• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

Littlefinger (Petyr Baelish)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Narannia schrieb:

      Der Leser schrieb:

      3. Melisandre


      ?
      Warum sie?

      Entweder er meint Margaery, Cersei und Daenerys oder
      Cersei, Daenery und Sansa. Ich gehe stark davon aus, dass er von Daenerys weiß. Und Sansa betreffend hat er irgendwelche Ambitionen.

      Naja es heißt ja Männer des Königs und Männer der Königin, und damit sind die Anhänger von R´hllor gemeint die von Melisandre bekehrt wurden, also melisandre ist da die eigentliche Königin

      ​Und wie in den Kerker scheißen?
      ​Zuerst wurde doch Margaery vom Hohen Septon gefangen genommen, und als Cersei sie besucht hatte in der großen septe, wollte der sie auch nicht mehr gehen lassen.
      ​margaery wurde aber frei gelassen wegen den 70k oder 80k Soldaten vor den Stadtmauern glaub ich, und cersei musste einmal die Stadt durchqueren

      Der Leser schrieb:

      Naja es heißt ja Männer des Königs und Männer der Königin, und damit sind die Anhänger von R´hllor gemeint die von Melisandre bekehrt wurden, also melisandre ist da die eigentliche Königin


      Ich glaub' nicht, dass Baelish das so sieht.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.

      Der Leser schrieb:

      Narannia schrieb:

      Der Leser schrieb:

      3. Melisandre


      ?
      Warum sie?

      Entweder er meint Margaery, Cersei und Daenerys oder
      Cersei, Daenery und Sansa. Ich gehe stark davon aus, dass er von Daenerys weiß. Und Sansa betreffend hat er irgendwelche Ambitionen.

      Naja es heißt ja Männer des Königs und Männer der Königin, und damit sind die Anhänger von R´hllor gemeint die von Melisandre bekehrt wurden, also melisandre ist da die eigentliche Königin

      ​Und wie in den Kerker scheißen?
      ​Zuerst wurde doch Margaery vom Hohen Septon gefangen genommen, und als Cersei sie besucht hatte in der großen septe, wollte der sie auch nicht mehr gehen lassen.
      ​margaery wurde aber frei gelassen wegen den 70k oder 80k Soldaten vor den Stadtmauern glaub ich, und cersei musste einmal die Stadt durchqueren


      Ich sprach von den anderen beiden kettleblack -brüdern

      Der Leser schrieb:

      Ich hatte gehofft, uns würden vier oder fünf ruhige Jahre bleiben, um ein paar Samen auszusäen und einige Früchte reifen zu lassen, aber jetzt ... Nur gut, dass ich im Chaos aufblühe.


      Das eigentlich interessanteste für mich an der Aussage ist, dass laut verschiedensten Quellen ja ursprünglich GRRM vorhatte, im Lied mal fünf Jahre Pause einzubauen, nein, nicht beim Schreiben, sondern innerhalb des Zyklus, um die überlebenden Stark-Kinder ein wenig erwachsener werden zu lassen bis zum Ende, bis er halt drauf kam, dass das mit den ganzen Verästelungen erzählerisch mittlerweile völlig ausgeschlossen war.

      Nicht unmöglich also, dass dieses Zitat auch ein klein wenig Selbstironie beinhaltete.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
    • Benutzer online 4

      4 Besucher