Fussball-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Also der Fluuuuuuuch von RB Salzburg ist mittlerweile echt schon eigenen Eintritt wert. Sensationell!

      2:0 Führung, die viel höher ausfallen müßte gegen Roter Stern Belgrad, die kriegen zwei Freistöße von der Spielfeldmitte innerhalb von 67 Sekunden - beide irgendwie drinnen. 2:2 gehts aus, Salzburg aufgrund der Auswärtstorregel wieder nicht in der CL - obwohl sie diesmal Trainer und Kader gehalten haben! Und im Mai noch knapp am Einzug ins EL-Finale waren. Unpackbar.

      Once!

      Flüche von Benfica Lissabon vs. Red Bull Salzburg - Match of the century! :D
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Also ein schöner Saisonstart für das Plörre-Franchise. Vielleicht kauft der Konzern bald noch einen "Verein" in der premiere league, um endlich die gewünschte Resonanz zu bekommen. Dann wird RaBa zum Farmteam in der 2. Liga, und alle sind ein Stück weit glücklicher.

      Jetzt bin ich auf die CL Auslosung gespannt. Absoluter Albtraum wäre für mich Tuchel-Paris aus Topf 1, plus Klopp-Liverpool aus Topf 3.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Ich habe ja den Saisonauftakt vom BVB nicht gesehen, aber wenn nicht alles komplett anders über den Sommer geworden ist, dann gibt es kein günstiges CL-Los.

      Nur weniger schlechte und schlechte.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Jetzt bin ich auf die CL Auslosung gespannt. Absoluter Albtraum wäre für mich Tuchel-Paris aus Topf 1, plus Klopp-Liverpool aus Topf 3.

      Und ich dachte Wiedersehen macht Freude :D

      Ich sehe der Auslosung relativ entspannt entgegen. Hauptsache Platz 3 in der Gruppenphase ist machbar und alles andere nimmt man gerne mit.

      Spannend wird die Frage, ob die Dominanz der Spanier, insbesondere Real, mal wieder durchbrochen werden kann.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
      Es könnten alle vier ins Achtelfinale schaffen, selbst Hoffenheim. Schalke hatte ja wirklich großes Glück das Topf1-Freilos Lok Moskau zu bekommen. Und Dortmund dürfte sich in Normalform hinter Atletico qualifizieren, gegen Monaco gibt es die "Revanche" für das Anschlagsspiel.
      Armes Roter Stern Belgrad, so überraschend noch qualifiziert und dann diese Todesgruppe.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Europa League Auslosung war auch lustig.

      Red Bull gegen Rasenball, oder Mateschitz gegen Mateschitz. Das nenne ich Brutalität. Ich hoffe auf Hassgesänge und Ausschreitungen im Kampf um Sugar Daddys Gunst!
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Die neueste Verarsche der UEFA, nicht nur das eine Filiale mit zwei Mannschaften starten darf, sie dürfen sogar noch in der gleichen Gruppe spielen. Mit Glück manipulieren beide ihr Weiterkommen, fliegen auf und werden für Jahre für den internationalen Wettbewerb gesperrt.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)

      Ser Erryk schrieb:

      Die neueste Verarsche der UEFA, nicht nur das eine Filiale mit zwei Mannschaften starten darf, sie dürfen sogar noch in der gleichen Gruppe spielen. Mit Glück manipulieren beide ihr Weiterkommen, fliegen auf und werden für Jahre für den internationalen Wettbewerb gesperrt.


      Nicht doch, davor macht die UEFA doch einen neuen Bewerb...

      Für die sechst-bis zehnt Plazierten der Top-5-Ligen. Wer glaubt, dass ich scherze: Die UEFA hat Refompläne, nach denen die EL auf 32 Teams wieder reduziert werden soll und dafür ein dritter Wettbewerb gestartet wird, der den kleineren Ligen entgegen kommen soll.

      Offensichtlich, damit ein Treffen zwischen FK Düdelingen und AC Milan nie wieder stattfinden soll. (Wer es nicht bemerkt hat: Die seinerzeit durch den Rauswurf von Salzburg bekannt gewordenen Luxemburger haben durch Eliminieren von u.a. Legia Warschau und CR Cluj die Gruppenphase der EL erreicht. Ich bin ja sowas von Fan von denen!)

      Wird es Milan gelingen, Düdelingen zu bezwingen? :D
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Ich verstehe nicht, warum es nicht einfach wieder den Pokalsieger-Cup geben soll. Der hatte Stil und wenigstens einen echten Titelverteidigerfluch. Es gab also immer Überraschungen.
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)
      Den Pokalsiegerbewerb hat man seinerzeit abgeschafft, weil die Teilnehmer nicht planbar waren. Und da sich daran nichts geändert hat bzw. eine CL-Teilnahme vor dem Cupsieg steht, wird sich daran wohl nichts wandeln.

      Wenn die UEFA sportlich faire Bewerbe im Sinn hat, dann versteckt sie es gut.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Ser Erryk schrieb:

      Die neueste Verarsche der UEFA, nicht nur das eine Filiale mit zwei Mannschaften starten darf, sie dürfen sogar noch in der gleichen Gruppe spielen. Mit Glück manipulieren beide ihr Weiterkommen, fliegen auf und werden für Jahre für den internationalen Wettbewerb gesperrt.

      Naja, nachdem RB sich letztes Jahr für die Champions League qualifizieren konnte, hatte die UEFA bereits eine Prüfung, ob die Vereine unabhängig voneinander sind und da diese Prüfung positiv war, dürfen sie auch dieses Jahr gegeneinander spielen.

      Mit viel Glück fliegen beide raus.


      Einen neuen Wettbewerb, der Düdelingen vor Partien gegen Milan bewahrt, kann ich nur begrüßen. Außer der Stadt selbst haben die ja nichts mehr zu bieten.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton

      Brigthroar schrieb:

      Einen neuen Wettbewerb, der Düdelingen vor Partien gegen Milan bewahrt, kann ich nur begrüßen. Außer der Stadt selbst haben die ja nichts mehr zu bieten.


      Also so schlimm ist Mailand wieder auch nicht...

      Ich würde mir im Gegenteil viel mehr Bewerbe wünschen, in denen David gegen Goliath antreten darf.

      Das eigentlich schlecht dotierte Antreten in der EL (im Verglich mit der CL) verschafft einem Club wie Düdelingen eine Antrittsprämie, das einer Verdreifachung des Vereinsbudgets entspricht.

      Milans Kader ist hundert mal so viel wert wie der von Düdelingen - jetzt dürfen sie gerne beweisen, dass sie auch hundert Mal so gut sind.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Neu

      Die deutschen Schiedsrichter beweisen mal wieder ihre Klasse...
      "The teaching, as you call it, is simply that there isn't to be a deserted or unhappy child in the world. In the end, that's the world's only security: children are the future, you see. If there were no unhappy children, then the future would be secure." - Kelderek (Shardik, p. 585)

      Neu

      Irgendwie hatte ich es im Gefühl, dass Leipzig den Auftakt in der Euro-League in den Sand setzt :D Und Rangnicks Erklärungen sind ebenfalls wieder herrlich.
      Da hat Salzburg mit seiner schwachen Liga, in der der Verein kaum gefordert wird einen Vorteil, weil sie sich so auf Europa konzentrieren können und kritisiert die Fitness eines Teils der Mannschaft.
      Zu ersteren lässt sich entgegnen, dass es international noch keiner Mannschaft geholfen hat, wenn sie in der Liga keinen Druck hat und was den schlechten Fitnesszustand seiner Mannschaft angeht: könnte daran vielleicht der Trainer Schuld sein?
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton

      Neu

      Habe gestern "TIN WARS - Episode I, die ignorierte Bedrohung" gesehen (Leipziger Stadion gerade halbvoll) und bin immer noch verwirrt.

      Gab es jetzt Stallorder von Darth Mateschitz oder nicht? Ist RBS Torro Rosso oder doch eher RBL? Und wer ist dann Red Bull? Wenns an der Kondi von Leipzig liegt, warum sind die vor allem in der ersten Halbzeit platt? Saufen die den falschen Energy Drink?

      Der Leipziger Trainer jubelt, aber arbeitet für Salzburg, dafür ist ein Salzburger (Laimer) der beste Leipziger und läßt sich nach dem Spiel in einem Salzburger Trikot vom Gegenspieler namens Lainer interviewen.

      Wer ist eigentlich der Sportdirektor von dieser überraschten Leipziger Trainerflasche und hat der vielleicht irgendwann mal nähere Kenntnisse über den Salzburger Kader gehabt? Sollte man glauben, hat doch gestern die halbe Leipziger Mannschaft aus Ex-Salzburgern bestanden.

      Und wer ist jetzt eigentlich der Meister und wer der Schüler?

      Versäumen sie nicht dann schon zur Winterszeit: TIN WARS - Episode 2 - Clone des Angriffs.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher