2. Forentreffen 2011: 'GRRMs Gerichte kochen' im September, wo gekocht werden kann, faktisch betrachtet aber nicht wirklich gekocht werden muss ;-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      2. Forentreffen 2011: 'GRRMs Gerichte kochen' im September, wo gekocht werden kann, faktisch betrachtet aber nicht wirklich gekocht werden muss ;-)

      GRRM hat auf seinem Blog das hier innatthecrossroads.wordpress.com/ verlinkt.

      Grundsätzlich scheint mir die Idee sehr, äh, lecker zu sein, obwohl ich mich selbst bisher nicht unbedingt als Koch hervorgetan habe. Ich kann aber durchaus essen ;-). Aber man könnte überlegen, ob man im Rahmen irgendwelcher Forentreffen gemeinschaftlich kochtechnisch in Aktion tritt. Und wenn man das schon tut, könnten Gerichte aus Westeros da ja doppelt so viel Spaß machen (oder auch doppelt so gut schmecken).

      Weiß jetzt nicht, ob das das richtige Unterforum für sowas ist, aber sei's drum...
      'All hail Rhaegar Targaryen, the First of His Name, King of the Andals, and the Rhoynar, and the First Men, Lord of the Seven Kingdoms and Protector of the Realm!'

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lord Varys“ ()

      Hey Varys,
      finde die Idee sehr cool! :)
      Wir kochen ja sowieso schon beim Lagern immer Gerichte nach mittelalterlichen Vorbildrezepten, da wäre eine Kochrunde für Westerosgerichte auch eine wunderbar-leckere Sache! :)
      Ob das jetzt bei den Treffen so gut klappt ist so die Frage... Ich würde sagen, dafür macht man extra mal was aus, weil wir auf dem Forentreffen zum Beispiel ja keine Küche haben. Also... Wir können gerne mal ein Extra-Kochtreffen ausmachen und dann das ein oder andere essen, diskutieren und GoT spielen! :)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Das wäre doch mal was Feines. Ich bin ja sowieso grundsätzlich für unglaublich viele Treffen und so! :D

      Ich fände es zum Beispiel unheimlich interessant ob man (Tyrions verleideten) Schwan tatsächlich essen kann. Ich habe irgendwann irgendwo gelesen, dass der ganz fürchterbar schmecken soll. Ich erkläre mich aber mal prinzipiell für jede Art von Treffen (nachdem unsere RPG Runde auf Grund plötzlich erscheinenden Nachwuchses bei zwei Mitspielern geplatzt ist ;( , ich bin nämlich RPG-verflucht) bereit.

      Irgendwas mit EuF und leckere Zitronenkuchen - wäre doch klasse. :meinung:

      Bei den "Offiziellen" haben wir meistens Futter gebucht, aber ein paar Appartments irgendwo für ein Verlängertes buchen - ist ja kein Ding.
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
      Ich würde mich selbstlos als dankbarer Esser anbieten :D

      Aber wenn der Termin günstig liegt, würde ich mich so einem Treffen gerne anschließen. Kann auch einen JH-Gruppenausweis anbieten, falls die Wahl der Unterkunft auf eine JH fällt (aber die haben meist keine Küche für Gäste). Ich bin Ende Mai in einem Feriendorf in Hessen, wo die Hütten jeweils eigene Küche haben und kann berichten, obs auch sonst schön da ist.

      Das Feriendorf Herbstein kann ich jetzt schon empfehlen, wenn sich das seit 2003/2004 nicht entscheidend verändert hat, gabs da eine große Küche, die man mit anmieten kann. Mitsamt Grillplatz. Darüber hinaus kann ich mich noch an den Spielplatz erinnern. Und an den Fußballplatz. Starks und Lannisters könnten ihre Differenzen also auch mit einem Ball (Oder Joffreys Kopf) klären.
      Mainstream commercial nihilism can't be trusted?!
      Ah, schön, das hört sich sehr fein an! :)
      Ich hatte letztens mal irgendwo so ein nettes Jugendhaus weit ab vom Schuss und sehr stilecht aussehend. Ich schaue mal, ob ich den link noch finde.
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Also wir hier versuchen die Tage 'mal das Hühnchen mit Honig. Das gehörte zu den Gerichten, die ich beim Lesen unbedingt probieren wollte. Oh, und keine Ahnung ob ihr das wisst, aber nahezu bei jeder Aufzählung von Gerichten in der Übersetzung wurden da bisher ein oder zwei unterschlagen oder zumindest der einen oder anderen Beilage beraubt...

      Ich war auch schon 'mal in Jagd- oder Wandervereinhütten auf irgendwelchen Forentreffen, die mit Küchen ausgestattet waren. Hab aber selbst keine Beziehungen in diese Gefilde.
      'All hail Rhaegar Targaryen, the First of His Name, King of the Andals, and the Rhoynar, and the First Men, Lord of the Seven Kingdoms and Protector of the Realm!'
      Als Termin würde sich doch irgendwas Augustiges anbieten oder? Die Serie ist bis dahin gelaufen, es konnte mit den Drachen konnte getanzt werden, aber es ist immer noch lecker warm und sommerlich. Ausserdem hab ich da noch nichts vor (abgesehen vom Banana Bar Crawl, der mir immer noch im Kopf rumschwebt).
      Mainstream commercial nihilism can't be trusted?!
      Na ja, wir könnten's auch am 15. oder 16. Juli machen, und diejenigen auslachen, die bis dahin noch nicht ADwD gelesen haben. Als ich 2005 in Leuk war, war da der 6. Potter gerade zwei oder drei Tage draußen, was die Leute auch in coole Wissende und arme Unwissende geteilt hat, die sich vor Spoilern in acht nehmen mussten ;-).
      Das war jetzt natürlich nicht ganz ernst gemeint. Irgendwann Ende Juli/Anfang August könnte passen.
      'All hail Rhaegar Targaryen, the First of His Name, King of the Andals, and the Rhoynar, and the First Men, Lord of the Seven Kingdoms and Protector of the Realm!'
      Eigentlich eine spitzen Idee, wenn ich denn nicht selber zu den Ausgelachten gehören täte ;) Bin nämlich genau in der Erscheinungswoche auf dem Metal Camp in Slowenien und werde mir cocktailsschlürfend auf der gepimpten Badeinsel die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Wir können diese Vorgehensweise aber mal für 2016 ins Auge fassen, wenn Winds of Winter erscheint :D
      Mainstream commercial nihilism can't be trusted?!
      Juli fein, August (außer WE zum 06 .08 ) auch fein.
      Nachdem ich mich ins englische Lied erst wieder reinfummeln muss, ist ausgelacht werden auch fein. :P

      Immerhin hab ich jetzt länger was davon, auf deutsch war der Band an einem Tag durch. Schlechtes Warte-Lese-Verhältnis. Aber mal so richtig schlecht! :(

      Hm, ja.
      Was Location angeht fände ich prinzipiell etwas "Hessen -> abwärts" nett oder wenn nördlicher, dann nicht allzuweit weg von einer halbwegs anflugtauglichen Stadt, vom südlichen Bretzelland ist es sonst ollig weit. :(
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.

      Maegwin schrieb:

      Juli fein, August (außer WE zum 06 .08 ) auch fein.

      Add me, too. Da is Bayrischer TeX-Stammtisch.

      Was Location angeht fände ich prinzipiell etwas "Hessen -> abwärts" nett oder wenn nördlicher, dann nicht allzuweit weg von einer halbwegs anflugtauglichen Stadt, vom südlichen Bretzelland ist es sonst ollig weit. :(

      I second that.
      München wär' natürlich sehr genehm ;)
      August, das Wochenende um den 06. herum und das davor ist für mich auch seeehr schlecht. Da ist hochzeiten angesagt ;)

      Aber ansonsten... Macht was aus und ich schaue dann, ob ich kommen kann. Denn Juli, August ist bei mir totalkomplett-Urlaubssperre angesagt und wenn ich Glück habe, kann ich zwei Tage frei machen, wenn nicht, dann aber eben auch nicht. Süddeutschland ist dabei für mich prinzipiell besser als Norddeutschland, das würde dann wegen des weiten Anfahrtswegs für mich flach fallen.

      Besser wird es bei mir dann im Oktober, November, Dezember bis April, da habe ich dann praktisch wieder mehr verfügbare Zeit (es sei denn, es ändert sich was jobmäßig).
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Wer Lust und Zeit hat kann/darf gern vom 1.-3. Juli hierher nach Giengen kommen. Da können wir dann kochen, Röhrenbeamer schauen und über die chronologisch korrekt angeordnete Star-Wars-Büchersammlung des Eunuchen lachen. Platz wäre hier für gut zehn Leute ggf. auch für mehr, falls ihr gewillt seid, auch auf dem Boden in Schlafsäcken zu pennen. Reine Betten- Klappcouchplätze gäbe es sechs.
      'All hail Rhaegar Targaryen, the First of His Name, King of the Andals, and the Rhoynar, and the First Men, Lord of the Seven Kingdoms and Protector of the Realm!'
      Also bei mir in Giengen nicht. Da sind meine Eltern im Urlaub. Und in meinen gar schrecklich-schönen Studentenapartment in Erlangen krieg ich schon Zustände, wenn mehr zwei Leute zu Besuch sind. Ein anderer Termin geht natürlich. Aber dann eben anderswo. Ohne tollen Röhrenbeamer mit 1040p.

      Wir können natürlich auch beides machen. Wer Zeit hat, kann bei mir vorbeischauen, und dann können wir noch irgendwo eine Location mit Küche finden.
      'All hail Rhaegar Targaryen, the First of His Name, King of the Andals, and the Rhoynar, and the First Men, Lord of the Seven Kingdoms and Protector of the Realm!'
      @ Lord Varys

      Hi, ich sage auch mal spontan "vielleicht". Ich wollte im Juli eh runter nach München fahren, um nen Kumpel zu besuchen. Das wärs kein Problem, nen Abstecher nach Giengen zu machen.;)
      "I suppose you're all used to sitting to the side and thinking up your little plots. But this is war. There's nowhere to sit on the battlefield." - Berserk