Reitwoche September 2007

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Hallo zusammen,

      das Angebot von Silke ist da: 240 € für die 6 Tage, mind. 2 Reitstunden am Tag, Steffens Longenstunden auch...

      Knuddeln, füttern etc inkulsive

      Überanchtungstechnisch gibts zwei Möglichkeiten:

      Heuboden oder Wirtshaus

      Was ist euch lieber ?

      PS: Personenzahl kann noch auf max. 6 Personen aufgestockt werden!

      Gruß Jan
      @Jan: Der Preis hört sich sehr human an! Was heißt Heuboden? So richtig Heuboden oder so wie das Reiterstüble in der Maisenburg?
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Hallo Hallo,

      bin durch Zufall in eueren Threat hier gestolpert :D

      Ich wohn nämlich bei Eichstätt und die Lüften kenn ich auch. Allerdings steht mein Pferd dort nicht, da es in ner Box austickt :rolleyes:

      Wünsch euch auf jedenfall viel Spaß. Das Ausreitgelände dort ist wirklich super (ich reite dort auch immer).

      Lg, die Katha
      HI Jungs,

      habe gestern mit meiner Kollegin gesprochen. Unsere Woche ist leider auch die Woche, in der sie auch weg wollte (sie ist auf eine Hochzeit in Norddeich eingeladen und das lässt sich leider nicht verschieben oder einfach absagen). Sollte unsere Chefin also einen von und am Ort behalten wollen, dann bin das wohl ich... :rolleyes:
      Da meine Chefin grade auf einer Tagung in Österreich ist, kann ich näheres zur Urlaubsplanung erst ab Dienstag abend mitteilen.

      LG Kait
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      So, wir sind zurück!

      Und auch wenn ich als absoluter Anfänger, der erst einmal ein Pferd berührt hat, mit ein wenig Skepsis in diesen Reiturlaub gestartet bin, war es doch besser als erhofft =) !

      Silke hat sich wirklich super um jeden von uns gekümmert, und am Ende der Woche habe ich schon einiges gelernt. Ich kann jetzt freihändig auf einem Pferd sitzen und einen halbwegs passablen Trab hinlegen. Galoppiert bin ich zwar nur kurz, und auch mit dem Steuern des Pferdes klappt es noch nicht so ganz, aber laut Silke sind meine Fähigkeiten ausbaubar ;) .

      Jan, Kait und ich sind uns einig, das wir das nochmal wiederholen sollten!
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      @Jan: Nee, da sind noch viele andere Fotos, die unter anderem der Steffen gemacht hat und ich hoffe, dass ich auch noch ein paar vom Steffen selbst finde, weil wir ja quasi nie da waren, wenn der Steffen geritten ist oder schon selbst auf dem Pferd saßen...

      Aber war wirklich super schön! Und ja: Nächstes Jahr wiederholen! Silke meinte ja auch schon, dass wir auch im Winter an einem der Wochenenden willkommen wären. Aber ich denke, das muss man abklären... ;)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Winter!?! Pferdeschlittenfahrn!!!

      ach ja - und Jan hatte am Wochenende das erste Mal keinen Muskelkater ... und das was das erste Mal, dass er überhaupt zugegeben hat, das er mal Muskelkater hatte ...
      Mus toll gewesen sein...
      I swear it by earth and water, by bronze and iron, by ice and fire.
    • Users Online 1

      1 Guest