Episode 1x01 - Winter Is Coming / Der Winter naht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ja, tut mir furchtbar leid, dass ich langweile. Aber privat kenne ich Niemanden, der die Bücher gelesen und nur Wenige, die die Serie gesehen haben. Daher wollte ich mich im Forum mitteilen. Leider habe ich nicht die Zeit zu lesen, was hier alles schon gepostet wurde, ich beschränke mich da auf die mich vom Titel her interessierenden treads. Und dabei wollte ich doch noch ein paar Bemerkungen zu den Drehorten abgeben, die ich teils schon besucht habe... ;(
      Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
      Huch? :huh:

      Meinst du das hier?
      Aber das Thema hatten wir schon 1-300 mal und an den Fronten tut sich nicht mehr viel.


      Das war nicht auf dich gemünzt, sondern Wolverine und mich.
      Der Satz "Cat zu alt" verursacht wie magisch unsere Teleporation in den jeweiligen Thread. Er sagt "Nö" und ich sag "Wohl". Auf dem Diskussionsniveau halten wir uns nu seit ungefähr 2 Jahren. *hust*
      Dass die Frau für LF zu alt ist, oder Cers zu unlieblich kann man gar nicht oft genug sagen - und du langweilst niemanden, keine Sorge. :D
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Es ist schon seltsam, dass es immer nur Catelyn oder Cersei kritisiert werden, als nicht hübsch genug für die Rolle, zu langweilig, zu hässlich oder zu alt oder ...
      Mir ist zum Beispiel noch niemand untergekommen, der kritisiert hätte, dass Mark Addy zu alt und zu hässlich für seine Rolle (Robert Baratheon) ist, auch niemand, der das bei Sean Bean (Eddard) bemängelt hätte (zumindest das Alter wäre doch ein Kritikpunkt), und Jaime sieht zwar gut aus, aber ist er für die Rolle, die er spielt nicht eigentlich auch etwas zu alt? (Und was ist eigentlich mit der Haarfarbe von Cersei und Jaime? Werden sie nicht deswegen im Buch die "goldenen Zwillinge" genannt?) ;)
      Es gibt keinerlei Rechtfertigung, die Würde eines anderen Menschen so gering zu achten, dass man ihn bis zur physischen Vernichtung fertig macht (Hans Jürgen Kratz)
      Nichts gegen Nikolaj Coster Waldau!
      Peter Dinklage müsste übrigens auch schon zu alt sein. Eig. sind alle zu alt... :whistling: - Darstellerin von Daenerys Targaryen ist wahrsch. verhältnismäßig am ältesten. Aber was juckt das denn? Solange die Schauspieler gut sind und man sich vorstellen kann/könnte, dass sie jünger sind, ist doch allet paletti.
      Mir ist zum Beispiel noch niemand untergekommen, der kritisiert hätte, dass Mark Addy zu alt und zu hässlich für seine Rolle (Robert Baratheon) ist

      Und was ist eigentlich mit der Haarfarbe von Cersei und Jaime? Werden sie nicht deswegen im Buch die "goldenen Zwillinge" genannt?


      Kleiner Tipp: Es liegt an dir, dass dir das nicht untergekommen ist. :rolleyes:
      Wurde allesamt kritisiert, Robert zB. hier: Klick.
      Die Haarfarben wurden genaso besprochen wie Neds Alter. Das Problem ist nicht Cat an sich, sondern Cat im Verhältnis zu Cers und LF.
      Aber im Gegensatz zu Lauryn langweilt mich das zu wiederholen tatsächlich.


      Ah, das war mein Kommentar zu Robert. Meistens bezeichne ich ihn aber einfach nur als "den Mönch".

      Maegwin schrieb:

      Rundlich von mir aus, dass Schauspieler im zivilen Zustand wie Alkoholiker aussehen müssen um welche zu spielen, würde ich für ein Gerücht halten.
      Ich bin im Übrigen weniger nach deinen Vorstellungen und mehr nach dem Buch gegangen und MacFayden in seinem aktuellen Zustand trifft nunmal objektiv mehr Kriterien als Bruder Tuck. Dunkle Haare, helle Augen, eine Restspur der alten Erhabenheit, auch wenn sie inzwischen vergangen ist, wenn er wütend wird, würde man ihm abnehmen, dass er immer noch furchteinflößend wirken kann.
      Ich werde ihn aber nicht großartig verteidigen - Ich hatte nie einen Traumcast vor Augen, niemanden der für mich "die Erfüllung von Sonstwem" wäre, vielleicht abgesehen von einem jüngeren Liam Neeson als Ned.


      gut sind und man sich vorstellen kann/könnte, dass sie jünger sind


      Einfach nur: HÄH?
      Soll ich sie mir jetzt alle jünger, hübscher und passender vorstellen? KL weniger Tropico, Winterfell weniger Raumschiff Enterprise, die Schlachten gewaltiger und die Kostüme hübscher?
      Oh. Warte.
      Dann kann ich ja auch gleich beim Buch bleiben.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maegwin“ ()

      seregthaur schrieb:

      Nichts gegen Nikolaj Coster Waldau!

