Sticky Austro-Treff Dobra 2012 - Diesmal wieder fix an der Waldviertler "Kultstätte am Stausee"

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Austro-Treff Dobra 2012 - Diesmal wieder fix an der Waldviertler "Kultstätte am Stausee"

    30.8- 3.9. 2012

    Tja, unglaublich aber wahr, aber das letzte Mal in Dobra, das war im Jahre 2008.

    Ein Mal noch versuche ich die Wiederbelebung und fange deswegen für meine Begriffe auch ungewöhnlich früh an.

    Also wär hätte denn Interesse?

    Mögliche Termine: Letztes Augustwochenende, erstes Septemberwochenende, zweites Septemberwochenende.

    Am letzten Augustwochenende sind in Österreich noch Schulferien, am zweiten September-Wochenende könnte es wieder diese eigenartige Festival geben ...

    Und dem Campingplatzbetreiber ist ohnehin nicht zu trauen, was Reservierungen betrifft, aber ich werde mich bemühen, es möglichst lange im vorhinein planbar zu machen.

    Also schauen wir mal, wer Interesse hätte.

    P.S. Von Wildalpen als möglichen Ausweichplatz halte ich nicht allzuviel. Schöner Platz, keine Frage - aber die Schlechtwetterwahrscheinlichkeit ist wesentlich höher als in 99% aller anderen Orte Mitteleuropas.

    Interessiert:

    Maegwin
    Kait
    Peter
    Dreenan (nehme ich mal an)
    ssnake
    Magrat
    Wolf
    Dracarys
    Art (plus Anhang?)
    Nachtkoenig (plus Hund)
    Aenea
    Skinchanger
    Asrael
    Nimloth + Holde
    Turgon + Begleitung
    Akku + 2 + Hund
    Dome
    Ser Steffron Marstark
    Sorry, no dragons in Winterfell!

    Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

    Post was edited 10 times, last by “ssnake” ().

    Oh Gott, vier Jahre kein Dobra? Das kann ich mir eigentlich gar nicht so richtig vorstellen, daher:
    Peter und ich auch wollen!!! =)
    Was die Wochenenden angeht, sollten wir dann schauen, dass wir das erste Septemberwochenende bekommen?
    "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
    Welch Überraschung, wer sich als erster meldet. :D

    Ach ja, eines habe ich vergessen: In der "guten alten Zeit" ging Dobra ja von Donnerstag bis Montag.

    Soll das so beibehalten werden, oder bescheiden wir uns auf einen Aufenthalt von Freitag bis Montag?

    Edit: Ab jetzt schreibe ich alle am Kommen interessierten in den Start-Post.

    Edith die zweite: Wenn man Google trauen darf, gab es seit 2009 kein weiteres "Samsara-Festival" in Dobra mehr ...
    Sorry, no dragons in Winterfell!

    Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!

    Post was edited 2 times, last by “ssnake” ().

    Ach ja, eines habe ich vergessen: In der "guten alten Zeit" ging Dobra ja von Donnerstag bis Montag.

    Soll das so beibehalten werden, oder bescheiden wir uns auf einen Aufenthalt von Freitag bis Montag?


    Ist ja für uns ein bisschen Strecke, also würde sich das WE mit +2 schon mehr lohnen.


    Und weil der Eröffnungspost ein bisschen kryptisch daherkommt.. :stick:

    Dobra, der offizielle Campingplatz,l ist das hier:

    camping-dobra.at/archiv/media/bilder

    und unserer wäre dann das hier:

    Camping Ruine Dobra
    GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
    Wir melden mal vorsichtiges Interesse an. Ich kann aber noch nix genaues sage, da ich nicht genau weiss, wieviele Urlaubstage ich nächstes Jahr verplanen darf.
    Und es ginge natürllich nur wenn es von Donnerstag bis Montag wäre, weil Anreise mit Auto dann doch eher länger dauert.

    Und wenn ich mir ein Datum wünschen darf...dann das erste Septemberwochenende.
    "Be realistic", said the unicorn.
    Außerdem bin ich der Meinung, dass die Red Apple Fossoways von New Barrel Spalter sind!
    Also ich registriere mal, dass

    a) offensichtlich das gute alte laaange Wochenende gewollt wird

    b) ich eigentlich auch pro erstes Septemberwochenende bin.

    Mit dem Campingplatzbetreiber habe ich noch nicht geredet, wie ich den Menschen kenne, kann ich wahrscheinlich eh nicht jetzt schon fuer naechstes Jahr reservieren, aber wegen Hunden werde ich ihn fragen.

    Den sagenhaften Nachtkoenig mal persoenlich kennenzulernen waere ja schon was besonderes. =)

    @Maeg: Natuerlich ist der Ruinenplatz unser Platz, ich habe nicht vor mir einen Wohnwagen anzuschaffen. :D
    Sorry, no dragons in Winterfell!

    Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
    Ich hatte ehrlichgesagt völlig verdrängt, dass es da zwei Seeseiten zu besiedeln gab und wollte einfach nur bunte Lockbilder reinmachen.
    Der Berichtigungsnachtrag stammte entsprechend mit meinem Segen von Kaitens. :blackeye:

    Erstes WE klingt feini. :) :)
    GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
    Na immerhin haben wir schon zehn Interessenten, Babys und Hunde nicht mitgezaehlt.

    Das sehe ich als Handlungsauftrag. (Herrlich, dieser Politikersprech.) :]
    Sorry, no dragons in Winterfell!

    Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
    @Aenea
    "Wissen" ist so ein hartes Wort... aber es ist doch gut, wenn man weiß, was man im Jahr vormerken kann/soll. Einige müssen ja ihren Jahresurlaub am Jahresanfang beantragen, da ists schon ganz gut, wenn man potentielle Fixpunkte hat, an denen man nicht fehlen möchte und wenn man viele Leute zusammenkriegen will, ist zeitige Planung doch das A und O, da kann dann keiner sagen... "hätt ich das mal früher gewusst". ;)

    @ssnake
    Super, dass dus in die Hand nimmst... drück dir die Daumen, dass du den Platzvermieter auch erreichst und dass er so zu Ostern spätestens den Platz für uns vormerken kann oder so.
    Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
    (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)

    RE: Austro-Treff Dobra 2012

    ssnake wrote:


    Dracarys
    Arth (plus Anhang?)


    ssnake falls du mit "Anhang" unser noch nicht geborenes Baby meinst, dann geh ich doch stark davon aus, dass dieses dabei sein wird, drum weiß ich auch jetzt noch nicht ob wir richtig mitcampen oder nur unter tags kommen oder wie auch immer... das sind Dinge die leider noch nicht abschätzbar sind zum momentanen Zeitpunkt. :) Aber wie gesagt... auf irgendeine Weise werden wir sicher dabei sein können.
    Was macht einen malazanischen Soldaten so gefährlich? - Er darf denken!
    (Spiel der Götter 3 - Im Bann der Wüste, Seite 83)
    Ich würde gerne kommen (und den Asrael mitschleppen), ich habe nur zum jetzigen Zeitpunkt keine Ahnung, ob es klappt.
    Wird sich erst bei der Urlaubsplanung nächstes Jahr rausstellen.
    Glücklich ist der Mensch, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann

    Aenea wrote:

    Waaaaaaaaa! Wieso wisst ihr schon alle, was in einem Jahr sein wird? Ich weiss kaum was in drei Monaten sein wird........


    Im Moment wissen die meisten von uns ja nur fest wo sie in einem Jahr sehr gern sein wollen.
    Nachdem es aber nur Wochenende samt Anhang.. na gut.. und Vorhang ist, ist das ja nicht so schwer unterzubringen wie.. sagen wir ein vierwöchiger Karbikurlaub. :)
    Abgesehen davon finde ich Lagerfeuer voll toll und werde schlimmestenfalls schwere Geschütze auffahren um die paar Tage durchzusetzen. Der Platz ist einfach gigantisch schön. :airborne:

    Ich sehe ein, dass Wild(wasser)alpen wettertechnisch nicht die allergünstigste Alternative sein mag, aber so ein miniwinzigkleiner Gedanke an eine Alternative wäre vermutlich bei Zeiten nicht verkehrt. Ich trau dem Camping-Heinzel nicht.
    Das nächste mal bekommen wir sonst statt Feuerwehrübungen spontan NATO-Übungen dazu und werden kollateralgeschädigt oder so was. :S
    GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
    @Aenea: Die sslange kann ja nicht mal selber sagen, ob sie nächstes Jahr tatsächlich von Donnerstag bis Montag dabei sein wird.

