Gut angezogen zum MEF

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Gut angezogen zum MEF

      Gestern haben wir auf dem (mehr oder weniger) mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in München mal wieder die Klamottenfrage beleuchtet und kamen u.a. auch auf das MEF.

      Einige Originalkostüme aus den Filmen schneidern Reine des Centfeuilles
      mauritia.de/index.html
      Leider haben sie die entsprechende Gallerie rausgenommen - ist wohl nicht mehr so envougue. Insgesamt ist dieser Laden sicherlich einer der besten für historische Kostüme in Deutschland!

      Preisgünstiger und fast genauso breit sortiert sind die Gewandschneider.
      gewandschneider.de/

      Und als Drittes empfehle ich noch Gandiva:
      gandiva.de/html/barock.html
      Dort gibt es allerdings wenige Beispiele für Herrenklamotten


      Und dann gibt es natürlich noch explizite "Elbenmode", z.B. bei
      corde-micante.de/elben.htm
      dadashop.de/herr_der_ringe.htm
      elbenwaldshop.de/sess/utn;jses…oduct_overview.shopscript
      und so weiter ...

      Ich hoffe, das ist erstmal eine Hilfe!
      I swear it by earth and water, by bronze and iron, by ice and fire.
      (... jaja, ich komm mit dem Schreiben im Moment nicht richtig in die Pötte...)

      Aber dafür hab ich noch einen Boromir umd mehr gefunden (davon hatten wir es gestern auch):
      rotezora.org/

      Und um Mißverständnisse zu vermeiden: Nein! Keiner von uns hat so'ne Klamotte! Wir immer noch Sparflamme ...
      I swear it by earth and water, by bronze and iron, by ice and fire.
      Ist ja alles sehr schön (vor allem Boromir und Denethor sprechen mich sehr an). Aber mir fehlen sowohl das Geld als auch die Gelegenheiten, so dass ich mir kein explizites Herr der Ringe Gewand zulegen werden.
      Es wird wohl ein Mormont-Knight durch die Alpen wandern...
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Ja, ich werde wohl auch nicht, mit HdR-Gewandung kommen, aber mal sehen was ich noch zusammen kriege.

      @Steffon: Wenn am 24.02 das Orgatreffen bei Magrat ist, und ich da hin kann, kannst du mir dann an dem WE das Lange Messer zeigen?
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      Es ging glaube ich auch mehr um den Stil.
      Letztes Mals auf dem MEF haben einige alte Hasen den Mangel an HDR-Gewandung beklagt und das vieles zu sehr nach "Mittelalter" aussehe.
      Was immer man auch davon halten mag.
      Ich bin der Meinung, Hauptsache gewandet.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      Genau!
      Und wie z.B. die verschiedenen Menschen in Mittelerde so aussahen ist weitgehend der Fantasie überlassen.

      Bei der Darstellung kommt es für mein Dafürhalten auch sehr darauf an, in wiefern jemand ausfüllt und lebt, was er darstellt. Da ist die Klamotte manchmal zweitrangig. Ist halt nicht jeder zum Zauberer oder Elb etc. geboren!
      I swear it by earth and water, by bronze and iron, by ice and fire.
      Original von Rincewind
      @Steffon: Wenn am 24.02 das Orgatreffen bei Magrat ist, und ich da hin kann, kannst du mir dann an dem WE das Lange Messer zeigen?


      Ist zwar nicht on Topic, aber ich versuche bei Jule reinzuschauen. Bitte PN, von wann bis wann ihr da seid.
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon