"The World of Ice and Fire"

      Wie schon gesagt, die Vollendung des ersten Teils von Fire and Blood dürfte GRRM nicht allzu viel Zeit kosten. Zum einen ist der Großteil des Textes schon seit langer Zeit geschrieben, zum anderen fällt es ihm offenbar wesentlich leichter, Texte in Form historischer Darstellungen zu verfassen. Die Außenwirkung ist natürlich dennoch irgendwie suboptimal.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Ser Arthur Dayne schrieb:

      Wie schon gesagt, die Vollendung des ersten Teils von Fire and Blood dürfte GRRM nicht allzu viel Zeit kosten. Zum einen ist der Großteil des Textes schon seit langer Zeit geschrieben, zum anderen [...]

      Ich glaube da etwas ähnliches mal zu The Winds of Winter gehört zu haben. So vor 4 Jahren.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Also mal unter uns, ich bin froh dass ich überhaupt was von ihm bekomme...
      Bald kommt ja auch Sons of the Dragon raus.
      "Rhaegar fought valiantly, Rhaegar fought nobly, Rhaegar fought honorably. And Rhaegar died."

      "Alles was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit"

      Kofi Annan

      The Dragonknight schrieb:

      Ich glaube da etwas ähnliches mal zu The Winds of Winter gehört zu haben. So vor 4 Jahren.

      Hier ist es halt handfester. Das Kapitel zur Eroberung steht schon im Weltbuch, das Kapitel zu Aegons Söhnen hat er schon mehrfach vorgelesen, die Kapitel zu Viserys I. und dem Drachentanz existieren schon, ebenso wie die ersten Jahre von Aegon III. Insofern sehe ich da nicht allzu viel, wo er noch was machen müsste.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Mal noch ne inhaltliche Frage. Ich bin jetzt mit dem Hören des Buches durch. (Funktionierte für mich total gut, manchmal fehlte ne Karte)
      Vielleicht hab ich geträumt, aber kann es sein, dass die Sklavenbucht fehlt?
      Nicht, dass sie mir fehlen würde, in den Romanen steht ja schon sehr viel. :whistling:
      Wenn ja, gibts dafür einen Grund?
      Gibt dazu mehr oder weniger eine Seite. Yandel führt dazu aus, dass es sich dabei lediglich um erbärmliche Überbleibsel der Ghiscari handele und keiner weiteren Beachtung bedürfe.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Ja, geht um die Targaryens im ersten Drittel des 2. Jahrhunderts nach Aegons Eroberung. Lohnt sich jetzt allerdings auch nicht mehr zu kaufen, weil wohl in etwa 1,5 Jahren mit Fire and Blood ein Band herauskommt, in dem das alles noch viel ausführlicher behandelt wird.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      :rolleyes: Ich kämpfe hier ein bisschen gegen Windmühlen, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass GRRM mit seinen geschichtlichen Werken wesentlich weniger Probleme hat als mit seinen Romanen. Und vor dem Hintergrund, dass schon fast alles geschrieben ist, sehe ich die Chancen auf ein Erscheinungsdatum Anfang 2019 wesentlich höher als ein Erscheinungsdatum von The Winds of Winter vor 2020. Letzten Endes kann es natürlich immer sein, dass es sich aus irgendwelchen Gründen verzögert. Wenn ich richtig informiert bin, hätte The World of Ice and Fire beispielsweise vom Text her schon 2012 oder so erscheinen können, allerdings hatten wohl einige Künstler Probleme mit der Fertigstellung ihrer Bilder, weswegen es sich dann nochmal stark verzögert hat.
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
    • Benutzer online 1

      1 Besucher