Fragen zu Fundstellen

      Fragen zu Fundstellen

      Dieser Thread soll für die Lösung von Fragen zu bestimmten Problemen mit Fundstellen in den Büchern/ Georges Interviews oder anderen Seiten da sein, die zu Charakter-, Orts- oder sonstigen Beschreibungen auftreten.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      So, und da habe ich auch schon die erste:

      Ich suche grade für meine Beschreibung von Lysa Arryn, Hoster Tully und Jon Arryn ungefähre Angaben, wie alt Hoster oder Jon gewesen sein könnten, zu dem Zeitpunkt, an dem die Handlung stattfindet.
      Eine Textstelle habe ich bereits gefunden, in der angegeben wird, Jon Arryn sei 20 Jahre älter als Hoster Tully gewesen. Um nun das Alter zu bestimmen wäre es schön, wenn man das ungefähre Alter entweder von Hoster oder von Jon hätte.
      Also, solltet ihr bei euren Recherchen darauf stoßen, dann bitte hier antworten!
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      @Sale: Danke, es spricht noch jemand mit mir in diesem Bereich des Forums ;) !
      Nee, echt, vielen Dank. Schade an der Seite ist, dass sie keine Seiten- oder Buchangaben haben. Sie haben da tasächlich Geburtsangaben für Hoster (*242) und Jon (*222), ich weis aber leider nicht, woher die stammen...

      Aber wenn ihr noch mehr dazu findet, wäre das super gut.

      Schön ist es aber, wenn man bei Wiki Details findet, die man selber nicht erinnert hat. Z.B. Das Jon, wie es Arryntradition war, bis zu dem Tod seines Vaters die Tore des Moondes bewohnt hat.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kait“ ()

      Original von kait
      Schön ist es aber, wenn man bei Wiki Details findet, die man selber nicht erinnert hat. Z.B. Das Jon, wie es Arryntradition war, bis zu dem Tod seines Vaters die Tore des Moondes bewohnt hat.


      Also das soll irgendwo gestanden haben?
      Da frage ich mich, wo der WIKI-Redakteur das her hat.

      Wenn jemand die Textstelle findet, bitte posten!
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      @Steffon: Als ich das gelesen habe ist mir wieder eingefallen, dass das in einem der Alayne-Kapitel stand. Littlefinger macht doch die Tore des Mondes zu einem ständigen Sitz Lord Nestor Royce (ob das klug ist, ist eine andere Sache) und erblich. Bin danach aber noch am suchen. Na ja, an dieser Stelle müsste halt auch stehen, dass vorher immer der Erbe der Arryns den Sitz an den Toren inne hatte (was bestimmt politisch klüger war).
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)

      Tore des Mondes/Haus Arryn/ Jon/ Ronnel/ Denys

      Hah, ich hab es! Zeit der Krähen, Sansa I., S. 242. *triumpf*

      Nestor Royce sagt es zu Petyr Baelish:

      "Manch einer würde sagen, die Tore sind ebenso königlich wie die Eyrie" "Seit dreihundert Jahren gibt es keinen König mehr im Tal", hielt Petyr Baelish dagegen. "Die Drachen kamen", stimmte Lord Nestor zu. "Doch auch danach blieben die Tore eine Burg der Arryns. Jon Arryn selbst war Hüter der Tore, solange sein Vater lebte. Nach seinem Aufstieg erwies er seinem Bruder Ronnel die Ehre, und danach seinem Vetter Denys."
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)

      Die valyrischen Schwerter der großen Häuser

      So, die nächste Frage: Ich hatte mir üerlegt, ob ich einen kleinen Beitrag zu den valyrischen Schwerter der großen (und auch kleineren) Häuser schreibe. Falls euch da noch Schwerter einfallen...

      Also, bisher habe ich

      "Ice" (klar, Haus Stark),
      "Blackfire" (Haus Targaryen, Schwert von Aegon dem Eroberer, geführt von Daemon Blackfire),
      "Dark Sister" (Haus Targaryen, Schwert von Aegons Schwester Rhaenis oder Visenya, geführt von Bryndon Rivers alias Bloodraven)
      "Brightroar" (Haus Lannister, verschollen mit König Tommen II. auf seiner Suche nach Valyria)
      "Oathkeeper" (Kann sowohl dem Haus Lannister als auch dem Haus Tarth zugerechnet werden, gemacht aus der Klinge "Ice" )

      Dann Joffreys Schwert, dessen Namen ich noch nicht gefunden habe, und dann gibt es noch die Schwerter der Häuser Tarly und Mormont, von denen ich aber nicht mehr weiß, wie sie heißen.

      Dazu kommt die Frage, was aus den Schwertern der Targaryens geworden ist. Hat z.B. Bloodraven seins mit an die Mauer genommen???
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kait“ ()

      Maester in Westeros

      Dann würde mich eine Aufstellung aller Maester interessieren, wo sie sitzen, welchem Lord sie dienen, welche Wissensgebiete sie bedienen etc. Auf unserer Seite haben wir bisher nicht viele Aufgeführt und ich fände das interessant, vorallem, wo es jetzt in Oldtown bald rund geht.
      Also, wenn euch außer Maester Luwin, Maester Cressen, Maester Aemon, Maester Colemon, Maester Marwyn, Grandmaester Pycelle, Maester Gormon Tyrell, Maester Walgrave, Maester Qyburn oder Maester Pylos noch der ein oder andere lebende oder schon länger verstorbene Maester einfällt, dann bitte mit Ortsangabe und (wäre ein Traum) mit Textstelle hier rein.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      @Rince: Kann gut sein. Jetzt wo du's schreibst, meine ich mich auch daran zu erinnern. Es muss ja in einem Samwell-Kapitel gestanden haben. Kannst du dich noch daran erinnern, ob es beim ersten Kennenlernen zwische Jon und Sam erwähnt wurde oder später?
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      *nachdenx* ich glaube das erzählt er erst, nachdem Jon Mormonts Schwert bekommt, welches im übrigen auch noch fehlt. "Longclaw" für Jon wie der Bär es genannt hat weiß ich nicht mehr. Das wäre dann also nachdem Jon den Angriff der Wiedergänger abgewehrt hat. Ich meine da sagt Sam sowas wie: "Meine Familie hat auch ein schwert aus valyrischem Stahl,... "
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      @Rince: Danke Schön! Werde mich nachher mal damit beschäftigen. Ich glaube Longclaw ist auch richtig. Fragt sich nur, wie Joffreys Schwert hieß.
      Ist Athur Danynes Schwert eigentlich auch aus valyrischem Stahl???
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Longclaw ist definitiv richtig. Aber es hatte einen anderen Namen, als es noch in Mormont-Besitz war. Als statt einem Wolf noch ein Bär den Griff zierte, etc.
      Das Tarlyschwert könnte auch Heartsbane geheißen haben, nur bei dem "-bane" bin ich relativ sicher.
      Bei Jeoffreys Schwert meinst du die Klinge die aus Ice geschmiedet wurde? Habe gerade recherchiert, das Ding heit "Widows Wail" im Deutschen meine ich zu "Witwenmacher" übersetzt. Wenn ich mich nicht irre benennt er es so mit einem Blick Richtung Sansa, von wegen, wie viele Nordmannfrauen er damit zu Witwen amchen würde.


      So, OK, an diesem Punkt habe ich einfach gesucht und diese Liste an Schwertern gefunden:
      Blackfyre - Schwert der Targs, valyrischer Stahl
      Ice - Schwert der Starks, valyrischer Stahl - wird später kurzzeitig zum Richtschwert Ser Ilyn Payns um dann in die Schwerter Oathkeeper Widows Wail und einen Dolch umgeschmiedet zu werden.
      Needle - Aryas Schwert, gefertigt von Mikken, wurde ihr von Jon geschenkt, bevor er zur MAuer ging
      Brightroar - Zweihänder des Hauses Lannister (sagt zumindest Tower of the hand), valyrischer Stahl
      The Just Maid - Schwert von Gallador Morne ???
      Nightfall - Schwert des Hauses Harlaw, valyrischer Stahl
      Dark Sister - nochmal Targ, nochmal valyrischer Stahl
      Lady Forlorn - Haus Corbray, valyrischer Stahl
      Oathkeeper - ehgemals ein Teil von Ice, jetzt das schwert von Brienne von Tarth, gefärbter valyrishcer Stahl (Schwarz-rot)
      Dawn - Schwert von Arthur Dayne, wahrscheinlich kein valyrischer Stahl, zumindest keine Angabe dazu beim Tower
      Lightbringer - Schwert von Azor Ahai, ziemlich blutige Geschichte es herzustellen. Auch Stannis Baratheons Schwert heißt Lightbringer
      Red Rain - Haus Drumm, valyrischer Stahl
      Hearteater - Jeoffreys neues Schwert (bzw. Übergangsschwert)
      Lion's Tooth - Jeoffreys altes Schwert (wird von Arya in den Fluss geworfen)
      Widow's Wail - Jeoffreys Hochzeitsgeschenk von seinem Opa Tywin. Ehemals ein Teil von Ice, gefärbter valyrischer Stahl (schwarz-rot)
      Heartsbane - schwert der Tarlys, valyrischer Stahl
      Longclaw - Schwert von Jon ehemals im Besitz der Mormonts, valyrischer Stahl. Bin gerade gar nicht sicher, ob Jeor jemals den alten Namen erwähnt, oder ob er nicht sagt, der sei nun nicht mehr wichtig.

      Übrigens die "Item" Seite des Towers ist durchaus interessant, dor kann man sich auch die ganzen Schiffe mal ansehen. Wäre evtl ne Idee einfach mal die existierenden Flotten aufzuschreiben und dann die schiffe zuzusortieren mit einem kurzen Geschichtsvermerk wie "Gesunken bei der Schlacht am Blackwater" oder so. Habe dazu aber momentan leider keine Zeit.
      Der obige Post ist völlig sinnfrei und nur auf eigene Gefahr zu lesen.

      Ceterum censeo genum humanum esse delendam
      Nochmals Danke Rince! Hast du die alle von towerofthehand? Hatte da vorher mal nachgesehen, aber bin wohl irgendwie nicht auf dem richtigen Weg geklickert...
      Mit deiner Zusammenstellung kann ich jedenfalls was mit anfangen!
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Arrrrgh, wie kann man so blind sein... Ich bin gespannt auf ihre Seitenzahlangaben! Und Danke noch mal für die Auflistung!
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)