• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Jon Snow

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @Narannia Nein, das ist eine logische Konsequenz darauf das er simpel nicht soviele Erinnerungen an sie hat. Wenn ich das richtig im Kopf habe sind es Erinnerungen wie: Sie bürstet ihr Haar und Singt, sie singt und näht, sie singt ... Ähm ... also er erinnert sich dann vielleicht daran das sie singt und seine Schwester ist, aber mehr auch nicht.

      Mein Bruder ist da sehr pragmatisch veranlagt ... was nicht gebraucht wird kommt weg. Er ist sowieso der Meinung das Jon stirbt, also wieso sollte er sich Gedanken darum machen ob Jon nochmal heiratet?
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.

      Liandra schrieb:

      Mein Bruder ist da sehr pragmatisch veranlagt ... was nicht gebraucht wird kommt weg. Er ist sowieso der Meinung das Jon stirbt, also wieso sollte er sich Gedanken darum machen ob Jon nochmal heiratet?


      Ich meinte nur wegen der Theorie, dass evtl. Jon mit Sansa zusammenkommen könnte, die Idee aber mächtigen Gegenwind bekommt, weil sie als Geschwister aufgewachsen sind. Dein Bruder ist da ähnlich veranlagt wie meiner. :D
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      @Narannia Von dem Ganzen: "Wer-mit-Wem" hält mein Bruder nicht viel, der redet viel lieber darüber wie die Schlachten organisiert wurden, wie die Magie in dieser Welt organisiert ist, welche Anleihen und Inspirationen GRRM von Tad Williams und JRR Tolkien übernommen hat.

      Als ich mal sagt das Littlefinger sich nicht wie ein Vater verhält und er vermutlich nächstes Buch durch Sansa stirbt, fragte er doch tatsächlich: "Wann hat er sich denn nicht wie ein Vater verhalten?"
      Mein Bruder hat für solche Handlungsstränge simpel kein Interesse, ähnlich wie ich. Wir interessieren uns mehr für Weltenbau und Charakter-Entwicklung und solche Sachen. Weswegen wir auch schon sehr gespannt auf seine Wiederbelebung im nächsten Buch sind.
      Lesen ist wie Schlafen und Träumen - der Mensch ist in einer anderem Welt: man soll ihn nicht wecken. - Richard Benz

      "Fan" - kommt von Fanatismus, insofern bin ich kein Fan, sondern eine Verehrerin der Bücher von GRRM und der Serie dazu.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher