• Liebe User unseres Eis-und-Feuer-Forums,

    wir haben im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung unsere Nutzungsbedingungen aktualisiert. Beim Neuanmelden solltet Ihr diese aufmerksam durchlesen und bestätigen, um weiter im Forum aktiv posten zu können. Vielen Dank für Euer Verständnis - es ist im Sinne Eurer Datensicherheit!

E-Book oder Print?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich bin mit meinem Stream für Bücher bisher sehr zufrieden. Das Angebot ist groß, und es ist einfach bequem. Ich konnte bisher nahtlos die ersten drei Bücher der "Expanse" Reihe lesen, und die bisher erschienenen Bände sind auch verfügbar. Alleine dadurch ist das Preis/Leistungsverhältnis ausgezeichnet, außerdem monatlich kündbar.
      DLVEUF ist auch verfügbar, "Wild Cards" zumindest auf englisch. Ebenso sämtliche Bücher von Bernard Cornwell, so kann ich nach "Expanse" die Uhtred Reihe aufholen, und mich daran machen, die mir fehlenden Bände der "Sharpe" Geschichten zu lesen.
      Fazit: für den ungefähren Preis von Netflix und Co. lohnt es sich sehr. Und ich kann damit aufhören, ständig Platz für neue Bücher zu suchen.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Ich hätte mir anfangs nie gedacht, dass ich das einmal sagen werde, aber: Ich habe jetzt auch seit einigen Jahren einen Kindle und muss sagen, dass ich besonders die verstellbare Schriftgröße sehr zu schätzen gelernt habe. Ich bin beruflich und privat oft unterwegs und je nach Müdigkeit finde ich auch mal eine größere Schriftart sehr angenehm.
      Ein echtes Buch ist mir generell auch lieber.
      Aber ich muss sagen, diese online-Bücherei ist sehr praktisch, und ich möchte in Zukunft nicht mehr darauf verzichten. Abgesehen davon, dass ich mir keine Gedanken um Platz im heimischen Regal mehr machen muss, ist es schlicht sehr bequem und praktisch in einer freien Minute sofort per Handy zum aktuellen pageturner greifen zu können. Und es funktioniert auch offline, wenn man im Zug sitzt beispielsweise.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!
      Ich liebe ja die Möglichkeit der Leseprobe. Einfach anfangen, und wenn es gefällt kann man es kaufen und es dauert nur einen Moment, bis es heruntergeladen ist.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      @ HappyTime: Darf ich fragen wie der Anbieter heißt? Ich hoffe das verstößt nicht gegen irgendwelche Forenregeln bzgl. Werbung oder so.

      Die letzten Jahre war ich immer Benutzer der nächst größeren Bibliothek und konnte auch Ebooks über das gemeinsam Onlineangebot der Bibliotheken Deutschlands ausleihen, aber das Angebot war mir immer zu klein. Da wäre eine Alternative echt schön.
      Manche Sachen kann man nicht verstehen, man kann sich nur darüber wundern.
      Da wir im Serienbereich auch Netflix&Co erwähnen, sollte das eigentlich kein Problem sein. Oder?
      Der Anbieter heißt Skoobe.
      Neben den Büchern von James Corey sind auch die Werke von Stephen King (nach "Expanse" werde ich endlich mal die "dunkle Turm" Reihe lesen), GRRM, Cornwell, und anderen Autoren verfügbar, die ich gerne lese.
      It`s not easy to be a birdplane.

      Ich muss meine Reaktionen haben dürfen!

      SamsMams schrieb:

      Die letzten Jahre war ich immer Benutzer der nächst größeren Bibliothek und konnte auch Ebooks über das gemeinsam Onlineangebot der Bibliotheken Deutschlands ausleihen, aber das Angebot war mir immer zu klein. Da wäre eine Alternative echt schön.

      oder die Warteliste ist ewig lang. vielleicht hab ich darum nicht ganz so die Freude mit dem E-Reader...

      HappyTime schrieb:

      Der Anbieter heißt Skoobe.

      Danke für den Tipp.
      "Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche." Erich Kästner
    • Benutzer online 1

      1 Besucher