• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Literatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hier können wir Literatur zu unserem Projekt posten, damit jeder sein Hintergrundwissen vertiefen kann. Sowohl in gedruckter Form als auch als Internetlink. Am besten mit kurzer Inhaltsangabe und Wertung, ggfls. auch Bezugsadresse.

      Ich fange mal an:

      Karfunkel Codex Nr.1 (Sonderausgabe): Wikinger

      Dem Einen oder Anderen schon wegen der Zeltbauanleitung bekannt. Gibt einen groben Überblick über alle Bereiche des Frühmittelalters in Nordeuropa, bleibt aber oberflächlich.
      Nur zum Einstieg geeignet. Kann man sich bei mir ausleihen. Kaufen lohnt wohl nicht.

      (Hier sollte jetzt der Linki zum Wiki-net-Forum oder so ähnlich stehen, aber ich finde ihn nicht. Max?!? EDIT: Genau, den meinte ich. Danke :) )
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ser Steffon Marstark“ ()

      Ich kann auch noch die Bücher aus den Reihen:

      Ich war dabei
      und
      Sehen - Staunen - Wissen
      empfehlen, das sind zwar kinderbücher aber klasse erklärt und vorallem mit Fotos von gewandungen (am Körper).

      Zu Osprey die Reihe ist klasse, wobei man aufpassen muß da manche Werke ein paar Jahre den neusten Wissen hinterhinken ^^, aber alleine die Bildtafeln lohnen sich.
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Also, war heute in unserer Superbib und habe da auh direkt ein gaaaaaaaaanz phantastisch-tolles Werk gefunden:

      Roesdahl, Else: Wikinger, Waräger, Normannen: Die Skandinavier und Europa 800 - 1200.
      XXII. Kunstausstellung des Europarates; Grand Palais, Paris 2. April bis 20. Juli 1992;
      Altes Museum, Berlin, 2. September bis 15. November 1992.

      Das Buch ist ein Ausstellungsskatalog, in dem erstmalig über 600 Objekte (Großteils mit ausführlicher Beschreibung und Bild im Anhang aufgeführt) aus allen Gebieten zusammengetragen wurden, mit denen die Wikinger in Kontakt gekommen sind (Irland, England, Schottland, Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwegen, Frankreich, Russland etc., insgesamt aus über 80 Museen).

      Hat mich bisher derartig begeistert, dass ich gleich mal ein paar Auszüge aus den Fundbeschreibungen in unsere unterschiedlichen Rubriken stellen werde.

      Zunächst das Inhaltsverzeichnis:

      Vorwort

      DER NORDEN UND EUROPA
      -Die skandinavischen Königsreiche
      -Schiffe und Verkehr
      -Neue Länder und Nordatlantik
      -Finnland
      -Die Lappen
      -Österled, der Weg nach Osten
      -Die westslavischen Küstenländer und Skandinavien
      -Die Skandinavier und das westeuropäische Festland
      -Skandinavische Namen und Lehnwörter in Europa
      ... (Dann kommen einige Kapitel zu der Zeit nach uns...)

      SKANDINAVIEN - KULTUR UND GESELLSCHAFT
      -Menschen und Sprache
      -Gesellschaftsordnung
      -Rohstoffe und Siedlungen
      -Haus und Heim
      -Altnordisches Heidentum
      ...
      -Runen und Rundensteine
      -Von mündlicher Dichtung zu Literatur
      -Skaldendichtung
      -Kunst

      REALIA
      -Wickingerzeitliche Bestattungsriten in Skandinavien
      ...
      -Thorshämmer, Kreuze und andere Amulettanhänger
      -Tracht und Schmuck
      -Bewaffnung und Kampfesweise
      -Eisen
      -Bronzeguß und Serienproduktion un der Wikingerzeit
      -Gold- und Silberschmiedearbeiten
      -Knochen, Geweih, Bernstein und Walroßzahn
      ...
      -Holzschnitzkunst
      ...
      ...
      Isländische Handschriften
      ...

      Und dann folgt der Katalogsteil mit allen Fundstücken, was wahrlich ganz phantastisch ist!!!

      Ansonsten habe ich noch das Buch von Hildegart Elsner: Wikingermuseum Haithabu: Schaufenster einer frühen Stadt. gefunden, in dem unter Anderem auch ganz wunderbare Bilder zu den Schuhfunden (überhaupt zu allen Funden) sind. (Huhu Falk...;) )

      @Zwölf: Darf man hier gescannte Seiten mit Abbildungen reinstellen oder geht das gegen die Urheberrechte???
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Also, war heute in unserer Superbib und habe da auh direkt ein gaaaaaaaaanz phantastisch-tolles Werk gefunden:

      Roesdahl, Else: Wikinger, Waräger, Normannen: Die Skandinavier und Europa 800 - 1200.
      XXII. Kunstausstellung des Europarates; Grand Palais, Paris 2. April bis 20. Juli 1992;
      Altes Museum, Berlin, 2. September bis 15. November 1992.

      Das Buch ist ein Ausstellungsskatalog, in dem erstmalig über 600 Objekte (Großteils mit ausführlicher Beschreibung und Bild im Anhang aufgeführt) aus allen Gebieten zusammengetragen wurden, mit denen die Wikinger in Kontakt gekommen sind (Irland, England, Schottland, Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwegen, Frankreich, Russland etc., insgesamt aus über 80 Museen).

      Hat mich bisher derartig begeistert, dass ich gleich mal ein paar Auszüge aus den Fundbeschreibungen in unsere unterschiedlichen Rubriken stellen werde.

      Zunächst das Inhaltsverzeichnis:

      Vorwort

      DER NORDEN UND EUROPA
      -Die skandinavischen Königsreiche
      -Schiffe und Verkehr
      -Neue Länder und Nordatlantik
      -Finnland
      -Die Lappen
      -Österled, der Weg nach Osten
      -Die westslavischen Küstenländer und Skandinavien
      -Die Skandinavier und das westeuropäische Festland
      -Skandinavische Namen und Lehnwörter in Europa
      ... (Dann kommen einige Kapitel zu der Zeit nach uns...)

      SKANDINAVIEN - KULTUR UND GESELLSCHAFT
      -Menschen und Sprache
      -Gesellschaftsordnung
      -Rohstoffe und Siedlungen
      -Haus und Heim
      -Altnordisches Heidentum
      ...
      -Runen und Rundensteine
      -Von mündlicher Dichtung zu Literatur
      -Skaldendichtung
      -Kunst

      REALIA
      -Wickingerzeitliche Bestattungsriten in Skandinavien
      ...
      -Thorshämmer, Kreuze und andere Amulettanhänger
      -Tracht und Schmuck
      -Bewaffnung und Kampfesweise
      -Eisen
      -Bronzeguß und Serienproduktion un der Wikingerzeit
      -Gold- und Silberschmiedearbeiten
      -Knochen, Geweih, Bernstein und Walroßzahn
      ...
      -Holzschnitzkunst
      ...
      ...
      Isländische Handschriften
      ...

      Und dann folgt der Katalogsteil mit allen Fundstücken, was wahrlich ganz phantastisch ist!!!

      Ansonsten habe ich noch das Buch von Hildegart Elsner: Wikingermuseum Haithabu: Schaufenster einer frühen Stadt. gefunden, in dem unter Anderem auch ganz wunderbare Bilder zu den Schuhfunden (überhaupt zu allen Funden) sind. (Huhu Falk...;) )

      @Zwölf: Darf man hier gescannte Seiten mit Abbildungen reinstellen oder geht das gegen die Urheberrechte???
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      @Zwölf: Habd wegen des Urheberrechts folgendes gefunden (demnach dürfte das kein Problem sein => ich hoffe, dass ich den Text auch richtig verstanden habe :rolleyes: :(

      weinknecht.de/ojr/index.html?/ojr/1997/83.htm
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      ... der Schlumpf ist Dir doch hoffentlich in Kipfenberg entgangen, oder?
      Und auch auf dieser Seite wieder die berühmt berüchtigten "DIE BAJUWAREN".

      ... ach ja, und man muss mit irgendwas ANFANGEN!!! ANFANGEN ... grins ...
      I swear it by earth and water, by bronze and iron, by ice and fire.
      Noch ganz im Lagerfieber bin ich einem Tip des netten Mädels nachgegangen, dass in Freienfels mit uns den Parkplatz auf der Wiese am letzten Tag geteilt hat, und habe folgende schöne Seite aufgetan:

      heimdallsborg.de/html/einfuhrung.html

      Die Heimdallsborger haben in ihrer Bibliothek sehr interessante Texte zur Mythologie, den Bräuchen und Göttern der Wikinger. Lest mal nach, lohnt sich wirklich! :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      ...und noch eine schöne, umfangreiche Seite der Gruppe Farmathur zum Thema:

      farmathur.de/vorwort
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Hier ein Link von einer Bekannten:

      http://www.diebrettchenweberin.de/index2.html

      Die Gute kann man auch auf Tannenberg und in Freienfels treffen und ich kann ihre Waren empfehlen - auch die von ihrem Freund (Glasperlen etc.)
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Hey,

      ich weiß nicht, ob es für jemanden von Interesse ist: Der Philipp von Zabern-Verlag veröffentlicht

      Mittelalterliche Kampfesweisen 1 - Das lange Schwert (ISBN 978-3-8053-3652-9), 49,90 €
      Mittelalterliche Kampfesweisen 2 - Der Kriegshammer, Schild und Kolben (ISBN 978-3-8053-3736-6), 39,90 €
      Mittelalterliche Kampfesweisen 3 - Scheibendolch und Stechschild (ISBN 978-3-8053-3750-2), 39,90 €

      Alle herausgegeben von André Schulze nach Talhoffers Fechtbuch von 1467.

      Alle knapp 200 Seiten, mit 278-398 Farbabbildungen.


      Sind natürlich ziemlich teuer, aber ich dachte, ich stells mal rein.
      Und ich sage Dir: Lebe dein Leben - Lustvoll und tollkühn!
      Hey Velia, danke für den Tip!

      Habe heute beim Wühlen in der Fletchers Corner einen interessanten Link auf die Gruppe "Das franko-flämische Contingent" und ihr Kitguide gefunden. Ein paar brauchbare Sachen sind für uns schon dabei, natürlich aber nicht alles, die stellen nämlich das 11. Jh. dar. Interessant ist auch zu sehen, wie die sich A-mäßig organisieren (ist -glaube ich- nicht ganz meins, aber beeindruckend! ;) :(

      ffc1066.de/index.php?id=56

      P.S. Dies ist tatsächlich mein 2000 Beitrag... hätte nie gedacht, dass das zu schaffen ist 8o
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher