Wildalpen 2009 (ehemals Dobra 2009)

      Wenn ich da an das eingeschweißte Steak denk, das 3 Tage lang in der Sonne lag und dann noch gegrillt wurde... :whistling:
      Ich meine, das wäre kein Steak sondern Cevapcici gewesen...^^
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Ach, Bogensäge und Hacke und das passt schon :thumbsup:

      @ssnake: hast du nun schon den Happel erreicht?
      - Light thinks it travels faster than anything but it is wrong. No matter how fast light travels it finds the darkness has always got there first, and is waiting for it. -
      Würde ich auch gern wissen, nachdem das (schnief) unser nächstes größeres Treffen zu sein scheint..

      *Triangel-Wirbel*
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Tja, nachdem ich schon längere Zeit auf die schriftliche Reservierung gewartet habe via e-mail, mehrfach gefragt habe, wo die bleibt, und ich heute zur Abwechslung mal wieder unseren Steuerhinterzieher persönlich erreicht habe erreicht habe, musste er die telefonisch von mir bereits Mitte Mai bei seiner Frau gemachten Reservierung zurückziehen.

      Heuer gibt es keine Feuerwehr - sondern Teilnehmer eines Jugendmusikfestivals. Meine schüchterne Bitte, ob man sich vielleicht wie im Vorjahr den Platz teilen könnte, wurde abgeschmettert. Die brauchen tatsächlich den ganzen Platz.

      Das Wochenende davor und danach kein Problem. Soweit der Stand der Dinge. Also entweder vom 10.-14.9.09 oder letztes Augustwochenende. Momentan bin ich so unglaublich sauer auf die übliche Ignoranz des mir nur allzuvertrauten Menschenschlags, dass ich irgendwas gegen irgendwas werfen will.



      Terminlich ausweichen, örtlich ausweichen, ich bitte um Vorschläge.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Juhu, und wenn wir eins der anderen Wochenden nehmen, sagt er uns eine Woche vorher zu Gunsten der nordkoreanischen FKK-Weightwatchers-Liga ab, oder wie?

      Was versteht dieser Komiker denn unter Reservierung ?!?! :xeno: :xeno: :xeno:

      Was das Timing angeht: Soweit ich mich erinnern kann, gucke aber morgen nochmal nach, haben Dreen und ich die ersten beiden Septmeberwochen Urlaub, also könnten wir am letzten August-WE erst ab Freitag (also mit Anfahrt Samstag) /alternativ vom 10.09 aber nur bis Sonntag. 3 Tage ist kuuuuurz.. ;(

      Was ich ja ziemlich total voll toll fand, war die Örtlichkeit an der das EuF-Fest stattfinden sollte, da waren nämlich Bach, Hängebrücke, Übernachtungstipis, Lagerfeuerstelle und Wald. Naja, voll toll eben. Verstehe aber auch, dass Schweiz ein Ecke weiter zu fahren ist und jemand das vielleicht nicht mag.

      Habs trotzdem nochmal verlinkt, so zum Vormichhinsabbern:

      erlebniswelten.ch/images/Gelaende/index.html

      Edith sagt, ich könnte noch ergänzen also: Trogen, das Örtchen wo das Ganze plaziert ist hat eine Bahnverbindung und die Preise finde ich auch recht human (sind CHF, also kosten 4 Tage Geländemiete für 10 Leute 235 EUR). Da ist dann sogar das Amphitheater mit bei, also können wir einen Tjost veranstalten.



      Man kann auch noch die Jurte, oder die Tipis buchen, für ein angenehm leereres Auto.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maegwin“ ()

      Logischerweise habe ich eine leichte Abneigung gegen die Schweiz. Das "Eck" ist für mich ziemlich gewaltig.

      Mein Vorschlag wäre eher, dass wir die Region beibehalten, aber den Campingplatz in der Kampregion wechseln, wenn ein Ausweichtermin nicht passen sollte. Im Vorjahr war es ja nicht nötig, eventuell vor Ort nachzuschauen, wenn es heuer so weit kommen sollte, melde ich mich freiwillig, ein paar Campingplätze vor Ort anzuschauen.



      Ach ja, wenn ihr jemand hassen wollt, dann hasst die Frau des Steuerhinterziehers, die immer nur "ka Problem" in den Hörer gebellt hat, während die Buchung der lustigen Musiker schon im März erfolgt ist, also von vornherein klar gewesen wäre, dass es zum eingeplanten Termin nicht gehen wird.



      Nie auf e-mails antworten, keinen Anrufbeantworter am Festnetz, bei dem man was hinterlassen könnte ... hochprofessioneller Betrieb, muss man schon sagen ... :cursing:
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      *hasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshasshass*

      Gut, es ist die Anreise die wir im Oktober zusätzlich gehabt hätten, für mich also nicht sooooo schlimm, wenn es aber (optimalerweise) was zum Planschen gibt, oder, seien wir mal ehrlich, was zum Bier kalt stellen und ein bisschen grün, finde ich auch was anderes gut.

