Suche nach neuem (drittem) Lager

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Was genau ist dein Problem? Das jeder in dem anderen Thread einen Beitrag gepostet hat, ob er mit will? Das empfinde ich jetzt nicht soo arbeitsaufwendig das ich das als "ganze Anmelderei erst einmal hätte sparen können" bezeichnen muss. Es sagt doch niemand was dagegen das Freienfels für dich nie zur Debatte stand. Man wird doch trotzdem noch darüber diskutieren dürfen, was genau genommen nicht einmal geschehen ist, da sich ja alle dafür ausgesprochen haben. Auch führt es den Freienfels2009 Thread meiner Meinung nach nicht ad absurdum.
      "Tigris doofitis ordinaris"
      "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."
      "Der Strike ist dem Räumfehler sein Tod..."
      So, um diesen Thread jetzt abzuschließen:

      1. Lager: Freienfels vom 01.-04.Mai

      2. Lager: Rabenstein im Juli/August

      3. Lager: Teilnahme am Eis-und-Feuer Fest Anfang Oktober
      (sollte dieses Ausfallen, dann Tannenburg)

      Wer Einwände hat möge jetzt posten oder für immer schweigen ;) !
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Ok, ich schweig dann mal *schweig* (jetzt dann auch richtig) ;)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Also langsam würd ich wirklich gern wissen, ob das mit Rabenstein was wird. Arth und ich möchten gerne unseren Sommerurlaub buchen, der direkt an das Lagerwochenende anschließen würde. Wenn wir nicht nach Rabenstein fahren, könnten wir also schon früher in den Süden starten. Bitte um sehr baldige Meldung!!!
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      Ser da es noch keinen offizielen Anmeldetermin gibt würde ich sagen ja, wird wohl Mai/Juni sein.
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Kurz was zu Rabenstein soweit ich das vom Dreenan gehört habe:
      Dreenan hat die Orga angeschrieben und sie wollten von uns Bilder haben. Ich weiß nicht, inwiefern ihr alle eure Bilder Dreenan geschickt habt, aber irgendwie sollten die wohl nach einem professionellen Lager aussehen, sonst werden wir dort vermutlich nicht genommen.
      Ferner sieht es so aus, dass die Orga uns für unseren 'Auftritt' bezahlen würde, was wiederum darauf schließen lässt, dass sie eine relativ gute Reenactment -Darstellung voraussetzt. Wir müssten über einen guten Auftritt hinaus auch entweder handwerklich etwas vorführen oder an der Kinderbespaßung teilnehmen.
      Soweit wir das besprochen haben, wollte Dreenan da noch einmal anfragen, wie es mit "Anfängern" aussieht, die wir in der Szene ja noch sind.

      Was wir in Freienfels also dringend machen sollten ist folgendes: uns zusammensetzen und darüber nachdenken, ob und wie wir zur Bespaßung bzw. Bereicherung des Burgfestes beitragen wollen, wenn sie uns mit unserem jetztigen Ausrüstungszustand zulassen. Dazu würde gehören, dass wir ordentliche Fotos von uns und unserem Lager machen!!!
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Unsere Gespräche haben ergeben, dass wir in nächster Zeit nichts tolles machen können. Wir werden zunächst nur versuchen, möglichst gut ein Wiki-Lager darzustellen. Wer noch irgendwelche konstruktiven Vorschläge hat, der möge einen neuen Thread eröffnen und sie posten.

      Das heißt für Rabenstein: Entweder sie nehmen uns als Wiki-Lager-Darsteller, gerne auch ohne Bezahlung, oder wir müssen uns was alternatives überlegen, und zwar a) grundsätzlich und b) für dieses Jahr.
      Für b) hätte ich schon einen Vorschlag, nämlich ein "Privatlager" auf dem "Waldrandgrundstück mit Kochstelle und Plumsabort" eines Freundes von mir in Nordhessen. Da wären wir dann unter uns und könnten alles machen, was wir in Freienfels gemacht haben, außer A- Sachen kaufen. Näheres schreibe ich dann, wenn Dreenan postet, dass Rabenstein nicht klappt.
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Dann jetzt das Nähere zur Nordhessen-Privatlager-Alternative:

