Fussball-News

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Brigthroar wrote:

      Nach dieser tollen Saison der Frankfurter Eintracht, wäre das schon sehr schade.


      Ich denke auch, dass jeder halbwegs aufrichtige Fußballfan für einen Sieg der Eintracht am Wochenende zum Fußball-Gott beten sollte. Das internationale Geschäft hat sich diese Mannschaft einfach verdient.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Einen Sieg nicht unbedingt, weil dieser unschöne Nebeneffekte haben könnte. Zumal ich fest von einem Leverkusener Sieg ausgehe, womit die CL ohnehin passé wäre. Ein erkämpftes Unentschieden in München sollte aber auch für die internationalen Plätze reichen und hätte möglicherweise die Wirkung, dass die Meisterschaft wohl erstmals durch das Torverhältnis entschieden würde.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.

      The Dragonknight wrote:

      weil dieser unschöne Nebeneffekte haben könnt
      haha, das hast du aber schön gesagt :D muss sagen das ich gerade jeden (ok, bis auf RB vielleicht) Vereinsnamen lieber am Ende an 1. sehen würde als die des Serienmeisters. Letztlich ist es natürlich wie immer (auch heute in England) so, wer am Ende oben steht hat es verdient (auch wenn ich bei Punktgleichheit ein Entscheidungsspiel ganz nett fände, nicht das wir da gerade Chancen hätten :D ). Auch eure Serie wird irgendwann reißen !

      The Dragonknight wrote:

      Einen Sieg nicht unbedingt, weil dieser unschöne Nebeneffekte haben könnte. Zumal ich fest von einem Leverkusener Sieg ausgehe, womit die CL ohnehin passé wäre. Ein erkämpftes Unentschieden in München sollte aber auch für die internationalen Plätze reichen und hätte möglicherweise die Wirkung, dass die Meisterschaft wohl erstmals durch das Torverhältnis entschieden würde.

      Ein Punkt reicht, um mindestens Platz 7 und damit die Euro-League sicher zu haben. Dann müssten sie aber auch schon in der Quali ran, wenn ich mich nicht irre.

      Ich muss tatsächlich sagen, dass ich mir ein Szenario wünschen würde, in dem Bayern durch einen indirekten Freistoß in der Nachspielzeit verliert und nicht Meister wird.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
      Ich muss tatsächlich sagen, dass ich mir ein Szenario wünschen würde, in dem Bayern durch einen indirekten Freistoß in der Nachspielzeit verliert und nicht Meister wird.

      Das kann ich so unterschreiben.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      @The Dragonknight
      Meine Borussia will auch in die CL… So sicher sind die Punkte für den BVB nun auch nicht. Sehe einen Erfolg im heimischen Park realistischer, als einen Eintracht Sieg in München. Würde mich aber darüber freuen.
      Mit Grinsen habe ich zur Kenntnis gekommen, dass Peter Stöger, der sowohl bei Rapid Wien als auch Austria Wien entweder Trainer- oder auch Sportdirektorposten ausgeschlagen hat (er ist einer der wenigen, die bei beiden Clubs als Spieler erfolgreich und akzeptiert war) jetzt beim HSV im Gespräch ist als Retter aus sportlicher Not (so wie Labbadia, Hecking und andere).

      Naja, dann ist die Geschichte, so sie passiert, ja schon vorgezeichnet. Er wird wieder einen Verein mit großer Tradition aus der zweiten Liga bis zu den Europa League -Plätze führen. Dann, wenn ihm der beste Stürmer abhanden kommt, gefeuert werden, und nach einer kurzen Pause die Bayern übernehmen.

      Nachdem er so wie Nico Kovac überraschend nicht die CL gewinnen kann, sondern nur das Double (ich hoffe natürlich nicht, glaube es aber), wird er gefeuert, und irgendwann das öst. Nationalteam übernehmen, das er entweder bei einer EM oder WM ins Viertelfinale führen wird. Inklusive Sieg über Deutschland.

      It is known.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Post was edited 4 times, last by “ssnake” ().

      Puh, die letzten beiden Abende dann doch wieder mit spannenden Fußballspielen verbracht und zumindest gestern abend ging es so aus, wie so häufig diese Saison, am Ende verlor das Team für das ich gehalten hatte ;) (Leeds United, deren Saison ich so lose schon verfolgt hatte- in der Hoffnung, dass sie nach einer Ewigkeit mal wieder den Weg in die Premier League finden. Gehört für mich in meiner Fußballsozialisation genauso darein wie z.B. Aston Villa - die es ja noch schaffen können- oder auch Sunderland, Portsmouth. Middlesbrough oder Bolton- erstere beide spielen heute im Play-Off um die zweite Liga... aber gerade Leeds mag ich gerade in Erinnerung an deren CL Saison, damals begonnen gegen die 60er Löwen und das tolle Buch von David Peace "The Dammned United" schon auch so).
      Kovac wird bei Bayern nach neuesten Pressemeldungen nicht einmal der Double-Gewinn retten können. Dass das klare Bekenntnis von Bayern zu dieser Personalie bzw. das Dementi zu den Meldungen fehlt, ist vielsagend. Ebenso wie Kovacs Aussagen auf der heutigen Pressekonferenz. Menschlich fand ich Kovac tatsächlich recht sympathisch, ob er das Kaliber für einen Verein wie den FC Bayern hat ist aber weiterhin fraglich. Dass nicht einmal der (mögliche) Double-Gewinn reicht, spricht aber auch Bände für die Situation in der heutigen Fußballwelt.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.

      New

      Nach dem Frankfurter Ausgleich hatte ich 3 Minuten Hoffnung, aber was soll's.
      Man hat die Meisterschaft nicht heute vergeigt, sondern in Augsburg, Nürnberg, Bremen, etc.
      76 Punkte sind mehr als anständig, und vor der Saison hätte ich dafür sofort unterschrieben.
      Wer nach 34 Spielen vorne steht, hat es auch verdient.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!

      New

      Dank Sky Ticket heute auch mal wieder einen Bundesligaspieltag live gesehen. Nochmal ein dickes Danke für diese Meisterkonferenz, die sich nur auf 2 Spiele konzentriert hat AN EINEM TAG MIT ÜBER 40 TOREN!!! >:( Wenigstens die Tore hätte man gerne zeigen können, soweit das rechtlich möglich war.

      Nachdem die Bayern doch recht früh in Führung gingen und auch sonst spielbestimmend waren, war für uns die Sache recht schnell gegessen, aber Kevin Trapp hat die Eintracht gut im Rennen gehalten, zumindest für die erste Hälfte.
      Dass dann aber Robben und Ribery noch Tore machen, hätte man aus Bayernsicht wirklich nicht besser schreiben können und am Ende dreht Mainz noch auf und gewinnt gegen Hoffenheim. Frankfurt geht also in die EL-Quali, Nagelsmann in die CL und Hoffenheim bleibt zuhause.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton

      New

      Gab es nicht auch die normale Konferenz ? Sonst gab es sowas immer als zusatz quasi.
      Ansonsten kann ich mich nur HappyTime anschließen... war heute eigentlich guten Mutes und die Stimmung in der Stadt war auch leicht optimistisch. Aber nach der frühen Führung, war die Hoffnung auf die SGE dahin. Hab mich aber gefreut, das ausgerechnet Mainz denen noch die Europaleague gerettet hat.

      New

      Brigthroar wrote:

      Nochmal ein dickes Danke für diese Meisterkonferenz, die sich nur auf 2 Spiele konzentriert hat AN EINEM TAG MIT ÜBER 40 TOREN!!! >:(

      Ganz so schlimm war es nun nicht, auch wenn es sich in der 2. Halbzeit etwas überschlagen hat. Aber wen heute zB Schalke oder Fortuna gekümmert hat, hätte ja schnell umschalten können.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!

      New

      In der Sky Ticket-App wurde mir die Gesamtkonferenz nicht angezeigt.

      HappyTime wrote:


      Ganz so schlimm war es nun nicht, auch wenn es sich in der 2. Halbzeit etwas überschlagen hat. Aber wen heute zB Schalke oder Fortuna gekümmert hat, hätte ja schnell umschalten können.

      Capslock und 3 Ausrufezeichen ;) Ganz so ernst war das auch nicht gemeint.
      Bei uns im Norden werden die Gesetze der Gastfreundschaft noch immer in Ehren gehalten. ~ Roose Bolton
    • Users Online 1

      1 Guest