    Aber bei 75 Autominuten von Wien nach Dobra gehe ich doch schwer davon aus, dass ich es zumindest für zwei Tage irgendwie schaffen werde.

    @Maeg: In Österreich gibt es keine NATO-Übungen. (Und selbst wenn es welche gäbe - vielleicht erinnerst du dich, dass der größte Truppenübungsplatz Europas minus Russland in unmittelbarer Nähe ist - hätte das keinen Einfluss. Ich war schon im Ottensteiner Stausee baden und konnte mir Attileriefeuer anhören - deswegen werden die Seeufer trotzdem nicht gesperrt. :]

    Obwohl natürlich dem Camping-Kasperl nicht zu trauen ist, das wissen wir ja bereits.

    Ich möchte Wildalpen nicht komplett ausschließen - aber es ist nur eine Notlösung.

    @Skichanger: Würde mich freuen, wenn es klappt. Schließlich bist du ja die Dobra- Urmami. ;)

    Hatte jetzt ziemlich viel um die Ohren, werde den Fuzzi aber mal am Wochenende versuchen zu kontaktieren (erfahrungsgemäß geht das am leichtesten.)
    Sorry, no dragons in Winterfell!

    Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
    Ich war schon im Ottensteiner Stausee baden und konnte mir Attileriefeuer anhören - deswegen werden die Seeufer trotzdem nicht gesperrt.


    Ich will mir kein Artilleriefeuer anhören, während ich im Sonnenschein auf der Wiese liege, in einem Buch blättere und euch nebenbei mit meinem N-Strike Longstrike CS-6 Blaster erscharfschieße.
    Am Schluss verguckt sich da einer und schießt zurück! 8| :(


    Ich möchte Wildalpen nicht komplett ausschließen - aber es ist nur eine Notlösung.


    Das wollte ich ja sagen, dass noch nicht mal die Notlösung nicht unbedingt Wildalpen sein muss, wenn es die Allgemeinheit vor dem Wetter gruzelt.
    Das war das ersoffenste und was mich persönlich betrifft besoffenste Treffen auf dem ich jemals war. Zumindest kapiere ich normalerweise bis zum Schluss, dass man nicht aus allen bunten Bechern trinken sollte, die so auf dem Tisch rumstehen.

    Aber das klingt schon wieder so pessimistisch, also drücke ich jetzt mal Daumens, dass Dobra wirklich in Dobra stattfindet.
    GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.
    Also ich finde schon, dass es was haette, wenn zum Abschuss des Gummipfeils im Hintergrund ein lautes BLAAAAM zu hoeren waere ... :D

    (Du stellst dir das ein wenig zu heftig vor, es ist nicht so, dass die Panzer und Stalinorgeln direkt am Seeufer vorbeiwalzen, die grossen Buben in den Uniformen muessen sich schon ein paar Kilometer entfernt halten von oeffentlich betretbaren Plaetzen.)

    Wildalpen nicht einmal eine Notloesung?

    Naja, soweit moechte ich wieder auch nicht gehen. Vor allem, weil ich keine andere Notloesung kenne. Ausser, auf Lagerfeuer zu verzichten.Dann gibt es ganz viele.

    Im Uebrigen: Und nur der Regen war schuld, dass du die vielen Becher in dich reingekippt hast? :stick:

    Ich habe eher das Gefuehl, du hast damals das Mount-Everrest-Prinzip angewendet. :P
    Sorry, no dragons in Winterfell!

    Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!