Ritterspiele Freienfels (Hessen) 2007

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      @Magrat: Ok, das ist ein Argument...
      @Dreenan: ...das mich überzeugt, dein Angebot anzunehmen! :D ;)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      @ Magrat was soll das denn heißen ^^

      und außerdem soll nur Kait den Met bezahlen ? :D :D
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      @Haggard
      meinte nur die Größenverhältnisse ;) kait mit 1,65 und du mit 2,30, das ist schon etwas schwierig, wenn sie dich tragen soll.....
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Nach einer stressigen und anstrengenden Anfahrt nach Marburg mit der Bahn(Rucksack, 2 Taschen, Feldbett, Holzeimer und Bogen) inkl. Umsteigen hatten Ser Steffon und ich am Donnerstag gegen Mittag unser Zelt im Siegburger Heerlager auf Freienfels aufgebaut und während der gute Ser sich um die eine oder andere Kleinigkeit kümmerte schnappte ich mir ein Schaffell und döste in der Sonne vor mich hin (außer gelegentlichem Kochen oder über den Markt schlendern war das meine Hauptbeschäftigung).

      Ein guter Beginn und genauso entspannt blieb es die ganzen sechs Tage. Kait, Ser Steffon, Falkjen und Dreenan als Kernbesetzung. Patrizia, Kathrin, Magrat und The Wolf als Tagesgäste. Keinen Streit (ok, ganz kurz mal am Freitag Abend) oder sonstwelche Probleme, Superwetter, Ganz tolle Nachbarn die uns unter anderem Gepäck in ihrem Zweitzelt unterstellen ließen und wir waren dieses Jahr auch besser in das Heerlager integriert, mit gemeinsamen Abendessen, Gesprächen, Musik, und und und.

      Der Markt war riesig und vielfältig und innerhalb der Lager gab es viele kleine Händler mit interessantem Warenangebot.
      Das Turnier habe ich dieses Jahr gar nicht gesehen, nur einmal die Feldschlacht im Schildwall und und den Einzelwettkampf, die mir wieder sehr gut gefallen haben.

      Alles in allem wunderbare sechs Tage.

      Ein Dankeschön gebührt wiederum Haggard, der uns als Kriegsrabe/Siegburger zum zweiten Mal einen Platz im Heerlager ermöglicht hat.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Ja, stimmt. Danke Häggi :)
      Kann mich auch beim Rest nur Dreenan anschliessen. Schön gemütlich und unstressig wars. Am letzten Tag hat zwar mein Magen nicht mehr mit gespielt, aber wer saufen kann..... ;)
      Besonders erwähnenswert fand ich unsren Lagerbarden der sehr schön und schmutzig aufgespielt hat.
      Am Sonntag war sogar meine Schwertgruppe aus Pfälzer Landen da mit denen ich dängeln konnte.
      Er ist wie Feuer.
      Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
      Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.
      Hätte ich diesen Threat mal früher gesehen!!
      War auch am Sonntag auf der Freienfels.
      Coole Schlacht.
      War noch nie auf so nem riesigen Mittelalterspektal. Hat mir sehr gut gefallen.
      Da hätte man sich ja mal treffen können....naja hat wohl nich sollen sein....
      Hmmm, kann sich irgendwer an 4 Chaoten erinnern die ihnen durchs "Wohnzimmer" gelatscht sind?
      Wenn, ja, das warn wir ^^
      "Es gibt nur zwei Sorten von guten Menschen: Die Toten und die Ungeborenen."
      Jo, kann Dreenans Fazit nur zustimmen! Sehr schee war's!!! Auch von mir noch mal ein fettes DANKESCHÖN an Haggi und seine Truppen!

      @Lady Draco: Öhm, es liefen da mal öfters "Chaoten" durchs Lager und schnupperten unter die Sonnensegel und in die Zelte rein, ob ihr das dann wart ist schwer zu erinnern... Aber wir waren unten auf der Wiese, von der Brücke aus gesehen rechts...

      @Steffon: Wann gibt's die Bilder??? *gespannt warte*
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Danke für den Dank *Rot-werd-^^* werd ihn weiterleiten.

      Und jepp Bratenfels vwahr wieder klasse trotz Erst-Samstag-ankomm-Sontag-wieder-nach-hause-montag-arbeiten-und-wieder-zurück-und-mittwoch-direkt-zur-arbeit-fahr-tour ^^

      Fands nur blöd das es dies Jahr kein Schildsurfen gab :D

      @ Lady hm "Chaoten" liefen wirklich viele durch die Lager, aber schade das du den Fred überlesen hast, aber keine Angst 2008 kommt oder Tannenberg 07 Sontag ^^

      @ Falk den ArmerGedron gibet auch mit Kumpanei auf Silberling als Galgenvögel ^^
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Original von Haggard
      ...den ArmerGedron gibet auch mit Kumpanei auf Silberling als Galgenvögel ^^


      Wo *lechts*??? Will haben!!! Hast du einen Internetauftritt von den Jungs wo man das ein oder andere Stück bestellen kann?
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Ja, schön wars :] !

      Die Fotos werde ich wohl aus Zeitgründen zum Dreenan schicken, dann kann der sie hochladen. Das ist dann der Ausgleich dafür, dass er am Donnerstag und Freitag nur faul vorm Zelt lag, während ich Wasser geholt, die Zeltschnüre nachgespannt, Holz geholt und gehackt habe, ... ;)

      @Lady Draco: Ja, schade. Wir freuen uns ja immer über Besuch. Einfach in Zukunft häufiger in dem Treffen, Events und Sonstiges Bereich reinschnuppern . Da wird es noch mehr Möglichkeiten geben :-).

      Und nächstes Jahr sind wir sicher wieder in Freienfels!
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Klingt ja wirklich toll! Faul in der Sonne liegen und mittelalterlicher Musik lauschen... geil!
      Bin schon sehr gespannt auf die Fotos. Hoffentlich schaffen wirs nächstes Jahr, dass wir auch mal mitfahren. Man wird sehen.
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      Oh schön.
      War schade, dass wir uns gar nicht richtig verabschieden konnten.
      Grüß die beiden zurück bei nochmaligen Kontakt
      Er ist wie Feuer.
      Sich selbst überlassen, brennt er bis auf glimmende Asche herunter.
      Aber ihn anzugreifen bedeutet, Äste und Zweige auf die Flammen zu werfen.
    • Users Online 1

      1 Guest