[Spoiler] Staffel 3 Casting

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Danny Trejo... :blackeye:

      Sorry, hab nicht gesehen, dass der Thread verlegt wurde. War ein Witz der sich auf die Attraktivität Mance's bezieht...

      Skarsgard wäre wirklich gut...

      Ewan Mc Gregor wäre auch gut... Macht aber wohl auch nicht in Serien...

      Ich sehe immer einen Kumpel von mir in der Rolle, der Theaterschauspieler ist, aber genau die so aussieht, wie ich mir Mance immer vorstelle...
      Hussam Nimr

      Hier nochmal
      Hear me burp!

      Post was edited 4 times, last by “Mosch” ().

      @Hammer:

      Der Blackfish ist schon eine wichtige Figur.

      Show Spoiler
      Spätestens für die Red Wedding ist er von Bedeutung. Wieso sollte Rob sonst zu den Twins zurückkehren?

      Hammerheart wrote:

      Shireen, naja... auch unwichtig
      Das bleibt abzuwarten. Aber da von ihr in der Serie schon die Rede war, finde ich sie zu zeigen ganz richtig.

      Hammerheart wrote:

      Tormund hab ich grad nicht auf dem Schirm. Wer war das nochmal?
      Tormund Giantsbane ist einer der bekanntesten Wildlinge.
      Show Spoiler
      Nachdem Mance gefangen genommen wird, führt er die Wildlinge an.

      Hammerheart wrote:

      Wo ist eigentlich Mace Tyrell in der Liste? Wo ist Dalla und Val? Zit? Alles große und wichtige Namen...
      Stimmt, die fehlen. Besonders Dalla und Val sind schon extrem wichtig für die Story. Wobei diese auch erst in AFfC auftauchen könnten.
      Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns.
      Franz Kafka

      Ah, sorry mein Fehler. Irgendwie dachte ich jetzt Edmure und der Blackfish werden in der Serie "verschmolzen". Aber Edmure wurde ja schon gecastet. *verwirrt bin* :crazy:

      Notiz an mich: Nicht mit einem Kater irgendwelchen Blödsinn posten.
      Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns.
      Franz Kafka

      Mosch wrote:

      JETZT kann man sich Riverrun meiner Meinung nach ohnehin komplett sparen. Edmure braucht man für


      Find ich überhaupt nicht. Man hat jetzt in Staffel 3 schön Gelegenheit die Tullys und Riverrun einzuführen, der Krieg in den Riverlands kann da jetzt weitergehen.

      Ich denke die kalkulieren so das sie jede Season nur begrenzt viele Sets bauen müssen. Riverrun ist da halt bisher immer hinten runtergefallen, aber für Season 3 seh ich jetzt keine anderen große neue Schauplätze das man jetzt ein Riverrun-Set bauen wird.
      Show Spoiler
      Ein Astapor- und Meereen-Set wird halt noch gebraucht werden (ich geh mal davon aus das Yukhai gestrichen wird). Was könnte da noch fehlen?
      Naja, du hast:

      - das Wildling-Camp. Ich rechne nicht mit der enormen Größe wie im Buch. Evtl. wird man hier mit CGI was machen können.
      - dann Astapor. Der feuchte Traum jedes Requisitenbauers. Rote Ziegel, swoeit das Auge sieht. Ich fürchte aber, wir werden hier eine Random-Essos-Sandstein-Stadt wie Pentos oder Qarth erleben...
      - Meereen. Hier könnte ich mir gut eine Verschmelzung der beiden Städte bzw. auch Yunkai vorstellen. Ich hoffe mal nicht, weil das Ganze halt sehr farbenfroh ist und ich finde, dass die Exotik und Fremdartigkeit von Essos noch gar nicht so wirklich rübergekommen ist.

      Hooa, also Riverrun noch zusätzlich halte ich für gewagt, wenn man auch noch King's Landing, die Mauer mit dem Wildlingsüberfall usw. unterbringen will. Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass Dany von Stadt zu Stadt zieht in der Slaver's Bay.
      Hear me burp!

      Mosch wrote:

      - das Wildling-Camp. Ich rechne nicht mit der enormen Größe wie im Buch.

      Ich denke nicht, dass wir das großartig zu sehen bekommen.

      Hooa, also Riverrun noch zusätzlich halte ich für gewagt, wenn man auch noch King's Landing, die Mauer mit dem Wildlingsüberfall usw. unterbringen will.

      Das King's-Landing-Set sollte ja wohl schon vorhanden sein. Riverrun wird komplett gestrichen, denke ich mal, deswegen wundert es mich auch, dass der Blackfish jetzt doch noch kommen soll.

      Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass Dany von Stadt zu Stadt zieht in der Slaver's Bay.

      Es wird wohl nur eine einzige Stadt geben. Genügt ja auch.

