Lehrerzitate

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Original von ssnake


      Lehrer:" Köhler, du bleibst da. So groß wird der Pimmel vom Szabo wieder auch nicht sein, dass er ihn nicht alleine halten kann ..."

      (Man bedenke, dass ich über 20 Jahre später noch immer weiß, wer genau involviert war)


      es war allerdings umgekehrt: "szabo, du bleibst do, der köhler wird jo sein pimmel alaa hoidn kenna!"

      bei szabo und köhler handelt es sich übrigens NICHT um ssnake und mich. :P
      Gleichschaltung - nein, danke. Und wenn die Serie noch so genial sein sollte: Ich behalte mir lieber meine eigenen Vorstellungen.
      Ich behaupte weiterhin hartnäckig das Gegenteil.
      Der typische "Ich komme mit"-Brüller war immer der Köhler.
      Der Szabo hat doch immer nur geflüstert.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      neinnein, die worte "der köhler wird jo sein pimmel alaa hoidn kenna" haben sich im damaligen moment unauslöschlich in meinem gedächtnis eingemeißelt.
      Gleichschaltung - nein, danke. Und wenn die Serie noch so genial sein sollte: Ich behalte mir lieber meine eigenen Vorstellungen.

      Post was edited 1 time, last by “Aryon im Wege” ().

      Jaja, die Lehrersprüche haben wir auch immer gesammelt...

      Was mir spontan noch einfällt:

      Mein Mathelehrer (wirrer alter Typ mit Fast-Glatze, der immer einen weißen Kittel trug und sich dadurch auszeichnete, dass ich in 4 Jahren bei ihm NICHTS verstanden hab...):
      "Der Winkel, dessen Schenkel ich bin..."
      und
      "Zwei Augen zum Kauen."
      und
      "Da wollen einige von euch wohl zu Fasching als Fragezeichen gehen und üben schonmal den Gesichtsausdruck."

      Meine Deutschlehrerin: "Soll ich das Buch von außen ans Fenster halten? Dann könntest du auch mitlesen!"
      "Generationen von radschlagenden Narren in scheckigen Kleidern haben mir das Recht erkämpft, mich unpassend zu kleiden und alles zu sagen, was mir gerade in den Sinn kommt."
      (Tyrion Lannister)
      Bio-LK Lehrer: "Wir sollten jetzt langsam mal mit Drogen anfangen. Nächsten Montag nehmen wir dann Nervengifte."


      Lehrerin:"Wenn du bläst dann spritzt es erst recht" (zu einer Schülerin mit Nasenbluten)


      Lehrer: "So, Hausaufgaben bis Montag..."
      Schüler:"Och neiin, nicht übers Wochenende..."
      Lehrer:"Was wollen sie denn sonst tun ? In die Disco gehn und saufen ? Da haben sie doch nix von, außer Kopfschmerzen am nächsten Morgen.


      Und noch einer von unserem Bio-LK Lehrer als ich laut überlegte auf Lehramt zu studieren:
      "Sie können als Lehrer wenn sie erstmal verbeamtet sind eigentlich machen was sie wollen, sie dürfen nur keine Schülerin vögeln..."
      kurze Pause
      "...außer sie ist 18."
      Odi profanum vulgos et arceo
      Lateinunterricht. Auf dem Hof lärmen welche, die anscheinend keinen Unterricht haben.

      Irgendwann wird es der Lateinlehrerin zu bunt, sie geht zum Fenster, öffnet es, und ruft herunter:

      "Ihr habt eine Möglichkeit: Entweder . . . :D
      Im übrigen meine ich, die deutsche Neuübersetzung sollte vernichtet werden.
      ...NEKROMANT!!! :D :D :D


      Nagut, ich hab auch noch a paar gute Sprüche aus der Schule:

      Unser Mathelehrer:
      "Johanna, Bernhard, Harald, Katja, Anja, Georg, einer von euch 3 sammelt das Geld ein!"
      "Die Spitze ist da, ... naja, wo die Spitze ist."

      Ein Schulkollege von mir:
      "Das ist ein negativer Beitrag zur Klimabekämpfung, äh, Klimaschutzbekämpfung."

      Unsere Biolehrerin:
      "Nein, mitm G. hab ich Angst in einem Zimmer alleine." ... G. is einer meiner Klassenkameraden, der ziemlich groß ist.

      ...da gibts dann noch einige mehr, die ich aber leider nimmer weiß :/

      und auf der Uni in Wirtschaftsmathe

      Lektor: "Integrieren kennen sie sicher alle noch von der Matura."
      Student: "Ich kann subtrahieren!"
      "Have you ever seen the Iron Throne? The barbs along the back, the ribbons of twisted steel, the jagged ends of swords and knives all tangled up and melted? It is not a comfortable seat, ser."
      Spanischlehrer zu Schüler V.: "Ich hasse dich!" :D

      Derselbe Schüler V. kommt mit neuem Haarschnitt in die Schule.
      Spanischlehrer: "Und, wieviel hast du dafür gekriegt?"
      Schüler V.: "Ich habe 20 Euro bezahlt."
      Spanischlehrer: "Du hast dafür bezahlt?" :D

      Ist harmlos, glaubt mir. :)

      Physikunterricht, Thema: Kreisbewegungen.

      Aufgabenstellung: Der Professor hat einen Eimer mit Wasser, den er in einer vertikalen Kreisbewegung über den Kopf schleudert. Wie schnell muss der Eimer oben mindestens sein, damit das Wasser drinbleibt?
      Frau C. malt dazu ein Bild auf Folie. Schüler: Der sieht aus wie Herr B. (Physiklehrer, in den Sommerferien abgegangen.)

      Aufgabe wird gelöst . . .
      . . .
      Frau C.: Und wenn v kleiner als xxx m/s, dann wird Herr B. nass. :D


      @Cat: Ja und? :) Ich meine, wenn ein Thread in der Versenkung verschwindet, dann wissen viele der neuen User vielleicht auch nicht gar nicht, dass es ihn gibt, obwohl ihre Meinungen dazu auch interessant wären. Schlimmstenfalls eröffnet einer dieser neuen User dann einen neuen Thread zum selben Thema, was auch nicht sein muss.

      Wie du siehst, fühle ich mich vollkommen im Recht. :P
      Im übrigen meine ich, die deutsche Neuübersetzung sollte vernichtet werden.

      Post was edited 1 time, last by “Ser Garlan Tyrell” ().

      Spanischunterricht. Eine Menge Schüler fehlen.
      Lehrer: Hausaufgaben . . .
      Schüler: Och nööö - es sind ja auch gar nicht alle da.
      Lehrer: Was wäre Spanisch ohne Hausaufgaben? :D
      Schüler: Eine schöne Sprache? :D

      * * *

      Herr B.: Ihr seid wirklich meine allerliebste Lieblings-8b!
      Schüler stöhnen.
      Herr B.: Nein, stimmt wirklich. :D

      * * *

      Schülerinnen hängen müde auf der Bank vor dem Physikraum, Frau C. kommt und geht in Richtung anderer Physikraum.
      Schülerin: Müssen wir jetzt wirklich aufstehen?
      Frau C.: Soll ich dich tragen? :D
      Im übrigen meine ich, die deutsche Neuübersetzung sollte vernichtet werden.
      Ja, da muss ich auch mal ein paar Zitate rausholen:
      Lehrer: Möglicherweise können Sie sich durch den text provoziert fühlen, das ist Schicksal

      Lehrer: ´Ne Pizza und ´nen Kuchen teilt ihr euch, was habt ihr dann?
      Schüler: Hunger!

      Lehrer: Also erstmal geht das nicht und zweitens...geht das sowieso nicht!

      Schüler: Können wir bitte weitermachen?
      Lehrer: Geht nicht. Wir müssen erst mal anfangen.

      Lehrer: Was ist Metaphysik?
      Schüler: Das hinter der Physik liegende.
      Lehrer: Und was liegt hinter der Physik?
      Schüler: Metaphysik!

      Chemie-Lehrer: Die Edelgase - das sind so die Eunuchen unter den Elementen!

      Lehrer: Ich habe so ´ne Technik, mir so oft selbst ins Wort zu fallen, dass ich den Faden verliere.
      L'inverno sta arrivando - Der Winter naht - Winter is Coming - Se acerca el invierno - Vintern närmer sig - Зима близко - L’hiver vient

      [i]Summer friends will melt away like summer snows, but winter friends are friends forever.[/i]
      Hier sind noch ´n paar Zitate:
      Herr T. :Nicht lachen, das ist witzig!

      Herr M.(Chemielehrer): Das ist giftig und krebserregend und so...das verbrennen wir dann demnächst mal.

      Frau S.: Schüler XY, ich fände es echt supertoll, wenn Sie mal einen Zettel rausholen zum Draufschreiben. Das wäre der erste Schritt in Richtung 5-

      Herr R.: Sie flüchten aus einem instabilen Zustand in eine ungewisse Zukunft. Das kann man Freiheit nennen.
      L'inverno sta arrivando - Der Winter naht - Winter is Coming - Se acerca el invierno - Vintern närmer sig - Зима близко - L’hiver vient

      [i]Summer friends will melt away like summer snows, but winter friends are friends forever.[/i]
      Bester Lehrerspruch aller Zeiten:

      S.: Wann kriegen wir die Klausur zurück?
      Herr F.: Grundsätzlich dann, wenn sie fertig ist.
      S.: Ja und wann ist das?
      Herr F.: Muss ich mal meinen Hamster fragen.
      S.: Was, haben sie wirklich Tiere zu Hause?
      Herr F.: Ja, Kochschinken.

      Der hatte sowieso den besten trockenen Humor überhaupt.

      J.: Herr F., kriegen wir die Klausur zurück?
      Herr F.: Hab ich im Bus vergessen.

      Oder den Spruch, von dem mir mein Bruder erzählt hat:
      Schüler: Herr F., was war in der Schule ihr Lieblingsfach?
      Herr F.: Das links unten. :D
      Im übrigen meine ich, die deutsche Neuübersetzung sollte vernichtet werden.

      Post was edited 1 time, last by “Ser Garlan Tyrell” ().

      Mein alter Geschichtslehrer:

      Montag:
      Schüler: Wann schreiben wir die nächste Arbeit ?
      Herr H.: Wenn die Ampel auf grün ist.
      Schüler: Wann ist das ?
      Herr H.: Wenn ich den letzten Test korrigiert und zurückgegeben habe.
      Schüler: Und wann ?
      Herr H.: Wenn ich Lust dazu habe.

      Dienstag:
      Herr H.: Wir schreiben heute eine Arbeit, nehmt die Zettel raus.
      Schüler: Aber die Ampel ist auf rot.
      Herr H.: Ich weiß, deswegen gebe ich euch jetzt den letzten Test wieder, dann steht sie auf grün.


      Oder mein alter Gemeinschaftskunde/Wirtschaftslehre-Lehrer:
      (Lehrer kommt in den Raum)
      Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, Bayern München hat gestern verloren, also mir ist heute die Lust vergangen, wir machen keinen Unterricht.


      Die Klassiker: Meine jetzige Englischlehrerin (Abitur Leistungskurs, 13. Klasse):
      -Ihr seit das Dümmste was es gibt !
      -Setzen sie sich mal ordentlich hin, das ist wenig befruchtend !

      Post was edited 1 time, last by “Gorthman” ().

      Habe da auch ein paar nette Stilblüten:
      Z.B. mein ehemaliger Mathelehrer:
      Wir hatten damals unter einem Musiksaal Unterricht und jede Stunde wurde da für irgendein Musical mit schrecklichen Gesangsstimmen geprobt. Lehrer: "Herrje, ich lauf da irgendwann noch Amok, das ist ja nicht auszuhalten!"