      *hust*
      Solange die Schauspieler gut sind

      *Hustenanfall*

      Alles relativ.

      Ich finde weder Coster-Waldau passend für Jaime, noch Headey passend für Cersei. Und das hat nix mit dem Alter zu tun. :)

      Aber ich hüpf mal wieder raus aus dem Thread.
      "Be realistic", said the unicorn.
      Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!

      Maegwin schrieb:

      Einfach nur: HÄH?
      Bei der Schauspielerin von Daenerys Targaryen hätte ich z.B. nicht gedacht, dass sie tatsächlich schon mitte zwanzig ist. Außerdem kann man das Alter eh generell schlecht einschätzen, man schwankt ja oft zwischen 5-10 Jahren. Also ist es doch nicht soo schlimm, wenn die Schauspieler älter sind, als sie eig. sein müssten, oder?
      Dann kann ich ja auch gleich beim Buch bleiben.
      Die Serie wird das Niveau der Bücher nie erreichen. Also im Prinzip, ja. :P

      Magrat schrieb:

      *hust*
      Hei! :( Wenn ich homophil wäre, wäre er wohl meine erste Wahl :love: - zumindest vom Aussehen. Was hast Du gegen ihn?
      noch Headey passend für Cersei.
      Da lässt sich drüber reden. Die finde ich eher unpassend als Waldau.
      Aber ich hüpf mal wieder raus aus dem Thread.
      Tschüüüüüüüüüüüs!
      Coster-Waldau finde ich als Jamie sehr gut besetzt. Spielt die Rolle auch deutlich besser als seine Serien Sister Headey. Wäre im Budget noch ne Haartönung drin gewesen, dann kämen beide wohl noch einen ticken besser rüber. Auf die Locken konnte ich gut verzichten.
      In der Serie ist doch Roberts Machtübernahme im Vergleich zum Buch ein paar Jahre (2Jahre?) länger her. Das sollte doch u.a. als Argument dienen, dass die Darsteller ein wenig älter sind im Vergleich zum Buch.

      Mit den Darstellern nach 2 Staffeln bin ich im großen und ganzen sehr Zufrieden. Bin nur mal gespannt, wie sie später die ganzen Leutz aus Dorne besetzen werden.
      Der Serie kann man einiges vorwerfen aber was die Produzenten im Verhältnis wirklich gut gemacht ist der Cast. Die Optik ist relativ, es gibt nämlich tatsächlich Vollpfosten die meinen Asha wäre perfekt besetzt, aber was alle wirklich gut können ist das Schauspiel. Gerade davon lebt die Serie. Allerdings verstehe ich die Produzenten nicht, warum man z.B. Cately noch künstlich älter hat aussehen lassen. Michelle ist 1964 geboren und Sean 1959. Und wenn man sich Bilder von Michelle vor 20 Jahren anschaut, dann kann man sich schon vorstellen, dass ein Junge wie Littelfinger es damals war, sich in sie verlieben konnte.
      “They can keep their heaven. When I die, I’d sooner go to Middle Earth.”
      - George R.R. Martin -
      In der Serie ist doch Roberts Machtübernahme im Vergleich zum Buch ein paar Jahre (2Jahre?) länger her. Das sollte doch u.a. als Argument dienen, dass die Darsteller ein wenig älter sind im Vergleich zum Buch.


      Geht ja nicht um das Alter generell (das musste wegen der Sex-Szenen) , sondern das Alter zueinander.
      Beispielsweise Cat zu Cersei oder eben zu LF oder Dany zu Sansa.
      Dany wird von einer über Zwanzigjährigen gespielt - und ich finde durchaus, dass man das sieht, weshalb ihr Unschuldsgetue zu Beginn auch etwas befremdlich auf mich gewirkt hat - die Darstellerin von Sansa ist 10 Jahre jünger - dabei sind es im Buch gerade mal 2 (?) Jahre Unterschied.

      Optisch ist der Cast für mich praktisch durchgehend ein kompletter Reinfall, einigen sehe ich es eher nach zB. Addy weil die Szenen zu Beginn wirklich winterfelllike geworden sind oder Jaime weil er zumindest vom Typus grob das darstellt, was ich drunter vorgestellt hätte.
      Heady hätte ich rein optisch gar nicht so schlecht gefunden - es ist eher die Mimik und das Drehbuch das nicht passen - es ist nicht nachvollziehbar wie Sansa auch nur eine Sekunde auf die Frau reinfallen konnte die sich auf Winterfell wegen dem Erblühen so affig benimmt und durchgehend so aussieht als würde sie auf Zitronenscheiben rumkauen.

      Und nö, ich finde immer noch nicht, dass Clarke gut schauspielert. Ihr Overacting macht für mich den Essos-Strang noch grauenvoller als im Buch.
      Jon würde ich auch eher als mimikarm bezeichnen und der so gern vermemte Grummelknuddeltmich-Gesichtsausdruck ist einfach nur ganz, ganz übel.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Bin gerade zum ersten Mal auf ein Bild gestoßen, welches anscheinend zu einem geplanten Flashback gehört, der wahrscheinlich in der ersten Folge hätte gezeigt werden sollen. Kennt ihr das Bild? Wisst ihr, ob wirklich so eine Szene existiert hat?
      fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net…54765173_1474782133_o.jpg
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont
      Also gesehen hab ich so eine Szene auf keinen Fall, wer soll das auf dem Bild sein ? Etwa Neds Bruder oder Vater ? Sollte das der Rückblick auf deren Tod werden ? Wo hast du das Bild denn her ? :huh:
      Im Hintergrund ist ja eindeutig der eiserne Thron, aber die Person die da drauf sitzt sieht eher aus wie die Schneekönigin :D :D :D
      Ja das ist eine Szene die aus der unveröffentlichten Pilotepisode stammt. Neds Bruder, der sich selbst stanguliert während er versucht seinen brennenden Vater zu erreichen. Das im Hintergrund Aerys II. von dem man nicht viel erkennen kann, der aber von dem her was man erkennen kann ganz gut auf bie Buchbeschreibung passt.
      Habe noch einmal nachgeforscht. Es war sogar im Trailer drin. Man schaue bei 1:52. Die haben das nicht ernsthaft rausgeschnitten.. :cursing: X( :thumbdown: :evil:
      youtube.com/watch?v=5PxLidxnAE8&feature=youtu.be

      EDIT:
      Die haben es rausgeschnitten. Und zwar mit der Begründung "Zeitüberschreitung". Ich raste aus. Eine beschissene Hurenszene weniger und es hätte reingepasst. Verbrennt sie! Verbrennt sie alle!
      Wer in meinen Beiträgen nicht funktionierende Links findet, kann mich auf meiner Pinnwand darauf hinweisen.
      ________________________________________________________________________________________________________

      "We all swore oaths." - Arthur Dayne

      "There are ghosts everywhere. We carry them with us wherever we go." - Jorah Mormont

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ser Arthur Dayne“ ()

      Ich habe vorhin die erste Folge seit langem mal wieder auf deutsch angeschaut. Eine Szene habe ich aber nie wirklich verstanden. Und zwar gibt es eine Szene in der sich Jon, Theon und Robb rasieren lassen. Jon frägt Robb, warum Catelyn verlangt, dass sie sich alle so rausputzen. Darauf sagt Theon: " Das gilt der Königin ich hörte sie hat einen geschmeidigen Nerz." Diesen Kommentar habe ich nie wirklich verstanden. Was soll den Nerz in diesen Zusammenhang bedeuten? Ich kenne Nerz nur als Edelpelz. Da es Theon sagt ist es bestimmt etwas vulgäres. Oder soll Nerz hier irgendwie für Schambehaarung stehen? ?(
      Im Englischen sagt Theon " I hear shes a sleek bit of mink. Das macht ja irgendwie schon mehr Sinn. Cersei soll also so geschmeidig wie ein Nerz sein. Trotzdem finde ich den Zusammenhang mit Nerz irgendwie komisch. Ich verstehe das Wortspiel nicht ganz oder versteht man das nur als Brite? Die deutsche Übersetzung wäre dann ja auch ziemlich misslungen...
      There is no justice in the world. Not unless we make it.