      Mosch wrote:

      Naja, du hast:

      - das Wildling-Camp. Ich rechne nicht mit der enormen Größe wie im Buch. Evtl. wird man hier mit CGI was machen können.


      Naja, Camps usw. zähle ich da mal nicht so, gab und gibt ja schon einige Sets für Feldlager. Kann mir vorstellen das man die gut ineinander umfunktionieren kann. Crasters Set kann sicher auch zu einen gewissen Grad recyclt werden.

      - dann Astapor. Der feuchte Traum jedes Requisitenbauers. Rote Ziegel, swoeit das Auge sieht. Ich fürchte aber, wir werden hier eine Random-Essos-Sandstein-Stadt wie Pentos oder Qarth erleben...
      - Meereen. Hier könnte ich mir gut eine Verschmelzung der beiden Städte bzw. auch Yunkai vorstellen. Ich hoffe mal nicht, weil das Ganze halt sehr farbenfroh ist und ich finde, dass die Exotik und Fremdartigkeit von Essos noch gar nicht so wirklich rübergekommen ist.


      Ich fürchte dasselbe wie du :(

      Hooa, also Riverrun noch zusätzlich halte ich für gewagt, wenn man auch noch King's Landing, die Mauer mit dem Wildlingsüberfall usw. unterbringen will. Vor allem kann ich mir nicht vorstellen, dass Dany von Stadt zu Stadt zieht in der Slaver's Bay.


      Kings Landing und Castle Black gibts ja schon, die Sets werden ja nicht nach jeder Staffel weggeschmissen. Was haben sie denn alles für Staffel 2 neu gemacht? Dragonstone, Harrenhal, Pyke, Qarth, Renlys/Robbs Camp (bin ziemlich sicher das die Szenen in den Zelten jeweils dieselben Sets und unterschiedlicher Deko sind). Ich denke deswegen auf jeden Fall das Riverrun kommt!

      Show Spoiler
      Den Wildlingüberfall auf die Mauer werden wir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erst in Staffel 4 sehen können. Falls die RW noch in Staffel 3 als Abschluss kommt muss natürlich noch das Set der Twins umfangreicher werden, aber da das mit Riverrun stilistisch ähnlich angelegt werden könnte kann man hier vielleicht Synergien finden
      Tsss, solange man diese Meereen/Yunkai/Astapor-Geschichte etwas beschleunigt wäre ich auch enorm dankbar. Am liebsten ähnlich wie die Blackwaterfolge im Ganzen. Dann hätte man den Rest der Staffel Zeit, sich mit den Geschehnissen in den Flusslanden, an der Mauer und in Winterfell zu beschäftigen...
      Hear me burp!
      Astapor und Meereen sind enorm wichtig für die Handlung. Yunkai... najaaaaa - nur der Weg dahin hat dem Buch einen der stärksten Momente verliehen.
      Show Spoiler
      An Wegpfosten angenagelte Leichen der Sklavenkinder, die mit den Fingern in Richtung der Stadt zeigen.

      Das können die aber auch dem Weg nach Meereen überschreiben.
      (Oder die machen das wie in ROM: Kurzer Schnitt und Dany geht in ein Zelt rein und legt sich nach der Schlacht von Yunkai friedlich hin :thumbup: )
      Astapor können die in der 3. Staffel bringen. Meereen dann in der 4.
      Also hätten wir je ASOS-Staffel eine große Schlacht mit Dragonpower :thumbsup:

      Maegwin wrote:

      Es wird wohl nur eine einzige Stadt geben. Genügt ja auch.
      Und wenn sie die weglassen würden, welche Produktionskosten sie sparen würden! Da bin ich mal auf der Seite der Buchabweichler. :whistling:

      Au ja! Dany versumpft im House of the Undying.

      Mosch wrote:

      Tsss, solange man diese Meereen/Yunkai/Astapor-Geschichte etwas beschleunigt wäre ich auch enorm dankbar. Am liebsten ähnlich wie die Blackwaterfolge im Ganzen.

      Oder noch kürzer.

      Dann hätte man den Rest der Staffel Zeit, sich mit den Geschehnissen in den Flusslanden, an der Mauer und in Winterfell zu beschäftigen...

      ... was definitiv interessanter ist.

      Hammerheart wrote:

      Astapor und Meereen sind enorm wichtig für die Handlung.

      Du meinst für die Nicht-Handlung ...

      Yunkai... najaaaaa - nur der Weg dahin hat dem Buch einen der stärksten Momente verliehen.
      Show Spoiler
      An Wegpfosten angenagelte Leichen der Sklavenkinder, die mit den Fingern in Richtung der Stadt zeigen.

      Stärkster Moment? Na ja ...

      Das können die aber auch dem Weg nach Meereen überschreiben.