      Nur, möglichst bald entscheiden, denn nach dem (für mich) geplatzen Freienfels, der vss. geplatzen Tanne und dem vss. geplatzen Dobra hab ich eine totale Platzangst entwickelt. :S
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Na das sind ja Sitten da von dem Platzvermieter.
      Nie hat´s Probleme gegeben und auf einmal sowas. Ich hab das Gefühl, seit es da nicht mehr so hinterwäldlerisch zugeht und er ne Dusche am Platz hat ist er nicht mehr so nett. Dobra noch so komplett ohne irgendwas war irgendwie angenehmer...
      Glücklich ist der Mensch, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
      Tja, so ist er halt, der Camping-Platz-Turbokapitalismus ... :P :blackeye:

      So what, soll ich jetzt Campingplätze in der unmittelbaren Nähe auf Tauglichkeit(= Wasser und Lagerfeuertauglich) abklappern oder was sollen wir denn jetzt tun?
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Hm, das ist wirklich sehr ärgerlich... das wars dann wohl mit Dobra... Schade drum, aber ich glaube nicht, dass wir uns weiter mit dem Herren herumschlagen müssen. Den bestimmten Reiz den Dobra hatte, hat es eh verloren eigentlich. Ich muss nämlich auch mitteilen, dass die Ausweichtermine für Arth und mich nicht realisierbar sind... ;(
      Ob wir uns was ganz anderes suchen oder einen anderen Campingplatz in der Nähe... ich weiß noch nicht... darüber bin ich mir nicht im klaren.... Jeder andere Campingplatz in dieser Gegend würde vermutlich mit Dobra verglichen werden und wenn ich mich recht entsinne, haben wir zumindest schon mal eine Internetrecherche nach ähnlichen Lagerplätzen wie Dobra gemacht und sind irgendwie kläglich gescheitert.

      Hm... muss mir über meine Meinung darüber erst klar werden... Alles sehr ärgerlich, ärgerlich, ärgerlich.... :dash:
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      So was bescheuertes! Wirklich, Ssnake, hast du dem Typen mal deutlich gesagt, was eine Terminvereinbarung für uns bedeutet? So feste Urlaubstage nehmen, weite Anfahrt, sich Freuen etc.??? Wenn nicht, mache ich das noch mal deutlich. (Diese Unzuverlässigkeit, feste Absprachen nicht einzuhalten, gehen mir gerade total auf den Keks...*grummel*)

      Nun ja, wir haben jetzt halt diesen Termin und sollten uns schleunigst etwas überlegen, wie wir eine passende Alternative finden. Ich persönlich fände den Schweizplatz garnicht schlecht (weil ich nämlich direkt um die Ecke wohne und mit das End nach Dobra sparen würde, Ssnake :P ;) ). Die Location sieht interessant aus und vermutlich ist genügend Platz, sich dort in Ruhe auszubreiten (und Jurten finde ich auch gut).
      Andersherum, Dobra war immer der Termin, bei dem ich mich vom österreichischen Teil des Forums eingeladen gefühlt hatte. Also auch jetzt das Gefühl habe, es ist irgendwie "euer" Termin und sollte in Österreich stattfinden. Und da ist die Idee, sich erstmal dort in der Nähe umzusehen, garnicht so schlecht. Es gab ja bei unserer Suche letztes Jahr schon einige nette Plätze, die man hätte anfahren können. Man müsste da halt noch mal in den Untiefen des Forums suchen. Ssnake, würdest du dich dazu bereit erklären?

      Und Dobra im Allgemeinen abschreiben würde ich noch nicht. Ich denke, wichtig ist es, dem Typen klar zu machen, dass wir diese Buchungsfehler nicht länger hinnehmen. Immerhin sind wir Stammgäste und fahren (okay, zwar in unterschiedlicher Besetzung aber immerhin) seit ca. 4 oder 5 Jahren hin. Das sollte man denen noch mal deutlich verklickern und dann auf die Reaktion hin sehen, was er so meint. Dann können wir uns entscheiden, ob wir das noch länger wollen oder nicht...
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Ich bezweifle, dass da noch was zu machen ist. Der war von Beginn an unnachgiebig - er hat ja keinen Fehler gemacht, sondern "nur" seine Frau. Nicht ungut, aber sehr bestimmt. Der denkt nur daran, dass er an dem Wochenende den Platz voll bekommt, auf unsere paar Kröten kann der da locker verzichten.

      Ich kann die Alternativsuche natürlich versuchen und werde es auch tun, ein paar Plätze gäbe es ja in der Gegend. Es könnte halt nur sein, dass ich keinen auftreibe, der die selben Bedingungen wie Dobra bietet, also mit Seeufer, Lagerfeuer und Ruine, das wird eher schwierig, vor allem mit der Ruine.

      Es könnte halt sein, dass wir dann zum Seeufer halt immer ein paar hundert Meter gehen müssen, aber so ein kleiner Fackelmarsch hat ja auch was, vermeine ich mich noch von der Tannenburg erinnern zu können.



      Ob es sich lohnt, sich jetzt wegen Dobra 09 aufzuregen, ist schwer zu sagen, denn die Anwesenheit von unzähligen mit Musikinstrumenten bewaffneten Jugendlichen macht mich ohnehin nicht sehr an. Das gleichmäßige Rattern eines Feuerwehrkompressors ist das eine, das unaufhörliche Tröten und Quäken von beschickerten Teenies was anderes.

      Vielleicht schaue ich am Samstag rauf, so das gewünscht ist. Es ist fürs Wochenende ohnehin Badewetter angesagt. :D

      Was die Schweiz betrifft: Doch, da würde ich gerne mal hinfahren. Wenn uns denn die Schweizer einladen (immerhin für nächstes Jahr angekündigt). Dass wir da alle als völlig Ortsfremde ohne Ahnung von irgendwas da hinfahren, macht mich nicht so toll an.

      Und dass hundert Kilometer und 700 auch noch einen kleinen Unterschied bedeuten, muss nicht extra erwähnt werden. Wenn aber die Mehrheit für die Schweiz ist, beuge ich mich natürlich, vorrausgesetzt, die liebe Kait holt mich aus Bregenz oder Ulm ab. :P Aber ehrlich gesagt bin ich dagegen



      Unser Favorit fürs Ausweichen im Vorjahr war der Jugendcampingplatz Waldreichs.

      waldviertel.or.at/waldviertel/…=WAVJ_R5&id=29853&ci=betr

      Der wäre hier:

      http://www.waldreichs.at/WR_PLAN.html

      Also in direkter Nachbarschaft von Dobra, aber halt nicht direkt am See, dafür mit Feuermöglichkeit und Schloss in direkter Nachbarschaft..
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ssnake“ ()

      Also ich muss sagen, dass mir die Schweiz für so einen kurzen Aufenthalt definitiv zu weit ist, vorallem wenn nur Campen geplant ist.

      Ein kleiner feiner Campingplatz im schönen Niederösterreich wär da schon nett. Wir sollten an dem September-Termin doch auch mal unseren Heimvorteil nutzen können, sonst wirds ja unfair. ;)

      Also ssnake, kundschafte mal schön. Wenns Wetter am Wochenende passen soll, dann bietet sich das ja geradezu an.
      Ich muss übrigens auch sagen, dass ich gar nicht neugierig drauf wäre, mir mit den lustigen Musikanten den Platz zu teilen, weil das - nehm ich mal an- dieselben sind wie in dem Jahr, wo Dobra ausgefallen ist. Und das ist laut Zeugenbericht von einer Arbeitskollegin eine Horde Cannabis-rauchender und sonstige Junkies die sich da drei Tage lang von seltsamen Klängen berieseln lassen. Das lassen wir mal lieber. Und ich glaub auch nicht, dass der liebe Herr sowieso auf seine 10 Stammgäste angewiesen ist. Wahrscheinlich kennt er uns nicht mal.

      Aber wie gesagt... ssnake, tu dein schlimmstes... ;)

      Und jetzt gute Nacht!
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      schade, aber hoffentlich finden wir noch was passendes.


      zur schweiz kann ich unseren ost-östereichern anbieten, dass sie bis linz mit dem zug fahren und wir dann zu 4. im auto in die schweiz fahren, weil ich zu der zeit gerade in oö arbeite.
      die anfahrt wird deswegen nicht kürzer, aber ein paar stücke billiger und auch angenehmer als mit dem zug.

      ich bin für beide optionen zu haben, will eigentlich nur mal wieder alle sehen und freu mich schon ganz doll drauf!
      no more lines to cross, no more bridges to burn.. dead i shall return


      MyFlickr
      Ach, ärgerlich das Ganze.
      Mit der Schweiz wär ich auch eher nicht so glücklich, allein wegen der Anfahrtszeit. Wichtig bei einer Alternative fände ich, dass man wirklich Lagerfeuer machen kann und nicht nur bisschen grillen ,was auch nett ist aber eben nicht das selbe.
      Also wenn der Ssnake sich da umschaut in Dobragegend, ist das sicher fein....
      - Light thinks it travels faster than anything but it is wrong. No matter how fast light travels it finds the darkness has always got there first, and is waiting for it. -
      Äh, nur noch mal als Randbemerkung: ich hatte nicht gemeint, dass wir uns -weil wir so tolerant sind- noch zu den musizierenden Kindern quetschen, sondern die Aussage von Lotte dahingehend interpretiert, ob wir uns fragen müssen, ob wir nächstes Jahr noch mal hin wollen. Und da würde ich halt vorschlagen, den Platzmenschen noch mal anzurufen um ihm deutlich zu sagen, was so ein Buchungskuddelmuddel für unsere Urlaubsplanung bedeutet...


      Ansonsten: Mit auf der Waldeichsseite war noch dieses Waldcampingplatz-Konglomerat und ich wollte euch auf Dobersberg/ Zeltlagerplatz Thayascamp aufmerksam machen. Da, schaut's euch mal an:
      waldviertel.or.at/waldviertel/…Zeltlagerpl%E4tze&ci=betr
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
    • Benutzer online 3

      3 Besucher