Tannenburg 2009

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Tannenburg 2009

      Da das Eis-und-Feuer Fest nun tatsächlich ausfällt, ist die einhellige Meinung in Freienfels gewesen:

      Lasst uns auf die Tannenburg fahren!

      @Dreenan: Würdest du dich wieder um die 'Bewerbung kümmern, oder soll ich das machen?

      EDIT: Potentielle Teilnehmerliste:

      - Dreenan
      - Maegwin
      - Kait?
      - Magrat?
      - Ser Steffon
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon

      Post was edited 1 time, last by “Ser Steffon Marstark” ().

      Dreenan wie schauts aus (bzw damit ist auch der "Rest") gemeint, sollen wir in unsere Anmeldungen reinschreiben das wir unsere Lager nebeneinander haben möchten. "Meine" Jungs und Mädels haben nix dagegen neben "Vorgeschichte" zu lagern.

      "Häuptling" Nicodemus tom Broke von den Kriegsraben aka Haggard
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Wer kann denn eigentlich kommen können? (ich, hier, möcht !)Witterungstechnisch und alternativunternehmungstechnisch war ja Tannenburg immer nicht so beliebt wie Freienfels. Leider. :(

      Ich weiß nicht, ob daran irgendjemand Interesse hat außer mir, aber wenn wir voll ganz viele wären, könnte man dem bösen Wetter ein bisschen entgegenwirken, indem wir uns gruppig eins dieser Ferienhäusles mieten. Eins der Hauptprobs vorletztes Jahr war, dass die Sachen nie vernünftig getrocknet sind (regennass bei regenerischem Regen) und die Sanitären auf der Burg sind ja auch eher mittelprächtig. Im Häusle könnte man vernünftig duschen, die Sachen ggf zum Trocknen aufhängen, Fleisch in den Kühlschrank packen und (ggf.) kränkelnde Teilnehmer einquartieren. Geteilt durch voll viele wär das nämlich auch gar nicht teuer.
      I have been despised by better men than you.
      Ich bin eigentlich auch sehr gerne auf der Tannenburg.
      Leider kann ich für dieses Jahr noch garnichts sagen. Peter ist vermutlich ab dem 01.08. oder 01.09. im Auslandsemester und kommt daher wohl nicht mit und ich weiß noch nicht, ob ich vielleicht a) mit ihm gehe oder b) wo anders hingehe oder c) vielleicht schon wieder arbeite... Also sieht es bei mir mit allem sehr unsicher aus.

      Sobald ich näheres weiß, sage ich bescheid. Tendenziell gilt: Wenn ich kann, bin ich dabei!
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Wegen Anmietung einer Hütte, ich hab von diversen auf Freienfels gehört das das Feriendorf schliessen muß es konnte aber keiner was genaueres sagen.

      Hier mal der Link:
      feriendorf-burgensteig.de/
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Oh Mann, das sind ja blöde Nachrichten :( ...
      (Aus welchen Gründen schließen sie wohl? Vielleicht brauchen sie jemanden, der das Ding verwaltet. So jemanden wie mich vielleicht :rolleyes: )

      So, manchmal macht nachfragen schlau:
      Ich habe gerade mit Frau Görke gesprochen. Es sind irgendwie 3 Teilhaber von denen 2 aus dem Projekt Feriendorf ausgestiegen sind und sie somit Insolvenz anmelden mussten. Momentan versucht die Gruppe aber einen Nachpächter zu finden und die bisherigen Buchungen sind auch noch nicht storniert. Es gibt schon etliche Buchungen für das Tannenburglager im Oktober, einigen Häuser sind jedoch noch frei und können auch weiterhin gebucht werden. Sie hat mir den Rat gegeben, sie noch mal in ca. einem Monat anzusprechen, dann wüsste man mehr.

      Also: Wenn wir hinfahren wollen und nicht unbedingt lagern wollen, dann sollten wir uns dringend um einen Platz im Feriendorf kümmern, da schon einige Häuser voll sind. Aber: Es könnte auch im aller unwahrscheinlichsten Falle passieren, dass sie die Buchungen wieder absagen... Das ist halt der Unsicherheitsfaktor bei der momentanen Insolvenz.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Tannenburg mit Ferienhäuschen wär ich (gerne, aber auch nur vielleicht) dabei, lagern wäre mir vermutlich zu kalt.... Da es aber überwiegend am Wochenende ist, denke ich, dass es schon irgendwie machbar wäre... ach keine Ahnung...
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Wegen kälte, ich kann meine Mitbewohnerin fragen ob sie ein paar ihrer toten Mähs ausleiht, denn plattes Mäh unter Schläfer wärmt richtig toll.
      Es besteht ja auch die Möglichkeit sich als Burgschläfer anzumelden, da gibt es zwei Bereiche a) die "Schönschläfer" in die Etage kommen am Sonntag auch die Touries deshalb wird da auch Wert auf Optik gelegt, b) die Familyzone dort sind vorwiegend Leuts mit kleinen "Nervbolzen" untergebracht und c) die "Partyzone" oberster Stock dort findet man auch viele LuMa und Schlafsackschläfer.
      "Ritter kämpfen für die Ehre, Söldner kämpfen für Gold - jeder halt für das was er nicht hat! "

      "We do not sow"

      "I like to life on the edge - I play Peek-A-Boo with Weeping Angels"
      Oh, ich glaub ich hab mich unklar ausgedrückt: Ich würde schon gern lagern, nur ein Häuseli quasi als Lager/Trockenkammer/Luxusdusche/Kühlkammer für uns alle gemeinsam nutzen. Vorletztes Jahr hat irgendwie die Zuflucht vor den äußeren Umständen gefehlt. Aber wenn das für Jule ein Anreiz wäre trotz des zweifelhaften Oktoberwetters zu kommen, wäre es super - dann wär die Anmietung nicht ganz so dekadent. :huh:
      I have been despised by better men than you.
      Ah, so hast du das gemeint...
      Ich würde (also, wenn ich da bin) auch lieber lagern. Wenn es dann irgendwo einen Unterschlupf/Trockenraum geben sollte, wäre das natürlich sehr nett. Aber vielleicht haben wir auch die ganzen Tage über wunderschönes Wetter und 25°C. (Oder auch nicht... Aber dann gibt es ja die Hütte). Wie war noch mal die Kostenrechnung? Irgendwie ist eine Hüttenanmietung nur für den Fall der Fälle ja tatsächlich superdekadent.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Das mit dem Ferienhaus würde ich davon abhängig machen, wie viele Leute kommen wollen. Für viele Leute lohnt es sich imho schon, wenn wir nur wenige werden eher nicht.
      Deshalb habe ich im 1. Post die potentielle Teilnehmerliste erstellt.

      Also: Bitte alle melden!
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      @ Kait:

      Stimmt schon, deswegen hab ich ja geschrieben, falls wir voll ganz viele wären und so. :)

      Wir wissen, wie es vorletztes Jahr ausgesehen hat, letztes Jahr war es auch nicht so dolle - war auch einer der (schleichenden) Gründe für die gedämpfte Begeisterung, viele waren ja auch angekränkelt - bevor man da ganz absagen muss, könnte man sich auf Häusle verlegen. Weiterer Vorteil wäre, dass eventuelle Tagesbesucher nicht wieder am gleichen Tag heimtuckern müssten, sondern abends gemütlich einen mit uns kippen könnten. (die Tanne ist ja bisschen strenger mit Nichtgewandeten). Für den ersten Tag brauchen wir auf jeden Fall nix, also dachte ich an 2 Übernachtungen = 3 Tage = 22 EUR pro Person (insgesamt), wenn wir 8 Leute wären.

      Bin auch nicht bös, wenns jemand für (kostenmäßig) übertrieben hält, aber ich finde es schade, dass die Tanne trotz toller Atmo noch ein bisschen abschreckt. :(
      I have been despised by better men than you.

      Post was edited 1 time, last by “Maegwin” ().

      @Steffen
      ich komme sowieso nur, wenn das mit dem Häuschen klappt.

      @Maeg
      wäre auch bereit mehr dafür zu zahlen, weil ich ja dann Dauernutzer wäre. Wie es mit dem Wolf aussieht, weiß ich nicht.
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Nach reiflicher Überlegung habe ich mich aufgrund der doch sehr unsicheren zeitlichen und finanzielles Lage entschieden, dass ich nicht auf die Tannenburg kommen werde. Hab nämlich eigentlich keine Lust zu bezahlen und dann doch nicht fahren zu können. :S
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Nachdem der Stand somit auf 3 Leute rückt, wäre es vielleicht überlegenswert, ob das Ganze auch mit 3 Leuten überhaupt Sinn macht und die ganze Aktion ggf. gleich abzublasen. Ich kann mir vorstellen, dass die Orga nicht so begeistert ist, wenn wir uns schon zum zweiten mal anmelden und nicht kommen.
      I have been despised by better men than you.
      Ich sehe das eigentlich genauso wie Maeg. Zwei Jahre in Folge anmelden und wieder absagen geht auf keinen Fall!

      Ich würde auch für ein 3-Personen-Kleinlager zur Tannenburg fahren. Nur sehe ich ein großes Risiko, dass kurzfristig noch jemand ausfällt (war ja bisher immer so) und das ganze damit wieder in einer kurzfristigen Absage endet.

      Also nochmal an alle, die sich bisher noch nicht entschieden haben: Geht in euch, klärt, was zu klären ist, und meldet euch!
      "...for love is the bane of honor, the death of duty." - Maester Aemon
      Wir habens zwar schon öfters mündlich eingestehen müssen, aber jetzt mach ichs hier noch schriftlich hochoffiziell, dass Arth und ich leider auch nicht auf die Tannenburg mitkommen könnten, wenn wir auch sehr gerne wollen würden. Aber genau für dieses wochenende ist schon seit geraumer Zeit ein Zimmerchen für uns in der schönen Südsteiermark reserviert zur alljährlichen Weinverkostung.

      Aber prinzipiell find ich die Idee mit dem Häuschen sehr gut. Ein Plätzchen wo man sich mal aufwärmen und vernünftig duschen kann, ist schon immer fein. Eventuell für nächstes Jahr auf jeden Fall merken!!
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      Mal eine andere Frage: Ist es 'sich anmelden', wenn man eine Hütte mietet?
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)