      Ich bin mir 100% sicher, dass das nicht gestrichen wird :)
      AracheonoXis: Nöp. Yunkai. Zumindest wird das grad so in Der Sohn des Greifen a bissl aufgegriffen. Erstes Dany-Kapitel (S. 46-47)

      Edit: Hier die Stelle: "Sie hatte die Sklavenkinder nicht vergessen, die die Großen Herren längst der Straße von Yunkai hatten annageln lassen. Es waren genau einhunderdreiundsechzig gewesen, jeweils ein Kind pro Meile, an den Meilenpfosten genagelt, und ein ausgestreckter Arm wies ihr die Richtung"

      War doch bei Yunkai :miffy: :D


      @Turgon:
      Du meinst für die Nicht-Handlung ...
      Wasch laberscht? :D Es sei denn, du hältst den ganzen Dany-Plot für reine Nicht-Handlung...

      Stärkster Moment? Na ja ...
      :hm: Lesen, mein Gutster, lesen. Aber wie ich sehe, bist du kein Dany-Fan. Weitergehts 8)

      Post was edited 1 time, last by “Hammerheart” ().

      Ich bin seit der ersten Staffel ziemlich zuversichtlich, das Season 3 eine Tully-Staffel wird. Insbesondere durch das Teilen von aSoS in 2 Staffeln ergibt sich dafür die Zeit.
      Nachfolgend nur meine Annahmen:
      • Diese Staffel wird Robbs Staffel (und diesmal hoffentlich mit weniger Clichee). Man zeigt den Young Wolf mit seinen Verbündeten.
      • Ein weiteres Jahr Robb in seinem unbeweglichen Camp zu zeigen wäre seltsam.
      • Blackfish und Edmure lasen sich wesentlich leichter einfügen, wenn sie ihr eigenes Revier erhalten. Ich für meinen Teil habe Hoster auch noch nicht abgeschrieben.
      • Riverrun vermutlich wie Dragonstone zum 1-2 Zimmer Set wird.

      Außerdem:
      Show Spoiler
      Erreicht die RW, die [eventl. mit der PW] der Höhepunkt der Staffel wird, einen noch höheren Effekt wenn wir endlich etwas "mehr" von den Tullys zu sehen bekommen. Außerdem braucht Jamie in einer späteren Staffel ein Schloss, dass er belagern kann (Ich könnte mir vorstellen das Riverrun und Raventree Hall zusammen gelegt werden)


      Ich denke nicht das Dany diese Staffel Meereen erreichen wird, es sei denn, man würde nochmal an ihrer Story herum schrauben [Bitte kein Qarth 2.0]. Insbesondere die explizite Erwähnung von Astapor in Folge 18 hat mir in der Richtung etwas Hoffnung gemacht (Auch wenn das natürlich nicht verbindlich sein muss).

      Übrigens: (aSoS Spoiler)
      Show Spoiler
      Die Schlacht um Yunkai verläuft im Buch ebenfalls off-screen statt. Dany verlässt nie das Zelt und Jorah betritt es später und berichtet vom Sieg, sowie dem heldenhaften Überlauf eines Lieblingscharakter der Fans mit blauen Augen :P
      Die hilfreichen Wegweise zeigten den Weg nach Meereen, nicht Yunkai


      Ich persönlich bin allerdings noch sehr skeptisch. Ich hoffe die zusätzlich gewonnene Zeit, dadurch das man gar nicht erst versucht ganz aSoS in eine Staffel zu pressen, wird nicht in neue Qarths, Talisas oder Schnitzeljagden in Iceland investiert. Sehr gespannt bin ich darauf wie die Bruderschaft ohne Banner in der Serie zu gelten kommen wird.

      Edit: @Hammerheart
      Show Spoiler
      Worst of all, they had nailed a slave child up on every milepost along the coast road from Yunkai [...] to point the way to Meereen.
      “Remember! Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!” - Bill Cipher

      Post was edited 1 time, last by “No-One” ().

      Mosch wrote:

      Danny Trejo... :blackeye:

      Sorry, hab nicht gesehen, dass der Thread verlegt wurde. War ein Witz der sich auf die Attraktivität Mance's bezieht...

      Skarsgard wäre wirklich gut...

      Ewan Mc Gregor wäre auch gut... Macht aber wohl auch nicht in Serien...

      Ich sehe immer einen Kumpel von mir in der Rolle, der Theaterschauspieler ist, aber genau die so aussieht, wie ich mir Mance immer vorstelle...
      Hussam Nimr

      Hier nochmal
      nicht direkt ein witz ... mehr eine ironische (aber dennoch berechtigte) forderung ^^ das auch erwachsene frauen mal was fürs auge bekommen und da der charismatische mance ja wie geschaffen für wäre

      welchen Skarsgard meinst de? vater oder sohn?

      sohn ist zu jung und vater ... *hust* ich sagte ... was fürs auge ;) und guter schauspieler (das ist stellan Skarsgard sicher)