Österreich-Forentreffen 2010: Als Campingwochenende dieses Jahr abgesagt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Erstes SeptWE diesmal nicht so gut, weil Doppelgeburtstag (Feier wegen vorheriger anderer Feierlichkeiten verschoben :) ) am ersten SeptWE.
      Zum Glück scheint es aber nix samsariges zu geben.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Da mein Arbeitsalltag sowieso aus einem Einheitsbrei besteht, einigt euch einfach auf einen Termin und ich versuche frei zu bekommen und Peter mit einzupacken. ;)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Also wenn das 1. SeptWE jetzt nicht mehr geht, würde auf meiner Seite eh nur mehr das 2. SeptWE irgenwie (sicher nicht die volle Zeit) gehen. Der restliche September sieht sehr schlecht aus.

      Scheinbar ist die Treffenssituation dies Jahr sehr schwierig, wenn man die reichlichen Absagen in anderen Threads betrachtet. Ist die Frage, ob wir an dem Treffen festhalten sollen, auf die Gefahr hin, dass es eine sehr abgespeckte Version der bisherigen "Dobras" werden würde oder dieses Jahr einfach aussetzen und quasi auf bessere Zeiten im nächsten Jahr hoffen sollen.

      Nicht dass ich das Treffen nicht haben wollen würde, aber wenn man (überzogen gesagt jetzt) zB nur samstags zu dritt ums Feuer sitzt, könnte der Reiz dieses Treffens ein wenig verloren gehen.
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      MIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii.
      *Statement Ende*
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Ich meinte ja nur... wir sollten überlegen, wieviel Sinn es macht... wieviele Leute wirklich fix Zeit haben zu kommen und für wie lange, das sollte keine Absage sein, sondern nur ein Anstoß. Vielleicht irre ich mich ja, aber ich habe das Gefühl, dass die Resonanz einfach irrsinnig gering ist... Belehrt mich eines besseren...
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      Beim ersten Treffen waren wir auch nur 5 Mann/Frau ;)
      Naja, ich sollt nicht aufmucken, ich kann nämlich nicht kommen. Nächstes Jahr vielleicht wieder, da bin ich mit meiner Ausbildung fertig und kann mir meinen Urlaub besser einteilen.
      Glücklich ist der Mensch, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann
      Es ist nach wie vor nicht fix, ob es ein Festival geben wird oder nicht, der "Chef" ist wie üblich erst nach 19h zu ereichen, und heute abend habe ich eine wichtige Sitzung. Wer also nicht bis morgen abend warten will, kann gerne statt mir die Nummer 02988/6275 anrufen und selber fragen.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Leute. ich habe zwar Planungssicherheit im September (siehe Frustthread)), aber aufgrund der Ereignisse möglicherweise heute abend wieder keine Zeit, um zwischen 19.15h und 21h zu telefonieren (Dringende Gespräche über politische/berufliche Neuorientierung und gepflegte politische Revanchefouls sind ab 19.20 bei einer Museumseröffnung auf der Tagesordnung.)

      Und ich weiß nicht, ob der Dobra-Campingplatzbetreiber am Freitagabend zu erreichen ist.

      Wollt ihr nicht eventuell bis nächste Woche warten, wäre es sehr super, wenn ein anderer Interessierter statt mir anrufen könnte.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Googlebar war das Samsara zumindest nicht und wenn dann wäre es vermutlich sowieso nicht am 2ten sondern am 1ten September WE. Nachdem der August aber ziemlich vollgesteckt ist, wäre es vielleicht sinnvoll vorab abzuklären wer denn ggf. überhaupt könnte.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Jepp, zelten und zwar hier:

      camping-dobra.at/archiv/media/bilder

      In der Galerie des Forums (kommst über die Homepage rein) gibt es auch Bilders von vergangenen Dobras. Allerdings sieht es mit der Beteiligung dieses Jahr noch bissele wackelig aus. ;(
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Aufgrund eines mit Feierlichkeiten, Events und nachzuholenden Flittertagen vollgesteckten September, teile ich hiermit mit, dass das ohnehin schon wackelige 2. SeptWE nunmehr auch gefallen ist. Dobra geht sich einfach für uns nicht aus dies Jahr. *sorry* ;(
      Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
      (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
      Wer will denn jetzt eigentlich überhaupt kommen?
      Accu sicher, Zwölf sicher, meine Wenigkeit, Maeg/ Dreenan?, Kait/Peter?, Magrat/Wolf?

      Lumpi mit Interesse, von Vinike war auch schon länger nichts zu lesen ...

      Bin ein wenig verunsichert.

      Mir wäre es übrigens auch schnurz, wenn wir nur zu fünft am Feuer sitzen.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Meine Urlaubsplanung ist seit Januar quasi gelaufen. Und vielleicht ist ja einsichtig, dass es sich für mich und den Wolf nicht lohnt von Samstag auf Sonntag zu kommen.
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
      Es dürfte sich tatsächlich einiges in Dobra geändert haben.

      Ich habe heute für beide Septemberwochenenden reserviert für etwa 15 Personen, kein Problem, (ich bezweifle, dass wir auch nur annähernd so viele werden, wenn es überhaupt zu stande kommt, aber was soll`s, so zusammenzwängen wie in Wildalpen muss ja nicht sein) aber was will er machen, wenn es weniger oder gar keine sind? :D Und für Campingplätze gibt es keine Stornogebühr ... Schon gar nicht, wenn man eine nichtangemeldete Handynummer angibt.

      Jedenfalls hat er das reserviert, meinte aber, falls doch ein Festival sein sollte (sehr wahrscheinlich, dass im Mai noch nichts bekannt ist, was im Oktober stattfinden soll, wie ich meine engeren Landsleute für ihre übersprudelnde Intelligenz in solchen Augenblicken mal wieder "inbrünstig liebe") würde er mich anrufen, denn: Er hätte da nicht viel zum Mitreden. Was wohl soviel heißt, dass er nicht mehr der alleinige Eigentümer ist, was die Investitionen der letzten Jahre auch erklärt.

      Wer heuer kommen will, soll herzlich willkommen sein, beide Termine wären wohl kein Problem, auf einen sollten wir uns halt einigen.

      Aber, und das sollte uns jetzt entgültig klar sein: Langfristig für Dobra planen, also ein Jahr voraus, das können wir nie wieder. Diese Ära gehört der Vergangenheit an, entgültig.
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!