      Ca. 45 Minuten nördlich von Marburg, in den Ausläufern des Rothaargebirges, stehen noch einige kleine Dörfer. Zwischen zweien von denen hat ein Freund von mir (Dennis) ein Grundstück geerbt. Das Grundstück ist über einen Feldweg mit dem Auto zu erreichen, liegt aber soweit abseits der Landstraße, dass die wenigen vorbeifahrenden Autos nicht stören. Wiese gibt es mehr als reichlich, und auf drei Seiten ist das Grundstück von Wald und Bäumen umgeben. Auf dem Grundstück stehen, noch aus den Zeiten bevor es in Deutschland eine Bauordnung gab, die dies heute verhindert, drei kleine Hütten. Die brauchen wir eigentlich nicht. Falls es aber in Strömen regnen sollte, unerwartet kalt wird, jemand doch einen Gasherd braucht oder was auch immer, ist eigentlich alles da, was die Zivilisation zu bieten hat. Ok, außer Strom und fließend Wasser. Die Solarzellen reichen gerade so für die Beleuchtung. Kaltes Wasser gibt es aus einem Brunnen, als Toilette dienen der Wald oder der Plumpsabort. Eine Profifeuerstelle ist ebenso wie genügend Feuerholz da.

      Was wir da dann nicht hätten, sind Mitlagerer, Verkaufsstände oder Turniere.

      Aber ich denke, die brauchen wir auch nicht! Wir können uns auch selbst beschäftigen, mit Sachen wie:

      Kochen, Essen, Trinken, Bogenschießen, Schwert- Speer- usw-kampf, Töpfern, Holzarbeiten, Nähen, Naalbinden, Sonnen, Lesen, Cup, Tafl, denkt euch was aus...

      Auch die Umgebung bietet noch zahlreiche Attraktionen: Die Eder (Fluss in Nordhessen) ist zu Fuß in 5 /mit dem Auto in 2 Minuten zu erreichen, und dort noch absolut sauber und gerade so tief, dass man schwimmen kann (wenn es kein total trockener Sommer wird); ein ehemaliger Goldgräberstollen im Wald ist für uns zugänglich (wenn jemand keine Angst in dunklen, engen Gängen hat); in ca. 20 Minuten (allerdings bergauf) kann man zu einem Felsvorsprung laufen, von dem aus man einen super Blick über das Flusstal hat.

      Ich bin seit 1995 regelmäßig da, und es ist immer wieder schön. Und mit euch und unserem Lager wäre es gleich nochmal so schön :D . Das ganze kostet uns nix außer der Anfahrt und den Lebensmitteln. Dafür, denke ich, sollten wir Dennis einladen und durchfüttern! Ach ja, für den Lebensmitteleinkauf/Baumarktbesuch müssten wir ähnlich weit fahren wie in Freienfels.

      Wer zur Entscheidungsfindung noch Fotos braucht, soll mir seine E-Mail-Adresse PN en, dann suche ich auf meiner Festplatte ein paar raus.

      Also die entscheidende Frage: Wer hätte Lust? Wie lange könntet ihr (je länger, desto besser)? Es geht um das Wochenende 1./2. August. Gut wäre es natürlich, wenn wir schon einige Tage vorher da wären und einige Tage länger blieben :D .
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon

      Post was edited 2 times, last by “Ser Steffon Marstark” ().

      Der Beschreibung nach, klingt es nach einem sehr abenteuerlichen Unterfangen, wild und romantisch. Leider müssen Drac und ich wohl absagen, da wir zu der Zeit bereits bei Cocktails am Strand liegend, die Sonne der Türkei genießen werden . . . eis-und-feuer.de/forum/index.p…3d115c7e86b07928c65cccdca

      Aber für alle, die diese Gelegenheit nutzen, viel Spaß und eine tolle Unterhaltung!
      I G N O R E

      T H I S

      S I G N
      Lieber Ser,
      deine Beschreibung hört sich absolut lagerungswürdig und reizvoll an. Da Peter und ich in der Ecke sowieso hochfahren wollten, quasi bei euch vorbei kommen und dazu noch beide Urlaub haben, würde sich das von dir vorgeschlagene WE absolut anbieten. Ich muss noch mal alles mit Peter absprechen und dann geben wir dir an diesem WE bescheid, ob es klappt. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen! :)
      LG Kait
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Huhu, Steffen, was ist jetzt mit dem WE? Geht das klar oder ist es eher schwierig mit der Organisation?
      Dree, Maeg, was war mit euch?
      Ich würde mich seeeehr freuen, wenn es klappen würde! :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Seeeeeeehhr schön :thumbsup: !

      Dann wären wir also:
      - kait (von wann bis wann?)
      - Peter "
      - Maegwin (Fr.-So.)
      - Dreenan (Fr.-So.)
      - Ich (immer)
      - Katrin (besucht uns mal)
      - Falkjen (besucht uns wahrscheinlich auch für eine Nacht)
      - Dennis (mal schauen wann)

      @Magrat: Schade, dass es nicht klappt. Falls du doch wenigstens an einem Tag oder Abend Zeit findest, dann melde dich! Würde mich sehr freuen, falls es doch noch irgendwie klappt!
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon