100 Plätze, die man vor seinem Tod sehen muss

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      100 Plätze, die man vor seinem Tod sehen muss

      Am vergangenen Wochenende dachten Magrat und ich, dass es eine interessante Sache ist, getreu nach der Vorlage "1000 Places to see before you die" eine Liste mit den 100 wichtigsten Sehenswürdigkeiten (sehenswürdig in welcher Form auch immer) im deutschsprachigen Raum zu erstellen (natürlich aus Sicht des Forums).

      Bekräftigt durch die Diskussion im "Bist Du Deutschland?"-Thread, also der Aufruf an alle Vorschläge für die Liste zu geben... wie die Abstimmung über die Vorschläge dann abläuft, muss man dann mal gesondert überlegen. :D Vermutlich wird eine Threadabstimmung mit 200 Empfehlungen und dann je 25 Stimmen pro Person etwas unübersichtlich. ;) :D

      Ich werde versuchen im ersten Post recht zeitnah die Gesamtvorschläge zu sammeln, damit nichts, oder wenig, doppelt genannt wird. Als einzige Vorgabe, würde ich vorschlagen, dass ganze Städte keine Sehenswürdigkeiten sind, einzelne Stadtteile, wie zum Beispiel eine Altstadt, hingegen schon.

      Aachen, Dom
      Alpen, Glocknerhochalpenstrasse
      Augsburg, Fuggerei
      Bad Homburg, Saalburg
      Bad Mitterndorf, Kulm (Schiflugschanze)
      Bärnbach, Hundertwasserkirche
      Berlin, Brandenburger Tor
      Berlin, Checkpoint Charlie
      Berlin, Museumsinsel
      Berlin, Olympiastadion
      Berlin, Reichstag
      Bern, Altstadt
      Berner Alpen, Jungfraujoch
      Berner Oberland, Aareschlucht
      Bingen, Mäuseturm
      Bochum, Bergbaumuseum
      Bodensee, Mainau
      Bodensee, Reichenau
      Burgenland, Neusiedler See
      Burghausen, Burganlage
      Dachstein, Eishöhlen
      Dortmund, Westfalenstadion (jetzt Signal Iduna Park)
      Dresden, Frauenkirche
      Dresden, Semperoper
      Dresden, Zwinger
      Eisenach, Wartburg
      Frankfurt, Paulskirche
      Frankfurt, Römer
      Frankfurt, Senkenbergmuseum
      Frankfurt, Skyline
      Freiburg, Dom
      Graz, Uhrturm
      Hallig Hooge, Hans- und Kirchwarft
      Hallstadt, Ortsbild und Landschaft
      Haltern, Prickings Hof (Bauer Ewald)
      Hamburg, Fischmarkt
      Hamburg, Kiez/ Reeperbahn
      Hamburg, Speicherstadt
      Heidelberg, Alte Brücke
      Heidelberg, Altstadt
      Heidelberg, Schloss
      Helgoland, Roter Sand
      Hunsrück, Ehrbachklamm
      Ischgl, Kuhstall
      Karlsruhe, Schloss
      Kärnten, Burg Hochosterwitz
      Kärnten, Faaker See mit Mittagskogel
      Kärnten, Wörthersee
      Kipfenberg, Bajuwarenhof
      Koblenz, Deutsches Eck
      Köln, Altstadt
      Köln, Dom
      Leipzig, Völkerschlachtdenkmal
      Lübeck, Holstentor
      Lüneburg, Kalkberg
      Lüneburg, Stintmarkt
      Lüneburg, Wasserturm
      Maltatal, Stausee
      Mannheim, Luisenpark
      Mannheim, Wasserturm
      Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburgische Seenplatte
      München, Deutsches Museum
      München, Englischer Garten
      München, Hofbräuhaus
      München, Marienplatz
      München, Oktoberfest
      München, Viktualienmarkt
      Niederösterreich, Schneeberg
      Niederösterreich, Wachau
      Norderney, Dünen
      Nürnberg, Christkindlesmarkt
      Oberstdorf, Heini-Klopfer-Skiflugschanze
      Potsdam, Sanssoucci
      Regensburg, Dom
      Regensburg, Steinerne Brücke
      Regensburg, Walhalla
      Rhein, Loreley
      Rothenburg o. d. Tauber, Altstadt
      Rüdesheim, Drosselgasse
      Rüdesheim, Niederwalddenkmal
      Rügen, Kreidefelsen
      Salzburg, Hohensalzburg
      Salzburg, Schloß Mirabell
      Schaffhausen, Rheinfall
      Schwangau, Neuschwanstein
      Schwetzingen, Schloss mit Schlosspark
      Seiser Alm, Hexenbänke
      Speyer, Dom
      St. Gallen, Klosterbibliothek
      Stralsund, Altstadt
      Stuttgart, Wilhelma
      Süd-/ Westdeutschland, Limes
      Teuteburger Wald, Externsteine
      Trier, Liebfrauenkirche
      Trier, Porta Nigra
      Ulm, Fischerviertel
      Ulm, Münster
      Waldviertel, Blockheide Gmünd
      Waldviertel, Ottensteiner Stausee
      Wallis, Matterhorn
      Weimar, Stadtbild
      Wien, Friedhof der Namenlosen
      Wien, Hofburg
      Wien, Opernhaus
      Wien, Riesenrad am Prater
      Wien, Schloss Belvedere
      Wien, Schloss Schönbrunn
      Wien, Stephansdom
      Wismar, Altstadt
      Xanten, Amphitheater
      Zürich, Frauenmünster
      Zürich, Zürichsee
      I wouldn't be here without you... 'cause you drove. 8)
      __________________________________________________________________________________________________

      The first sign of the zombie apocalypse has come to pass...no more twinkies and shelf after shelf full of snowballs.

      Post was edited 14 times, last by “The Wolf” ().

      RE: 100 Plätze, die man vor seinem Tod sehen muss

      @The Wolf:
      Hm, dass das Wiener Opernhaus so sehenswert ist, überrascht mich eigentlich.
      Ich würde statt dessen eher den Stephansdom,Schloss Schönbrunn,Schloss Belvedere und die Hofburg (inklusive Schatzkammer und Spanischer Hofreitschule) auf die Liste stellen, in Sachen Wien.

      Gelten auch Naturschönheiten aka Gebirgszügen oder so? Dann gehören Dolomiten, Jungfraujoch und Matterhorn unbedingt mit rein!

      Hallstadt im Salzkammergut - Ortsbild aus dem 15. JH mit Dachsteingletscher als Hintergrund, sich spiegelnd im Hallstädter See - soviel Schönheit haut einfach um. (an den ungefähr drei Tagen im Jahr Schönwetter, die es dort gibt)
      Weitere Vorschläge: Schloß Mirabell in Salzburg.
      Dürnstein an der Donau.

      Sans Soucci in Brandenburg? (Jedenfalls bei Berlin).
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      RE: 100 Plätze, die man vor seinem Tod sehen muss

      Opernhaus kenne ich nur von außen und das ist wirklich nicht spektakulär. Da ist der Name vermutlich eher die Sehenswürdigkeit. :D

      Natur gehört eigentlich schon rein, denke ich, oder? Wird ja dann die Abstimmung zeigen! :D Ist nur die Frage wie groß man da geht... Matterhorn ja, Alpen nein, würde ich sagen. ;) Dolomiten keine Ahnung. :D

      Sollen ganze Städte mit rein oder nicht? Wie ist da die Meinung?
      I wouldn't be here without you... 'cause you drove. 8)
      __________________________________________________________________________________________________

      The first sign of the zombie apocalypse has come to pass...no more twinkies and shelf after shelf full of snowballs.
      Ich würde noch die Kreidefelsen auf Rügen dazunehmen. Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

      Von mir aus könnte man auch ganze Städte aufnehmen, aber dann wäre doch spannend zu wissen warum gerade diese Stadt aufgenommen werden sollte, also eine kurze Begründung sollte schon da sein.
      "Let me tell you something about wolves, child. When the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies, but the pack survives." -Eddard Stark
      Ich nenn jetzt mal ein paar österreichische, nicht-wiener Sehenswürdigkeiten, die mir auf die schnelle einfallen.

      Uhrturm, Graz
      Hundertwasserkirche, Bärnbach
      Glocknerhochalpenstrasse, (Alpen;))
      Stausee, Maltatal mir fäll grad nicht ein wie der See heißt


      Hm, das sind viel weniger als ich dachte dass mir einfallen würden.
      Der Pessimist klagt über den Wind.
      Der Optimist hofft das der Wind sich dreht.
      Der Realist setzt die Segel. -Sir William Adolphus Ward
      Das Problem mit menschgeschaffener Schönheit ist aber, daß sie eben geschaffen ist. :(
      Wer von euch schon mal Morgens um vier Uhr über ne nebelverhangene Wiese gelaufen ist, wo die Tautropfen im Licht der aufgehenden Sonne glänzen; wer schon mal eine Eisblume am Fenster gesehen hat; wer schon mal das Rauschen der Brandung am Meer und die angischtenden Wellen erlebt hat, der wird mir zustimmen, daß die wahre Schönheit der Welt nicht von Menschenhand geschaffen wird.
      So schön die großen Bauwerke auch sein mögen, entgehen einem doch oft die Kleinigkeiten, die viel schöner sein können. :O
      Eigentlich will ich nur sagen, daß mMn auf jedenfall ne Menge "Naturschönheiten" rein sollten.
      JmtC. ;)
      Hoody Hoo!! I waste him with my crossbow!! - Knuckles the Sixth, King of the Wallclimbers

      Post was edited 1 time, last by “Zwiebelritter” ().

      das jüdische Viertel, Krakau
      die Highlands, Schottland *g*
      Edinburgh, Schottland (ja ich weiss gerade nicht, wie die Viertel heißen, aber es ist alles sehenswert)
      Der Stint(markt), Lüneburg
      "Ich bin ein Getriebener, ich gebe dem Druck nach, ich kann mich für gar nichts frei entscheiden, ich laufe die Linien meines Schicksals ab, und wenn dort ein Glas Bier steht, dann muss ich es eben trinken, sonst stolpert noch jemand darüber." (Aus dem Buch Sternstunden der Bedeutungslosigkeit von Rocko Schamoni)
      *hust* Habs genauso überlesen, aber ich gelobe Besserung!

      Aber dann bleibt mir auf jedenfall noch:

      Lüneburg, Stintmarkt
      Lüneburg, Kalkberg oder Wasserturm bei Nacht (wenn man eh schonmal da sind)
      Hamburg, Kiez

      No go Gegend im Lüneburger Raum ist die sogenannte Lüneburger Heide, die künstlich erschaffen wurde und nur wegen den Touristen erhalten wird. Ein wirklich langweiliger Flecken Erde.

      Und für jeden Naturfreund lege ich die Mecklenburgische Seenplatte ans Herzen. Da kann man sehr gut Kajakwandern und sich erholen! :)
      "Ich bin ein Getriebener, ich gebe dem Druck nach, ich kann mich für gar nichts frei entscheiden, ich laufe die Linien meines Schicksals ab, und wenn dort ein Glas Bier steht, dann muss ich es eben trinken, sonst stolpert noch jemand darüber." (Aus dem Buch Sternstunden der Bedeutungslosigkeit von Rocko Schamoni)
      So, die ersten fünfzig Vorschläge sind es schon... :) Habe noch die Semperoper und den Zwinger in Dresden dazu gemacht.
      I wouldn't be here without you... 'cause you drove. 8)
      __________________________________________________________________________________________________

      The first sign of the zombie apocalypse has come to pass...no more twinkies and shelf after shelf full of snowballs.
      tja, deutscher sprachraum....

      kann man nicht "germanischer sprachraum" nehmen? da wären norwegen und schweden dabei und ich könnte mich massiv beteiligen. aber so weiß ich nicht, was ich da noch groß ergänzen könnte.
      Gleichschaltung - nein, danke. Und wenn die Serie noch so genial sein sollte: Ich behalte mir lieber meine eigenen Vorstellungen.
      Was ist mit noch dazu eingefallen: Drei Zinnen, Sexten, Südtirol (der deutschsprachige Teil Italiens)
      Das sind die drei markanten Bergsspitzen, die auch Sylvester Stallone mühelos in Cliffhanger an die Wand spielten, während sie so tun mußten, als wären sie Teil der Rocky Mountains.

      Faaker See mit Mittagskogel/ Kärnten: Der wärmste natürlicher See im deutschsprachigen Raum mit dem markanten Mittagskogel im Hintergrund.

      Bern/Altstadt

      Der Ulmer Münster (höchster Kirchturm der Welt)
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Aktueller Stand sind jetzt 68, wenn ich mich nicht täusche.

      Wenn dann über einen längeren Zeitraum nix mehr kommt, mache ich eine Umfrage. Mir fällt nämlich nix mehr ein. :D Die 100 werden schwerer, als ich gedacht habe...
      I wouldn't be here without you... 'cause you drove. 8)
      __________________________________________________________________________________________________

      The first sign of the zombie apocalypse has come to pass...no more twinkies and shelf after shelf full of snowballs.
      Vorschläge: Neusiedler See/ Österreich: Europas einziger Steppensee, Vogelparadies und Segelparadies in einem.

      Burg Hochosterwitz/Kärnten: Der Inbegriff der Uneinehmbarkeit.

      Frankfurter Römer.

      Aaachener Dom?

      Dom von Speyer?

      Im Übrigen empfehle ichn diese Seite, die hilft vielleicht auf die Sprünge:de.wikipedia.org/wiki/Liste_de…CO-Welterbes_%28Europa%29
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Der Frankfurter Römer und der Dom von Speyer waren schon drin, damit sind wir jetzt bei 71.
      I wouldn't be here without you... 'cause you drove. 8)
      __________________________________________________________________________________________________

      The first sign of the zombie apocalypse has come to pass...no more twinkies and shelf after shelf full of snowballs.
      Schön langsam geht mir auch die Luft aus.
      Der Dom von Freiburg fällt mir noch ein.
      Vermutlich gehört die Wiesn in München auch dazu, war noch nie am Oktoberfest, aber einmal im Leben sollte man sich die Urmutter aller Bierschlachten doch einmal geben.
      Schloss in Karlsruhe.


      Kulm oder Finger Gottes (Skiflugschanzen in Bad Mitterndorf/Steiermark bzw. Oberstdorf/ Allgäu, beide lassen Sprüne über 200m Weite zu, die allergrößte in Planica ist dummerweise 5 km vom dt.-spr. Raum entfernt in Slowenien).
      Wer das je gesehen hat, weiß, dass Physik endlich ist. :D
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!