      Bei meiner Französischlehrerin:
      Nach einem Vokabeltest sagt einer der "Üblichen Verdächtigen" : "Ich hab meinen Namen nicht drauf!"
      Sie: "War ja klar, erzähl mir mal was neues!"
      Er daraufhin: "Ich hab die Hausaufgaben gemacht!" Die ganze Klasse hat geklatscht.

      Ich habe noch ein paar Zuhause. Leider bin ich von dort etwa 20 Flugstunden weg... :D
      MfG
      Joren
      Wahnsinn ist so viel erträglicher, wenn man ihn rauslässt.
      9te Klasse (nicht wirklich schlaue) Schülerin geht an die Tafel kriegt die ganze Aufgabe vom Kurs vorgerechnet, da sie aber kein plan hatte was sie machen sollte wusste sie nicht wo sie das ergebniss hinschreiben sollte (unser lehrer hatte auf eine andere Tafel einen Strich gemalt wo das ergebniss hinsollte) nun blickte die Schülerin hilfesuchend unssern Mathelehrer an der ihr daraufhin leise sagte "W. da an die Tafel" die Schülerin checkt immer noch nichts guckt wieder den Leher an der daraufhin wütund brüllt sie an "W. AUF DEN STRICH" halbe Klasse lag vor lachen unter den Tischen.
      Hier mal Professoren Sprüche. Ich bin mir nicht sicher ob es für nicht Fachidioten unterhaltsam ist, aber man kanns ja mal probieren:

      Matheprof in der Mathematik für Physiker:

      In der Mathematik ist alles trivial, wenn sie's mal gefunden haben - eine Anhäufung von Trivialitäten.

      Anderer Prof in der Mechanik vorlesung über eine Gleichung die er gerade eingerahmt hat:
      "In dem Kasten da steckt die ganze klassische Mechanik, das ist nicht schlecht - nicht schlecht für so nen Kasten"

      Und in der ersten Vorlesung:
      "Wer von ihnen ist weiblich und studiert Bachelor Physik?"
      - Die 7 Anwesenden melden sich. Darauf der erstaunte Ausruf:
      "Euch gibt's wirklich !"
      ------------------------------------------------
      Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.
      -------------------------------------------------

      überschrift nicht vorhanden

      hab mir nicht alles durchgelesen also sorry wenn das schon kam:
      -ich werf hier gleich mit wattebällchen bis es blutet!
      -wir sind hier nicht in der baumschule!
      -also meine tochter....
      (alles von unserer geolehrerin)
      Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz,so unendlich tiefgründiger. Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht!(Claude Chabrol)
      :hi: :lol:
      Mein Mathelehrer (geht nächstes Jahr in den Ruhestand), den ich von der achten bis zur zehnten Klasse hatte, kann ohne Übertreibung als Meister der wiederkehrenden Sprüche bezeichnet werden. Es ist praktisch garantiert, mindestens einen dieser Sprüche in jeder seiner Unterrichtsstunden zu hören. Mal schauen, was ich jetzt so auf Anhieb zusammenkriege:

      "Unauffällig wie ein junges Walross!"


      "Gut, dass der menschliche Gang angeboren ist!"


      "Du kannst dir ein Körperteil aussuchen, an dem mir das vorbeigeht!"


      "Unauffällig wie die Axt im Walde!"


      Auch beliebt, sein "Raus!", wenn er jemanden vor die Tür geschickt hat, was er als praktisch einziger Lehrer auch gern und oft gemacht hat, wenn ihm wer auf die Nerven ging.
      Es müssen noch zahlreiche andere Sprüche sein, oder auch nur bestimmte Begriffe, Gesten oder Mimiken, die er gern benutzt.
      Nebenbei ist er auch noch einer der fähigsten Lehrer an meiner Schule, auch einer der speziellsten. Schade, dass er demnächst geht...

      PS: Ich hab ihn auch einmal dabei gesehen und drauf angesprochen, wie er im Unterricht den (deutschen) 8. Teil vom Lied von Eis und Feuer gelesen hat. So schließt sich der Kreis... :D
      "Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzwälle, die anderen Windmühlen." - Chinesisches Sprichwort