Sammeltopic: Religion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Sammeltopic: Religion

      !SPOILERWARNUNG FÜR DEN GESAMTEN THREAD!


      Den Anhang mit dem "letzten Kuss" fand ich sehr interessant und gut zu lesen. Vielleicht packst du diesen aber in den Thread zur Religion (haben wir schon einen?) als eigenen Beitrag!


      "Kurz" nachdem kait mich dazu anstiftete (das war am 1.April 2007), eröffne ich mal diesen Sammeltopic, in den alles reingeschrieben werden kann, was mit den diversen Religionen zu tun hat.

      Falls möglich und erwünscht, kann das eine(r) der Moderatorinnen/Moderatoren noch erweitern.

      In Kürze packe ich dann die kurze Beschreibung zum "letzten Kuss" hier rein.
      "Fear cuts deeper than swords."
      -Syrio Forel-

      Post was edited 1 time, last by “Tobias Düsterwald” ().

      Hier also die beinahe unveränderte Beschreibung des Kusses.
      Ist's zu viel? Ist's zu wenig?
      Berichtigungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht!
      Und nochmal:

      SPOILER!

      „Der letzte Kuss“, „Der Kuss des Guten Gottes“
      Dieser letzte Kuss wird jedem im Sterben liegenden Diener von R’hollor gegeben, der Priester füllt dazu seinen Mund mit Feuer und haucht dieses dann dem Sterbenden ein. Da in der Welt die Alten Kräfte wieder erwachen, hat dieses Ritual jedoch bei Lord Beric eine Wirkung, die bei den Roten Priester in Vergessenheit geraten ist oder von der Thoros nichts wusste: Der „Geküsste“ erhebt sich von den Toten. Allerdings hat diese Art der Wiederbelebung nachteilige Folgen: Der Erwachte lebt zwar, aber sein altes Leben verblasst immer mehr, und er vergisst einen Teil seiner Identität, je häufiger er wiederbelebt wird. Lord Beric Dondarrion sagt darüber einmal, „das Feuer verzehre, und dann sei nichts mehr da“. Darüber hinaus hinterläst das Ritual auch Spuren beim „Küssenden“, auch seine Lebenskraft schwindet:
      “Ein siebter Tod könnte unser beider Ende bedeuten“, so sagt Thoros. (DKdD, Arya I, Blanvalet-Ausgabe, S. 16).

      Bisher sind zwei Personen durch den Kuss des guten Gottes ins Leben zurückgekehrt:
      Lord Beric Dondarrion
      Lady Catelyn Stark, nach ihrer Wiederbelebung bekannt als Lady Stoneheart.
      "Fear cuts deeper than swords."
      -Syrio Forel-

      Post was edited 1 time, last by “Tobias Düsterwald” ().

      @Tobias: Das liest sich doch sehr rund und informativ! :) Ich sehe auf Anhieb weder rechtschreib- noch inhaltliche Fehler.

      Was kleines:

      Du schreibst:

      Da in der Welt die Alten Kräfte wieder erwachen, hat dieses Ritual jedoch bei Lord Beric eine Wirkung, die die Roten Priester vergessen haben oder von der Thoros nichts wusste:


      Änderungsvorschlag:
      Da in der Weld die Alten Kräfte wieder erwachen, hat diese Ritual jedoch bei Lord Beric eine Wirkung, die bei den roten Priestern anscheinend in Vergessenheit geriet oder von der Thoros nichts wusste...


      Generell müssen wir uns überlegen, wie man eine Religions-Rubrik auf der Webpage integriert.
      Ein Vorschlag dazu wäre, Überrubriken wie Die Sieben, Die Alten Götter, Rhollor etc. einzuführen und dann einzelne Aspekte aufzugreifen um sie näher zu beschreiben.

      Das könnte so aussehen:

      Die Alten Götter
      - Die Grünseher
      - Die Wehrbäume
      - ...

      Was meint ihr dazu?
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Ja, dein Vorschlag hört sich besser an als die ursprüngliche Version, hab's gerade angepasst.

      Den Gliederungsvorschlag, was das Thema "Religion" angeht, würde ich so unterschreiben.

      Wir bräuchten halt zunächst Material. :D
      Ich werde zunächst mal Gendry machen, daher werde ich erst danach mit Religions-Sachen anfangen können.
      Das dauert aber noch, weil ich demnächst wahrscheinlich umziehen werden und anfange, neben dem Studium zu arbeiten...was natürlich alles nicht heissen soll, dass ich mich für immer aus der Affäre ziehen möchte! ;)
      "Fear cuts deeper than swords."
      -Syrio Forel-