch. Neulich hat mir die "Braut" von damals Fotos von mir und ihr aus den Jahren 2003/4 gezeigt. (Also ein paar Jahre vor ihrer Hochzeit, bevor jetzt alle entgültig verwirrt sind.)

      Niemals ist man mit seinem Aussehen zufrieden - aber wenn man mal eine Aussicht auf sein 15 Jahre jüngeres Ich hat ... Herrje, ich war doch vor 15 Jahren wirklich zum Anbeißen - im Vergleich zu heute! Und sie erst, obwohl sie damals schon keine sexy Rasta-Locken mehr gehabt hat!

      Heute sind wir ja optisch sowas von einem langweiligen Paar, pardon, Nicht-Paar natürlich ... (Na gut, immer noch beide sportlich und schlank, aber trotzdem ...)

      Was ich eigentlich loswerden wollte: Lasst euch von MiesepeterInnen ja nichts einreden, wenn ihr unter 35 seid.

      Ihr seid schön, weil ihr jung seid - Dezenz ist Schwäche!
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ssnake“ ()

      ssnake schrieb:

      Niemals ist man mit seinem Aussehen zufrieden - aber wenn man mal eine Aussicht auf sein 15 Jahre jüngeres Ich hat ... Herrje, ich war doch vor 15 Jahren wirklich zum Anbeißen - im Vergleich zu heute! Und sie erst, obwohl sie damals schon keine sexy Rasta-Locken mehr gehabt hat!
      Bei mir ist es gerade noch schlimmer....
      Weil ich ja heute auf diese Revival-Party gehe und wir bei der Arbeit kürzlich alte Führerschein-Fotos verglichen haben, habe ich mal wieder meine uralten Fotoalben rausgesucht (1983-85) und war total von den Socken. Meine Güte, war ich hübsch! Und was hatte ich für eine anbetungswürdige Taille. 8|
      Ich hab mich quasi in mich selbst verliebt! Und was dachte ich damals von mir... Meeeh... mein Hintern ist zu dick, meine Beine sind zu kurz und knubbelig und überhaupt... (und das war an den besseren Tagen... :rolleyes: )

      ssnake schrieb:

      Was ich eigentlich loswerden wollte: Lasst euch von MiesepeterInnen ja nichts einreden, wenn ihr unter 35 seid.
      Ich glaube mit etwa 35 hatte ich die Phase, wo ich mit meiner Figur und meinem Aussehen (auch wenn da die anbetungswürdig Tage schon eine Weile verschwunden war) die zufriedenste Phase.
      Und jetzt bin ich alt und moppelig und faltig und fühle mich trotzdem ganz gut. :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Esmeralda schrieb:

      Und jetzt bin ich alt und moppelig und faltig und fühle mich trotzdem ganz gut.


      Was ja auch das wichtigste ist. ;)

      Kann ich auch für mich unterschreiben, auch wenn moppelig in meiner Liste nicht drinnen ist. Davor bleibe ich scheinbar verschont, die Sache mit dem Übergewicht trägt mein älterer Bruder scheinbar für mich mit aus, dafür hat er das volle Haar in der Familie geerbt.

      Wenn ich mir die alten Fotos ansehe, auf denen ich meine lange lockige Mähne brustlang trage, kommt mir das heutzutage vor, als wäre ich da immer mit Perücke fotografiert worden. :rofl:
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!