Hörspiel: Jan Tenner, der Superheld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hörspiel: Jan Tenner, der Superheld

      Ich weiß auch nicht, was mich dazu trieb, diesen alten Schinken nochmal auszupacken. Aber wie geil war das denn mal?! Diese unwiderstehliche Mischung aus Sprecherhöchstleistungen, absoluter Hirnrissigkeit und bisweilen sogar aufrichtiger Spannung sucht ja wohl seinesgleichen. Und die Charaktere! Prof. Futura, der gelassen arrogante, aber geniale Wissenschaftler, der Alleskönner Jan Tenner, der jeden Außerirdischen mit den Fäusten niederdrischt, der erotische Assistentin Laura, die keinen Nachnamen hat, der konservative General Forbet, der in jeder zweiten Folge ne Atombombe zünden will, der wahnsinnige Professor Zweistein (der Sprecher muss ebenfalls wahnsinnig sein, anders geht es nicht) und und und..
      Tenner wird übrigens von Lutz Riedel, Synchronsprecher von Al Swearengen (Deadwood) gesprochen. Ich kann mittlerweile nicht mehr enschlafen, ohne eine Folge gehört zu haben.
      So, ich wollts nur mal gesagt haben.
      Den kenn ich auch noch aus meiner jugend.

      Genauso wie bei He-Man würde mich iinteressieren ob man die Folgen noch irgendwo runterladen kann.

      Hab von Jan Tenner nämlich leider nie auch nur annähernd soviele Folgen gehabt wie von He-Man.
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Traumwandler“ ()

      Nur bei eMule ;) Hab sie original auf Kassette, aber keinen Player mehr dafür. Also brauchte ich sie digital.

      Gestern hat General Forbet ein Alien-Abwehr-Center gebaut, das automatisiert Atomraketen auf UFOs abschießen sollte. Beim ersten Test waren die Computer so langsam in ihren Berechnungen, dass sie die Raketen zu spät abgeschossen haben. Die flogen dann hinter dem UFO her, das auf der Erde landete. Ich hab mich köstlich amüsiert.
      Ach Jungs, das hört sich total gemütlich und sehr nostalgisch an *schwärm*

      Und irgendwie ist es witzig! Habe heute noch mit meiner Freundin über alte Hörspielkassetten gequatscht. Sie erzählte die Geschichte, wie sie auf der 30-stündigen Rückreise von Spanien im alten VW-Bus ununterbrochen 2 Folgen Super-Mario gehört haben und einen tierischen Spaß damit hatten. :D Ich meine mal ganz im Ernst: Ich wusste nicht mal, dass es ein Super-Mario-Hörspiel gegeben hat, aber da bin ich natürlich auf meine ganzen He-Man-Kassetten gekommen, die noch bei mir im Auto herumfliegen. @Traumi: Übrigens ein "reprint". Eine Freundin von mir hat sie im Internet gefunden (22 Folgen) und ich habe mir die dann zum hin und herfahren zwischen Pott und See auf Kassette gezogen. Jan Tanner habe ich nicht, aber ich kann mich noch gut an die netten Cover erinnern und an lange Abende im Schlafsack bei meinem Kumpel im Keller. Übringens auch ein ganz heißer Tip: Larry Brent!
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kait“ ()

      @Traumwandler: Ich glaube nicht, dass du was falsch gemacht hast. Wahrscheinlich sind einfach nur zu wenige User online gewesen, auf dessen Festplatten sich He-Man rumtreibt! (übrigens sorry, dass ich dich verwechselt habe)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      @Traumwandler: Ja, da muss man Geduld haben. Wenn du Lust hast, schreib mir mal ne PN. Vielleicht finden wir ja ne Lösung.

      Gestern bei mir im Bett:
      Forbet: "Ich befehle Ihnen ...!"
      Futura: "Er kann Sie doch nicht hören, General, wann verstehen Sie das endlich?!"
      Forbet: "Hach, ich weiß, ich weiß.."

      Ganz großes Kino ;)
      Hehe, an den Ser habe ich auch direkt gedacht ;)

      Aber wie ist das eigentlich rein rechtlich. Wenn man die Folgen original auf Kassette hat (haben somit ja auch keinen Kopierschutz) und zusätzlich noch runterlädt. Ist das in dem Fall wirklich illegal? So viel ich weiß, darf man diese Medien doch kopieren.. oder irre ich mich?
      Du darfst von deinem Datenträger eine private Sicherheitskopie anfertigen. Auf welchem Medium ist dabei egal.

      Du darfst aber nichts aus dem Netz laden, was nicht von dem Rechteinhaber freigegeben ist. Auch nicht, wenn du den gleichen Inhalt bereits rechtmäßig besitzt. Illegal ist nämlich das herunterladen eines geschützen Werkes im Netz an sich. Es geht also nicht nur um das Produkt, dass du in den Händen hälst, sondern auch um den Weg, wie du da ran gekommen bist.

      Die nächste Frage wäre, ob das verbotene herunterladen auch strafbar ist (denn es ist zwar einiges Verboten, aber nicht für alles gibt es auch eine Strafe, wenn man es doch tut).

      Und dann ist noch die Frage, ob ein Verbot auch von irgendjemandem Verfolgt wird... .

      Kunsturheberrecht und alles, was da dranhängt, sind leider unheimlich kompliziert. Mein Halbwissen darüber habe ich von einem Vortrag eines GVU-Mitarbieters, also gebe ich keine Garantie für die Richtigkeit ;) .
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Oh, das freut mich ;)

      Jetzt habe ich bald alle Folgen durch. Was mache ich denn dann? Echt kacke, sowas. Ich hab übrigens mittlerweile mal eine von den neu produzierten Folgen gehört. Die sind ganz nett, kommen aber auf keinen Fall ans Original ran. Der ganze Charme dieser Serie ist verlorengegangen. Das ist so, als wenn man Klebstoff schnüffelt, weil man plötzlich keinen Koks mehr hat.

      "Verzeihen Sie, dass ich die Tür zertrümmert habe, aber ich wollte Sie überraschen."
      Ich höre immer nur ganz gemütlich beim Basteln. Da ich dazu nicht wirklich häufig komme, stehe ich noch ganz am Anfang (das sehe ich jetzt erstmal positiv ;) ). Gestern stand der "Red Rock in Flammen", demnächst folgt "Die Invasion der Androiden". Die Leonen legen also langsam los, und Professor Zweistein steigt auch bald ein :D !
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Original von kait
      Übringens auch ein ganz heißer Tip: Larry Brent!


      Ich war ja ein Dan Shocker und Larry Brent und Macabros Fan der ersten Stunde *fastschäm* :D

      Aber von den Hörspielen hab ich nie eines gehört - kann man da mal eines empfehlen?
      Ich hör ja inzwischen gern Hörbücher aber so ein Hörspiel wär auch mal wieder was.
      Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat
      Gestern stand der "Red Rock in Flammen", demnächst folgt "Die Invasion der Androiden". Die Leonen legen also langsam los, und Professor Zweistein steigt auch bald ein !


      Zweistein ist echt mal der geilste Bösewicht aller Zeiten. Zuerst will er die Erde beherrschen, dann auf einmal das Universum ;) Seine Methoden sind auch total plausibel. Er startet eine Atomrakete und droht, sie erst zu stoppen, wenn man ihm den Oberbefehl über die Armee übergibt. Und das gesamte Militär hört dann auch bestimmt ganz brav auf ihn, wenn die Rakete entschärft ist..

      Ich war ja ein Dan Shocker und Larry Brent und Macabros Fan der ersten Stunde *fastschäm* Aber von den Hörspielen hab ich nie eines gehört - kann man da mal eines empfehlen? Ich hör ja inzwischen gern Hörbücher aber so ein Hörspiel wär auch mal wieder was.


      Larry Brent ist auch geil. Da kannst du jede Folge hören.