Suche nach neuem (drittem) Lager

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      @Magrat: Vielleicht ist es dir ja möglich, eine deiner Kolleginnen oder Kollegen zu hypnotisieren um ihnen einzutrichtern, dass sie dir deine Schichten uuuuuunbedingt abnehmen wollen!? *hoffhoffhoffhoffdaumendrück*


      @Steffon, Maeg und Dreenan:
      Also, was das Wochenende angeht, sind bei mir noch zwei Fragen offen. Einmal die Hinfahrt und dann, was wir gerne alles vor Ort an Ausrüstung haben wollen.

      1. Hinfahrt
      Maeg, Dreenan, wir hatten ja mal darüber gesprochen, ob Peter und ich den Abend vorher zu euch nach München rüber fahren und euch dann am Freitag mit hoch nehmen. Je nachdem, ob ihr dazu Lust habt, oder eher nicht. Uns stört es auch überhaupt nicht, solltet ihr am Freitag noch arbeiten müssen, wir würden dann gemeinsam in Münchens Innenstadt ziehen, zu sehen gibt es ja genug. :) (Zurück müsstet ihr allerdings dann mit dem Zug fahren, da Peter und ich ja dann weiter nach Haltern fahren)

      Wenn ja, dann kommt die zweite Frage auf:
      2. Ausrüstung am WE
      Was wir sicherlich bei einer so kurzen Lagerzeit bei 4 Personen bequem in unser Auto packen können sind Gewandung, Bastel-/Nähsachen und Bogenzeug bzw. LARP-Waffen.
      Die bei mir lagernde Tischplatte, das zweite Sonnensegel samt Stangen und die Feuerschale gehen dann vermutlich nicht mehr mit. Es bleibt also die Frage, ob ein etwas kleineres Lager für euch okay ist. Steffen kann ja immerhin das Zelt und das erste Sonnensegel plus Stangen mitbringen. Auch wenn Holger und Maeg nicht bei uns mitfahren, wäre es mir nicht so ganz recht, das ganze Geraffel einmal quer durch die Bundesrepublik zu fahren, wir könnten aber auch bestimmt einen Kompromiss finden, wenn einer von euch an der mangelnden Ausrüstung leidet ;). Also, wie sieht das bei euch aus?

      So, das war's erstmal soweit von mir! Ich freue mich, dass wir das so spontan noch hinbekommen haben! :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Ausrüstung:

      Maeg und Holger sind definitiv wichtiger als Tisch und Sonnensegel ;) . Tisch hätten wir dann halt nur aus Plastik vor Ort. Dann wäre zumindest Kaits weiße Tischdecke ein deutliche Verschönerung. 2. Sonnensegel ist auch nicht wichtig, da wir bei schlechtem Wetter in die Hütte können. Feuerschaale brauchen wir auch nicht, weil es eine feste Feuerstelle gibt. Nur Gestell bzw. Töpfe wären schön. Allerdings könnten wir auch da auf modernes Dreibein mit Pfanne/Rost oder soger auf einen Gasherd zugreifen.
      Wichtiger sind in meinen Augen die Kleinigkeiten, wie Gewandung, Geschirr und vor allem die Bastel- und Spielsachen, mit denen wir uns dann beschäftigen können. Die müsst ihr halt irgendwie reinquetschen, denn Bogen habe ich (noch?!) keinen.
      Wenn ich dran denke, nehme ich auch Katrins Kubb mit.

      Bogenschießen:

      Habe gerade festgestellt, dass es im Nachbardorf einen Parcour gibt:
      bsv-dodenau-tatinowi.de/index.html
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      @Parcour: Schee! Also, wenn du möchtest, bringen wir dir meine alten Bogen und Peters Pfeile mit. :)
      Und der Rest: Dachte ich's mir doch! ;)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      @kait
      naja, ich weiß nicht, wie das bei euch so ist, aber bei uns ist der Sommer auch prädestiniert zum Urlaub nehmen ist. Die Leute die da sind arbeiten. Mal davon abgesehen ist es hier grad wieder zum heulen. Aber das ist ein anderes Thema.
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      @Dreenan: Klar, machen wir! :)

      @Magrat: Ach, mensch du Arme!!! Ich würde dich soooo gerne einpacken und einfach mitnehmen! (Und den Wolf natürlich auch!)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Noch ein EDIT nach Telefonat mit Kait...

      Noch ein paar Sachen:

      - nehmt ihr A-Geschirr mit, oder reicht der Platz nicht? - kein A-Geschirr. Normales Geschirr ist vorhanden!
      - hat jemand was, das gefärbt werden muss? Ich habe EDIT: Wallnuss, aber die halten sich nicht mehr lange. Werde also wohl ein paar Handschuhe färben, Kait bringt auch was mit. Wenn noch jemand von euch was hat, bringt es mit!
      - braucht jemand Rohwolle (also direkt vom Schaf abgeschoren)?
      - wenn bis morgen Abend keine konkreten Einkaufslisten für Essen gepostet werden, denke ich mir was aus. Das läuft dann in Richtung Graupen/Gemüse-Eintopf, was zu Grillen, Brot und Frühstückskram. Und Bier und Met. Gemeinsames Einkaufen dann Samstag.
      - vergesst eure Handtücher nicht! Am Samstag könnte es warm werden :D .
      - Soll ich was an Werkzeug einpacken?
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon

      Post was edited 4 times, last by “Ser Steffon Marstark” ().

      Ich werde aus Platz-Reise-Gründen wirklich nur Gewandung mitnehmen.

      Ich hab sowohl was zum Färben, als auch Färbegut aber: Haben wir einen Kessel und ein Thermometer? Einen Riesenkarton (wirklich Riesen-) mit 2kg Zwiebelschalen würde ich wirklich ungern mitnehmen, wenn ich ihn nicht auch verbrauchen kann, da wir ja mit der Mitfahrzentrale zurücktuckern.

      Ansonsten keine Wünsche was das Essen angeht. Bin für viel Fleisch und nicht ganz so viel Gemüse, aber ich bin auch ein Hardcore-Carnivor. :xeno: :)

      Vielleicht neben Bier auch das ein oder andere Radler? Ich denke das wird schön kuschelig in Wollgewandung bei 39 Grad im Schatten. 8|
      I have been despised by better men than you.
      Ich hab sowohl was zum Färben, als auch Färbegut aber: Haben wir einen Kessel und ein Thermometer? Einen Riesenkarton (wirklich Riesen-) mit 2kg Zwiebelschalen würde ich wirklich ungern mitnehmen, wenn ich ihn nicht auch verbrauchen kann, da wir ja mit der Mitfahrzentrale zurücktuckern.

      Hebe die Zwiebelschalen ruhig für nächstes mal auf, mit meinen Wallnussfrüchten kann man kalt färben. Das gibt dann ein helles Braun. Thermometer und Kessel überflüssig. Bring einfach nur den Stoff mit :) .
      Ansonsten keine Wünsche was das Essen angeht. Bin für viel Fleisch und nicht ganz so viel Gemüse, aber ich bin auch ein Hardcore-Carnivor. :xeno: :)
      Einkaufszettelnotiz: Extra Fleisch für Maeg!
      Vielleicht neben Bier auch das ein oder andere Radler? Ich denke das wird schön kuschelig in Wollgewandung bei 39 Grad im Schatten. 8|
      Na gut, überzeugt 8) .
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Dankedankedanke!

      Das war ein volltollwunderschönes, entspannendes Wohlfühlfaulenzwochenende!

      Danke Kait und Peter fürs aufsammeln und durchbringen durch ferientechnisch-markierungsarbeitende Tücken und dem Ser für die Idee und die Organisation der Lokalität und die geniale Nacherzählung der Verfilmung vom Beinahe-Schwert-der-Wahrheit (mir wäre eine Hörbuch-Version vom Ser tausend mal lieber als die DVD), allen Beteiligten für die nette Gesellschaft und nächtliche He-Man und Regina Regenbogen Diskussionen und ach.. schööön...
      I have been despised by better men than you.

      Post was edited 1 time, last by “Maegwin” ().